0 top

Summer of your life - Blog #24 - Goodbye Sean

Fünf Monate lang hatte er den Sommer seines Lebens – jetzt muss mich Sean leider verlassen. Von Portugal über Frankreich nach Marokko und jetzt zurück nach Deutschland, um ein Studium zu beginnen... Was für eine Reise! Hier seht ihr seinen Abschieds-Vlog:

Anfang März waren wir noch zwei sich fremde Personen, die sich im Finale von Summer of your Life als Konkurrenten gegenüberstanden. Doch dann wurden wir zwei auserwählt, durch die Pure Surfcamps in Portugal, Frankreich und Marokko zu reisen. Was für ein Abenteuer! Mit jedem Tag, mit jeder neuen Station haben wir uns besser kennengelernt und wuchsen mit jedem Vlog zu einem Team zusammen. 5 Monate mag für viele nicht super lange klingen, doch wir haben so viel erlebt, dass es sich anfühlt wie ein halbes Leben. Blicken wir auf Bilder vom Anfang zurück, denken wir uns beide „Ooooh wow..“ – wie anders „damals“ noch alles war!

bild throwback

Kurze dunkle Haare, weiße Haut und wenig Bart (bei Sean!). Und jetzt? Wir sind blonder, bräuner, definitiv besser im Surfen und beide um ein Longboard reicher. Wir kennen uns mittlerweile so gut, dass wir über alle Allergien, Vorlieben, Abneigungen und Tagesabläufe des anderen Bescheid wissen. Wie oft haben wir exakt im gleichen Moment das Gleiche gesagt! Findet ihr einen dieser Moment im Video? ;-) Und wie oft bzw. noch öfter haben wir die immer gleichen Fragen gestellt bekommen! Hier sind die Top 3 und unsere Antworten:

1.Seid ihr zusammen? NEIN. (Wir hatten kurzzeitig überlegt, ob wir uns Schilder basteln oder Tshirts drucken lassen sollten, wo „NO COUPLE“ draufsteht... )

2.Wie habt ihr diesen Job bekommen? Beworben, gehofft und im Finale durchgesetzt! Mit Videos, Blog-Einträgen und Fotos mussten wir uns beweisen und konnten Pure so von uns überzeugen.

3.Welches Camp ist das Beste? Wie Sean auch im Video andeutet, kann man die Camps nicht vergleichen. Zu unterschiedlich sind sie! Seid ihr eher ein luxuriöser Lodge-Typ oder wollt ihr den Camp-Vibe im Pinienwald? Seans Favorit ist Portugal, mir gefällt es in Frankreich am besten. Finde heraus, was DU möchtest und Pure findet garantiert das passende Plätzchen für dich.

bild aussicht

Sean, ich wünsche dir alles Gute für dein Studium und hoffe, dass du ab und an den Hörsaal gegen ein Line-Up tauschen kannst! Auf dass sich unsere Wellen bald wieder kreuzen :-) Bis dahin genieße ich noch weiter den Ausblick auf das Meer - ich bleibe im Sea View Surfcamp Marokko!