50 € Rabatt
Summer of Surf

50 € Rabatt auf das Pure Surfcamp Moliets, 24+ Surfcamp, Classic Surfcamp & das Surfhouse in Moliets sowie die Jugendreise St. Girons
Rabatt Code: SS50
Nur bis 02.06.24 buchbar. Begrenzte Plätze!

1
Tage
23
Std
59
Min
46
Sek
Nur begrenzte Plätze verfügbar und nur für kurze Zeit buchbar! Reisezeitraum ab 06.07.2024.

Mit der ganzen Familie einen erholsamen Urlaub verbringen bei dem alle auf ihre Kosten kommen!

Nach den Surfkursen sind alle Familienmitglieder auf einer Wellenlänge und beim Abendessen gibt es nur noch ein gemeinsames Thema:

Surfen.  

Reiseinfos

Familen Surfcamp Infos

Endlich die Ferien sind da! Verbringt euren sorgenfreien Familienurlaub in unseren chilligen Surfcamps! Alle Surfcamps befinden sich in direkter Strandnähe, haben gemütliche Unterkünfte und ein tolles Angebot im Camp und der Umgebung für Kinder, Jugendliche und Eltern! Egal ob Ausflüge, Surfen, Skaten, lange Strandspaziergänge, Beachvolleyball, kulturelle Städte, Spielplätze oder familienfreundliche Restaurants - es wird für jeden etwas geboten. Unsere Familien Surfcamps sind ideal für alle, die Lust auf einen aktiven Urlaub haben und mit andere Familien in entspannter Surfcamp Atmosphäre Urlaub machen wollen. Wir stellen euch ein flexibles Angebot bereit. So könnt ihr mit der ganzen Familie einen Surfkurs machen, am Yoga teilnehmen oder auch nur am Strand entspannen. Puresurfcamps ermöglicht den perfekten Surfurlaub mit der ganzen Familie.

 

Urlaub mit der ganzen Familie
Surfkurse extra für Kids
Chillen, Surfen und Kinderbertreuung
Urlaub mit der ganzen Familie

Umgebung

Familien Surfcamps in Frankreich

Frankreich stellt das perfekte Reiseziel für Familien Surfcamp reisen dar! Es ist gut mit dem Auto erreichbar, die Infrastruktur lässt es zu, schnelle Tagestrips  zu machen, Einkäufe zu erledigen oder einfach die nähere Umgebung zu erkunden.
Die Pinienwälder, in denen unsere Familien Surfcamps liegen, bieten gleich mehrere Vorteile. Rein optisch strahlen die Wälder schon Erholung und Ruhe aus. Der Geruch vom Pinien-Harz verstärkt diese Gefühle nur noch mehr! Zudem spenden die Wälder natürlich Schatten und bilden ein sehr angenehmes Klima – was für Kinder und Kleinkinder enorm wichtig ist. Alle unsere Familien Surfcamps befinden sich direkt hinter der Düne und man kann den kompletten Weg zum Strand zunächst durch den schattenspendenden Wald zurücklegen, bis man an die Dünen kommt. Erst hier muss für Schatten und Schutz in Form von Kopfbedeckung, Sonnenbrillen, Sonnenschirmen und Sonnencreme gesorgt werden. Vor und nach den Surfkursen genießen es alle Familien mit den genannten Maßnahmen, Zeit am Strand zu verbringen. Zu allen anderen Zeiten kann man die Familien Surfcamps inmitten der französischen Pinienwälder genießen.

Surfkurse

Familien Surfcamp Kurse in Frankreich

Familen Surfcamps in Frankreich surfen lernen
Familen Surfcamps in Frankreich surfen lernen
Familen Surfcamps in Frankreich surfen lernen
Große Bretter für die Eltern und kleinere Surfbretter für die Kids

In allen Familien Surfcamps bieten wir ein ganz spezielles Schulungssystem an! Höchste Qualitätsansprüche und Sicherheit sind für uns, gerade in den Familien Surfcamps, enorm wichtig. Die Kurssysteme sind perfekt auf die Bedürfnisse von Familien angepasst. Zunächst gibt es verschiedene Surfkurse  für verschiedene Altersgruppen. Die Größen dieser Gruppen variieren natürlich in Hinblick auf die Sicherheit!
Die Zeitplanung der Kurse werden direkt vor Ort mit dem Headcoach vereinbart. Manche Familien wollen zeitgleich mit Ihren Kindern surfen, andere wollen gerade die Zeit der Surfkurse getrennt voneinander genießen.

Die Gründe sind vielfältig – teilweise geht es um die Betreuung von Kleinkindern, das loslassen zu den Jünglingen und auch mal was alleine machen zu können, bis hin zu organisatorischen Gründen des Resttages neben den Surfkursen (Tagesausflug, essen gehen, etc.).
Wir nutzen spezielle Schulungsbetter, die von den Größen und dem dazugehörenden Handling perfekt zu den Kids passen. Natürlich haben wir auch ausreichend Neoprenanzüge  in den richtigen Größen, damit niemand friert und sich auch während des Surfkurses gut vor der Sonne schützt.
Da wir aus Erfahrungen wissen, dass selbst die Kinder-Surfbretter recht schwer für die Kleinen sind und alle Eltern schon genug zum Strand tragen müssen, gibt es Rikschas, die sich bis zum Strand ziehen lassen.
Die Rikschas sind speziell dafür designt, Surfbretter in allen Größen und Formen zum Strand zu transportieren. Sie bestehen aus einem enorm leichten Alu-Rahmen und großen Rädern mit grobem Profil, für das Ziehen durch den Sand. Die Eltern ziehen und schieben die Rikschas zusammen und im Wechsel zum Strand. Der ganz große Vorteil besteht darin, dass die Surflehrer die Anzahl der insgesamt benötigten Surfbretter prüft und alle zusammen auf die Rikschas schnallt. Dadurch müssen alle benötigten Bretter nur einmal am Morgen, im allerersten Kurs zum Strand gebracht werden und nur mit dem aller letzten Kurs am Tagesende zurückgebracht werden. Die Kurszeiten der Surfkursgruppen werden auch deshalb täglich verändert, sodass selbst das Befördern der Surfbretter gerecht aufgeteilt wird.

Wir bemühen uns stets allen Ansprüchen gerecht zu werden und unser Feedback  in den Familien Surfcamps bestätigt unsere Bestrebungen.

Frankreich

Familien Surfcamp St. Girons

Puresurfcamps Familien Surfcamp St. Girons Safari Tent Zelt
Puresurfcamps Familien Surfcamp St. Girons Surfen
Puresurfcamps Familien Surfcamp St. Girons Strand
Puresurfcamps Familien Surfcamp St. Girons Freunde machen
Puresurfcamps Familien Surfcamp St. Girons Pinien Wald
Puresurfcamps Familien Surfcamp St. Girons Surfkurse
Puresurfcamps Familien Surfcamp St. Girons Terrasse
Puresurfcamps Familien Surfcamp St. Girons Aufenthaltsbereich
Puresurfcamps Familien Surfcamp St. Girons Spaß
Puresurfcamps Familien Surfcamp St. Girons gemütlich
Puresurfcamps Familien Surfcamp St. Girons Slackline
Puresurfcamps Familien Surfcamp St. Girons Dünen
Puresurfcamps Familien Surfcamp St. Girons Spiele
Puresurfcamps Familien Surfcamp St. Girons Kinder
Gemütliche Terrassen vor den Safari Zelten

Auf dem familienfreundlichen Campingplatz in St. Girons liegt unser neuestes Familiensurfcamp. Mitten im idyllischen Pinienwald und direkt hinter der Düne! Die unglaublich schönen Glamping-Safari Zelte machen deinen nächsten Familienurlaub perfekt!

Zum Familien Camp!

Jedes verfügt über eine eigene Terrasse, einem großen Ehebett für die Eltern und in einem separaten Raum gibt es Stockbetten für die Kids. Der Campingplatz selbst bietet viel Freizeitprogramm - eine Poollandschaft, für Jung und Alt, beleuchtete Beachvolleyball-Felder, Tischtennisplatten, Grillstationen, ein Multifunktionsspielplatz für Fußball und Basketball als auch Animationsprogramme!

Hinzu kommt ein schönes Setup im eigenen Familien Surfcamp, mit ruhigen Ecken zum Abschalten als auch Spielwiesen zum Toben, über Slacklines zu Longboardskateboards, Brettspielen, Bastelutensilien und vieles mehr.
Am Morgen werdet ihr mit einem köstlichen Buffet im Familien Surfcamp St. Girons geweckt. Es gibt frische Baguettes, Croissants, Früchte, Kaffee oder Tee und Saft. Am Abend werden eure ersten Surferlebnisse beim genüsslichen Abendessen auf der Veranda oder im Gemeinschaftsbereich besprochen. Der weitläufige Strand von St. Girons bietet euch optimale Bedingungen zum Surfen Lernen. Ihr habt die Möglichkeit zwischen verschiedenen Kursmodulen. Surfkurse speziell für Kinder als auch Erwachsene in verschiedenen Längen. Ganz nach euren Bedürfnissen.  Alle Surflehrer überzeugen durch ihre sportwissenschaftlich-fundierten Schulungskonzepte und betreuen und beraten jeden Einzelnen individuell. Unser Familien Surfcamp St. Girons liegt an der Westküste von Südfrankreich, direkt am Atlantik. Hier kann es im Sommer schon mal angenehm warme Wassertemperaturen von 21 bis 24 Grad haben. Dennoch empfehlen wir euch bei diesen Wassertemperaturen einen Wetsuit zu tragen, um euch vor Kälte und einem Sonnenbrand zu schützen. Die Neoprenanzüge als auch Surfbretter sind selbstverständlich im Surfkurs inbegriffen. In den Sommermonaten Juni, Juli und August hat man in Südfrankreich durchschnittlich 9 bis 11 Stunden Sonnenschein am Tag. Somit bieten sich die Sommerferien bestens an, um ins Familien Surfcamp nach St. Girons zu reisen.

Frankreich

Familien Surfcamp Biscarrosse

Familen Surfcamp Biscarrosse Essensarea
Familen Surfcamp Biscarrosse Surfkurs
Familen Surfcamp Biscarrosse Unterkunft
und bringt euch den größten Spass Eures Lebens
Unsere neuen Camping Lodges gibt es nur in Biscarrosse
Familen Surfcamp Biscarrosse Spiele
Surfen lernen ist Kinderleicht,
Der Poolbereich in unsreem Famaly Camp
Familen Surfcamp Biscarrosse Gym
Neben dem Surfen warten eine Menge Freizeitaktivitäten auf Euch
Schöner Aufenthaltsbereich im Familen Surfcamp Biscarrosse

Besonders stolz sind wir in unserem Familien Surfcamp Biscarrosse auf unsere neuen Camping Lodges. Hier wohnt Ihr in einem großen Zelt mit getrennten Schlafzimmern, damit die Eltern auch im Urlaub etwas Zweisamkeit genießen können. Das neue Surfcamp in Biscarrosse liegt mitten in einem idyllischen Pinienwald und bietet mit nur 10 Wohneinheiten eine sehr familiäre Atmosphäre für alle Angehörigen.

Zum Familien Camp!

Wir arbeiten mit top ausgebildeten Surflehrern, die Euch oder Eure Kinder beim Surfunterricht betreuen.

Bei uns könnt Ihr wählen, ob Ihr mit der ganzen Familie zusammen, oder ob die Kinder von den Eltern getrennt die Surfkurse belegen sollen. Im gemütlichen Surfcamp haben wir einen Kids Playground indem wir eine Menge Bastel-Equipment, Kinderbücher und andere Spielzeuge für die kleinen vorbereitet haben. In der Gemeinschaftsarea können sich die Kinder, sowie auch die Erwachsenen, untereinander austauschen. Kommt vorbei und verbringt die schönste Zeit eures Lebens, zusammen mit der ganzen Familie. 

Frankreich

Familien Surfcamp Moliets

Bei uns haben alle Familienmitglieder ihren Spaß
Bei uns haben alle Familienmitglieder ihren Spaß
Bei uns haben alle Familienmitglieder ihren Spaß
Bei uns haben alle Familienmitglieder ihren Spaß
Bei uns haben alle Familienmitglieder ihren Spaß
Das Familien Surfcamp Moliets verfügt über einen eigenen Spielplatz
Zusammen magische Sonnenuntergänge genießen
Zusammen im Schatten der Pinien spielen
Die Kids lieben den Spileplatz!
Das schöne Setup im Familien Surfcamp Moliets

Kinder und Eltern können zusammen surfen, spielen und Zeit verbringen im Familien Surfcamp Moliets, das von Puresurfcamps vermittelt wird. Im Urlaub wollen Eltern in erster Linie abschalten vom Alltag und dabei spielt es keine Rolle, ob dies auf einem Campingplatz oder im 5-Sterne-Resort passiert, Kinder wollen Abenteuer und Zeit mit den Eltern verbringen - das wird euch im Familien Surfcamp Moliets in den Mobile Homes geboten.

Zum Familien Camp!

Die komfortablen Mobile Homes verfügen über eine eigene Wohnküche, Bad und Schlafzimmern. Eure Unterkunft liegt nur wenige Gehminuten vom malerischen, kilometerlangem Sandstrand entfernt.

Verwöhnt werdet ihr morgens mit Buffet im Familien Surfcamp Moliets mit frischen Gebäck, Früchten, Kaffee oder Tee. Abend können die ersten spannenden Surferlebnisse beim gemütlichen Abendessen auf der Veranda oder im Gemeinschaftsbereich ausgetauscht werden. Die perfekten Surfstrände in Moliets bieten optimale Bedingungen für unsere Surfschüler zum Surfen Lernen. Ihr habt die Möglichkeit zwischen Basic-, Medium und einem Kindssurfkurs, die sich hinsichtlich der Dauer und des Programms unterscheiden. Unsere Surflehrer überzeugen seit Jahren mit ihrem sportwissenschaftlich fundierten Schulungskonzept und betreuen und beraten jeden Einzelnen von euch. In unserer Anlage befinden sich auch verschiedene Sportplätze wie z.B. Tennis-, Basketball- und Fußballplätze, die Abwechslung neben dem Surfen für die ganze Familie bringen. Unser Familien Surfcamp Moliets liegt an der Westküste Frankreichs am Atlantik. Der Atlantik kann im Sommer schon mal angenehm warme Wassertemperaturen von 21 bis 24 Grad erreichen. Bei diesen Wassertemperaturen empfehlen wir euch dennoch einen Wetsuit zu tragen, um euch vor Kälte und einen Sonnenbrand zu schützen. Wetsuit und Surfbrett sind selbstverständlich im Surfkurs mit inbegriffen. In den Sommermonaten Juni, Juli und August hat man in Moliets durchschnittlich 9 bis 11 Stunden Sonnenschein am Tag. Somit bieten sich die Sommerferien bestens an, um ins Familien Surfcamp nach Moliets zu reisen.

Surf Mekkas

Frankreichs Surfer Städte

Die folgenden Städte sind nicht nur für Surfer interessant, sondern faszinieren auch durch ihre atemberaubende Architektur, gute Cafes und Restaurants als auch weitere Freizeitmöglichkeiten. Tagestrips sind von allen Familien Surfcamps von Puresurfcamps sehr einfach und schnell umzusetzten. Hier ist unsere Auswahl an sehenswürden Städten in der näheren Umgebung:
 

Frankreich

Hossegor

Familien Surfcamps Ausflug nach Hossegor und Capbreton
Pure Surfcamps Frankreich Premium Surflodge Frankreich Hossegor
Familien Surfcamps Ausflug nach Hossegor Wandbild
Familien Surfcamps Ausflug nach Hossegor und Capbreton
Familien Surfcamps Ausflug nach Hossegor Surfen
Familien Surfcamps Ausflug nach Hossegor Meer
Familien Surfcamps Ausflug nach Hossegor Surf
Familien Surfcamps Ausflug nach Hossegor Wellen
Familien Surfcamps Ausflug in die Outlets nach Hossegor eine Stadt von Läden
Familien Surfcamps Ausflug in die Outlets nach Hossegor Bretter
Familien Surfcamps Ausflug in die Outlets nach Hossegor Quiksilver, Roxy, Rip Curl, Billabong
Familien Surfcamps Ausflug in die Outlets nach Hossegor Surfbretter
Familien Surfcamps Ausflug in die Outlets nach Hossegor Burger, Pommes Frites und Cola
Familien Surfcamps Ausflug in die Outlets nach Hossegor Laden
Familien Surfcamps Ausflug in die Outlets nach Hossegor Cafe
Familien Surfcamps Ausflug in die Outlets nach Hossegor Surfing Estate
Familien Surfcamps Ausflug in die Outlets nach Hossegor Cafe zum kaufen
Hossegor und Capbreton werden von einem Hafenbecken getrennt

Badeort als Surf-Mekka

Lage: Hossegor liegt etwa 21 km nördlich von Biarritz. Hossegor liegt unmittelbar an der Atlantikküste und ist alleine deshalb natürlich sehr beliebt.

Beschreibung: Die kleine, lebhafte Stadt ist geprägt von einem tosenden Meer mit enorm vielen Spots, dem typischen "les Landes" Flair und weitläufigen, wunderschönen Stränden.

Surfen: Wellenreiter, die gern das ganze Jahr über auf dem Surfboard stehen möchten, sollten Hossegor aufsuchen, denn hier herrschen ganzjährig tolle Surfkonditionen. Die Strände sind von Moolen unterbrochen, zum Süden knickt die Küstenlinie etwas östlich und ein Tiefseegraben lässt an manchen Spots sehr schöne, kraftvolle Wellen entstehen. Auch ideal zum Zuschauen!

Strände: Es ist fast unmöglich, keine Welle im Surf-Mekka Hossegor zu finden. La Graviere und La Nord sind nur für Profis geeignet; La Sud und Prevent bieten zu den richtigen Konditionen ideale Bedingungen auch  für Anfänger.

Und sonst so: Die Outlets befinden sich in Soorts-Hossegor. Also etwas im Inland. Außerdem gibt es noch den schönen Nachbarort Capbreton, direkt auf der südlichen Seite des Canal d' Hossegor. Rund um den kleinen Hafen den sich beide Orte teilen, tummeln sich weitere schöne Restaurants und Cafes.

 

Frankreich

Biarritz

Hausstrände der baskischen Stadt in Frankreich

Lage: Biarritz ist ein sehr elegantes Seebad welches sich an der baskischen Küste im Südwesten von Frankreich befindet.

Beschreibung: Die Stadt erlangte  Bekanntheit, als einige Vertreter des europäischen Adels (darunter Napoleon) im 19. Jahrhundert das einstige Fischerdorf als Urlaubsort für sich entdeckten. Zudem ist die Stadt seit ca. 60 Jahren mit ihren langen Sandstränden und Buchten bei Surfern sehr beliebt.

Surfen: Die Strände rundum Biarritz bieten sehr viele und sehr schöne Surfspots für jedes Level.

Strände:Grand Plage ist der Hauptstrand von Biarritz. Diese große Bucht läßt auch an kleinen Tagen gute Wellen produzieren. Anfänger wiederum sind an der Cote des Basques zu finden und an den großen Wellen-Tagen auch deutlich besser aufgehoben.

Und sonst so: Wer Biarritz noch in echt gesehen hat wird aus dem Staunen nicht raus kommen! Das Wahrzeichen von Biarritz stellt das Rocher de la Vierge dar. Es besteht aus einem Felsenriff, auf dem eine Statue der Jungfrau Maria steht. Über eine Fußgängerbrücke ist das Riff  zu erreichen. Euch erwartet hier ein Panoramablick auf den Golf von Biskaya.

Pure Surfcamps Frankreich Surfspot Biarritz
Biarritz klippen springen sonnenuntergang
biarritz sicht auf den grand plage
biarritz beim sonnenuntergang mit zerklüfteten inseln
der grand plage von biarritz
das meer die küste, die architektur in biarritz
biarritz und das surfen
schöne architektur und schöne buchten in biarritz
Hier hat die Stadtplanung alles richtig gemacht

Spanien / Baskenland

San Sebastian

Puresurfcamps Familien Surfcamps San Sebastian
Puresurfcamps Familien Surfcamps San Sebastian
San Sebastian
Tapas soweit das Auge reicht
Puresurfcamps Familien Surfcamps San Sebastian
Puresurfcamps Familien Surfcamps San Sebastian
Puresurfcamps Familien Surfcamps San Sebastian
Puresurfcamps Familien Surfcamps San Sebastian
Puresurfcamps Familien Surfcamps San Sebastian
Atemberaubende Landschaften rund um den Monte Urgul

Die Hauptstadt des spanischen Baskenlandes

Lage: San Sebastián liegt direkt hinter der Grenze und ist eine Stadt am Golf von Biskaya im bergigen Baskenland in Spanien. ca. 2 std. mit dem Auto von unseren Familien Surfcamps entfernt.

Beschreibung: Das pittoreske Fischerdorf macht auf den ersten Blick einen eher verschlafenen Eindruck, doch spätestens, wenn die Wellenreiter hier Einzug halten, wird der Ort lebendig.

Surfen: Hier ist immer was los! Da die Bucht recht groß ist findet man dennoch immer eine Welle die dem Surflevel entspricht. Auch zum Zuschauen ist dieser Spot super, da die Promenade zum Norden hin etwas höher gelegen ist und genau dort starten oftmals die größeren Wellen.

Strände: San Sebastians bekannte Strände heißen Playa de la Concha, Playa de la Zurriola und Playa de Ondarreta. Allesamt sind von einer malerischen Uferpromenade gesäumt und umrandet von weltberühmten Restaurants mit innovativen Sterne-Köchen.

Und sonst so: In der  Altstadt Parte Vieja lässt es sich Leben! Luxuriöse Boutiquen grenzen an beliebte Pinxtos-Bars, in denen lokale Weine mit den regionalen "tapas" und "pintxos" vereint werden.

Frankreich

Fragen und Antworten zu unseren Familien Surfcamps

Was macht einen Familien Surfcamp Urlaub mit Puresurfcamps so besonders?

Das Reisen und Entdecken mit der ganzen Familie ist ein Jahres-Highlight! Was genau aber tun wir von Puresurfcamps für euch, damit der Familien Urlaub in einem unserer Surfcamps so besonders wird? Wir verraten dir jetzt, warum du deinen Familien-Surfurlaub bei Pure buchen solltest.


🇫🇷Die Küste: Frankreich liegt direkt am Atlantik. Schattenspendende und duftende Pininewälder, schöne Dünen und lange Sandstrände machen diese Destination perfekt für Familien-Surfreisen!

🌊Die Wellen: In Frankreich kann man das ganze Jahr über surfen. Aber gerade im Sommer sind die Wellen sehr anfängerfreundlich und das Wetter als auch die Wassertemperatur unschlagbar!

✈️Die Anreise: Frankreich ist für alle Familien aus Zentraleuropa leicht zu erreichen. Das Land eignen sich enorm gut für die Auto-Anreise. Genau das ist wichtig für Familien um alles mitzubekommen.

🇪🇺 Die EU: Frankreich ist Teil der Europäischen Union. Familien genießen in hier also alle Vorteile der EU: Keine lästigen Passkontrollen, keine Visa und kein Umrechnen in eine andere Währung.

💶 Die Preise: Frankreich ist nicht unbedingt das günstigste Land. Genau deshalb sind unsere Familien Surfcamp Angebote top, da die Unterkunft als auch die Verpflegung schon komplett abgedeckt ist. Hinzu muss man sagen dass Qualität seinen Preis hat und Frankreich bietet wirklich alles von gutem Essen, enorm viel Angebot für Kids, eine enorm gute Infrastruktur als auch eine sehr schöne und familiengerechte Umgebung mit seinen rießengroßen Pinienwäldern.

🏄‍♂️⛺ Die Auswahl: Familien haben in Frankreich eine recht gute Auswahl was Familien Surfcamps bei Pure angeht. In all unseren Camps bieten wir verschiedene Surfkurssysteme für alle Altersklassen an. Hinzu achten wir im Camp darauf dass jeder das Essen bekommt was ihm gefällt. Wir achten auf jegliche Unverträglichkeiten und bieten immer auch eine vegetarische als auch vegane Alternative.

🏘 Die Städte: Du brauchst eine Pause vom Surfen oder das Wetter spielt nicht mit? Kein Problem – genieße die Städte wie Biarritz und San Sebastian, an denen die Kulturen deutlich und angenehm spürbar sind. Finde Restaurants, Bars und Clubs und verlaufe dich in den wunderschönen Gassen.

🥘 Das Essen: Frankreich verfügt über seine ganz eigene, wunderbare. Genieße leckere Fischgerichte, Fleischgerichte Meeresfrüchte, Muscheln, Salate als auch saftige Sandwiches und jegliches europäische Essen was euch gefällt. In den letzten Jahren haben in allen Städten auch vegetarische und vegane Restaurants eröffnet.

🍷 Der Wein: Ja, guten Wein gibt es hier an jeder Ecke zu kaufen. Entlang der Straßen seht ihr überall kleine Weinläden von lokalen Winzern. Ob es Rotwein, Weißwein oder sehr guter Rose sein soll, entscheidet ihr.

👨👩👧🧒 Die Menschen: Die Menschen in Frankreich sind so verschieden wie das Land selbst. Gerade in "Les Landes", dem Süden Frankreichs, merkt man die angenehme Mischkultur und den Einfluss des Baskenlandes.

Pure Surfcamp Moliets Jetzt unverbindliches Angebot anfordern!