Surfschule

Wie finde ich die richtige Surfschule?

Surfschulen gibt es wie Sand am Meer, entscheidend ist aber natürlich, welche Surschule hohe Ansprüche auf Qualitätsstandards und anerkannte Lizenzen setzt. Eine Surfschule sollte einen hohen Lernerfolg mit gleichzeitigem Spaßfaktor, als auch eine hohe Sicherheit bieten. Mit diesen Punkten seid ihr goldrichtig bei Puresurfcamps! Denn in den Kriterien heben wir uns als Surfschule bewusst sehr stark hervor.

  • Qualität (durchdachtes und erprobtes Surschulprogramm)
  • anerkannte Lizenzen (ISA  / ILS /DWV)
  • Lernerfolg (durch strukturierten Unterricht zum Erfolg)
  • Spaßfaktor (für alle Könnerstufen und Altersklassen - durch Aha-Effekte zum Ziel)
Lizenzen

Alle Infos über eine Surfschule

puresurfcamps-frankreich-surfschule-infos-strand-surfgruppen-drone
puresurfcamps-frankreich-surfschule-infos-strand-surfgruppen-freunde
puresurfcamps-frankreich-surfschule-infos-strand-surfgruppen-freunde-aufwärmen-warm-up-vorbereitung-dehnen
1/3
2 Surfschulgruppen am Strand von Moliets Plage in Südfrankreich

Du möchtest gerne Surfen lernen und bist auf der Suche nach einer guten Surfschule? Hier zeigen wir dir einige Dinge auf, an denen du eine gute Surfschule erkennst und geben dir alle Infos rund um das Thema Surfschule und Surflehrer.

Wozu braucht es eigentlich eine Surfschule? Kann man sich das Wellenreiten nicht selbst beibringen? Surfen ist eine tolle Sportart, bei der es allerdings einige Dinge zu beachten gibt. Falls du nicht direkt am Meer aufgewachsen und quasi mit blonder Surfer-Mähne zur Welt gekommen bist, empfiehlt es sich, mit Hilfe einer Surfschule das Wellenreiten zu lernen. Dort bekommst du die nötige Theorie wie Wetter- und Wellenkunde erklärt, wirst an Land mit Trockenübungen vorbereitet und beim ersten Ritt auf gebrochenen Wellen in Ufernähe begleitet.

Du erlernst alle nötigen Manöver, den Umgang mit Gefahrensituationen und wirst an grüne Wellen herangeführt. Eine qualitativ gute Surfschule mit lizensierten Surflehrern ist nicht nur für Anfänger, sondern auch für Fortgeschrittene geeignet, um an der eigenen Surftechnik zu feilen.

 

Surfschule bei Puresurfcamps

Die Surfschule bei Puresurfcamps ist vom DWV (Deutscher Wellenreit Verband) zertifiziert und bietet demnach auch höchste Sicherheitsstandards. Wir arbeiten ausschließlich in kleinen Gruppen von maximal acht Personen, mit professionellem Material und lizenzierten Lehrern. Am wichtigsten ist die Qualität und Sicherheit unserer Surfschule. Daher bieten wir eine große Auswahl an Surfkursen für jedes Surflevel, sowie eine individuelle Beratung zu all deinen Fragen.

Qualität unserer Surfschule

puresurfcamps-frankreich-surfschule-qualität-strand-surfkurs-surflehrer-theorie-land-lesson-trockenübungen
puresurfcamps-frankreich-surfschule-qualität-strand-surfkurs-surflehrer-theorie-motivation-speech
puresurfcamps-frankreich-surfschule-qualität-strand-surfkurs-surflehrer-praxis-motivation-surfen-familien-surfurlaub-kids-kindersurfkurs
1/3
qualitative land lessons vor jeder Surfeinheit in unserer Surfschule

Neben dem Spaß im Surfkurs steht die Qualität unserer Surfschule an erster Stelle. All unsere Surflehrer besitzen immer die aktuellen Ausbildungen und Lizenzen der internationalen Verbände, diese werden jährlich erneuert.

Als Surfschüler wirst du in deinem Surfkurs auf Risiken und Gefahren des Wellenreitens hingewiesen. Die Mindestanforderungen an einen Anfängerkurs bestehen in der ausführlichen theoretischen Einweisung in folgende Themen: Umgang mit Material beim Transport und im Wasser, Umgang mit Strömungen und Gezeiten, Verhalten in Notfällen, Internationale Wellenreitregeln, Vorfahrtsregeln, Strandordnung und umweltbewusstes Verhalten.

Die Surf-Praxis ist in einem einwöchigen Anfängerkurs methodisch-didaktisch sinnvoll strukturiert und wird mit theoretischen Vorträgen über die Hintergründe von Wetter, Wellen, Gezeiten und Strömungen angereichert.Unsere Surflehrer informieren sich tagesaktuell über die Witterungs- und Wasserbedingungen vor Ort, um einschätzen zu können, ob der Kurs gemessen am Können der SchülerInnen durchgeführt werden kann. Ein Anfängerkurs darf in maximal hüfttiefem Wasser, bei einer Brandung von maximal 1,5 Metern geschult werden. Die Schwimmfähigkeit der Surfschüler:innen wird überprüft und Kurse von Fortgeschrittenen finden nur statt, wenn die Schwimm- und Tauchfähigkeit der Surfschüler:innen in ausreichendem Maße nachgewiesen sind.

 

 

Sicherheit unserer Surfschule

puresurfcamps-frankreich-surfschule-sicherheit-meer-surfkurs-surflehrer-lifeguard-rettungsschwimmer-erste-hilfe
puresurfcamps-frankreich-surfschule-sicherheit-strand-surfkurs-surflehrer-lifeguard-rettungsschwimmer-erste-hilfe-sportlich
puresurfcamps-frankreich-surfschule-sicherheit-strand-meer-surfkurs-welle-gefahr-strömungen-naturgewalt-luft-anhalten-schwimmen-hold-down
1/3
Sicherheit wird bei uns groß geschrieben

Unsere Surfschule bietet höchste Sicherheitsstandards und arbeitet ausschließlich mit qualifizierten und erfahrenen Surflehrern zusammen. Deren Surflehrer-Ausbildung umfasst nicht nur die gesamte Technik und das nötige Know How, um dir das Wellenreiten beizubringen. Unsere Surflehrer sind selbstverständlich auch in allen Sicherheitsthemen und Erste Hilfe geschult, um dir ein sicheres Surferlebnis zu garantieren. So wird die Strandwacht über die Anwesenheit der Surfkurse am Strand unterrichtet und beim praktischen Surfunterricht am Meer muss für jeden Kurs ein mobiles Telefon, eine Trillerpfeife, ein 1. Hilfe Koffer, eine Ersatzleash und ein angemessenes Rettungsbrett/ Shortboard verfügbar sein.

Anfängerkurse finden außerdem stets an bewachten, leicht zugänglichen Stränden statt. Die Surflehrer unserer Surfschule besitzen das Deutsche Rettungsschwimmabzeichen (oder Äquivalent), welches alle 2 Jahre erneuert wird. Zudem besitzen alle Surflehrer den Nachweis über eine Teilnahme an einem Erste-Hilfe-Lehrgang des Deutschen Roten Kreuzes (oder Äquivalent). Die Teilnahme wird spätestens alle zwei Jahre wiederholt.

 

Material unserer Surfschule

puresurfcamps-frankreich-surfschule-material
puresurfcamps-frankreich-surfschule-material
puresurfcamps-frankreich-surfschule-material
1/3
Bestes Softtop Material in unserer Surfschule von Quiksilver

Die Surfschule von Puresurfcamps bietet dir höchste Materialqualität bei Surfboards und Wetsuits. Die Surfboard-Garage ist die Schatzkammer einer jeden Surfschule und wird in allen Pure Surfcamps sorgsam ausgesucht und gepflegt. Unsere Surfschule bietet dir eine umfangreiche Auswahl an Surfmaterial (Funboards, Shortboards, Softtops, Neoprenanzüge, etc.) für jedes Surflevel. Für Surfanfänger gibt es ausreichend Softtop-Boards und für Fortgeschrittene eine gute Auswahl an Brettern in verschiedenen Shapes, Materialien und Längen. Softtop-Boards sehen vielleicht nicht so cool aus, wie kleine Bretter, sind aber zum Surfen Lernen deutlich besser geeignet. Sie liegen sehr stabil im Wasser und verfügen über eine weichere Oberfläche sowie Gummifinnen, welche die Verletzungsgefahr deutlich reduzieren.

Bist du noch nicht im Besitz eines eigenes Neoprenanzuges, kannst du diesen in deiner Surfschule ausleihen. Die Neoprenanzüge werden von uns nach der Verwendung ausgewaschen und desinfiziert.

 

 

Surfschule in Portugal

puresurfcamps-portugal-surfschule-küste-strand-surf-natur-steilklippe-surfer-surfbrett-sonnenuntergang
puresurfcamps-portugal-surfschule-küste-strand-surf-natur-steilklippe-surfer-surfbrett-sonnenuntergang
puresurfcamps-portugal-surfschule-küste-strand-surf-natur-steilklippe-drone-meer-kontraste
1/3
Wir haben mehrere Surfschulen in ganz Portugal

Surfkurse

In unserer Surfschule in Portugal bieten wir dir Top Surfkurse mit lokalen Surfschulen. Die Surfcoaches kennen sich bestens aus und bringen dir Surfen am Beachbreak bei - einfach, sicher und mit viel Spaß! Speziell ausgebildete Surflehrer, höchste Sicherheitsstandards und top Schulungsmaterial sind einige der Auflagen, die unsere Surfschule in Portugal erfüllt. Buchst du in einem unserer Surfcamps in Portugal einen Surfkurs, vermitteln wir dich an unsere ausgewählte Surfschule, die Partner von Quiksilver ist. Wir richten uns nach den internationalen Standards, die Surflehrer sind alle ISA zertifiziert (International Surfing Association) und stehen dir auch nach den Surfkursen für Fragen zur Verfügung.

Surfkurse gibt es für alle Könnensstufen und in unterschiedlichem Umfang wie 10 oder 16 Stunden. Die Surfspots sind fußläufig erreichbar oder du wirst mit dem Van abgeholt und fährst zusammen mit deinem Surflehrer an einen der Spots der Umgebung.

 

 

Material & Verleih

Das Material ist von Quiksilver und entspricht ebenfalls den höchsten Qualitätsstandards. Du hast die Möglichkeit, dir Surfboards auszuleihen und kannst zwischen vielen verschiedenen Shapes wählen. Das Team vor Ort berät dich gerne und je nach Swellgröße und Vorliebe, kannst du natürlich auch das Brett wechseln. In der Surf Villa Ericeira haben wir unser erstes Testcenter für dich eingerichtet. Je nach Surflevel kannst du bei uns verschiedene Bretter ausprobieren, und fühlen, welches Surfboard am besten zu dir passt. Probiere verschiedene Größen und Styles und finde somit dein Magic Board!


Surfguiding

Surfguiding inkl. Spottransfer ist genau das Richtige für alle fortgeschrittenen Surfer. Unsere Surfguides wissen genau, welcher Spot zu welchen Bedingungen läuft und stehen dir mit Tipps & Tricks zur Seite.

 

 

Surfschule in Frankreich

puresurfcamps-frankreich-surfschule-strand-meer-surfkurs-drone-theorie-land-lesson-trockenübungen
puresurfcamps-frankreich-surfschule-drone-longboarden-meer-surfkurs-praxis-paddeln-blau-training
puresurfcamps-frankreich-surfschule-strand-meer-surfkurs-drone-theorie-land-lesson-trockenübungen
puresurfcamps-frankreich-surfschule-meer-surfkurs-glücklich-freunde-surfen-freiheit
puresurfcamps-frankreich-surfschule-strand-meer-beach-shack-sonnen-baden-genießen
puresurfcamps-frankreich-surfschule-videoanalyse-theorie-fehlererkennung-lernen-surfvideos
1/6
unendlich lange Sandstrände in Südfrankreich

Surfkurse

Als offizieller Partner der Firma Quiksilver bieten wir dir in Frankreich eine Surfschule auf absolutem Top Niveau. Unsere Surflehrer besitzen die neuesten und international gültigen Lizenzen der ISA (International Surfing Association) und sind alle ausgebildete Surf-Life-Saver. Das Surflehrer Team arbeitet seit vielen Jahren erfolgreich zusammen und einige Lehrer besitzen sogar internationale Wettbewerbserfahrung. Für absoluten Spaß im Wasser sorgen ein neues Unterrichtskonzept mit individueller Betreuung in kleinen Gruppen (max. 8 Personen) und das bestmögliche Material. Je nach Bedarf wählst du zwischen einem Surfkurs über 10, 13 oder 16 Stunden in Praxis und Theorie.

 

Wir bieten Einsteigerkurse für alle, die noch nie gesurft sind, Aufbau- und Fortgeschrittenen Kurse und auch intensive Coachings, bei denen du z.B. vom Deutschen Meister Adrian Siebert unterrichtet wirst. Unser Team steht dir jeder Zeit mit Rat und Tat beim Thema Surfen zur Seite und achtet auf Spaß und Sicherheit!



Material & Verleih

In der Surfschule in Frankreich kannst du das dort vorhandene Surf Equipment gratis benutzen. Es gibt Softtops für Anfänger und Intermediates und Hardttops für Fortgeschrittene in allen Shapes und Größen. Neoprenanzüge können ebenfalls ausgeliehen werden. Nach Absprache mit den Surflehrern und nach Check der Bedingungen, kannst du diese zum Free Surf nutzen.



Generelle Videoanalyse

In jedem unserer Kurse bekommt du vom Surflehrer direktes Feedback am Strand! Zusätzlich bieten wir z.B. im 24+ Surfcamp Moliets eine generelle Videoanalyse an. Wir werden dich an einem ausgewählten Surfkurs-Tag vom Strand aus filmen, während du im Wasser bist. Anhand von einigen Beispielen werden direkte Verbesserungsmöglichkeiten besprochen, die allen Schülern aus der jeweiligen Gruppe helfen können. Wenn du bereits einigermaßen sicher surfst und den nächsten Schritt machen möchtest, ist eine Videoanalyse perfekt für dich. Mit der Analyse arbeitest du an Schlüsselsequenzen die darüber unterscheiden, ob du "nur" solide surfst, oder eine deutlich spürbare Lernkurve erfährst.

Surfschule in Marokko

puresurfcamps-marokko-surfschule-qualität-strand-surfkurs-surflehrer-theorie-land-lesson-trockenübungen
puresurfcamps-marokko-surfschule-qualität-strand-surfkurs-surflehrer-theorie-land-lesson-trockenübungen
puresurfcamps-marokko-surfschule-qualität-strand-surfkurs-surflehrer-theorie-land-lesson-trockenübungen
1/3
engagierte Surflehrer bringen euch das Surfen mit viel Leidenschaft bei

Surfkurs

Die Surfschule in Marokko bietet ideale Bedingungen für alle Surflevels. An unserem Homespot am Pure Surfcamp Marokko finden Surfanfänger sowie Fortgeschrittene ideale Bedingungen zum Wellenreiten. Die Surfkurse werden von lizenzierten und erfahrenen Surflehrern durchgeführt, die dir dabei helfen, deinen ersten Take-Off zu schaffen oder mit dir an deinem Stil feilen. Die Kurse sind für Anfänger und Fortgeschrittene gedacht. Für optimale Lernerfolge geht’s gleich 2x pro Tag ins Wasser und das für jeweils 2 Stunden. Während des 5-tägigen Kurses stehen dir Board und Neoprenanzug zur freien Verfügung.

 

Surfguiding

Beim Surfguiding bringen dich die Guides mit dem Surfmobil zu den besten Spots der Umgebung. Dabei beurteilen die Surflehrer vor Ort, ob du schon für das Guiding geeignet bist oder noch einmal an dem Surfkurs teilnehmen solltest.



Material & Verleih

Falls du auf eigene Faust surfen gehen oder am Guiding teilnehmen möchtest, aber dein eigenes Board nicht dabei hast, kannst du dir vor Ort ein Brett ausleihen. Die Surfschule in Marokko bietet zum Beispiel Shortboards und Minimals von ST-Comb in verschiedenen Größen.

4,8455 Rezensionen
Jan K.
„Sehr lockeres, entspanntes und freundliches Team, das einen sehr hohen Anspruch an Kundenzufriedenheit hat. Das Essen war ein Traum. Eine angenehme familiäre Atmosphäre.“ - Jan K.
Mehr Bewertungen auf Google

Pure Surfcamps Surfschule Empfehlungen

puresurfcamps-frankreich-surfschule-Empfehlung-qualität-meer-surfkurs-surflehrer-surfgruppen-cypher-surfkreis-göttergaben
puresurfcamps-frankreich-surfschule-Empfehlung-qualität-meer-surfkurs-surflehrer-surfer-strand-welle-high-5-handschlag-motivation
puresurfcamps-frankreich-Empfehlung-surfschule-qualität-meer-surfkurs-surfer-strand-wellen-sandbank-the-search-suchen
puresurfcamps-frankreich-surfschule-Empfehlung-qualität-meer-surfkurs-surflehrer-surfer-strand-welle-low-5-handschlag-motivation
1/4
unsere Surfschul-Empfehlung Nr.1 sharing is caring - zusammen raus paddeln und surfen

100% Kundenzufriedenheit, Top Bewertungen und Höchster Standard: das sind unsere Empfehlungen für dich. Dich erwarten die besten Surfcamps Europas mit erstklassigen Surfschulen, tollen Unterkünften, den besten Surfspots und entspannter Surfcamp Atmosphäre.

Wir arbeiten mit lizensierten Surflehrern und den besten Surfschulen zusammen. So können wir dir Surfkurse und Surfguiding für alle Level auf Top Niveau anbieten. Du surfst mit qualitativ gutem Material, wirst von zertifizierten, mehrsprachigen Surflehrern unterrichtet und lernst an einfachen und sicheren Beachbreaks das Surfen. Spaß, Sicherheit und oberste Qualitätsstandards beim Surfkurs, aber auch in den Surfcamps stehen bei uns an oberster Stelle.

Unsere Surfschulen-Empfehlungen liegen an den besten Surfspots Europas mit konstant guten Wellen und einer Vielzahl an Spots. In unseren Surfschulen kommt sowohl der Anfänger als auch der erfahrene Surfer auf seine Kosten.

Ob stylische Surflodge, eco-friendly Surflodge oder Camping direkt am Strand - hier ist für jeden Geschmack und jedes Budget etwas dabei. Dabei legen wir Wert auf schöne, stylische Unterkünfte direkt am oder in unmittelbarer Nähe zum Meer. Zudem bieten wir dir ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit vielen Aktivitäten in der Natur, Ausflüge in umliegende Städte, Yoga und weitere Freizeitangebote an. So kannst du Wellenreiten, entspannen und das Land erkunden.

Pure Surfcamp Moliets

puresurfcamps-frankreich-surfschule-qualität-meer-surfkurs-surfer-strand-welle-moliets
puresurfcamps-frankreich-surfschule-meer-surfen-surfer-pinien-wald-sonenuntergang-moliets
puresurfcamps-frankreich-surfschule-meer-surfen-welle-moliets
puresurfcamps-frankreich-surfschule-meer-surfen-welle-moliets-longboard
puresurfcamps-frankreich-surfschule-strand-pinien-wald-natur-fluss-moliets
puresurfcamps-frankreich-surfschule-pinien-wald-natur-freunde-surfer-surfbrett-moliets
1/6
Sonne, Strand, Meer und surfen mit Freunden in Moliets Plage

Das Pure Surfcamp Moliets bietet den perfekten Urlaubsmix aus Surfen, Strand, Partys, Sport und chilliger Surfcamp Atmosphäre. Die weitläufige Camp Area mit vielen kleinen Chill-Out Spots, Hängematten und Liegestühlen bietet genug Platz zum entspannen und relaxen. Gleichzeitig kannst du auf unserem Playground verschiedenen Aktivitäten nachgehen und neue Leute kennen lernen. Du kannst dich auf Yogasessions, Outdoor-Gym mit Coaching, Boulderwall, Monster-Miniramp, Beachvolleyball-Feld, Longboard Test Center, Slackline und Tischtennis freuen.

Zum Surfcamp Moliets

Jugend Surfcamp St. Girons

Das Jugend Surfcamp St. Girons für 13 bis 17-jährige wird 24 Stunden am Tag von Pädagogen und von Puresurfcamps geschulten Jugendreiseleitern betreut und liegt wunderschön in einem Pinienwäldchen direkt hinter der Düne, nur ca. 150 m zum Strand. Neben einer top Surfschule mit erstklassigen Surfkursen bietet das Surfcamp eine eine schöne, neue Pool-Landschaft, Boule-Bahn, Beachvolleyball, Basketball, Fußball, Yoga und vieles mehr. Wir haben unsere eigene Chill-Out-Area, Küche und eine Tischtennisplatte, sowie eine Slackline und Miniramp.

Zum Surfcamp St. Girons

puresurfcamps-frankreich-surfschule-qualität-camp-surfkurs-st.-girons-plage-jugend-reise-drone
puresurfcamps-frankreich-surfschule-qualität-meer-surfkurs-st.-girons-plage-jugend-reise-drone-surfer
puresurfcamps-frankreich-surfschule-qualität-camp-surfkurs-st.-girons-plage-jugend-reise-drone
puresurfcamps-frankreich-surfschule-qualität-meer-surfkurs-st.-girons-plage-jugend-reise-drone
puresurfcamps-frankreich-surfschule-qualität-pinien-fahn-st.-girons-plage-jugend-reise-fahrrad
puresurfcamps-frankreich-surfschule-wald-pinien-meer-strand-surfkurs-st.-girons-plage-jugend-reise-drone
puresurfcamps-frankreich-surfschule-qualität-meer-surfkurs-st.-girons-plage-jugend-reise-drone
puresurfcamps-frankreich-surfschule-qualität-meer-surfkurs-st.-girons-plage-jugend-reise-surfer-surfbretter
puresurfcamps-frankreich-surfschule-qualität-meer-surfkurs-strand-st.-girons-plage-jugend-reise-sonnenuntergang
1/9
Das Jugendreise Surfcamp St. Girons mit eigener Miniramp

Eco Surflodge Caparica

Das Konzept der Eco Surflodge ist es, einen erholsamen Surfurlaub zu bieten. Dafür wurde die Lodge mit gemütlichen Holzmöbeln von portugiesischen Künstlern eingerichtet, die aus wiederverwertetem Holz gebaut sind. Um der Eco Lodge zudem einen besonderen Charme zu verleihen, ist jedes Zimmer individuell mit kleinen künstlerischen Highlights eingerichtet. Natürlich überzeugt die Lodge aber auch mit der Nähe zum Strand und zu den Surfspot – in nur 2 Gehminuten gelangst du zum Hausstrand Paraíso. Der mit Blumen bewachsene Garten der Surflodge lädt zum Sonnenbaden ein, im Pool kannst du dich abkühlen und erfrischen und es gibt genug Platz für Yoga nach dem Surfen.

Zur Eco Surflodge

puresurfcamps-eco-surflodge-caparica-bett-qualität-hell-zimmer-holz-gemütlich-surfbrett-haus
puresurfcamps-eco-surflodge-caparica-surfschule-qualität-surflehrer-strand-surfbrett
puresurfcamps-eco-surflodge-caparica-surfschule-qualität-sonnenuntergang-strand-surfbrett
puresurfcamps-eco-surflodge-caparica-surfschule-qualität-welle
puresurfcamps-eco-surflodge-caparica-surfschule-qualität-sonne-strand-surfbrett
1/5
gemütlich, warme Zimmer in der Eco Surflodge Caparica

Surflodge Portugal

puresurfcamps-surflodge-portugal-haus-pool-terrasse-sonne-sonnendeck
puresurfcamps-surflodge-portugal-surfer-streand-sonnenuntergang-steilküste-klippe
puresurfcamps-surflodge-portugal-haus-pool-terrasse-sonne-sonnendeck-natur-schutz-gebiet-grün-drone-sea-view-meerblick
puresurfcamps-surflodge-portugal-sonne-natur-schutz-gebiet-hausstrand-drone
puresurfcamps-surflodge-portugal-haus-pool-terrasse-sonne-sonnendeck-natur-schutz-gebiet-sea-view-meerblick
puresurfcamps-surflodge-portugal-haus-pool-terrasse-sonne-sonnendeck-natur-schutz-gebiet-sea-view-meerblick
puresurfcamps-surflodge-portugal-surfer-welle-steilküste-klippe
puresurfcamps-surflodge-portugal-haus-pool-terrasse-nacht-sonnendeck-sterne-schutz-gebiet
puresurfcamps-surflodge-portugal-haus-wintergarten-terrasse-sonne-bar-natur-schutz-gebiet-sea-view-meerblick
1/9
Die Surflodge Portugal mitten im Naturschutzgebiet von Ingrina

Es erwarten dich superschöne Unterkünfte, Meerblick und die besten Spots der Algarve! Die Surflodge Portugal ist die perfekte Unterkunft zum Chillen, Surfen und gemütlichen Urlauben. Abends ist die hauseigene Bar perfekt für einen Sundowner-Drink und tagsüber kannst du am Pool chillen. Das Haus hat eine riesige, möblierte Pool-Terrasse mit angeschlossenem Garten, ein großes Yoga Deck und Outdoor Gym mit Sea View. Der mit Palmen bepflanzte Garten, das perfekte Wetter und der Blick auf den Atlantik sorgen für das absolute Urlaubsgefühl. Die zweite Unterkunftsoption, das Surfhouse, liegt neben der Surflodge auf einem großen, zusammenhängenden Grundstück. Im Surfhouse kannst du vollständige Ruhe genießen.

Zur Surflodge Portugal

Pure Surfcamp Marokko

puresurfcamps-marokko-surfschule-infinity-pool
puresurfcamps-marokko-surfschule-infinity-pool-nacht-bar-terrasse
puresurfcamps-marokko-surfschule-liegen-sonnen-baden-garten
puresurfcamps-marokko-surfschule-terrasse-meerblick-ocean-view-sea
puresurfcamps-marokko-surfschule-zimmer-bett-meerblick-ocean-view-sea
puresurfcamps-marokko-infinity-pool-surfschule-sonnenuntergang-meerblick-ocean-view-sea
puresurfcamps-marokko-surfschule-strand-meerblick-ocean-view-sea
puresurfcamps-marokko-chill-sofa-gemütlich-bar-surfschule-sonne-meerblick-ocean-view-sea
Surfen in Marokko-Surfcamps Marokko-Surfen in Nordafrika
1/9
Der Infinity Pool im Sea View Surfcamp Marokko

Mit 180° Meerblick, einer großen Dachterrasse, weltklasse Surfspots vor der Tür und der stylischen, marokkanischen Inneneinrichtung, ist dieses Camp der perfekte Ort für deinen Surfurlaub auf top Niveau. Am Meer bist du in weniger als 5 Gehminuten.

Die Dachterrasse ist perfekt, um zu relaxen, mit Freunden in den Chillout-Areas zu sitzen und den Sonnenuntergang anzusehen. Direkt am Strand wartet der BeachClub mit gemütlichen Liegen, Himmelbetten & Hängematten auf dich. Surfboards und Wetsuites kannst du dir direkt im BeachClub ausleihen. Im 20 Meter entfernten dazugehörigen Nachbarhaus stehen dir alle Einrichtungen wie Infinity-Pool, Bar, Terrasse und Yogaraum zur freien Verfügung.

Zum Surfcamp Marokko

Bewertung der Surfschule durch den DWV

Um es dir zu erleichtern, eine passende und qualitativ hochwertige Surfschule für dich zu finden, vergibt der DWV (Deutscher Wellenreit Verband) ein offizielles Gütesiegel für DWV-anerkannte Wellenreitschulen. Gemäß den Grundsätzen der Sicherheit und Qualität der Schulung sowie einer Mindestanforderung an die Ausstattung, haben wir von Puresurfcamps einen Antrag auf Anerkennung gestellt, welcher vom DWV eingehend geprüft wurde. In enger Zusammenarbeit mit dem DWV haben wir dadurch einen Kontrollbericht erarbeitet, um auch weiterhin höchste Qualität in unseren Surfcamps zu gewährleisten.

Martin Itor - diplomierter Sportwissenschaftler des DWV - besuchte das Surfcamp Moliets, um sich ein Bild vom Surfcamp, den Unterrichtsmethoden und dem Ambiente zu machen. Theorie- und Praxisunterricht im Wellenreiten wurden analysiert und auf didaktische Wertigkeit überprüft. Das Urteil des DWV fällt durchweg positiv aus. Unter anderem wurden die professionellen und international erfahrenen Surflehrer hervorgehoben, die sich aus deutschen Meistern (Adrian Siebert, Alex Tesch) und internationalen Wettkampfsurfern (Andrea “Sonni” Sonato – u.a. italienischer Meister, Coach des italienischen Juniorenteams) zusammensetzen. Diese Mischung aus großer Erfahrung und gutem Theorie- und Praxisunterricht hat den Kontrollausschuss überzeugt. Weiterhin fällt die Möglichkeit unterschiedlich intensive Surfkurse zu buchen und der Lehrer-Schüler-Faktor (1 Surflehrer – 8 Schüler) sehr positiv auf. Den kompletten Kontrollbericht des DWV kannst du hier einsehen: Kontrollbericht DWV 

Surflehrer in unserer Surfschule

Alle Surflehrer in unserer Surfschule sind ILS Beachlifeguards und ISA zertifiziert. Sicherheit ist neben dem Spaß beim Wellenreiten lernen das Wichtigste. Deshalb bekommen alle Lehrer bei Puresurfcamps jedes Jahr, spätestens alle 2 Jahre, ein Update ihrer Ausbildungen. Alle Surflehrer, die zum Beispiel im Sommer in Frankreich arbeiten, wurden u.a. von Dean Gough (ISA / ILS Ausbilder & Level4 Surflehrer) und anderen Ausbildern unterrichtet und ausgebildet. Wichtig ist uns dabei, dass alle Lehrer auf demselben hohen Niveau im Unterrichten & Lifeguarding sind. Selbstverständlich besitzen alle Lehrer bei Puresurfcamps mehrjährige Erfahrung im Unterrichten des Wellenreitens. Jedes Jahr findet die Weiterbildung für unsere Surflehrer ISA Level1 & ISA Level2 u.a in der Pure Surflodge in Portugal statt.

Die ILS Lizenz wird auf Wunsch jedes Jahr, muss jedoch im 2 Jahres Takt von allen Surflehrern aufgefrischt werden. Oftmals machen unsere Surschullehrer die Ausbildung zusammen und direkt vor der Sommer Saison. So bleibt der Inhalt aktuell und frisch. In dem ILS Kurs geht es um Erste Hilfe als auch verschiedene Techniken der Wasserrettung. Der Kurs ist in Theorie und Praxis unterteilt. Es gibt demnach eine theoretische als auch mehrere praktische Prüfungen. Die Surflehrer stellen also zusätzlich jährlich ihre Fitness und Geschwindigkeit in der Lebensrettung unter Beweis. In der praktischen Prüfung muss der Surflehrer 200m aufs offenen Meer schwimmen und eine Rettung mit Flossen als auch einem sogenannten Rescue Board vollbringen. Bevor es zur eigentlichen Rettung geht wird am Strand ein 500 Meter sprinnt hingelegt. Das sugeriert eine echte Rettung da eventuell ein Stück am Strand zurück gelegt werden muss. 

In Frankreich wird noch eine zusätzliche anerkennungs-Lizenz bei der DRJSCS (Direction Régionale de la Jeunesse, des Sports et de la Cohésion Sociale) erworben. Es gibt ähnliche Prüfungssegmente wie bei dem ILS in Theorie und Praxis. Hinzu kommt ein französischer Sprachtest damit gewährleistet wird dass die Surflehrer sich mit den örtlichen Beachlifeguards in der Landessprache verständigen und im Zweifel auch einen Notruf tätigen können. Jeder Puresurfcamps-Surflehrer ist demnach ausgebildeter Lebensretter, arbeitet direkt mit den örtlichen Rettungsschwimmern zusammen und wird als Erweiterung der Sicherheit am Strand in beide Richtungen eingesetzt. Da unsere Surflehrer bis zu 15 Jahre Surflehrer Erfahrung mit sich bringen, wurden diese Kurse 7 bis 15 mal wiederholt. Die Lehrer machen diese Auffrischung gerne da sie wissen wie wichtig die Sicherheit ist und wie hoch ihre Verantwortung den Gästen gegenüber!

Im folgenden Abschnitt bekommt ihr von uns noch eine Zusammenfassung der Surflehrerausbilung. Wenn du schon eine Weile sicher auf dem Brett unterwegs bist und den Schritt zum Surlehrer machen möchtest dann findest du hier alle wichtigen Kriterien die zu erfüllen sind. 

Surflehrer werden bei Puresurfcamps

hochmotivierte und gut ausgebildete Surflehrer
hochmotivierte und gut ausgebildete Surflehrer

Sonne, Wellen und selbstverständlich immer gut gelaunt – so entspannt stellen sich viele das Surflehrer-Leben am Strand vor. Doch die hohe Verantwortung für Surfschüler im Wasser zu tragen will gelernt sein! Es gilt unbedingt die richtigen Entscheidungen für sicheres Üben zu treffen und den dauerhaften Spaß am Wellenreiten durch stetige Lernerfolge zu fördern. Damit dein Traum vom Job am Meer Wirklichkeit wird und du deine Kursteilnehmer:innen sicher und zufrieden in die Surfwelt entlassen kannst, ist eine qualifizierte Surflehrer-Ausbildung unverzichtbar. Ein guter Surf Instructor ist mehr als nur ein/e gute/r Surfer/in!

Jeder Surf Instructor bei Puresurfcamps ist ein qualifizierter Experte, mit den Fähigkeiten, souverän auf ständig wechselnde Umwelteinflüsse im Natursport zu reagieren, als auch die komplexen Anforderungen aller Bewegungsabläufe des Wellenreitens gezielt an Surfschüler/innen zu vermitteln. Die Surflehrer-Ausbildung bei Puresurfcamps beinhaltet folgende Punkte:



ISA Surf Instructor Level 1 Ausbildung 


- Praktische Surf – Instruction

- Die ABC-Surfing Lesson (und andere Unterrichtstechniken) für das Unterrichten von Anfängern

- Die Rolle des Ausbilders / Trainers

- Kommunikation und Lehrmethoden

- Didaktik, Motivation, körperliche Fitness und geistige Haltung, die den Lernprozess und die individuelle Wahrnehmung des Surfens beeinflussen kann

- Planung und Durchführung der Surfkurse

- Persönliche Surf – Ability / Open Water Ability

- Rettungstechnik mit dem Surfboard

- Fehlersuche und -behebung

- Fitness für Surfer

- Surfausrüstung


Vorausgesetzte Surffähigkeiten: Kontrolliertes Abreiten einer grünen Welle nach rechts und nach links.


Der ISA Surf Instructor-Award Level 1 ist international anerkannt und befähigt dazu, bei Surfschulen in der ganzen Welt zu arbeiten.



ISA Surf Coach Level 2 Ausbildung 


- Performance Analyse/ Technik, Taktik, Koordination

- Fitnesstraining

- Ernährung

- Planung eines Trainingsprogramms

- Vortrag über ein Thema, welches du zwei Wochen vor Kursbeginn bekommst (Der Einsatz von visuellen Hilfsmitteln wie Overhead-Projektor (OHP), Flip Chart, Video- und / oder anderen Hilfsmitteln ist sowohl erlaubt als auch erwünscht)


Vorausgesetzte Surffähigkeiten: Sicheres Abreiten einer Welle mit funktionellen Manövern Bottomturn, Topturn, Cutback, Re-entry, Floater ect.



Ausbildung zum Surf Life Saver der SLSA (Surf Life Saving Association)


Diese Ausbildung ist Voraussetzung zum Erhalt des BSA Level 1 und 2 Surf Coach Award.


Inhalte:



- Fitness Test & Releases

- Lifeguard Skills, Knowledge & Rescue

- Life Support

- First Aid

Partner Surfschulen Weltweit

Wir von Puresurfcamps entwickeln, betreiben und veranstalten eigene Surfcamps in Frankreich, Portugal, Marokko und arbeiten mit ausgewählten Partner Surfcamps und Surfschulen weltweit zusammen. Jedes Surfcamp, das du auf unserer Website buchen kannst, ist das Ergebnis eines aufwändigen Entwicklungs- oder Auswahlprozesses von Profis mit jahrelanger Surfcamp Erfahrung. Puresurfcamps ist weltweit an den besten Surfspots vertreten, sodass wir dir für jedes Surflevel und Budget das richtige Surfcamp und die passende Surfschule anbieten können.

Egal ob ein Surfcamp in Frankreich, Indonesien, Kalifornien, Sri Lanka oder Costa Rica: Du kannst deine Surfreise in über 20 Länder weltweit buchen. Als Mark & Qualitätsführer in Europa garantieren wir dir beste Bedingungen zum Wellenreiten, sowie professionellen Unterricht von zertifizierten Surflehrern mit ausgewähltem Equipment in einer traumhaften Umgebung.

Partner Surfschule Indonesien

Obwohl Indonesien berühmt für seine perfekten Reefbreaks ist, gibt es auch sehr viele Möglichkeiten für Anfänger, an sicheren Beachbreaks das Surfen zu lernen. In den Surfcamps vor Ort lernst du mit Hilfe von lokalen Lehrern schnell und sicher Wellenreiten.  Surfguiding wird in Indonesien von jeder unserer Partner Surfschulen angeboten und ist eine gute Gelegenheit, je nach Bedingungen schnell die richtige Welle zu finden. Die Surfguides sind meist Locals – somit erfahrene und ortskundige Surfer. Je nach Surf-Level bringt dich der Guide an den Spot, an dem du am meisten Spaß haben wirst.  Bali zählt definitiv zu den besten Destination zum Surfen in Asien und auch landschaftlich sowie kulturell ist die Insel unschlagbar!

Partner Surfschule Sri Lanka

Sri Lanka hat sich in den letzten Jahren als perfektes Ziel zum Surfen in den Wintermonaten herauskristallisiert. Was für eine gute Fügung für alle Surfer, die warmes Wasser, super Wellen und perfektes Wetter genießen wollen! Die Wellen sind generell mittelgroß, nicht übermäßig stark und eignen sich ideal, um das Wellenreiten zu lernen oder sich als fortgeschrittener Surfer technisch weiterzuentwickeln. Wenn du mit tropischem Flair Wellenreiten lernen möchtest, dann ist ein Surfkurs auf Sri Lanka genau die richtige Wahl. Wir stellen dir in unsere Partner Surfschule alle Materialien zur Verfügung, fahren dich kostenlos zu den Wellen und zeigen dir alle wichtigen Fertigkeiten, die du zum Surfen brauchst. Wenn du schon Wellenreiten kannst, dann freu dich auf unser Surfguiding-Angebot. Hier fahren wir dich zweimal täglich zu den besten Surfspots in der Region. Unsere Guides wissen immer, wo die passenden Bedingungen für dich laufen und erklären dir die einzelnen Surfspots genau. Beim Surfguiding wirst du die maximale Surfzeit rausholen.

Checkliste einer guten Surfschule

Puresurfcamps Surfschulen erfüllen alle nötigen Vorgaben, halten einen sehr hohen Qualitätsstandard und eine höchstmögliche Kundenzufriedenheit. Zusammenfassend solltet ihr bei der Wahl der Surfschule auf folgende Kriterien achten:

 

✔  100% Kundenzufriedenheit durch besten Service von der Buchung bis zum Surfkurs in der Surfschule

✔  Aktuellste Lizenzen die international anerkannt sind (DWV / ISA / ILS / JEUNESSE)

✔  Höchste Qualität der Puresurfcamps Surfschulen

✔  Bestes Surfschul-Material vom Marktführer Quiksilver

✔  Systematischer Unterricht

✔  Strukturierte Praxis als auch Theorie Einheiten in allen Puresurfcamps Surfschulen

✔  Hochausgebildete und motivierte Surflehrer

✔  100% Spaß Garantie beim gleichzeitigen Surfen lernen durch Aha-Effekte

✔  Höchstmaß an Sicherheit durch jahrelange Erfahrung der Surfschule

✔  alle Surflehrer tragen ein First Aid Kit, Rettungsflossen als auch ein Rescue Board mit sich

Unverbindliche Anfrage stellen