top
Ruf an: +49 89 599 88 365

FAQ

FAQs: Pure Surfcamp Moliets

Wie komme ich am besten ins Surfcamp?

Das Surfcamp Moliets bietet die Möglichkeit mit dem Bus aus Deutschland und der Schweiz anzureisen. Du kannst die Busfahrt von vielen Städten aus, einfach mit dazu buchen und somit direkt ins Camp reisen.

Solltest du eine Eigenanreise planen, gibt es die Möglichkeiten mit dem Flugzeug, dem Zug, oder dem Auto anzureisen.

Solltet ihr mit dem Auto anreisen, haben wir folgende Tipps für euch:

  • Anreise aus dem Norden der der Mitte von Deutschland am besten über Paris - Richtung Bordeaux - weiter Richtung San Sebastian/Bayonne/Biarritz - Ausfahrt Moliets oder Hossegor
  • Süddeutsche, schweizer oder österreichische Gäste fahren am besten über Lyon - Clermont-Ferrand - weiter bis Bordeaux - Richtung San Sebastian/Biarritz/Bayonne - Ausfahrt Moliets oder Hossegor
  • Am einfachsten findet ihr das Camp mit Navi oder Google Maps. Die Adresse des Campingplatzes ist folgende: Les Cigales, Avenue L'Océan, 40660 Moliets-et-Maa, Frankreich

Bei einer Anreise mit dem Flugzeug wären die Zielflughäfen in der Umgebung des Camps Biarritz (BIQ) oder Boredaux (BOD).

Solltet ihr mit dem Zug anreisen, ist die nächste Bahnstation in Saint-Paul-lès-Dax.

Bietet ihr auch einen Shuttleservice in das Surfcamp?

Solltet ihr eine Eigenanreise planen, so könnt ihr über West Coast Transfers einen Transfer von Bordeaux, Biarritz oder Dax buchen.
Es fallen hierfür folgende Kosten an:

  • Biarritz, pro Strecke und Auto (Preis teilt sich durch Reisegruppe max. 7 Personen): 100 €
  • Bordeuax, pro Strecke und Auto (Preis teilt sich durch Reisegruppe, max. 7 Personen): 180 €
  • Saint-Paul-lès-Dax, pro Strecke und Auto: (Preis teilt sich durch Reisegruppe, max. 7 Personen): 60 €

 

Habt ihr Tipps für günstige Mietwagen?

Wir empfehlen euch das Portal www.rhinocarhire.de denn hier könnt ihr unkompliziert euren Mietwagen buchen. Genrell ist es ratsam den Mietwagen schon im Vorraus online zu buchen, da man dann die besten Preise bekommt.

Ist die Anreise flexibel?

Unser Pure Surfcamp Moliets folgt einem festen Programm, daher ist der Anreisetag auf den Samstag gelegt um einen reibungslosen Ablauf zu garantieren. Leider ist daher in diesem Camp ohne Ausnahme KEINE flexible Anreise möglich.

Was darf ich auf meiner Reise ins Surfcamp nicht vergessen?

Denke bitte daran unbedingt folgende Dinge einzupacken:

  • einen gültigen Reisepass/Personalausweis
  • die Rechnung/Buchungsbestätigung
  • Deinen Busvoucher (falls Bus gebucht)
  • Eine EU-Krankenkarte bzw. Auslandskrankenschein (informiert euch über Gültigkeit)
  • Eine kleine Reiseapotheke
  • Sonnencreme
  • ausreichend Bargeld für Aktivitäten und Surfkurs

Eine Packliste für weitere Dinge bekommt ihr nach der Buchung in Form einer ausführlichen Kundeninformation.

Wie sieht es mit Verpflegung und und spezieller Ernährung aus?

Im Puresurfcamp Moliets buchst du immer automatisch eine Vollverpflegung:

  • Frühstück mit Lunchpaket für den Mittag
  • ausgewogenes Abendessen

Soltet ihr euch vegetarisch oder vegan ernähren, oder Unverträglichkeiten von Lebensmitteln haben, so könnt ihr am Tag der Anreise dem Küchenteam Bescheid geben, damit sie auch für euch für eine ausgewogene Kost für die gesamte Woche sorgen können. Das Team hat hier viel Erfahrung und geht gerne auf euch ein.

Gibt es in der Umgebung Bars, Restaurants oder Einkaufsmöglichkeiten?

In ca. 300 Meter Entfernung gibt es eine kleine Promenade mit diversen Supermärkten, Bäckerein, Bars und Restaurants. Hier könnt ihr euch zwischendurch ein paar Snacks oder Getränke besorgen, oder abends das Nachtleben auskosten.

Welches ist das Durchschnittsalter im Surfcamp?

Im Pure Surfcamp Moliets liegt der Altersdurchschnitt bei Anfang 20 Jahren.

Welche Sprache wird im Camp und in den Surfkursen gesprochen?

Im Camp wird fast ausschließlich deutsch gesprochen. Alle unsere Gästebetreuuer sprechen aber ebenfalls Englisch und Französisch. Unser Surfleher Team ist international besetzt, daher wird auch manchmal auf englisch unterrichtet. Solltest du dabeu bedenken haben, nehmen wir darauf Rücksicht und teilen dich in einen Kurs mit deutschsprachigem Surfunterricht.

Kann ich meine Surfstunden machen, wann ich möchte?

Unsere Surfkurse folgen einem festen Plan & Ablauf. Daher ist es nicht möglich seine Surfkurszeiten auszusuchen, denn so ein Surfunterricht ist von den Gegebenheiten wie Tide, Wetter und Wind abhängig.

Kann ich das Surfmaterial auch außerhalb der Kurszeiten nutzen?

Genrell ist es bei uns ab 18 Jahren möglich, sobald du einen Kurs gebucht hast, das Surfbrett und einen Neoprenanzug auch außerhalb der Kurszeiten zu nutzen, also dann, wenn keine Surfkurse stattfinden. Unter 18 Jahren ist das Freesurfen mit unserem Material nicht gestattet.

Ist das Camp auch für Alleinreisende geeignet?

Surfcamps sind Orte an denen Freundschaften fürs Leben entstehen. Als Alleinreisender Gast findest du bei uns im Camp durch vielseitiges Programm und natürlich durch die Surfkurse sofort Anschluss.

Gibt es Internet im Surfcamp?

Auf dem Campingplatz "Les Cigales" auf dem sich unser Surfcamp befindet, vertreibt eine externes Unternehmen Tages-, Wochen- und Monatspässe für Wireless-Lan und somit einen Internetzugriff. ACHTUNG: Diese Pässe kann man sich nur mit Hilfe einer Kreditkarte buchen. Auf der Prommenade gibt es allerdings Cafés in denen du gratis das W-Lan nutzen kannst.

 

FAQs: Surflodge Portugal

Wie kommt man vom Flughafen Faro in die Surflodge Portugal?

Vom Flughafen kommend Richtung – Albufeira/ Portimao auf die A22 – weiter Richtung Lagos – in Lagos auf die N125 Richtung Vila do Bispo/ Sagres – In Raposeira an der Kreuzung links – weiter Richtung Ingrina/ Zavial hier an der zweiten Möglichkeit rechts Richtung Ingrina weiter – der Straße folgen bis auf der linken Seite 2 große Palmen kommen – nach den Palmen rechts fahren- in dem Komplex rein – dann der Straße rechts so lange folgen bis ihr vor unserer Quiksilver Surflodge steht – GESCHAFFT – ca. 1h Fahrzeit !

Wo bekommt man einen Mietwagen und was kostet ein Mietwagen?

Hier findet ihr kostengünstige Mietautos, schon ab 80,-€ die Woche, direkt am Flughafen unter:

Welche Airlines fliegen günstig nach Faro?

  • www.swoodoo.com – Die Flugsuchmaschiene bietet euch alle günstigen Fluglinien, außer Ryan Air! Ryan Air fliegt zu super Konditionen nach Faro
  • www.ryanair.com/de Startflughäfen sind z.B. München Memmingen/ Frankfurt Hahn/ Düsseldorf / Bremen


Was kostet ein Transfer von Faro in die Surflodge?

85,-€ one-way. Wird pro Strecke verrechnet, nicht pro Person.

  • Wenn ihr einen Transfer möchtet, dann gebt das bitte bei der Buchung direkt an! Wir empfehlen euch aber einen Mietwagen zu nehmen!

Gibt es Internet in der Surflodge Portugal?

  • Ja, im ganzen Haus gibt es kostenloses W-LAN.

Wieviele Personen können in einem Mehrbettzimmer schlafen?

  • Max. 4 Personen.

Kann man das Haus auch mit mehreren Personen mieten?

  • Ja , das Haus hat Platz für max. 18 Personen. Solltet ihr eine Gruppenanfrage haben, so erstellen wir euch gerne ein Angebot.

Lohnt es sich einen Mietwagen zu haben?

  • Es lohnt sich immer einen Mietwagen zu haben, da man so viel flexibler ist und alle Surf Spots in ca.10-15 Minuten mit dem Auto erreichen kann.

Wieviele Tage geht der Surfkurs?

  • Der Surfkurs geht 5 x 3h und kostet je nach Saison zw. 200,-€ – 225,-€!

Was kostet es, sich ein Surfboard / Neoprenanzug zu leihen?

  • Ein Surfboard kostet zwischen 70 – 80,-€ die Woche (je nach Board)
  • Neoprenanzug pro Woche 45,-€
  • beides zusammen nur 100,-€.

Wie weit ist der nächste Supermarkt entfernt?

  • Der nächste Supermakt ist in Vila do Bispo und ist ca. 5 min mit dem Auto entfernt.

Wo kann man feiern gehen/ was kostet ein Taxi?

  • Lagos ist ca. 20 min mit dem Auto, Taxi ca. 85,-€
  • Sagres ist ca. 10 min mit dem Auto, Großraumtaxi ca. 25,-€.