0 top
Pure surfcamps gran canaria gran canaria surfen kanarische Inseln surfen mit Puresurfcamps Wellenreiten auf Gran Canaria Surfen lernen mit dem Besten - Puresurfcamps nightlight surfcamp gran canaria Kanaren Surfen Pure Surf Kanarische Inseln Sonne Sommer Surfen

Surfcamp Gran Canaria

Kanaren

Perfektes Camp für alle, die Wert auf diese Eigenschaften legen:

Camp-Icon Strandnähe 100%

wave Wellen/Surfen 90%

Activities-Icon Aktivitäten 100%

fun Party 95%

money Budgetbewusst 100%

family Geselligkeit 100%

Campfinder-Icon PURE Rating 95%

Pure surfcamps gran canaria
gran canaria surfen
kanarische Inseln surfen mit Puresurfcamps
Wellenreiten auf Gran Canaria
Surfen lernen mit dem Besten - Puresurfcamps
nightlight surfcamp gran canaria
Kanaren Surfen Pure Surf
Kanarische Inseln Sonne Sommer Surfen

Surfen lernen, Entspannung & Sommer pur!

  • Chillige Surfcamp Unterkünfte: vom Sea View Hostel bis hin zu privaten Apartments
  • Temperaturen auch im Winter bei 25°C mit Wassertemperaturen von über 20°C
  • LAGE: Surfcamp und Apartments befinden sich in direkter Strandnähe
  • Ein perfektes Winterreiseziel!
  • Professioneller Surfunterricht inkl. Quiksilver Equipmentverleih
  • Abwechslungsreiches Rahmenprogramm: Wandern, Inseltour, Tauchen, Mountainbiken uvm.
  • JETZT UNVERBINDLICHE ANFRAGE STELLEN!
  • Surfcamp veranstaltet von Puresurfcamps

 

 

Unverbindliche Anfrage stellen

Surf Camp

Surfcamp

Beschreibung

In erster Strandreihe gelegen, an der schönen Promenade
Spotcheck von der Dachterrasse
Ein kühles Bier und Gitarrenmusik
1 / 3
In erster Strandreihe gelegen, an der schönen Promenade

Du willst in allererster Strandreihe wohnen, zum Surfspot laufen können und die Möglichkeit haben, abends auszugehen? Dann ist das Surfcamp Gran Canaria perfekt für dich!

  • Sea Front Surfcamp mit Panorama Dachterrasse
  • Externe Apartments in direkter Strandlage oder -Nähe
  • Surfschule am Strand - Kein langes Schleppen der Boards
  • Viele Cafés, Restaurants, Bars, Clubs
  • Ein Insel mit Bergen, Wäldern, Dünen, Höhlen uvm.
  • Tapas Nächte & Konzerte
  • Schöne Altstadt zum Shoppen & Sightseeing

Das Surfcamp Gran Canaria überzeugt mit Unterkünften direkt am Meer und dem Surfspot vor der Tür. Die Surf-City Las Palmas und die Umgebung des Surfcamps Gran Canaria bieten zudem eine Menge Erkundungspotenzial. Die 236 Kilometer lange Küste bietet viele Surfmöglichkeiten für alle Könnensstufen. Das warme Klima der Insel macht für Jugendliche, Paare und Familien aus jedem Surftrip einen unvergesslichen Fitness-Entspannungsurlaub!

Aufgrund der spektakulären Lage direkt am Strand und der Nähe zu zahlreichen Surfspots ist das Surfcamp Gran Canaria vielleicht das beste Camp der Insel! Zudem wird dir eine persönliche Rundumbetreuung und eine speziell auf Surfer ausgerichtete Infrastruktur geboten.

Der Ort

Die Surfcity Las Palmas mit dem längsten Stadtstrand Europas

Las Palmas de Gran Canaria

Die Hauptstadt der Insel Gran Canaria hat eine Menge zu bieten: Ihr wohnt zwar direkt am Strand und an der Promenade, aber falls euch der Sinn nach etwas “Big City Life” steht, könnt ihr innerhalb weniger Minuten in das Stadtleben von Las Palmas eintauchen. Von Märkten über Malls und bis hin zu Kaufhäusern findet ihr hier sehr viele Shoppinggelegenheiten. In unmittelbarer Nähe des Camps befinden sich die besten Surfshops der Insel. Die an kleinen Plätzen gelegenen Bars und Restaurants laden den ganzen Tag zum Verweilen ein. Die Stadt-Surf Balance von Las Palmas ist einmalig in Europa!

Local Tips

Am Paseo finden häufig Konzerte statt
Abendspaziergang am Las Canteras Strand
1 / 2
Am Paseo finden häufig Konzerte statt

Ruta Playa Viva
An eurem Hausstrand, dem las Canteras, finden jedes Wochenende kostenlos Konzerte statt. Verschiedene Restaurants und Cafés dienen als Veranstaltungsorte und mithilfe des Eventplans könnt ihr die verschiedenen Locations nacheinander abklappern. Immer mit 180° Meerblick und bester Stimmung. Dieses wöchentliche Event lassen sich auch die Locals nicht entgehen!

Noche de Pinchos
Jeden Donnerstagabend pilgern Canarios und Touristen in die historische Altstadt von Las Palmas, nach Vegueta. Dort bieten zahlreiche Restaurants und Bars Tapas, Wein, Bier und Co. für Preise ab 1,50 € an. Die Straßen und Gassen sind voller Leute, die sich angeregt und typisch spanisch lautstark unterhalten. Die Atmosphäre ist toll und oft wird danach noch in Clubs weitergezogen.

Events
Die Canarios lieben Musik und feiern gerne unter freiem Himmel. Deswegen ist es kein Wunder, dass das ganze Jahr über oft kostenlose Veranstaltungen stattfinden. Der Karneval ist weit über die Inselgrenzen hinaus bekannt und findet im Herzen Las Palmas statt. Zudem gibt es Kino-Festivals, Ausstellungen, unzählige Konzerte, Open Air Kinos uvm. Fragt einfach im Surfcamp nach, was gerade auf der Agenda steht.

Kanarisches Essen
Unbedingt im Ñoño vorbeischauen und die kanarische Nationalspeise bestellen: Kartoffeln in Salzkruste mit Mojo Sauce. Das kleine Restaurant befindet sich am Strandabschnitt La Cicer, wo auch eure Surfkurse stattfinden, direkt an der Promenade. Beim Essen habt ihr direkten Blick auf den Surfspot.

 

Team

Sergio Pure Surf Camps Gran Canaria

Sergio

Er zählt zu den angesehensten Personen der kanarischen Surfszene und leitet die Surfschule. Von ihm und seinem Team lernt ihr alles über Theorie, Praxis und euren Home Surfspot, den Strand las Canteras.

Virginia Pure Surf Camps Gran Canaria

Virginia

Coming Soon

Ruben Pure Surf Camps Gran Canaria

Ruben

Coming Soon 

Anne Pure Surf Camps Gran Canaria

Anne

Coming Soon

accommodation

Unterkunft

Surfcamp

Das 6er Mehrbettzimmer mit Meerblick & eigenem Bad
Auf der Sea View Dachterrasse chillen
Ihr müsst nur aus der Tür fallen und schon seid ihr am Strand
Die Atmosphäre auf der Dachterrasse ist immer sehr gesellig
Gemütliches 6er Mehrbettzimmer
Die meisten Zimmer haben ein eigenes Bad
1 / 6
Das 6er Mehrbettzimmer mit Meerblick & eigenem Bad

Zimmer
Das Surfcamp Gran Canaria ist ein sympathisches Hostel, das in allererster Strandreihe steht. Es gibt verschiedene Mehrbettzimmer für vier bis sechs Personen. Zum Teil haben die Zimmer ein eigenes Bad oder ein Badezimmer zum Teilen.

Hier geht's zu den Preisen

Das schönste Zimmer ist wohl das 6er-Mehrbettzimmer mit eigenem Bad und einer Panorama Glasfront mit spektakulärem Meerblick. Natürlich gibt es auch gratis WIFI!

Gemeinschaftsbereiche
Am wohlsten wirst du dich in der Open Air Chill-Out Area fühlen, auch bekannt als der "Surfer Thron über dem Canteras Strand". Das Surfcamp Gran Canaria ist mit Hängematten, Liege- und Schaukelstühlen, Couches, einer Barbecue-Ecke und einer Open Air Dusche ausgestattet – was will man mehr?

Externe Apartments/Studios

Alle Apartments in unmittelbarer Strandnähe - manche direkt am Beach
Alle angebotenen Apartments in direkter Strandnähe
Die verschiedenen Apartments haben gemütliche Schlafzimmer
Je nach Angebot haben die Apartments ein Wohnzimmer sowie Küche
1 / 4
Alle Apartments in unmittelbarer Strandnähe - manche direkt am Beach

Wenn ihr etwas mehr Privatspähre wünscht, sind die externen Apartments und Studios die ideale Lösung! Hier können alle Optionen vom Alleinreisenden über ein Paar bis zur Freundesgruppe abgedeckt werden. Wir haben viele verschiedene Unterkünfte, für die wir euch auf Anfrage individuelle Angebote erstellen können. Bei der Auswahl der Apartments wird auf Qualität und Strandnähe geachtet. Die allermeisten Apartments liegen tatsächlich in erster Strandreihe.

Die Apartments sind für gewöhnlich für 2 bis 3 Personen ausgelegt, die Studios für ein bis 2 Personen.

Mit den Surflehrern werdet ihr viel Spaß in den Wellen haben und könnt abends in einer der Bars oder im eigenen Apartment den Tag ausklingen lassen.

Hier geht's zu den Preisen




flight

Onlinebuchung

surf

Surfen

Keyfacts

Mit einem Anfänger Surfkurs im Surfcamp Gran Canaria seid ihr in guten Händen. Die Surfschule wird von Quiksilver und Roxy unterstützt und die Surflehrer sind alle zertifiziert. Im Beginner Surfkurs ist folgendes inbegriffen:

  • Zielgruppe: Surfanfänger
  • 5 Tage Surfunterricht
  • 3 h Surfkurs / Tag
  • Material während des Surfkurses
  • Boardverleih an den Tagen, an denen dein Kurs stattfindet
  • Kursschlüssel: max. 6 Surfschüler : 1 Surflehrer
  • Snack und Getränk
  • Unfall und Haftpflichtversicherung
Beim Surfkurs am
For dem Surfen kommt das Warm Up
1 / 2
Beim Surfkurs am "La Cicer" Strand

Beschreibung

Eure Surflehrer sind immer mit dabei
Auf Gran Canaria surft ihr bei ganzjährig warmen Temperaturen
In den Weißwasserwellen bekommt ihr ein Gefühl fürs Board
1 / 3
Eure Surflehrer sind immer mit dabei

In der Surfschule des Surfcamps Gran Canaria kannst du das ganze Jahr über Wellenreiten lernen und deine Fähigkeiten verbessern. Die Surfspots hier laufen sowohl bei High Tide als auch bei Low Tide. Die Surfkurse finden normalerweise morgens/vormittags statt. Die Surfkurse werden vor Ort von zertifizierten Surflehrern geleitet, die sich mit den Strömungen, Wellen und dem Wetter der Gegend perfekt auskennen. Sie geben euch ihr Wissen über Surfbretter, Style, Wellen und das Meer weiter und bringen euch Verhaltensregeln für Sicherheit im Wasser bei.

Die Kurse für Anfänger im Surfcamp Gran Canaria beinhalten Surfunterricht, Surf-Ausrüstung (Surfboards, Wetsuits), Transfer zum Strand, ein Sandwich mit Getränk und Betreuung. In der Surfschule gibt es Umkleidekabinen, eine Bar, Duschen und Bäder, sowie von Quiksilver zur Verfügung gestelltes Surfmaterial für alle Niveaustufen und Größen.

Team

Fernando Pure Surf Camps Gran Canaria team

Fernando

Coming Soon

Alejandro Pure Surf Camps Gran Canaria team

Alejandro

Coming Soon

David Pure Surf Camps Gran Canaria team

Fernando

Coming Soon

Elena Pure Surf Camps Gran Canaria team

Alejandro

Coming Soon

Keyfacts

Wenn dein Take-Off sicher sitzt und du ohne Schwierigkeiten rauspaddeln kannst, dann ist der Intermediate Surfkurs richtig für dich. Die Surfschule wird von Quiksilver und Roxy unterstützt und die Surflehrer sind alle zertifiziert. Im Intermediate Surfkurs ist Folgendes inbegriffen:

  • 5 Tage Surfunterricht
  • 3 h Surfkurs / Tag
  • Material während des Surfkurses
  • Boardverleih an den Tagen, an denen dein Kurs stattfindet
  • Kurszeiten i.d.R. zwischen 10 und 13 Uhr
  • Snack und Getränk
  • Unfall- und Haftpflichtversicherung
Mit dem Intermediate Surfkurs gehts in die grünen Wellen
Den Take Off kann man nicht oft genug üben
1 / 2
Mit dem Intermediate Surfkurs gehts in die grünen Wellen

Beschreibung

Mittagssnack zur Stärkung bevor es wieder ins Wasser geht

In der Surfschule des Surfcamp Gran Canaria kannst du das ganze Jahr über Wellenreiten lernen und deine Fähigkeiten verbessern. Die Surfspots hier laufen sowohl bei High Tide, als auch bei Low Tide. Die Surfkurse finden normalerweise immer von 10.00 – 13.00 Uhr statt. Die Surfkurse werden vor Ort von zertifizierten Surflehrern geleitet, die sich mit den Strömungen, Wellen und dem Wetter der Gegend perfekt auskennen. Sie geben euch ihr Wissen über Surfbretter, Style, Wellen und das Meer weiter und bringen euch Verhaltensregeln für Sicherheit im Wasser bei.



Die Kurse im Surfcamp Gran Canaria beinhalten Surf-Unterricht, Surf-Ausrüstung (Surfboards, Wetsuits), Transfer zum Strand, ein Sandwich mit Getränk und Betreuung. In der Surfschule gibt es Umkleidekabinen, eine Bar, Duschen und Bäder, sowie von Quiksilver zur Verfügung gestelltes Surfmaterial für alle Niveaustufen und Größen.

Team

David Pure Surf Camps Gran Canaria team

David

Coming Soon

Juanfran Pure Surf Camps Gran Canaria team

Alejandro

Coming Soon

Ruben Pure Surf Camps Gran Canaria team

Ruben

Coming Soon

Keyfacts

Das Surfguiding ist das Richtige für erfahrene Surfer! Hier werdet ihr mit dem Van zu den Spots der Region gebracht, die gerade am besten laufen. Im Paketpreis inbegriffen sind:

  • 5 Tage Surfguiding/Woche
  • 4 h Guiding pro Tag (Inklusive der An- und Abfahrt)
  • Surfequipment während des Guidings
  • Verleih des Materials an den Tagen, an denen dein Guiding stattfindet
  • Spottransfer mit dem Van
  • Snack und Wasser
  • Unfall- und Haftpflichtversicherung
Wenn der Swell im Herbst auf die North Shore trifft ...

Beschreibung

Wenn du schon viel Erfahrung hast, ist das Guiding das Richtige für dich

Mit dem Surf-Guiding-Paket des Surfcamp Gran Canaria werden diejenigen angesprochen, die schon selbständig surfen gehen und keinen Surfkurs mehr brauchen. Trotzdem wird dein Surf-Level mit der Hilfe der Surfguides eine Stufe höher gepusht. Die Guides kennen die besten Wellen der Umgebung und können sich auf verschiedene Bedürfnisse einstellen.

Zudem ist ein Video-Coaching möglich, welches mit den Guides vor Ort abgesprochen werden kann. Fortgeschrittene Surfer können einen Intensivsurfkurs oder eine Privatsession mit den Profis buchen. Das Ziel des Surfcamp Gran Canaria ist es, euch einen unvergesslichen Surf-Urlaub zu ermöglichen mit kulturellen Erfahrungen, wunderschöner Szenerie und fantastischen Surf-Sessions.

Team

Guillermo Pure Surf Camps Gran Canaria team

Guillermo

Coming Soon

Larry Pure Surf Camps Gran Canaria team

Larry

Coming Soon

Richard Pure Surf Camps Gran Canaria team

Richard

Coming Soon

food

Verpflegung

Im Surfcamp könnt ihr bei bester Aussicht euer Essen genießen
Die Bring-Sour-Own Rooftop Bar
Selbstgekochtes Abendessen auf der Dachterrasse
Die große Gemeinschaftsküche im Surfcamp
Am Paseo gibt es unzählige Restaurants für alle Budgets
1 / 5
Im Surfcamp könnt ihr bei bester Aussicht euer Essen genießen

Im Surfcamp sowie in den Apartments verpflegt ihr euch selbst.

Neben einer Küche gibt es ein internationales Angebot an Restaurants, zahlreichen Bars und vielen gut sortierten Supermärkten. Die einheimische Küche ist ebenso ansprechend wie die freundliche und offene Art der Landsleute.

Surfcamp
Hier gibt es eine gut ausgestattete Gemeinschaftsküche, die sehr gut organisiert ist. Jeder bekommt seine eigenen Boxen, um seine Lebensmittel zu verstauen, sodass alle genug Platz haben und es ordentlich bleibt. Ihr könnt gerne mit den anderen Surfern ein Barbecue auf der Dachterrasse veranstalten oder gemeinsam Kochen. Egal ob du also alleine oder mit deiner Freundin bzw. deinem Freund reist – im Surfcamp wirst du schnell Anschluss finden und interessante Menschen aus der ganzen Welt kennenlernen.

Apartments
Die angebotenen Apartments verfügen ebenfalls über eigene Küchen, in denen ihr euch euer Essen zubereiten könnt. Wenn ihr keine Lust habt, selbst am Herd zu stehen oder etwas Gesellschaft wollt, dann sind die zahlreichen Restaurants und Cafés der Strandpromenade immer eine gute Option.

Activities-Icon

Programm

Schorcheln könnt ihr direkt vor eurer Tür
Es gibt viele Fische und das Riff zu entdecken
1 / 2
Schorcheln könnt ihr direkt vor eurer Tür

Am Strand Las Canteras gibt es viel zu entdecken beim Schnorcheln; egal, ob verschiedenste bunte Fische, Korallen oder das Riff. Beim Abschnitt Peña la Vieja bekommt ihr wohl die meisten Fische vor die Taucherbrille. Bei Ebbe solltet ihr unbedingt den kurzen Weg zum Riff rausschwimmen und auf dem Riff entlang zum "Ascensor", dem Fahrstuhl, laufen. Sobald eine Welle auf diesen runden Ausschnitt im Riff trifft, sprudelt das Wasser hoch und drückt die Schwimmer darin nach oben. Läuft die Welle wieder ab, sinkt man zwei Meter nach unten. Das ganze ist ein Riesenspaß und bei Ebbe sind immer ein paar Mutige dort.

Mit dem Gleitschirm den Stadtstrand und die Surfer von oben sehen
Die Vulkaninsel bietet Strände mit schwarzem, weißem, rotem und gelbem Sand
Gran Canaria ist auch ein El Dorado für Kletterer
Mit dem SUP im geschützen Bereich des Riffs auf Paddeltour gehen
Eine Yoga Session am Confital, dem besten Surfspot Gran Canarias
1 / 5
Mit dem Gleitschirm den Stadtstrand und die Surfer von oben sehen

Neben dem Surfen könnt ihr im Surfcamp Gran Canaria viel erleben. Das fängt an beim Wandern, Tauchen, Radfahren, Windsurfen, Kitesurfen und endet beim Paragleiten. Die Einheimischen der Insel sind sehr freundlich und hilfsbereit. Für Informationen oder Specialtrips steht euch das Team des Surfcamp Gran Canaria gerne jeder Zeit zur Verfügung, damit ihr möglichst alle Facetten der vielseitigen Kanaren Insel kennenlernt!

  • Inseltour
  • Wandern
  • Tauchen
  • Mountainbiking
  • Windsurfen
  • Kitesurfen
  • Paragleiten
  • Night Beach Volleyball
  • Yoga

Wenn du Material für eine der oben erwähnten Sportarten ausleihen oder einen Kurs belegen willst, dann frag einfach beim Camppersonal des Surfcamps Gran Canaria nach.

Pre Party auf der Dachterrasse
Jeden Donnerstag findet in der Alstadt die Tapas Night statt
1 / 2
Pre Party auf der Dachterrasse

In der vibrierenden Stadt Las Palmas ist immer was los! Es finden viele Konzerte, Filmfestivals, Open Air Kinos und Ausstellungen statt. Bei der Noche de Pinchos in der Altstadt treffen Einheimische, Studenten und Touristen aufeinander, schlemmen Tapas, trinken Wein und Bier und haben eine gute Zeit. Jedes Wochenende spielen an der Strandpromenade verschiedene Bands in den Restaurants und Cafés. Einfach vor Ort eure Surfcoaches oder Camp-Manager fragen, was in eurer Woche geboten ist.

money

Preise

Übersicht

Navigiere in den Tabs, um die Preise für das Surfcamp, die Apartments / Studios und optionale Leistungen zu erfahren. Gleich hier findest du zwei Preisbeispiele:

1 Woche im Surfcamp inkl. Surfkurs schon ab 340 €:

  • 7 Übernachtungen im Surfcamp
  • 5 Tage Surf-Unterricht (ca.3h/pro Tag) mit lizenzierten Surflehrern
  • Surf-Ausrüstung (Surfboards, Wetsuits)
  • Snack plus Getränk während des Kurses
  • Infomaterial zur Insel und Karte mit eingezeichneten Surfspots

"Detaillierte Preisübersicht ansehen"

1 Woche im Apartment inkl. Surfkurs schon ab 625 €:

  • 7 Übernachtungen im Apartment/Studio
  • 5 Tage Surf-Unterricht (ca.3h/pro Tag) mit lizenzierten Surflehrern
  • Surf-Ausrüstung (Surfboards, Wetsuits)
  • Snack plus Getränk während des Kurses
  • Infomaterial zur Insel und Karte mit eingezeichneten Surfspots

"Detaillierte Preisübersicht ansehen"

Surfcamp

Es gibt 3 verschiedene Pakete:
Surfkurs Beginner (5 Tage à 3h Surfkurs), Surfkurs Intermediate (5 Tage à 3h Surfkurs), Surfguiding (5 Tage à 4h Guiding):

Nebensaison 01.04.18 - 30.09.18
Hauptsaison 01.10.18 - 31.03.18

Preise pro Person für die Unterkunft im 6er Zimmer inklusive Surfkurs

UPGRADE: Sea View 6er Zimmer: für einen Aufpreis von 15€ p.P. könnt ihr ein Upgrade vom normalen 6er ins Sea View 6er Zimmer bekommen.

Beginner Pakte: Inklusivleistungen

  • Unterkunft im Surfcamp Mehrbettzimmer
  • Beginner Surfkurs (ca.3h/pro Surfkurstag)
  • Surf-Ausrüstung (Surfboards, Wetsuits) an den Kurstagen
  • Snack & Getränk während des Kurses
  • Infomaterial zur Insel und Karte mit eingezeichneten Surfspots
  • Unfall- und Haftpflichtversicherung
BEGINNER PAKET 3 Nächte & 2 Tage Surfkurs 7 Nächte & 5 Tage Surfkurs 14 Nächte & 10 Tage Surfkurs
HOCH
SAISON
NEBEN
SAISON
HOCH
SAISON
NEBEN
SAISON
HOCH
SAISON
NEBEN
SAISON
1 Person (Preis p.P.) 160 € 150 € 360 € 340 € 655 € 615 €
2 Personen (Preis p.P.) 150 € 140 € 340 € 325 € 625 € 585 €
3 Personen (Preis p.P.) 145 € 135 € 325 € 310 € 595 € 555 €
4 Personen (Preis p.P.) 140 € 130 € 310 € 295 € 565 € 525 €
Begleitperson (kein Surf) (Preis p.P.) 75 € 66 € 175 € 155 € 350 € 310 €

Intermediate Pakete: Inklusivleistungen

  • Unterkunft im Surfcamp Mehrbettzimmer
  • Intermediate Surfkurs (ca.3h/pro Surfkurstag)
  • Surf-Ausrüstung (Softboard oder NSP, Wetsuits) während der Kurstage
  • Snack Getränk während des Kurses
  • Infomaterial zur Insel und Karte mit eingezeichneten Surfspots
  • Unfall- und Haftpflichversicherung
INTERMEDIATE PAKET 3 Nächte & 2 Tage Surfkurs 7 Nächte & 5 Tage Surfkurs 14 Nächte & 10 Tage Surfkurs
HOCH
SAISON
NEBEN
SAISON
HOCH
SAISON
NEBEN
SAISON
HOCH
SAISON
NEBEN
SAISON
1 Person (Preis p.P.) 180 € 170 € 400 € 380 € 720 € 680 €
2 Personen (Preis p.P.) 170 € 160 € 380 € 360 € 685 € 645 €
3 Personen (Preis p.P.) 160 € 150 € 360 € 340 € 650 € 615 €
4 Personen (Preis p.P.) 150 € 140 € 340 € 325 € 620 € 585 €
Begleitperson (kein Surf) (Preis p.P.) 75 € 66 € 175 € 155 € 350 € 310 €

Surfguiding Pakete: Inklusivleistungen

  • Unterkunft im Surfcamp Mehrbettzimmer
  • Surfguiding (4h/ Guidingtag)
  • Spottransfer
  • Surf-Ausrüstung (Surfboards z.B. NSP, Wetsuits) während der Guiding Tage
  • Snack und Getränk während des Guiding
  • Unfall- und Haftpflichtversicherung
  • Infomaterial zur Insel und Karte mit eingezeichneten Surfspots

Falls gewünscht: Fibreglass Surfboards müssen vor Ort extra gebucht werden

SURFGUIDING PAKET 3 Nächte & 2 Tage Surfkurs 7 Nächte & 5 Tage Surfkurs 14 Nächte & 10 Tage Surfkurs
HOCH
SAISON
NEBEN
SAISON
HOCH
SAISON
NEBEN
SAISON
HOCH
SAISON
NEBEN
SAISON
1 Person (Preis p.P.) 200 € 190 € 440 € 420 € 785 € 745 €
2 Personen (Preis p.P.) 190 € 180 € 420 € 400 € 745 € 710 €
3 Personen (Preis p.P.) 180 € 170 € 400 € 380 € 710 € 675 €
4 Personen (Preis p.P.) 170 € 160 € 380 € 360 € 675 € 640 €
Begleitperson (kein Surf) (Preis p.P.) 75 € 66 € 175 € 155 € 350 € 310 €

Der Check-In im Surfcamp erfolgt zwischen 14 und 23 Uhr. Solltet ihr erst nach 23 Uhr ankommen, so müsst ihr den Airport Shuttle buchen (35 € one way). Check-Out bis 12 Uhr mittags.

flight

Onlinebuchung

Apartments / Studios

Es gibt 3 verschiedene Pakete:
Surfkurs Beginner (5 Tage à 3h Surfkurs), Surfkurs Intermediate (5 Tage à 3h Surfkurs), Surfguiding (5 Tage à 4h Guiding):

Nebensaison 01.05.18 - 30.06.18
Hauptsaison 01.07.18 - 30.04.18

Beginner Pakte: Inklusivleistungen

  • Unterkunft im Studio (für 1 bis 2 Personen) oder
  • Unterkunft im Apartment (für 2 bis 3 Personen)
  • Beginner Surfkurs (ca.3h/pro Surfkurstag)
  • Surf-Ausrüstung (Surfboards, Wetsuits) während der Kurstage
  • Snack Getränk während des Kurses
  • Infomaterial zur Insel und Karte mit eingezeichneten Surfspots
  • Unfall- und Haftpflichtversicherung
BEGINNER PAKET 3 Näche & 2 Tage Surfkurs 7 Nächte & 5 Tage Surfkurs 14 Nächte & 10 Tage Surfkurs
STUDIO HOCH
SAISON
NEBEN
SAISON
HOCH
SAISON
NEBEN
SAISON
HOCH
SAISON
NEBEN
SAISON
1. Person 275 € 260 € 625 € 590 € 1185 € 1115 €
Weiterer Surfer 95 € 95 € 205 € 205 € 345 € 345 €
APARTMENT HOCH
SAISON
NEBEN
SAISON
HOCH
SAISON
NEBEN
SAISON
HOCH
SAISON
NEBEN
SAISON
1. Person 290 € 275 € 660 € 625 € 1255 € 1185 €
Weiterer Surfer 95 € 95 € 205 € 205 € 345 € 345 €

Intermediate Pakete: Inklusivleistungen

  • Unterkunft im Studio (für 1 bis 2 Personen) oder
  • Unterkunft im Apartment (für 2 bis 3 Personen)
  • Intermediate Surfkurs (ca.3h/pro Surfkurstag)
  • Surf-Ausrüstung (Softboard oder NSP Board, Wetsuits) während der Kurstage
  • Snack Getränk während des Kurses
  • Infomaterial zur Insel und Karte mit eingezeichneten Surfspots
  • Unfall- und Haftpflichversicherung
INTERMEDIATE PAKET 3 Nächte & 2 Tage Surfkurs 7 Nächte & 5 Tage Surfkurs 14 Nächte & 10 Tage Surfkurs
STUDIO HOCH
SAISON
NEBEN
SAISON
HOCH
SAISON
NEBEN
SAISON
HOCH
SAISON
NEBEN
SAISON
1. Person 295 € 280 € 665 € 630 € 1250 € 1180 €
Weiterer Surfer 115 € 115 € 245 € 245 € 410 € 410 €
APARTMENT HOCH
SAISON
NEBEN
SAISON
HOCH
SAISON
NEBEN
SAISON
HOCH
SAISON
NEBEN
SAISON
1. Person 310 € 295 € 700 € 665 € 1320 € 1250 €
Weiterer Surfer 115 € 115 € 245 € 245 € 410 € 410 €

Surfguiding Pakete: Inklusivleistungen

  • Unterkunft im Studio (für 1 bis 2 Personen) oder
  • Unterkunft im Apartment (für 2 bis 3 Personen)
  • Surfguiding (4h pro Guidingtag)
  • Spottransfer
  • Surf-Ausrüstung (Surfboards z.B. von NSP, Wetsuits) während der Guiding Tage
  • Snack und Getränk während des Guiding
  • Unfall- und Haftpflichtversicherung
  • Infomaterial zur Insel und Karte mit eingezeichneten Surfspots

Falls gewünscht: Fibreglass Surfboards müssen vor Ort extra gebucht werden

SURFGUIDING PAKET 3 Näche & 2 Tage Surfkurs 7 Nächte & 5 Tage Surfkurs 14 Nächte & 10 Tage Surfkurs
STUDIO HOCH
SAISON
NEBEN
SAISON
HOCH
SAISON
NEBEN
SAISON
HOCH
SAISON
NEBEN
SAISON
1. Person 315 € 300 € 705 € 670 € 1315 € 1245 €
Weiterer Surfer 135 € 135 € 285 € 285 € 475 € 475 €
APARTMENT HOCH
SAISON
NEBEN
SAISON
HOCH
SAISON
NEBEN
SAISON
HOCH
SAISON
NEBEN
SAISON
1. Person 330 € 315 € 740 € 705 € 1385 € 1315 €
Weiterer Surfer 135 € 135 € 285 € 285 € 475 € 475 €

Die Apartments haben keine eigene Rezeption! Der Check-In erfolgt in der Surfschule zwischen 15 und 20 Uhr. Solltet ihr erst nach 20 Uhr ankommen, so müsst ihr den Airport Shuttle buchen (35 € one way), der euch dann eincheckt. Check-Out bis 12 Uhr mittags.

flight

Onlinebuchung

Optionale Leistungen

Vor Ort buchbar:

Surfmaterial:
Prinzipiell ist das Material an den Kursen inbegriffen und steht euch auch nach dem Kurs zur Verfügung. Vor Ort könnt ihr aber trotzdem Surfmaterial dazubuchen, falls ihr an den surfkursfreien Tagen auch ins Wasser wollt oder wenn eine Begleitperson ohne Surfkurs dabei sein sollte, die bereits surfen kann.

Im Voraus buchbar. Flugdaten beim Camp eigenständig anzugeben:

Flughafentransfer:
35 € pro Person und Strecke*.

Transfer und Check-In - Achtung:

Surfcamp: Der Check-In im Surfcamp erfolgt zwischen 14 und 23 Uhr. Solltet ihr erst nach 23 Uhr ankommen, so müsst ihr den Airport Shuttle buchen (35 € one way geteilt durch die Mitfahrer)Apartments: Da die Apartments keine eigene Rezeption haben, findet der Check-In hier zwischen 15 und 20 Uhr in der Surfschule statt. Kommt ihr außerhalb dieser Zeiten an, so muss der Flughafentransfer gebucht werden, um den Check-In zu gewährleisten.

*Nach der Buchung bitte Flugdaten direkt an den in der Rechnung angegebenen Campleiter schicken.

 

 

flight

Onlinebuchung

Bus-Icon

Anreise

Wir bieten als zusätzlichen Service, den günstigsten Flug für euch zu finden. Wir prüfen Preise und Verfügbarkeiten und melden uns mit einem konkreten Angebot bei euch zurück!

Für diejenigen, die trotzdem lieber selbst nach Flügen schauen wollen, bietet sich der Skyscanner als eine gute Suchmaschine an, um einen Überblick zu bekommen, aus welchen Städten die betreffenden Destinationen angeflogen werden: www.skyscanner.de
Auch TUIfly fliegt regelmäßig und relativ günstig auf die Kanaren: www.tuifly.com

Schreibt uns eine Email und wir suchen euch die bestmögliche Anreise aus eurer Nähe und geben diese an euch weiter! So findet ihr garantiert einen günstigen Flug!

Das Team des Surfcamp Gran Canaria bietet einen Transfershuttle vom Flughafen Las Palmas de Gran Canaria zum Camp für nur 35€ pro Strecke und Auto an (Preis wird durch die Anzahl der Mitfahrer geteilt). Einfach nach der Buchung den genannten Campmanager kontaktieren und Flughafentransfer bestellen. Gezahlt wird dieser vor Ort.

Achtung:
Surfcamp: Der Check-In im Surfcamp erfolgt zwischen 14 und 23 Uhr. Solltet ihr erst nach 23 Uhr ankommen, so müsst ihr den Airport Shuttle buchen (35 € one way)
Apartments: Da die Apartments keine eigene Rezeption haben, findet der Check-In hier zwischen 15 und 20 Uhr in der Surfschule statt. Kommt ihr außerhalb dieser Zeiten an, so muss der Flughafentransfer gebucht werden, um den Check-In zu gewährleisten. 

Leihwagen

Ein Leihwagen kann sehr praktisch sein, bei unserem Partner >>Sunny Cars findet ihr immer den günstigsten Mietwagen weltweit.

Wegbeschreibung

Vom Flughafen Gran Canaria folgt ihr der GC-1 nach Norden in Richtung Las Palmas. Dann auf die GC-3 wechseln Richtung Puerto. Dann auf die GC-23. Im ersten Kreisverkehr von Las Palmas die erste Ausfahrt und im nächsten Kreisverkehr die vierte Ausfahrt. Anschließend der Straße bis zum Meer folgen. Dort findet ihr das Büro der Surfschule des Surfcamp Gran Canaria.

request

Jetzt unverbindliches Angebot anfordern!

flight

Onlinebuchung

Pauschalreiserecht

Unter den Punkten "Formblatt" sowie "Reiseinfos" informieren wir euch über alle wichtigen Punkte der Pauschalreise. Gemäß der EU Pauschalreiserechtlinie (EU) 2015/2302.

Formblatt

Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a des Bürgerlichen Gesetzbuchs

Bei der Ihnen angebotenen Kombination von Reiseleistungen handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Richtlinie (EU) 2015/2302.

Daher können Sie alle EU-Rechte in Anspruch nehmen, die für Pauschalreisen gelten. Die Puresurfcamps GmbH trägt die volle Verantwortung für die ordnungsgemäße Durchführung der gesamten Pauschalreise. Zudem verfügt die Puresurfcamps GmbH über die gesetzlich vorgeschriebene Absicherung für die Rückzahlung Ihrer Zahlungen und, falls der Transport in der Pauschalreise inbegriffen ist, zur Sicherstellung Ihrer Rückbeförderung im Fall seiner Insolvenz.

Weiterführende Informationen zu Ihren wichtigsten Rechten nach der Richtlinie (EU) 2015/2302

Reiseinformationen

Informationspflichten bei Pauschalreiseverträgen gemäß Artikel 250 BGB

Als Reiseveranstalter informieren wir euch über alle Belange, die vor der Abreise wichtig für euch sein könnten. Sei es Einreise- oder Impfbestimmungen, Zahlungsmodalitäten sowie detaillierte Informationen zum Leistungsträger u.a.

Vorvertragliche Unterrichtungen

Vorvertragliche Unterrichtungen

Gemäß der Pauschalreiserechtlinie (EU) 2015/2302 sowie Artikel 250 EGBGB kommen wir unseren Informationspflichten nach.

§3 Abs. 1 lit. h bis j
Die Kurse werden für den Reisenden als Teil einer Gruppe erbracht. Die Gruppengröße schwankt je nach Nachfrage für gewöhnlich zwischen 4 und 12 Schülern. Der Unterricht erfolgt für gewöhnlich auf Englisch. Die Kurse sind für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet.

§3 Abs. 4
Zahlungsmodalitäten: Die Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises ist sofort fällig und unter Angabe der Rechnungsnummer auf unser Konto zu überweisen, zzgl. eventueller sofort zahlbarer Leistungen, wie Versicherungen, Bearbeitungsgebühren oder Haltestellen- und Flughafenzuschlägen. Der Restbetrag ist spätestens 30 Tage vor Abreise ebenfalls unter Angabe der Rechnungsnummer auf unser Konto zu überweisen. Bei Buchungen unter 4 Wochen vor Abreise ist der gesamte Betrag sofort fällig und ein Sreenshot der Überweisung per Mail an uns zu richten um Mahngebühren zu vermeiden.

Hypovereinsbank Rosenheim
IBAN: DE32711200770023563134
BIC/SWIFT: HYVEDEMM448

§3 Abs. 5
Für die Durchführung der Pauschalreise ist keine Mindestteilnehmerzahl festgelegt.

§3 Abs. 6

Einreisebestimmungen Spanien

Einreisebestimmungen Spanien

D = Deutschland, A = Österreich, CH = Schweiz

1. Überblick

Reisedokumente:

D: Reisepass/Personalausweis (gültig für den Zeitraum des Aufenthalts)
A: Reisepass/Personalausweis/Cremfarbiger Notpass wird akzeptiert (gültig für den Zeitraum des Aufenthalts)
CH: Reisepass/Identitätskarte (gültig für den Zeitraum des Aufenthalts)

Visa erforderlich: D: Nein A: Nein CH: Nein
Weiterreiseticket erforderlich: D: Nein A: Nein CH: Nein
Pflichtimpfungen erforderlich: D: Nein A: Nein CH: Nein

Aber, für die Einreise nach Madeira oder auf die Azoren wird von allen Reisenden, eine Impfbescheinigung gegen Gelbfieber verlangt, die sich innerhalb von sechs Tagen vor Einreise in einem von der WHO ausgewiesenen Infektionsgebieten aufgehalten haben und über ein Jahr alt sind. Ausgenommen sind Reisende, die den Transitraum in den Infektionsgebieten nicht verlassen haben sowie Transitpassagiere, die in Madeira oder auf den Azoren den Transitraum nicht verlassen und nicht länger als vier Tage bleiben.

2. Alleinreisende Minderjährige

Alleinreisende Minderjährige, die mit einem Personalausweis / Identitätskarte einreisen, müssen eine beglaubigte Reiserlaubnis der Eltern/ Erziehungsberechtigten (möglichst mit spanischer Übersetzung) mit sich führen.