0 top

About Pure - Philosophie

Pure Surfcamps - Pure Passion! Nach diesem Motto veranstalten wir unsere Surfreisen und suchen die Partner aus, deren Surfcamps wir vermitteln. Wir sind mit Leidenschaft und Herzblut dabei und arbeiten in puncto Beratung, Abwicklung, Qualität, Sicherheit und Zuverlässigkeit auf höchstem Niveau. 

Die Pure Surf World
Eine Welle zu surfen ist mit Sicherheit eines der besten Gefühle der Welt
Surfcamp-Feeling erleben, neue Freunde finden & Surfen so viel du willst
Die besten Surfcamps zum besten Preis
1 / 4
Die Pure Surf World

Als wir vor 15 Jahren mit dem Wellenreiten in Kontakt gekommen sind, war schnell klar, was wir in Zukunft mit unserer Freizeit anstellen. Wir lieben Surfen und wollen dieses Gefühl mit euch teilen.

Wir, die Geschäftsführer von Puresurfcamps, sind nun seit ca. 15 Jahren im Tourismus als führender Reiseveranstalter & Reisevermittler tätig. Wir haben in vielen verschiedenen Destinationen als Reiseleiter, Koordinatoren, Snowboardlehrer und Destination Manager gearbeitet und auch die administrative Seite der touristischen Arbeit von Grund auf kennengelernt. Wir haben gelernt, mit kleinen Budgets gute Leistungen zu erbringen und mit viel Herzblut & Arbeit unsere Gäste glücklich gemacht. Als wir die Chance bekamen, uns mit Puresurfcamps selbstständig zu machen, war schnell klar, dass wir das wollen und das haben wir umgesetzt: Surfreisen professionell veranstalten und Partnercamps professionell vermittleln - auf einem top Niveau und mit einem einzigartigem Preis-Leistungs-Verhältnis.

Hier die ****Puresurfcamps Qualtitätsfaktoren:

Die Puresurfcamps GmbH ist als einziger Reiseveranstalter im Surfreisebereich ein offizielles Mitglied des Deutschen Reiseverbands und erfüllt somit die Vorraussetzungen des DRV. Volle Absicherung der Reiseteilenehmer.

Alle unsere Surflehrer besitzen immer die aktuellen Ausbildungen & Lizenzen der internationalen Verbände, diese werden jährlich erneuert.

Unsere Surfschule ist vom DWV zertifiziert und bietet demnach auch höchste Sicherheitsstandards. Wir arbeiten ausschließlich in kleinen Gruppen von max 8 Personen mit professionellem Material und Lehrern.

Tüv

Wir arbeiten mit TÜV zertifizierten Reisebuspartnern, die für Qualität und Sicherheit im Bereich Busreisen stehen.

Das Pure Pro Surf Team

Wir haben das Pure-Team 2016 gegründet, um die besten deutschen Surfer zu unterstützen und dem Sport etwas zurückzugeben. Die Idee: wir wollen das deutsche Surfen noch mehr pushen und unseren Teil dazu beitragen. Wir konnten einige der besten deutschen Surfer für unser Pure Surf Team gewinnen. Und mit dem Teammanager, Lars Jacobsen, steht unseren Pro Surfern einer der bekanntesten deutschen Surffotografen zur Seite. Zusammen mit Lars und seiner Kamera schicken wir das Team zu außergewöhnlichen Surfspots, Surftrainings & Fotoshootings und ihr bekommt die Videos und Fotos als erste auf puresurfcamps.com und Facebook zu sehen. Welcome to the Team:

  • Leon Glatzer
  • Alter: 19 Jahre
  • Stance: Goofy
  • Wohnort: Pavones, Costa Rica  

Das Super-Talent Leon Glatzer fährt ab sofort unter der PURE Surfcamps Flagge. Der Deutsch-Costa-Ricaner gehört zu den talentiertesten Surfern, die je mit deutschem Pass das Wasser berührt haben und wir sind mehr als stolz, dass er nun zu unserem Team dazu gehört. Warum er zu den besten Surfern überhaupt gehört, sieht man in seinem frisch herausgebrachten Clip „El Schnitzel“. Vor lauter Full Rotations wird einem beim Zusehen fast schwindelig. Schau dir hier das Video an >> El Schnitzel.

Leon - El Schnitzel - Glatzer
El Schnitzel
Leon Glatzer, unser Aerial Spezialist
Leon Glatzer in Ingrina
1 / 4
Leon - El Schnitzel - Glatzer
  • Alex Zirke
  • Spitzname: Guirre
  • Geburtsdatum: 17.03.86
  • Größe: 195 cm
  • Stance: Goofy
  • Wohnort: Teneriffa

Je größer, desto besser. Alex Zirke haut sich seiner Heimat Tennerifa unerschrocken in die dicksten Klopper des Atlantiks. Das Großartige an ihm ist, dass trotz der Big-Wave-Skills sein Ego klein und bescheiden geblieben ist und Zirke zu den entspanntesten und coolsten Typen gehört, die wir kennen! Alex ist ab jetzt Teil der PURE-Familie und unser neustes gesponsertes Team-Mitglied! Bienvenidos Alex

Halb Mensch halb Waterman - Alex Zirke
Alex Zirke beim surfen auf Teneriffa
Alex Zirke tief in einer Barrel
Alex Zirke beim Wellenreiten
1 / 4
Halb Mensch halb Waterman - Alex Zirke

Welcome to the Team - Ale! Ale zählt zu den Top Surfern Italiens - und das zurecht. Schon seit Jahren verbringt der Sizilianer als seine Zeit an den besten Spots der Welt. Im Sommer in Europa, im Winter in Australien oder Indonesien. Sein surfen ist auf europäischem Top-Niveau und so hollt er sich sogar an Spots wie La Graviere stets die heftigsten Wellen. Auch in der Big Wave Szene hat er sich spätestens mit seinem spektakulären Auftritt beim La Vaca XXL in Nordspanien einen Namen gemacht. Stoked to have you on the team Ale!

Ale - unser Import aus Italien
Ale beim surfen in Hossegor
Der Italiener in Marokko
Ale in der Barrel von La Graviere
1 / 4
Ale - unser Import aus Italien
Waterman Lenni Jensen
Lenni zeigt was er im Wasser drauf hat
Im finalen Heat der deutschen Meisterschaften
Lenni bei den deutschen Meisterschaften
Lenni beim Freesurf während den Weltmeisterschaften auf den Azoren
Purenotes mit Lenni Jensen
1 / 6
Waterman Lenni Jensen
  • Lenni Jensen
  • Geburtsdatum: 18.05.01
  • Erfolge: Canarian Champ U12 2013 & Vize-Champ U14 2012, German Champ U16 2014, 3. U14 und U16 Canary Champs 2014, Top 10 Men Canary Champs 2014
  • Stance: Regular
  • Wohnort: Teneriffa

Der junge Lenni Jensen ist„Waterman“ durch und durch. Er lebt seit seinem achten Lebensjahr auf Teneriffa bei seinem Dad und hat dort Windsurfen, Kitesurfen und Wellenreiten gelernt. Wie das so bei unseren Groms ist, beherrscht Lenni natürlich alles perfekt!

Glücklicherweise konzentriert er sich mittlerweile voll aufs Wellenreiten und sammelt in seiner Wahlheimat auf den Kanaren Podiumsplätze wie andere Leute Briefmarken. Gekrönt hat er seine Karriere bisher mit seinem ersten deutschen Meistertitel bei den Cadets. Er kam aus dem Nichts und schlug dann auch gleich mal so erfahrene Hasen wie Dylan Groen. Fest steht bereits, dass auch Lenni Arne Bergwinkl, Leon Glatzer und Dylan Groen auf die WSL Pro Juniors Tour folgen wird. Und dort werden wir sicherlich auch wieder von ihm hören – all eyes on Lenni!

  • Tobias Schröder
  • Spitzname: Tobi
  • Geburtsdatum: 04.05.94
  • Größe: 188 cm
  • Stance: regular
  • Wohnort: Jeffreys Bay

Tobi hat einen deutschen Pass, lebt aber seit dem er denken kann in Südafrika, besser gesagt in J-Bay. Von seiner Terrasse aus überblickt er den Line Up der besten Welle Afrikas. Da ist es nicht verwunderlich, dass seine ultra-kraftvollen Turns zu den besten im deutschsprachigen Raum gehören. Wenn er zum Turn ansetzt, regnet es noch zwei Wochen später in der Serengeti. Er ist neu im PURE Surfteam und wird neben Spray auch noch für ordentlich Wirbel in der deutschen Szene sorgen.

Toby ist in J-Bay groß geworden
Tobi Schröder beim surfen in Portugal
Tobi in Arrifana
Purenotes mit Tobi Schroeder
1 / 4
Toby ist in J-Bay groß geworden
  • Remi Thomas Petersen
  • Alter: 22 Jahre
  • Stance: Goofy
  • Wohnort: J-Bay

Remi kam zusammen mit Tobi zu uns ins Camp. Die beiden sind in Jeffreys Bay aufgewachsen und sind schon immer beste Freunde. Remi surft seit einigen Jahren die QS und hat gelernt in allen Bedingungen zu performen. Am wohlsten fühlt er sich allerdings nach wie vor auf langen und schnellen Pointbreaks - wie sein Homespot Supertubes. Wenn man mit Remi unterwegs ist kann man sich sicher sein, dass man immer was zu lachen hat. 

Epic! Remy ist immer für eine Überraschung gut
Remi perfomt in Frankreich
Remi beim cruisen auf seinem Allaiah
1 / 3
Epic! Remi ist immer für eine Überraschung gut
  • Gilles Noah Rese
  • Alter: 18 Jahre
  • Stance: Regular
  • Wohnort: Fuerteventura

Gilles kam das erstemal als Grom zu uns ins Camp nach Frankreich. Sein surfen hat uns schon damals beeindruckt. Seitdem er das erste mal bei uns im Camp war, hat sich einiges geändert. Mitterweile surft er auf deutschem Top-Niveau und hat schon unzählige Wellen mit seiner starken Backhand zerstört.

Gilles Noah Rese Puresurfcamps
Gilles nach einer Session auf den Azoren
Gilles bei den Junior Worldchampionships
Gilles beim surfen auf den Azoren
1 / 4
Gilles lässt sich auf Fuerteventura barreln
  • Federico Nesti
  • Alter: 20 Jahre
  • Stance: Regular
  • Wohnort: Italien

Der Italiener legt nicht nur bei seiner Pasta größten Wert auf Perfektion, sondern auch bei seinem Surfen. Sein Style ist unglaublich smooth – egal, ob er auf einem Shortboard oder einem Longboard unterwegs ist. Seit letztem Jahr kommt er in den Sommermonaten nach Frankreich um bei uns im Surfcamp zu trainieren.

Federico Nesti Puresurfcamps
Fede beim exit einer Barrel
Barrels in Portugal mit Fede
Fede stylt in Portugal
1 / 4
Fede fliegt durch die Lüfte
  • Alex Tesch
  • Spitzname: Technik-Axel
  • Geburtsdatum: 23.04.90
  • Größe: 190 cm
  • Stance: Goofy
  • Wohnort: Hamburg

Der 25-jährige Alex Tesch zählt zu den technisch saubersten Surfern in Deutschland. Nicht umsonst wird er liebevoll „Technik-Axel“ genannt. Der ADH Gewinner ist eine reine Contest-Maschine und Verlieren ist nicht so sein Ding. Genau deshalb ist er jetzt im PURE Surfteam! Wir sind gespannt wie er sich auf der kommenden DM schlägt. Jetzt aber erstmal: Herzlich Willkommen Alex!

Technik ist alles
Alex beim Freesurf in Ingrina
Alex droppt in eine BOMBE
Alex unser Technik-Surfer
1 / 4
Technik ist alles
  • Adrian Siebert
  • Spitzname: Ada, Seebart, Baum
  • Geburtsdatum: 26.01.85
  • Größe: 177 cm
  • Stance: regular and goofy
  • Wohnort: everywhere

Adrians Logging-Skills sind von einem anderen Stern und man fragt sich, woher ein steifer Deutscher so ein Gefühl für ein Longboard her hat. Aber auch auf allen anderen Arten an Retro-Boards macht er eine gute Figur, obwohl sein Starkbier Konsum eigentlich dagegen sprechen müsste. Wie dem auch sei, Adrian vertritt auf seinen vielen Reisen das deutsche Surfen extrem würdevoll und ist daher ein perfekter Kandidat für das PURE SURFTEAM! Herzlich Willkommen Adrian!

Seebär Adrian Siebert
Adrian beim final Heat der deutsc hen Longboardmeisterschaften
Adrian beim Freesurf in Moliets
Ada nimmt euch auf einen kurze Session in die Wellen von Moliets
1 / 4
Seebär Adrian Siebert
  • Finn Ole Springborn
  • Spitzname: Frimsen oder Finno
  • Geburtsdatum: 20.09.94
  • Größe: 183 cm
  • Stance: regular
  • Wohnort: Flensburg

Ja Moinnnn… Finn Ole Springborn kommt aus der nördlichsten Ecke Deutschlands, was ihn zwangsläufig zu einem echten Cold-Water Surfer gemacht hat. Und dass er mit rauen Nord- und Ostseebedingungen zurecht kommt, hat der 22-jährige in diversen Videos, Magazin-Auftritten und Holmström-Webclips längst bewiesen. Finno surft ab jetzt im Pure-Surfteam!

Nordlicht Finn Ole Springborn
Finn bei einer early Bird Session in Moliets
Finn beim Freesurf in Frankreich
Finn an seinem "Homespot" Klitmøeller
Finn zeigt euch die Algarve
1 / 5
Nordlicht Finn Ole Springborn
  • Paul Günther
  • Spitzname: Günni
  • Geburtsdatum: 11.02.92
  • Größe: 189 cm
  • Stance: goofy
  • Wohnort: München

Paul ist ein Unikat in allen Belangen. Der schlaksige Münchner Eisbach-Local fühlt sich sowohl auf der stehenden Welle als auch im Meer auf dem Short- und Longboard pudelwohl. Am wohlsten fühlt er sich aber in der verrückten, kleinen Welt in seinem Kopf. Dort muss es vor Kreativität und wilden Einfällen nur so sprudeln. Und genau deshalb passt er perfekt zu PURE SURFCAMPS und ist ab sofort neuer PURE-Team-Rider!

Paul Günther am Eisbach und im Meer zu Hause
Paul "Günni" Günther beim Riversurfen
Paul im kalten Eisbach
1 / 3
Paul Günther am Eisbach und im Meer zu Hause
  • Valerie Schlieper
  • Spitzname: Wal oder Vale
  • Geburtsdatum: 01.08.88
  • Größe: 165 cm
  • Stance: regular
  • Wohnort: Hamburg

Vale ist eine wahre Künstlerin, sowohl auf dem Wasser als auch an Land. Weit weg von ihrem zweiten Spitznamen „Wal“ tänzelt sie leichtfüßig über Wellen und durchs Leben. Auf ihrem Blog valerieschlieper.blogspot.de veröffentlicht sie ihre neusten kreativen Ergüsse und bereichert nun auch unser Pure Surfteam!

Vale Schlieper - kustvolles Surfen
Backhand Attack by Vale
Vale beim surfen in Portugal
Vale surft auch gerne mal in heftigen Bedingungen
1 / 4
Vale Schlieper - kustvolles Surfen
  • Nicki Seligmann
  • Spitzname: Tricky-Nicki
  • Geburtsdatum: 16.02.
  • Größe: 168 cm
  • Stance: regular
  • Wohnort: Hamburg, ab 2016 Kapstadt
  • Homepage: http://velwet.tumblr.com/

Die Hamburgerin ist seit einem Australien Urlaub 2012 nicht mehr vom Brett zu bekommen. Inzwischen zählt sie zu den talentiertesten deutschen Surferinnen und in Hamburg trifft man sie nur noch recht selten an. Mit ihrer Mädels-Gang „Velwet“ sorgt sie für kreativen Output und viel Freude in den Line-Ups dieser Welt. Ab 2016 zieht sie nach Kapstadt, um noch mehr Zeit auf dem Wasser verbringen zu können! Wir werden ihr dabei auf Schritt und Tritt folgen! Denn Nicki ist ab sofort Part des Teams! Herzlich Willkommen!

Nicki Seligmann bei den ADH
Nicki Seligmann kurz nach dem Drop-In
Unsere Teamriderin Nicki
Nicki bei einer Sunsetsession
Schöner Top Turn von Nicki
1 / 5
Nicki Seligmann bei den ADH
  • Lars Jacobsen
  • Spitzname: Lonesome
  • Geburtsdatum: 25.10.1980
  • Größe: 186 cm
  • Stance: regular
  • Wohnort: Hamburg

Lars treibt sich seit einer gefühlten Ewigkeit in der deutschen Wellenreitszene rum. 14 Jahre lang hat er das SURFERS Magazin geführt und ist jetzt das Gesicht hinter dem neuen deutschen Surfmagazin PRIME SURFING. Parallel jettet er als freier Schreiberling und Fotograf für Abenteuer und Reise-Magazine, die großen Surf-Brands und jetzt auch als Teammanager bei PURE zu den exotischsten Destinationen der Erde.

Pure Surf Team Manager - Lars Jacobsen

Puresurfcamps Team

Das Pure Team

Was uns auszeichnet sind unsere Mitarbeiter - wir sind eine große Familie und sorgen von der Beratung über die Betreuung vor Ort bis hin zum Festhalten eurer schönsten Urlaubsmomente für euren perfekten Surfcamp-Urlaub!

Hier kannst du schonmal unsere Surfcamp-Crew, das Office Team sowie das Media Team kennenlernen!

Ihr wollt lernen, eine Welle zu surfen? Dann stehen wir euch zur Seite! Mit unserem Team sind wir bestens aufgestellt, um euch einen spaßigen und erholsamen Urlaub zu garantieren! Um euch einen persönlicheren Eindruck von puresurfcamps.com zu geben, möchten wir uns an dieser Stelle kurz vorstellen. Immerhin könnte es sein, dass wir demnächst zusammen surfen gehen, uns am Telefon hören oder beim Shooten im Surfkurs sehen. Hier seht ihr, wer wir sind!

Puresurfcamps - Von Surfern für Surfer
Das Pure Surf Team
Surfern ist mehr als eine Leidenschaft
Pure Passion
1 / 4
Puresurfcamps - Von Surfern für Surfer

Surfcamp Crew

Ole

Ole / Frankreich:
Ole ist ein fester Bestandteil der Purecrew und schon seit Anfang an dabei und kann euch einige Surfcamplegenden erzählen. Er leitet schon mehere Jahre das Surfcamp in Moliets und surft jeden Sommer an der französischen Atlantikküste. Den Herbst verbringt er gerne in unserem stylischen Surfhaus in Sagres, Portugal. Egal in welchem Camp ihr euren Surfkurs macht, Ole zeigt euch vom Take-Off bis hin zur ersten grünen Welle alles was man als zukünftiger Surfer wissen muss - also auf nach Frankreich. Ole hat eine ISA Level 2 Ausbildung und ist zertifizierter Beach-Lifeguard. Rock’n’Roll!

Sarah

Sarah / Frankreich:
Sarah ist seit Beginn Campleiterin unseres Familien Surfcamp in Moliets und die gute Seele des Camps. Mit viel Hingabe und Sinn fürs Detail hat sie für alle ein offenes Ohr und kümmert sich liebevoll um die Familien des Camps, immer begleitet von ihrem Hund Nuri. Zudem ist sie eine begnadete Yogalehrerin die fast alle erdenklichen Variationen dieser Sportart praktiziert und unterrichtet.

Ole

Ole / Frankreich:
Das Nordlicht Ole ist einer der erfahrensten Surflehrer unseres Teams. Abseits vom Surfen weiß er aber auch alles über das verrückte Leben in einem Surfcamp und steht jedem gerne mit Rat und Tat zur Seite. Surfen kann der Gute auch nicht gerade übel, mit ein paar Treppchen-Platzierungen im Longboarden auf den ADH und sogar bei den Deutschen Meisterschaften im Wellenreiten hat er in der deutschen Surfszene durchaus auf sich aufmerksam gemacht.

Remy

Remi / Südafrika:
Remi aka Remdog, J-bay Local und Alaia Genie, surft gerne mal mit einem Zylinder auf dem Kopf. Mehr Energie hat wohl kaum ein Mensch auf dieser Erde. Das schlägt sich auch auf seinen Surf nieder. Sieht man in Moliets-Plage Menschen mit offenen Mündern herumstehen, kommt Remi warscheinlich gerade aus einem Barrel, den sonst keiner gesehen hat, oder springt einen fetten Air. Diese Energie bekommt man auch als Schüler in seinen Kursen zu spüren und kann davon nur profitieren.

Daniel

Daniel / Frankreich:
Aka Dani Dangerous und vor allem Dj Dangerous. Als Herr der Töpfe und Pfannen sorgt er dafür, dass jeder Gast satt und glücklich wird und dabei noch gute Beats zu hören bekommt. Daniel weiß einfach alles über das Surfcamp Moliets und ist vom Aufbau bis zum Abbau fester Bestandteil des Pure Surfcamp Teams. Er bringt auch mal den Zurriola Club in San Sebastián vor 300 Gästen mit seinen Beats in Extase und sorgt mit seinen Dj Skills für gelungene Partys auf unseren Ausflügen, im Camp oder im L’Open.

Lynn

Lynn / Frankreich:
Unsere Luxemburger Perle kann durch ihre offene Art und Warmherzigkeit überzeugen. Wenn sie nicht gerade unser Surfcamp Moliets am Laufen hält, verbringt sie am liebsten viele Wochen in warmen Gefilden, in denen man auch im Bikini gute Wellen surfen kann und feilt an ihren Surfskills. Sie ist jederzeit eine gute Ansprechpartnerin für sämtliche Fragen rund ums Surfcampund und begleitet euch auf Ausflüge, Partys oder beim Beachvolleyball zwischen den Surfkursen.

Carlo

Carlo / Frankreich:
Der Norditaliener packt meistens die gesamte Rezeptsammlung seiner Mama ein, bevor er sich ins fremde Südfrankreich in unser Surfcamp aufmacht. Neben seiner Tätigkeit als Surfcoach ist Carlo leidenschaftlicher Rugby Fan und ein richtiger Fitness Guru. Wenn du einen persönlichen Trainingsplan für deine sportlichen Ziele brauchst, ist Carlo absolut der richtige Mann!

Adrian

Adrian / Frankreich:
“Ich widme mein Leben komplett dem Ozean. Wenn ich nicht gerade in der Uni beim Studium der Meereswissenschaften bin, findet ihr mich entweder am Strand oder auf dem Wasser. Beim gemeinsamen Surfkurs werde ich versuchen euch alle Fragen über das Meer und das Surfen zu beantworten. Außerdem möchte ich euch den Einstieg in den Surfsport so sicher und lustig wie möglich gestalten. Wir sehen uns im Sommer!” (Adrian Siebert, amt. deutscher Meister und ADH Sieger im Longboarden, ADH Open Class Sieger 2011, ISA Level 2 und Beach-Lifeguard)

Sony

Sonny / Portugal:
Andy, der von allen nur “Sonny” genannt wird, ist eine italienische Frohnatur & italienischer Profi-Longboarder. Mit seiner lockeren und netten Art bringt Sonny euch das Surfen bei und zeigt euch die ersten Schritte auf dem Surfboard. Sonny ist italienischer Vize-Meister & surft auf der europäischen Longboard-Tour mit. Sonny besitzt den ISA Level 2 Surflehrerschein & ist ausgebildeter Beach-Lifeguard.

Coco

Coco / Frankreich:
Auch Coco Loco genannt – wie der Name schon sagt, liebt Coco Sonne, Strand, Party und gute Vibes. Darum findet man ihn außerhalb seines Jobs als Surfcoach im Surfcamp Moliets, in Barcelona, auf Sri Lanka in der Karibik, oder irgendwo dort, wo man gute Wellen finden kann. Mit seiner offenen Art ist er auf englisch oder spanisch ein interessanter Gesprächspartner, mit dem man sehr viel Spaß haben kann. Auch im Surfkurs werdet ihr neben dem Surfenlernen eine Menge Spaß mit Coco haben!

Toby

Toby / Südafrika & Frankreich:
Der Neu-Münchner und mittlerweile brave Student hat seinen Lebensmittelpunkt, außerhalb der Surfcampsaison, im Surfmekka J-Bay, Südafrika. Seit ein paar Jahren steht Toby regelmäßig auf dem Treppchen aller deutschen Surfcontests wie den ADH und den Deutschen Meisterschaften. Kein Wunder wenn man direkt an einem der weltbesten Surfspots groß wird. Seine Leidenschaft fürs Surfen teilt er am liebsten mit seinen Surfschülern und ist schon seit vielen Jahren Bestandteil des Puresurfcamp Teams.

Simon

Simon / Marokko & Frankreich:
Unser Haus und Hof Fotograph Simon schießt kunstvolle Bilder und begleitet euch während eures Urlaubes mit der Kamera. Natürlich lichtet er euch nur ab, wenn ihr das auch wollt – aber da sagt keiner nein, denn Simons Bilder holen das beste aus jedem Motiv hervor. Ansonsten ist diese Frohnatur mit seinem Longboard in den Wellen Südfrankreichs unterwegs, mit dem Skateboard in der Miniramp oder er cruist mit dem Longboard durch die Pinienwälder.

Team Carsten

Carsten / Pure Camps:
Das Zillertaler Urgestein ist ein echter Allrounder mit jahrzentelanger Erfahrung im Tourismus. Als Allrounder mit handwerklichem Geschick ist Carsten in unseren Surfcamps für den Bau neuer Möbel, Chillout-Areas, Terrassen und allem was anfällt zuständig. Ein Schnack mit ihm ist immer amüsant, denn Carsten kennt die deutsche Surfbranche seit ihren Anfängen.

Office Team

Pure Office team Andi

Andi
Er ist ein echtes Urgestein - nachdem er zuerst in unseren Camps als Teamer unterwegs war, kam er nach München ins Office. Er ist unser Experte für Surf Gear und Kleidung. Als ehemaliger Sales Rep. and Areal Manager einer großen Streetwear Marke bringt er in diesem Bereich viel Know-How mit und kümmert sich darum, dass ihr immer das beste Equipment zum Surfen lernen bekommt. Egal, ob Campaustattung, Surfboards oder T-Shirts – Andi hat den richtigen Riecher. Natürlich testet er das Equipment selbst auch so oft es geht.

Nathalie

Nathalie
Sie ist in der Boardsports Branche zu Hause und eine echte All-Rounderin mit viel Erfahrung im Tourismus. So leitet die studierte Tourismus-Managerin auch unsere Touristik-Abteilung. Zudem wickelt sie mit viel Geschick die Kooperationen mit unseren Partnern ab, so dass ihr an eurem Lieblings-Surfziel alles in bester Ordnung vorfindet. Als Halb-Französin kümmert sie sich natürlich auch um die reibungslose Organisation unserer Surfcamps in Frankreich. So oft es geht packt Nathalie auch selbst ihren Rucksack und fliegt der Sonne entgegen.

Toni

Antonia
Unsere Toni ist eine der längsten Mitarbeiterinnen von Pure. So kennt sie Puresurfcamps wie ihre Westentasche und als studierte BWL-erin schmeißt sie unsere Buchhaltung. Mit ihrer guten Laune sorgt sie für gute Stimmung im Team und in ihrer Freizeit fährt sie mit ihrem VW Bus durch Europa, surft im Eisbach oder reist mit dem Flieger den Wellen und dem Sommer hinterher. Natürlich ist da auch öfters ein Stopp in unseren Pure Surfcamps darunter.

Stefan

Stefan
Mit Puresurfcamps hat Stefan ein Unternehmen gegründet, das seine Liebe zum Surfen und sein Business Know-How perfekt vereint. Sein kreativer Kopf ist der Motor für die Entwicklung von Puresurfcamps. Angefangen als Teamer in Moliets kennt er alle Bereiche des Unternehmens und die gesamte Surfbranche bis ins kleinste Detail. Egal ob in der Touristik, Abwicklung vor Ort, Marketing oder rechtlichen Fragen, Stefan investiert alle Energie, die er hat in alle Bereiche der Unternehmens. Diese Erfahrungen sowie seine Leidenschaft zum Wellenreiten haben unsere Travel-Plattform zu dem gemacht, was sie heute ist.

Pure Office team Tanja

Tanja
Sie kümmert sich um unseren Webauftritt und sorgt dafür, dass ihr die neuesten Pics unserer Surfcamps zu sehen bekommt. Die studierte Sprachwissenschaftlerin ist selbst viel mit Board und Rucksack unterwegs und hat schon viele unserer Destinationen und Surfcamps besucht. Neben deutsch, spanischen und englischen Webinhalten plant sie Werbekampagnen und Special Events. Wenn es die Zeit zulässt, schnappt sie sich ihr Surfboard und genießt die Zeit am Strand ohne Internet und Computer.

Office team Franzi

Franziska
Als Portugal-Resident und gelernte Reiseverkehrskauffrau leitet Franzi unsere Portugal-Abteilung in Sagres an der Algarve. Zusammen mit ihrem Mann, einem Shaper, hat sie vor einigen Jahren ihre Taschen gepackt und ist in ihr Traumland ausgewandert. Sie ist fließend in Portugiesisch und kümmert sich um unsere Surfcamps von der Algarve über Lissabon, Ericeira und Caparica bis nach Figuera. So ist sie sie perfekte Ansprechpartnerin für all eure Fragen rund um euren nächsten Surfurlaub in Portugal. Da unser Büro in Portugal nur wenige Meter von Strand entfernt ist, genießt Franzi in ihrer Mittagspause die Meeresluft und Sonne.

Pure Office Team Christian

Christian
Mit Puresurfcamps hat Christian eine Firma gegründet, mit der er seine Leidenschaft zum Beruf gemacht hat. Als begeisterter Surfer arbeitet er seither stetig an der Qualität unserer Surfcamps. Er treibt das Entstehen neuer Surfcamps voran, kümmert sich um das Qualitäts-Management vor Ort, gestaltet die Inneneinrichtung der Surfcamps und arbeitet mit den Partnern am Feinschliff der Destinationen. Zudem betreut Christian die vielen Gruppen, die ihren Surfurlaub seit Jahren immer wieder bei uns verbringen. Er leitet unsere Touristik-Abteilung und wenn Not am Mann ist, springt Christian mit ein und unterstützt das Touristik Team. Durch die Betreuung der Camps kommt Chrille viel rum und hat dabei sein Boardbag natürlich immer dabei. Mit unendlicher Energie und seiner Erfahrung gibt er alles, auch dann wenn manchmal keiner mehr weiter weiß!

Media Team

matze

Matze
Martin, der von allen eigentlich nur Matze genant wird, ist seit vielen Jahren dabei und hat schon unzählige Surfcamps für uns abgelichtet. Abgesehen davon sorgt er dafür, dass ihr Bilder von euch in der grünen Welle bekommt und schöne Sunset-Shoots von euch mit nach Hause nehmt. Er hält die Highlights eurer Woche mit der Kamera fest und schneidet zudem ziemlich nice Videos.

Simon

Simon
Seit 2016 ist Simon am Start und bereits zu einem festen Bestandteil der Crew geworden! Der Skater und Longboarder schießt sehr stimmungsvolle und künsterlische Fotos. Wenn Simon euch ablichtet habt ihr danach auf jeden Fall ein paar Pics, die es Wert sind aufgehängt zu werden. Auch er ist immer im richtigen Moment mit der Kamera dabei und begleitet euch bei euren Surfkursen & Ausflügen.

Pure Media team Sven

Sven
Als leidenschaftlicher Surfer und Portugal Resident ist Sven unser Ass im Ärmel wenn es um Drohnen-Aufnamen an der Algarve geht. Da er die abgelegensten Spots und die Wellen wie seine Vestentasche kennt, weiß er genau wie er die Drohne fliegen muss, um spektakuläres Footage zu bekommen. Wenn Sven nicht die Gäste in der Surflodge Portugal betreut, ist er beim Surfen oder verbringt seine Zeit auf seinem idyllischen Anwesen.

Media Team Eric

Erich
Der sympatische, kreative Kopf ist seit 2015 mit an Board und versorgt euch mit Videos aus unseren Surfcamps. Natürlich hat er aber auch seine Kamera immer im Anschlag, um kein gutes Motiv zu verpassen. Lichtet Erich euch ab, sind garantiert einige Keeper dabei! Wenn er mal nicht surft, fotographiert oder filmt, ist er mit dem Skateboard unterwegs

Unser Beitrag zur Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit in den Pure Surfcamps
Die Sheddies - beständige Holzkabinen statt Zelte
Das erste Surfcamp, das ausschließlich mit Holzkabinen bestückt wurde
1 / 3
Nachhaltigkeit in den Pure Surfcamps

Surfen und Natur bilden eine Einheit. Daher stellen wir uns die Frage, wie wir das, was wir lieben, beschützen können. Als Unternehmen mit Wurzeln in der Natur sehen wir uns in der Pflicht, der Natur und der Gesellschaft einen Teil zurückzugeben.

Zum einen versuchen wir, einen größtmöglichen Beitrag zu ökologischer und sozialer Nachhaltigkeit zu leisten und damit als Surfcamp eine Vorreiterstellung einzunehmen. Zum anderen setzen wir uns durch transparentes Handeln dafür ein, größeres Bewusstsein für Nachhaltigkeit bei unseren Gästen zu schaffen.

Unsere Nachhaltigkeits-Strategie findet auf der ökologischen und sozialen Ebene statt. Auf der Oökologischen Ebene stellen wir uns die Frage, wie wir unseren Teil zum Umweltschutz beitragen können. Auf der sozialen Ebene geht es um die Frage, wie wir als Unternehmen wirtschaftlich korrekt handeln können. Dazu gehört die Frage, wie wir bestimmten Communities oder der einheimischen Ökonomie etwas zurückgeben können. Zudem legen wir großen Wert darauf, ein attraktiver Arbeitgeber zu sein.

Nachhaltigkeit in unseren Camps

Konkrete Maßnahmen in unseren Camps sind zum einen nachhaltige Unterkünfte. Ein Beispiel hierfür sind die SHEDDIES in unseren Camps in Frankreich und Spanien. Sie sind aus nachhaltigen Materialien gefertigt. Ein weiteres Beispiel ist unser Vorzeige-Eco-Lodge in Portugal, in der unter anderem das Inventar aus Treibholz besteht. Wir stehen hinter dem Leitspruch "Buy Local", um die umliegenden Geschäfte zu unterstützen. Die Busanfahrten in unsere Surfcamps in Frankreich sind eco-friendly geplant. Zudem verkleinert der Urlaub innerhalb Europa und die Anreise mit Bussen den ökologischen Fußabdruck unserer Gäste. Dieser wird in unseren Surfcamps weiter beeinflusst mit dem Aufruf, unsere "No Plastics" Wasserflaschen zu benutzen und somit den Plastikmüll unserer Generation zu minimieren.

Unterstützung der Communities

Auf sozialer Ebene sehen wir uns in der Pflicht, Communities innerhalb der Surfszene zu unterstützen. So supporten wir ganzjährig unser Pure Surf Team bei seinen Trips und bieten ihnen Trainingsmöglichkeiten, um das deutsche Surfen weiter zu pushen. Auch bei den Deutschen Meisterschaften sind wir als Hauptsponsor vertreten, mit dem Ziel, internationale Anerkennung für den deutschen Surfsport zu erzielen.

Pure Eco Ranking

Um für unsere Gäste Transparenz in punto Nachhaltigkeit zu gewährleisten, haben wir Pure Richtlinien entwickelt, mit welchen wir all unsere Camps auf ihre Nachhaltigkeit untersuchen und bewerten.

Wir hoffen, dass ihr uns so schnell wie möglich in einem unserer Surfcamps besuchen kommt und euch mitreißen lasst vom Wellenreiten, Surfcamp-Feeling und den Summer-Vibes!

Das Puresurfcamps-Team

Wir wünschen euch viel Spaß beim
Verreisen mit
Puresurfcamps und
einen schönen Urlaub!

Euer Puresurfcamps Team
Pure Surfcamps - Pure Passion
Mit Puresurfcamps Surfen lernen vom Surfkurs bis zur Barrel
Surfen an den schönsten Destinationen weltweit
1 / 3
Pure Surfcamps - Pure Passion

Surfen ist mehr als nur ein Sport – Surfen ist eine Leidenschaft!

Puresurfcamps veranstaltet Surfcamps in Frankreich und vermittelt Surfcamps weltweit auf höchstem Niveau. (Liste der Camps Veranstaltung & Vermittlung siehe unten). Egal, ob du Einsteiger, fortgeschrittener Surfer oder Profi bist, bei Puresurfcamps findest du die richtige Surfreise!

Immer mehr Menschen erkennen, dass die Philosophie des Wellenreitens einen wahren Kern hat. Einmal ausprobiert merkt man schnell, dass Surfen wirklich etwas Besonderes ist. Es beginnt mit dem Zeitpunkt, in dem du deine erste Weißwasserwelle Richtung Strand surfst und ab sofort nie wieder auf dieses Gefühl verzichten kannst. Eine Welle zu surfen ist mit Sicherheit eines der besten Gefühle, die es gibt. Die pure Verbindung mit dem Wasser, an den schönsten Stränden dieser Erde. Das macht Wellenreiten zu einem einzigartigen Erlebnis.

In allen unseren Reiseangeboten steckt unsere langjährige Erfahrung, eine hohe Professionalität bei der Abwicklung im Büro, der Durchführung vor Ort, der Kontrolle der vermittelten Camps und die ständige Weiterentwicklung der einzelnen Angebote. Unsere Puresurfcamps Partnercamps haben wir selbst besucht und überprüfen vor Ort immer wieder deren Qualität. Auf dieser Seite kannst du dir auch einige unserer Destinationen und unsere Surflehrer in Action ansehen: Mit der Firma Quiksilver haben wir den Marktführer im Bereich Wellenreiten als Partner. Alle unsere Camps sind daher mit top Material ausgestattet. Das alles wäre ohne unser motiviertes Team und starke Partner nicht möglich. Egal ob im Office in München, an der Hotline oder in den Surfcamps vor Ort.

Puresurfcamps Reiseveranstaltung

Info

Surfurlaub mit einem erfahrenen und vertrauensvollen Reiseveranstalter und Vermittler! Puresurfcamps bietet Surfreisen in die ganze Welt. Mit im Programm der wunderschönen Destinationen sind Frankreich, Portugal, die Kanaren und Spanien in Europa. In Asien haben wir Indonesien, Sri Lanka und die Malediven im Angebot. Und in Amerika könnt ihr Kalifornien, Costa Rica oder auch die Karibik ansteuern. Zudem sind wir auch in Afrika vertreten, nämlich in Marokko und Südafrika.

Finde hier eine Liste unserer eigenveranstalteten Surfcamps sowie der von uns vermittelten Surfcamps, die von vertrauensvollen und qualitätsgeprüften Partner veranstaltet werden.

Die beste Zeit des Jahres mit Puresurfcamps erleben

Veranstaltung

Hier findet ihr eine Liste der Surfcamps, die von Puresurfcamps veranstaltet werden (Reiseveranstalter sowie Leistungsträger ist die Puresurfcamps GmbH):

 

 

Hier findet ihr eine Liste der Surfcamps, die im Sinne der EU Pauschalreiserechtlinie (EU 2015/2303) von Puresurfcamps veranstaltet werden (Reiseveranstalter ist die Puresurfcamps GmbH; der Leistungsträger ist untenstehender Liste zu entnehmen):

Leistungsträger:

>> Pure Surfcamp Moliets
 Moliets Mobile Homes
>> Familien Surfcamp Moliets
>> Familien Surf Apartments Moliets
>> Surfcamp St. Girons
>> Jugendreise St. Girons
1 / 6
>> Pure Surfcamp Moliets