Surfcamp Finder

Damit du bei der großen Surfcamp Auswahl auch das beste Surfcamp für dich findest, haben wir unsere Camps nach Surfcamp-Art, Reisetyp, Jahreszeit und Surfcamp Bewertung aufgelistet. Das hilft dir dabei, die Surfcamp Suche abzukürzen und schon kann die Vorfreude auf deinen nächsten Surfurlaub beginnen.

1. Welche Surfcamp Arten gibt es?

Bei Puresurfcamps findest du die besten Surfcamps mit einer Vielzahl verschiedener Unterkünfte. Vom lässigen Surfcamp mit Zelten über komfortable Zimmer bis hin zur luxuriösen Villa mit Suites und Pool findet sich für jeden Geschmack das richtige Surfcamp. Vereinfache deine Surfcamp Suche, indem du die folgenden Kategorien schonmal zur groben Orientierung nutzt:

In unseren klassischen Surfcamps erwartet dich die typische chillige Atmosphäre, wie sie in wahren Surfcamps üblich ist! Hier verstehen wir das Wort Camp im klassischen Sinne, nämlich als Camping. Euer Surfurlaub findet also auf einem Camping Areal in Unterkünften wie Zelten, Sheddies, Bungalows und Mobile Homes statt. In einem klassischen Surfcamp geht es gesellig zu und findest immer schnell neue Freunde. Während tagsüber gesurft wird, chillst du abends bei einem Drink unter den Pinien, beim Sonnenuntergang in den Dünen, bei einem Konzert im Camp oder bei der Partynacht im Ort.

Das Wichtigste in Kürze

  • In unserem Surfcamp in Moliets campst du im wunderschönen Pinienwald direkt am französischen Atlantik. Die Dünen und der Sandstrand grenzen direkt an den Campingplatz. Als Unterkünfte bekommst alles vom Komfortzelt bis hin zum Mobile Home mit Bad, Küche und Veranda.
  • Im Surfcamp Zarautz haben wir ein schönes, kleines Camping Areal mit Meerblick für euch. Von hier sieht man die schönsten Sonnenuntergänge. Zur Auswahl stehen hier Sheddies (kleine Holzkabinen) und Zelte.
  • Back to the Roots. Im Classic Surfcamp Moliets seid ihr in geräumigen Doppeligluzelten untergebracht. Nur durch die Zeltdecke vom südfranzösischen Sternenhimmel getrennt. Camping Romantik pur!
  • Möchtest du neue Leute kennenlernen, hast du auf dem Campingplatz die beste Möglichkeit dazu.
  • Unterkunft in Zelten, Sheddies, Bungalows und Mobile Homes
  • Surfkurse bieten wir natürlich für alle Levels an, so dass jeder individuell an seinem Fortschritt feilen kann und möglichst viele grüne Wellen erwischt.
  • Unser Camps befinden sich in Pinienwäldern oder Naturschutzgebieten

Ideal für den kleinen Surfer-Geldbeutel: die Best-Price Surfcamps mit bestem Preis-Leistungs-Verhältnis. Bei jedem Best-Price Surfcamp legen wir Wert auf Nähe zum Meer und top Surfspots, auf schöne Unterkünfte und natürlich beste Surfcamp-Atmosphäre. Die Best-Price Surfcamps in Frankreich bieten tolle Wellen, chillige Surfcamps, Spaß und Programm rund ums Surfen. Unsere Best-Price Surfcamps liegen an der französischen und portugiesischen Atlantikküste, im Süden Fuerteventuras und in der besten Surfregion Marokkos. Wenn nicht direkt am Meer, sind es nur wenige Minuten zum ersten Surfspot, sodass du keine langen Wege in die Wellen hast. Machst du einen Kurs, ist der Transfer zum Surfspot natürlich mit inbegriffen.

Das Wichtigste in Kürze 

  • Das Beachfront Surfcamp Caparica liegt unweit von Lissabon entfernt, direkt am Strand und an Portugals top Surfspots. Surfen, Lissabons Day- and Nightlife genießen und Chillen im Surfcamp erwarten dich.
  • Das Surfcamp Marokko ist unsere Alternative für die kalte Jahreszeit zu Hause. Beste Wellen, top Lage und warme Temperaturen machen das Surfcamp Marokko zur idealen Surfdestination im Winter!
  • Das Surfcamp Seignosse ist ein chilliges, kleines Surfhostel in unmittelbarer Strandnähe. Stylische, schöne Zimmer sowie die Lage inmitten von Dünen, Pinienwäldern, Cafés & Bars machen dieses Camp einzigartig.
  • Du findest Top-Angebote zu jeder Jahreszeit
  • Beachbreaks für Anfänger zum Surfen lernen und anspruchsvolle Wellen für Fortgeschrittene
  • Besuche die Europa Camps von Frühjahr bis Herbst und in Marokko die Wintercamps
  • Es erwartet dich ein umfangreiches Rahmenprogramm (Städtetrips, Tauchen, Schnorcheln und die Natur erkunden)

Wollt ihr ein Surfcamp finden, das explizit ab 24 Jahren aufwärts ist, so seht in unserer 24+ Surfcamps Kategorie nach. Natürlich werden auch viele weitere unserer Surfcamps von Mittzwanzigern besucht, aber nur in unseren 24+ Camps bekommt ihr die Surfcamp Erfahrung, bei der die Standards etwas gehobener sind und man "unter sich" bleibt.

Das Wichtigste in Kürze

  • Das 24+ Surfcamp Moliets ist ideal für alle, die zusammen mit Gleichgesinnten einen gesunden Urlaubsmix aus Surfen, Fitness & Yoga, gutem Essen und Komfort suchen. Im idyllischen Pinienwald gelegen, wohnst du hier in einer komfortablen Mobile Home.
  • Gehobene Standards bei der Verpflegung
  • Surfkurse mit Surf Video Analyse
  • Wine & Cheese Abende
  • Vegane Ernährung verfügbar
  • Umfangreiches Sport- und Fitnessangebot
  • Ausflüge & City Trips buchbar

Wenn du bei deiner Surfcamp Suche ein Surfhaus oder eine Surflodge finden möchtest, dann schau dir hier unsere besten Surfcamps in dieser Kategorie an. Unsere Surfhäuser & Surflodges versprechen einen unvergesslichen Surfurlaub mit gehobener Ausstattung und viel Komfort. Ideal also für alle, die neben dem Surfen viel Wert auf ein stylisches Ambiente und viel Platz zum Entspannen und Relaxen legen.

  • Unsere Surflodge Portugal ist unser Vorzeige-Surfcamp! Gelegen am Rande eines Naturschutzgebietes mit spektakulärem Blick aufs Meer verbringt ihr hier chillige Nachmittage und Abende am Pool und unserer eiegnen Poolbar. Surfkurse mit Shuttle zum Surfspot!
  • Im Sea View Surfcamp wohnt ihr direkt am Spot! Die Wellen checkt ihr vom Infinity Pool, vom eigenen Meerblick-Balkon, von den Sun-Loungers, der Bar oder von der Restaurant-Terrasse. Das Sea View Surfcamp macht seinem Namen alle Ehre!
  • High End Surfurlaub in der Premium Surflodge Frankreich! Mit hohen Standards in unmittelbarer Strandnähe verbringt ihr hier einen Surfurlaub mit maximalem Komfort! Super geeignet für Paare und Familien
  • Komfort steht hier an erster Stelle! Einrichtung mit natürlichen Materialien und Farben im Surferstyle
  • Surfkurse auf top Niveau, die je nach Level dazu gebucht werden können.
  • Board Rental verfügbar für Surfer, die sich Equipment leihen möchten
  • Jede Menge weitere Aktivitäten wie Yoga, Skaten, SUP und vieles mehr.
  • Auch bei der Verpflegung setzen wir auf hohe Standards und mögen es am liebsten frisch zubereitet mit saisonalen und regionalen Zutaten von den hiesigen Märkten.
  • Immer mit ausgewogenen Frühstück

Möchtest du ein Surfcamp finden, das für Jugendliche geeignet ist, dann schau am besten unter Jugendreise Surfcamp nach! Alle 13 bis 17 Jährigen können bei uns den ersten Surfurlaub alleine machen. Die Anreise erfolgt mit unserer von Jugendreiseleitern betreuten Busfahrt und auch vor Ort sind speziell ausgebildete Jugend Teamer vor Ort. Zusammen mit euch veranstalten sie ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Ausflügen, Skaten, Yoga und natürlich Surfen. Sie Vollverpflegung ist inklusive. Macht mit Pure Surfcamp Erfahrungen, die euch den Sommer versüßen und besucht uns in Frankreich!

  • Mit der Jugendreise Surfcamp St. Girons (13 bis 17 Jahre) campt ihr direkt am Meer. Gleich hinter einer Düne liegt unser Surfcamp mit Zelten und Sheddies. Der Surfspot befindet sich direkt an unserem Strandzugang. Abends sorgen unsere Jugendreiseleiter für gute Unterhaltung
  • Im Classic Surfcamp Moliets könnt ihr mit dem Einverständnis eurer Eltern bereits ab 16 Jahren anreisen. In unmittelbarer Strandnähe gelegen zeltet ihr hier im angenehmen Schatten der Pinienwälder. Hier könnt ihr auch zusammen mit über 18-jährigen Freunden anreisen!
  • Inkluisve Vollverpflegung
  • Surfkurse für komplette Anfänger sowie fortgeschrittene Surfer
  • Umfangreiches Rahmenprogramm mit Ausflügen, Surfen, Yoga, Skaten und Abendunterhaltung
  • Miniramps in den Surfcamps
  • Busanreise aus vielen Städten Deutschlands und der Schweiz buchbar
  • Inkluisve Yoga
  • Ideal für deinen ersten Urlaub alleine oder zusammen mit Freunden

Surfcamp & Yoga bilden eine Symbiose. Deswegen haben wir die beiden Einheiten zusammengefügt und bieten euch Surfcamps mit inklusiven Yoga Sessions von ausgebildeten Yoga-Lehrern an. Egal, ob in Frankreich, Portugal oder Marokko, überall haben wir tolle Plätze für ein Yoga-Deck, Yoga-Raum, einen tollen Strandabschnitt oder einen chilligen Platz im Pinienwald für eure Yoga Sessions gefunden. Wenn du bei deiner Surfcamp Wahl also Wert auf Yoga legst, dann unter der Surf & Yoga Rubrik nach

  • In der Surflodge Portugal an der Algarve bekommt ihr eine Unterkunft mit unverbautem Meerblick, direkt am Rande eines Naturschutzgebietes. Hochwertige Doppel- und 4er Zimmer immer mit eigenem Bad warten auf euch. Das Yoga Deck befindet sich im schönen Palmengarten und bietet ebenfalls einen wunderschönen Blick aufs Meer. Surfkurse für alle Levels und Surfguidings verfügbar.
  • Im Pure Surfcamp Marokko übt ihr Yoga auf unserer chilligen Dachterrasse mit Blick aufs Meer und den Surfspot, der direkt vor unserem Haus liegt. Besonders schön ist der Ausblick zu den Abend Yoga Sessions, wenn die Sonne im Meer versinkt. Ihr Könnt zwischen Surkursen und Surfguidings wählen.
  • Im 24+ Surfcamp Moliets kommt ihr in komfortablen Mobile Homes in direkter Strandnähe unter. Schlafzimmer, Küche, Bad und eine chillige Veranda stehen euch zur Verfügung. Gehobene Verpflegung und ein umfangreiches Sportangebot sind hier Standard. An der Promenade gibt es zahlreiche Surferbars und Restaurants, wo ihr tolle Abende verbringen könnt.
  • Inklusive Yoga Sessions (mindestens 3 Stück)
  • Ausgebildete Yoga Lehrer
  • Yoga Sessions mit Fokus auf Strechting, Kraftaufbau und Balance - die ideale Ergänzung zum Surfen
  • Surfkurse für alle Levels buchbar

 

Du möchtest mit deinem Partner in den Surfurlaub, dann schau doch bei unseren Couples Surfcamp rein! Bei uns findest du das ideale Surfcamp für Couples! Für deine Surfcamp Auswahl haben wir gehobene Unterkünfte mit gutem Essen, einer chilligen Atmosphäre und Möglichkeiten für Action und Relaxen ausgesucht. Genieße deine Privatsphäre und viel Komfort!

  • In unserem Sea View Surfcamp Marokko haben wir eine Suite mit atemberaubenden Ausblick für euch im Angebot sowie diverse Deluxe Doppelzimmer mit Sea View Balkon. Dieses Surfcamp ist ideal wenn ihr einen gehobenen Surfurlaub verbiringen wollt, aber gleichzeitig die Atmosphäre eines geselligen Surfcamps schätzt!
  • Die Surf Villa Ericeira ist gleichzeitig auch eines unserer Premium Produkte! Hier erwartet euch eine moderne Villa mit Pool und gemütlichen Zimmern. Aufgrund der geringen Bettenzahl habt ihr in diesem Surfcamp viel Privatsphäre und Ruhe.
  • In der Premium Surflodge Frankreich in der Surferhochburg Hossegor erwarten euch hochwertige Zimmer, großzügige Gemeinschaftsräume, ein großer Pool mit Sonnendeck und eine chillige Atmosphäre. Ideal für Paare und Familien geeignet.
  • Schöne Doppelzimmer mit eigenem Bad, Suiten und hochwertige Einrichtung.
  • Gemeinsam die Wellen reiten oder dem Partner beim Take-Off zusehen. Die Surfkurse sind optional buchbar.
  • Stylische Unterkünfte mit vielen Annehmlichkeiten.
  • Wir haben belebte sowie auch ruhige Surfcamps im Angebot, je nach Gusto.

Du möchtest alleine verreisen und neue Surf-Buddys kennenlernen? Dann haben wir hier eine gesellige Surfcamps Auswahl für euch getroffen! Wir bieten exklusive Zimmer für Alleinreisende aber auch Mehrbettzimmer oder Unterkünfte wie Mobile Homes zum Teilen. Zudem veranstalten wir ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Ausflügen, Themenabenden, Beachvolleyball Turniere, Yoga, Partys uvm. Es gibt also reichlich Gelegenheit, die anderen Gäste kennenzulernen.

  • Für deinen Surfurlaub alleine eignet sich das Classic Surfcamp in Moliets. Dank der mittelgroßen Campgröße kannst du easy neue Leute kennenlernen. Im gemütlichen Surfcamp könnt ihr nach der Surf-Session gemeinsam abhängen oder zusammen essen. Ihr zeltet im Pinienwald direkt am Meer.
  • Im Surfhouse Caparica bei Lissabon könnt ihr zwischen Einzel- und Mehrbettzimmern wählen. Im Hof des Surfcamps befindet sich eine große Outdoor-Bar, in der unsere Gäste zusammensitzen und den Surf-Tag Revue passieren lassen. Euch erwarten moderne, hochwertige Zimmer udn eine gesellige Atmosphäre
  • Im Pure Surfcamp Marokko in Aourir könnt ihr zwischen 3er und 4er Mehrbettzimmern wäählen. Immer mit eigenem, modernen Bad und Einzelbetten! Gleich nebenan befindet sich noch unser Sea View Surfcamp sowie unser Beach Club! Es gibt also reichlich Gelegenheit, viele andere Traveller kennenzulernen.
  • Die typische gesellige, entspannte Surfcamp-Atmosphäre verspricht viele neue Kontakte
  • Organisiertes Rahmenprogramm für alle Gäste
  • Surfkurse in festen Gruppen von max. 8 Surfern
  • Abends zusammen essen, feiern oder die Bars unsicher machen
  • Top Unterkünfte auch für Alleinreisende

Ob Landschulheim, Surfcamp Klassenfahrt, Abifahrt, Studentengruppe, Firmenveranstaltung, Sportverein, Studien Exkursion oder Freundeskreis: ab acht Personen planen wir eure Surfcamp Gruppenreise! Um eure Surfcamp Suche zu vereinfachen haben wir hier alle Surfcamps zusammengestellt, die sich für Gruppenreisen eigenen. Sie haben also eine entsprechende Campgröße mit Unterkünften für viele Gäste. Zudem ist die Vollverpflegung inklusive und auch eine Busanreise ist möglich, damit ihr euch um nichts kümmern müsst. Wir schneidern euch ein individuelles Paket mit Inklusiveleistungen wie Surfkursen und Ausflügen.

  • Unsere Pure Surfcamps in Moliets in Frankreich bietet euch eine große Auswahl an Unterkünften wie Bungalows, Komfortzelte, Mobile Homes und Sheddies. Es gibt gemütliche Gemeinschaftsbereiche zum gemeinsamen Relaxen, Abhängen, Essen oder Drinks genießen. So könnt ihr euch auch mal in eure Bleibe zurückziehen oder mit euren Freunden, Kollegen, Klassenkameraden oder Kommolitonen die Zeit zusammen genießen.
  • Im Classic Surfcamp Moliets bekommt ihr unsere Gruppenreisen zum besten Preis. Hier übernachtet ihr in geräumigen Doppeligluzelten im angenehm schattigen Pinienwald in unmittelbarer Strandnähe.
  • Für Schulklassen ist das Jugend Surfcamp bestens geeignet. Hier ist die gesamte Campstruktur auf 13 bis 17-jährige abgestimmt! Ihr könnt zwischen Sheddies und Zelten wählen. Das Camp befindet sich direkt hinter einer Düne am Meer und direkt am Campingplatzzugang zum Strand.
  • Inklusive Vollverpflegung
  • Busanreise optional buchbar - je nach Angebot holen wir euch direkt von eurem Wunschabfahrtsort (bspw. an der Schule) ab
  • Individuelles Paket, ganz nach euren Wünschen zusammenstellbar
  • Ausflüge zusammen mit eurer Gruppe planbar
  • Gruppengröße: mind 8 Personen bis 99+ 

Unsere speziellen Familien Surfcamps sind die besten Surfcamps, wenn ihr zusammen mit Kind und Kegel zum Surfen wollt. Damit ihr direkt das passende Surfcamp findet, haben wir hier die Surfcamps rausgesucht, die entweder exklusiv für Familien zugänglich sind oder solche, die eine passende Infrastruktur für Familien bieten. Geräumige Unterkünfte mit mehreren Zimmern oder Apartments bieten sich bestens für einen Familienurlaub an. In unseren speziellen Familien Surfcamps bieten wir zudem Kids Surfkurse schon ab 6 Jahren an.

  • Im Familien Surfcamp Moliets übernachtet ihr in gemütlichen Mobile Homes mit Bad, Küche, Veranda und 2 bis 3 Schlafzimmern. Es gibt einen Gemeinschaftsbereich mit Essens-Area, Spielecke und Unterhaltungsprogramm für die Kids. Das Surfcamp liegt direkt am Strandausgang des Campingplatzes von wo aus ihr 10 Minuten zum Meer lauft.
  • Das Familien Surfcamp Biscarrosse bietet verschiedene Camping Lodges mit unterschiedlichen Komfort-Levels. Hier könnt ihr also ganz nach Anspruch und Budget die rchtige Unterkunft finden. Der Campingplatzliegt direkt am wunderschönen, langen Sandstrand und ist ideal für einen Familienurlaub.
  • Kids Surfkurse schon ab 6 Jahren verfügbar
  • Kleiner Betreuungsschlüssel für maximale Sicherheit beim Surfen
  • Eltern können die Surfkurse auch zusammen mit ihren Kindern machen
  • Inklusive ausgewogenem Frühstück
  • Abendessen optional buchbar
  • Unterhaltungsprogramm für die Kinder mit Spielen, Exkursionen in den Wald oder an den Strand, Batiken, Basteln uvm.
  • Yoga, Surfen, Fitness, Ausflüge

Unsere Surfcamp-Weltkarte deckt alle Spots ab, die für dich als fortgeschrittener Surfer in Frage kommen sollten. Im Surfcamp Vergleich haben wir Destinationen wie die Malediven und Mentawais, die für sehr gute Surfer geeignet sind, aber auch Destinationen wie Costa Rica, Bali und Sri Lanka, wo jedes Surflevel die perfekte Welle findet. Auch Europa sollte man in punto Surf Travel auf dem Schirm haben. V.a. Portugal, die Kanaren und Frankreich ziehen mit ihrer großen Vielfalt an Surfspots Surfer jeden Surflevels an.

  • Im Surfcamp Algarve bieten wir ganzjähriges Surfguiding an. Samu, der besitzer des Surfcamps, ist einer der renommiertesten Surfer der Algarve und leitet auch die dortige Surfschule. Bei ihm seid ihr bestens aufgehoben, wenn ihr in den Line-up wollt
  • In der Surflodge Santa Cruz werdet ihr von Sonny, dem italienischen Longboardmeister gehostet. Er stellt besonders hohe Ansprüche an seine Surflehrer und möchte euch die bestmöglichen Surfkurse bieten. Bei ihm werden Anfänger und fortgeschrittene Surfer unterrichtet.
  • In unserem 24+ Surfcamp in Moliets kannst du mit dem Surfkurs Deluxe deinen Surf auf ein neues Level pushen. 2 Video Analysen sind inklusive und ihr tastet euch an die ersten Performance Boards heran. Hier bist du richtig, wenn dein Take-Off sitzt und du schon mind. 3 Wochen im Lne-up verbracht hast.
  • Je nach Können nehmen dich unsere Surfguides an die am besten laufenden Spots mit und geben dir vor Ort eine kurze Einführung über Besonderheiten der Welle, die Gefahren und Strömungen und wie man die Welle am besten bekommt. 
  • Mit Tipps in den Wellen helfen dir die Surfguides weiter, dein Surfen auf das nächste Level zu bringen. Du kannst für dich surfen und bekommst trotzdem professionelle Unterstützung, um schnell Fortschritte zu machen.
  • In unseren Surfcamps kannst du selbstverständlich alles leihen, was du zum Surfen brauchst. Wir haben eine Auswahl an verschiedenen Surfboards und, wenn nötig, Wetsuits in verschiedenen Größen vor Ort.
  • Du kannst verschiedene Surfboardshapes ausprobieren und dich von unseren Surfguides und Surflehrern vor Ort beraten lassen, denn sie können am besten einschätzen, welches Surfboard für dein Können und welcher Spot für aktuelle Bedingungen am besten geeignet ist.

Für alle, die Surfurlaub mit Anspruch in den top Surfdestinationen der Welt suchen, sind unsere Premium Surfcamps perfekt. Pool, Wellness und Aktivitäten wie Yoga versprechen maximale Erholung vom Alltag. Und das Beste: An vielen Surfspots der Welt wie Indonesien, Sri Lanka, Marokko und Portugal bekommst du gehobene Unterkünfte mit luxuriöser Ausstattung schon zum kleinen Preis. Schau dir unsere Premium Surfcamps an für die beste Surfcamp Erfahrung, die du je hattest!

  • Die Premium Surflodge Frankreich ist im wunderschönen Surferstädtchen Hossegor gelegen. Inmitten der Natur, besticht die moderne Villa mit Pool mit viel Ruhe, Eleganz und einer heimeligen Atmosphäre. Wenn ihr eine gehobene Unterkunft für euren surftrip sucht, seid ihr hier richtig.
  • Das Sea View Surfcamp Marokko bietet euch einen einzigartigen Meerblick! Die Suite Royal ist mit einem Himmelbett ausgestattet und verfügt über eine eigene Dachterrasse. Direkt vor der Tür befindet sich unser Home Surfspot sowie unser eigener beachclub mit anspruchsvollen Gerichten und leckeren Drinks.
  • Stylisches Design und hochwertige Materialen
  • Beste Verpflegung mit regionalen Produkten in Bio-Qualität
  • Gelegen in unmittelbarer Strandnähe
  • Hochwertige Doppelzimmer und Suiten
  • Mit Pool, Garten und Sonnendeck

2. Welches Surfcamp ist für mich geeignet?

A. Reise-Typ

Um das ideale Surfcamp für dich zu finden, solltest du dich vorab Fragen, was dir wichtig ist. Liegt dein Fokus auf Surfen, Yoga und relaxen? Ist dir Nachhaltigkeit bei deinem Surf-Trip sehr wichtig? Möchtest du Feiern und neue Leute kennenlernen? Oder stehen Natur und Relaxen im Vordergrund?

Fokus auf Sport

Wenn du dich auf den Surfsport und Entspannung konzentrieren möchtest, bist du zum Beispiel am St. Girons Plage genau richtig. Der Duft von Pinien liegt in der Luft, das Meer rauscht und die laue Sommerbrise weht durch die Baumwipfel. Das chillige Surfcamp liegt inmitten eines schattenspendenden Pinienwalds, nur 150 Meter von weißen Sandstrand entfernt.

Fokus auf Lifestyle und Geselligkeit

Surf, Eat, Party, Repeat – du willst Surfen bis zum Sonnenuntergang und durch die Nacht tanzen, bis zum Sonnenaufgang? Das Pure Surfcamp Moliets ist die Nummer eins, wenn es darum geht, einen Urlaub mit der perfekten Kombination aus Surfen, Feiern und coolen Leuten zu verbringen.

Fokus auf Luxus

Auch auf Luxus musst du während deines Surfcamp-Urlaubes nicht verzichten. Die Premium Surflodge Hossegor zum Beispiel bietet dir höchsten Komfort und eine Surfer-Unterkunft der Extraklasse. Luxuriös, modern und mitten in der Natur. Hier bekommst du alles, was du für deinen perfekten Surf-Urlaub brauchst.

Von allem ein bisschen

Surfen, Yoga, Pool-Bar, Komfort und internationaler Flair - du willst von Allem ein bisschen was? Dann ist ein Allrounder wie das Sea View Surfcamp in Marokko ideal für dich: 180° Meerblick, komfortable Zimmer, Yoga-Terrasse und Infinity Pool mit eigener Bar!

B. Surflevel

Surf-Neuling, Intermediate oder fortgeschrittener Surfer: in unserem Angebot findest du je nach Surf-Level und Bedürfnis auch das passende Surfcamp. Unsere Unterkünfte liegen an den besten Surfspots Europas mit konstant guten Wellen und einer Vielzahl an Spots. In unseren Surfcamps kommt sowohl der Anfänger als auch der erfahrene Surfer auf seine Kosten. Ob Anfängerkurse, Surfguiding oder professionelles Surfcoaching für fortgeschrittene Surfer - wir helfen dir dabei, je nach Surf-Level den idealen Surftrip zu planen.

3. Welches Surfcamp zu welcher Jahreszeit?

Frühling

Egal ob in Marokko, Portugal oder Frankreich: Wellenreiten im Frühjahr bietet hier einige Vorteile. Das Wasser wird wieder wärmer, ein paar verspätete Winter-Swells sorgen für reichlich Wellen und die Touristen sitzen noch zuhause vor der Heizung – und eben nicht im Line-Up.

Marokko

In Marokko kannst du dich im Frühjahr auf angenehme Temperaturen freuen. Es ist nicht zu kalt, nicht zu warm und nach einem langen Winter in Deutschland kannst du endlich wieder Sonne tanken. Egal ob du dich das erste Mal auf’s Surfbrett wagst oder schon routinierter Surfer bist, jeder findet die perfekte Welle. Das Surfcamp Marokko liegt in Aourir, einem entspannten Vorort von Agadir. Im Frühjahr ist es hier meist trocken, sonnig und den Wintermantel tauscht du einfach gegen Bikini oder Boardshorts.

Portugal

Am sonnenreichsten und wärmsten ist es im Süden Portugals an der Algarve - sie zählt zu den wettersichersten Regionen der ganzen Welt. Auch im Frühling bekommst du in Portugal Wellen-Garantie. Hast du schon erste Erfahrungen im Wellenreiten gesammelt, machen die Monate April und Mai sowie September und Oktober für deinen nächsten Surf-Trip am meisten Sinn. Aber auch für Surf-Neulinge finden sich im Frühling kleine Wellen, um die ersten Take-Offs zu üben.

Frankreich

Im April und Mai ist es im Südwesten Frankreichs schon angenehm mild und du kannst die erste Dosis Vitamin-D tanken. Vor allem im Mai ist es abends schon wunderbar lange hell, was dir beim Surfen Lernen mehr Zeit im Wasser garantiert. Die Wellen sind im Frühling ein wenig wechselhaft, aber nicht mehr so groß wie im Winter. Es ist eine gute Zeit, wenn du beim Surfen Lernen Wellen mit etwas mehr Power suchst und auch ein wenig Abenteuer verträgst.

> Detaillierte Infos findest Du auf unserer Surfcamp Frühling Website….

 

Sommer

Sonne satt, eine frische Atlantik-Brise und perfekte Konditionen für Surfanfänger: Das erwartet dich bei deinem Surf-Trip im Sommer! Wellenreiten in Frankreich und Portugal ist in den Sommermonaten ideal für dich, wenn du Lust auf ein wenig Trubel und perfektes Strandwetter hast.

Frankreich

Der französische Sommer ist Urlaubs-Feeling pur. An der gesamten Atlantikküste herrscht perfektes Badewetter, die Sonne brennt meist den gesamten Tag vom Himmel und abends bleibt es lange hell. Hier kannst du den idealen Strandurlaub verbringen. Der Sommer ist die beliebteste Jahreszeit zum Surfen Lernen in Frankreich. Das Wasser ist angenehm warm und die Wellen sind meist sanfter und kleiner als das restliche Jahr über, was vor allem für Surf-Anfänger von Vorteil ist.

Portugal

Von Porto bis zur Algarve ist das Wetter im Sommer wunderschön und eignet sich perfekt für Sonnenanbeter. Je weiter du in den Süden kommst, umso länger ist auch die Badesaison. Im Sommer ist der oftmals kühle Atlantik deutlich wärmer und die Wellen brechen sanfter als das restliche Jahr über. Für das Take-Off und die ersten Stehversuche in der grünen Welle bleibt somit mehr Zeit.

> Detaillierte Infos findest Du auf unserer Surfcamp Sommer Website….

 

Herbst

Ein Surf-Urlaub im Herbst ist ideal, um deinen Sommer zu verlängern, Wellenreiten zu lernen oder bereits vorhandene Surfskills zu verfeinern. Die ersten Herbst-Swells rollen an die Atlantikküste, die Touristen fliegen nach Hause und im Line-Up geht es deutlich entspannter zu. Wellenreiten in Portugal, Frankreich und Marokko ist in der Nebensaison perfekt für dich, wenn du es etwas entspannter und nicht zu heiß magst.

Portugal

Portugal im Herbst ist ideal für einen aktiven Surf- und City-Urlaub. Die Temperaturen sind angenehm, es ist noch warm genug zum baden, sonnen und für entspannte Strandtage. Im Herbst laufen die ersten kräftigeren Swells an die portugiesische Küste und die Wellen haben meist etwas mehr Power als im Sommer. Vor allem an der Algarve sind die Wellen nicht so hoch und bieten super Bedingungen für Surfanfänger. Am Atlantik der Westküste kann es im Herbst wellenmäßig schon etwas wilder werden, dann kommen fortgeschrittene Surfer zum Zug.

Frankreich

Die Abende im herbstlichen Frankreich sind lau und du kannst deinen After-Surf-Drink im Pulli am leeren Beach genießen. Der Herbst ist beim Surfen lernen die Zeit mit den konstantesten Wellen und Wetterbedingungen: Trocken, warm und meist kraftvolle Wellen. Deshalb lockt der Herbst in Frankreich viele fortgeschrittene Surfer an. Aber auch für Anfänger eignet sich die Nebensaison gut zum Wellenreiten lernen. Die Wellen sind meist sauber, von guten Windbedingungen geprägt und bringen mehr Kraft als im Sommer mit.

Marokko

Im Herbst ist es in Marokko immer noch sommerlich warm und deinem Strandurlaub in unserem Surfcamp steht nichts im Weg. Bis Oktober steigen die Temperaturen noch auf über 30 Grad an. Es bleibt trocken, sonnig und nur die frische Brise des Atlantiks sorgt für ein wenig Abkühlung. Stimmen die Bedingungen, findest du im herbstlichen Marokko Bilderbuch-Wellen. Vor allem ab Oktober herrschen hervorragende Surfbedingungen.

> Detaillierte Infos findest Du auf unserer Surfcamp Herbst Website….

 

Winter

Wenn du dem ewigen Schmuddelwetter entkommen und lieber ein paar warme Sonnenstrahlen und super Wellen catchen willst, ist ein Surfcamp-Urlaub im Winter ideal für dich. Windstille Tage sorgen für saubere Peaks bei leeren Line-Ups - ein Traum für jeden Surfer! Marokko, die Kanaren und der Süden Portugals bieten milde Temperaturen, hellere Tage und hervorragende Surf-Konditionen.

Marokko

An der Küste Marokkos gibt es auch im Winter jeden Tag Sonnenschein und sommerliche Temperaturen. Ab Mitte Oktober rollen die ersten größeren Swells an die Küste und liefern bis etwa Mitte März perfekte Surfbedingungen. Die Winde wehen öfter ablandig und die Swells drücken regelmäßiger Wellen an die Küste. Jetzt kommst du in den Genuss von sauberen Sets und endlosen Points!

Kanaren

Die Kanarischen Inseln gelten als die Inseln des ewigen Frühlings. Du findest das passende Surfcamp auf Fuerteventura, Teneriffa und Gran Canaria. Sogar im kältesten Monat, dem Januar, steigen die Temperaturen noch auf 20 Grad an. Die Wellen sind dann am größer und die Swells am konstantesten. Zudem ist es die Zeit, in der den lokalen Passatwinden häufiger mal die Puste ausgeht. Jetzt sind die Wellen besonders spektakulär und bieten auch erfahrenen Surfern eine Herausforderung.

Portugal

Die Algarve ist im Winter das portugiesische Surf-Ziel Nummer eins: warmes Wasser und super Wellen! Wenn es im übrigen Europa kalt und dunkel ist, kannst du Dank des angenehmen Klimas hier noch im Shirt spazieren gehen und dir deine Dosis Wellen abholen. Die Algarve zählt zu den wettersichersten und sonnenreichsten Regionen der Welt und selbst im Winter fällt die Temperatur selten unter 10 Grad. Die Wellen werden größer und wenn du Glück hast, kannst du dir bei einem Ausflug nach Nazaré Big Wave Surfer auf einer der größten Wellen der Welt anschauen.

> Detaillierte Infos findest Du auf unserer Surfcamp Winter Website…. 

4. Surfcamp-Bewertungen

pure original partner

Wir legen viel Wert auf einen hohen Standard und darauf, dass ihr diesen auch in jedem unserer Surfcamps vorfinden könnt. Wir wollen nicht nur gute Surfcamps anbieten, sondern die besten Surfcamps! Damit wir einen einheitlichen Standard auf top Niveau durchsetzen können, arbeiten wir kontinuierlich daran, unsere eigens veranstalteten Surfcamps zu optimieren. Unsere Partner Surfcamps besuchen wir, um uns selbst von deren Qualität zu überzeugen, bevor wir sie ins Angebot aufnehmen. So stellen wir sicher, dass ihr im großen Surfcamp Vergleich bei uns immer eines der besten Surfcamps auf dem Markt findet. Nicht zuletzt deswegen schneiden wir in der Surfcamp Bewertung extrem gut ab! Unsere Google Bewertung beträgt 4,8 von 5 Sternen - der direkte Beleg dafür, dass die Surfcamp Erfahrungen, die unsere Gäste bei uns erleben, genau ihren Vorstellungen entsprechen oder diese sogar übertreffen.

Surfcamp Vergleich - Unsere Surfcamps mit den besten Bewertungen

In punto Surfcamp Bewertung befinden sich unsere besten Surfcamps in Frankreich, Portugal und Marokko! Kein Wunder, denn fast alle Surfcamps in diesen 3 Ländern sind Pure Original Camps - das heißt Surfcamps, die zu 100% von uns organisiert und veranstaltet werden. Hier kannst du also genau die Pure Surfcamp Erfahrungen machen, die du dir für deinen Surfurlaub erträumt hast: qualitativ hochwertige und stylische Camps, beste Lage in unmittelbarer Strandnähe, umgeben von verschiedenen Surfspots für alle Surflevel, gehobene Verpflegung mit möglichst regionalen Lebensmitteln in Bio-Qualität und beste Surfcamp Atmosphäre sowie ein tolles Team, das für all deine Belange zur Verfügung steht. Kein Wunder also, dass uns unsere guten Google Bewertungen im großen Surfcamp Vergleich recht geben.

  • Das Pure Surfcamp Moliets ist unser beliebtestes Surfcamp. Gelegen im Pinienwald in direkter Strandnähe sowie an der Promenade mit vielen Surfer Bars und Restaurants bekommt ihr hier den perfekten Urlaubsmix aus Surfen, Fun, Chillen, Sport und Party. Jedes Jahr lassen wir uns neue Gimmicks einfallen. So verfügt das Camp mittlerweile über eine riesige Miniramp-Landschaft sowie Musik Bühne, eine Boulder Wall, ein Beachvolleyballfeld, ein Outdoor Gym, Chillout Areas mit Hängematten uvm. Ideal für einen geselligen Surfurlaub!
  • Die Surflodge Portugal bietet einen unverbauten 180° Meerblick über das Naturschutzgebiet auf unseren Hausstrand Ingrina. Im Surfcamp chillt ihr am Sea View Pool, in unserer Bar mit Meerblick oder in den hochwertigen Zimmern, die alle über neue, moderne Bäder verfügen. Wir haben viel Liebe in unsere Lodge gesteckt und sie jedes Jahr verbessert. So können wir euch nun ein Surfcamp auf top Niveau anbieten, bei dem wir jeder selbst den höchsten Ansprüchen gerecht wird. Mit Zugang zur West- und Ostküste edr Algarve haben wir hier eine maximale Wellenausbeute!
  • Das Sea View Surfcamp Marokko hat den Surfspot und Strand direkt vor der Tür! Gelegen auf einer kleinen Anhöhe überblickt ihr die ganze Küste. Von unserem Infinity Pool könnt ihr den Surfern in den Wellen zusehen - wenn ihr gerade nicht selbst auf dem Brett steht. Die meisten unserer Zimmer verfügen über einen Balkon mit 180° Meerblick. Moderne, neue Bäder gehören zu jedem Zimmer dazu. Die Verpflegung ist hier übrigens ein Highlight! Frisch vom Wochenmarkt zaubern unsere marokkanischen Köchinnen sehr leckere Gerichte, die europäische mit orientalischer Kulinarik vereinen.
  • In den Augen unseres Teams ist unser bestes Surfcamp ganz klar das Pure Surfcamp Moliets! Viele Team Mitglieder der Pure Family aus dem Office sowie die Camp Crew finden sich im Sommer hier ein. Dafür verantwortlich ist sicherlich die typische Surfcamp-Atmosphäre aus Party, Surfen, Skaten und Fun. Der perfekte Ort, um neue Leute kennenzulernen und viel Spaß zu haben!
  • Unser Surfcamp Seignosse liegt direkt am weltbekannten Surfstrand Les Estagnots, im Epizentrum der französischen Surfszene. Kein Wunder also, dass dieses Surfcamp unsere Crew magisch anzieht! Die idyllische Umgebung, die von Dünen, Pinienwäldern und Molen geprägt ist wird von angesagten Bars und Cafés ergänzt. So habt ihr hier die perfekte Mischung aus Natur und Gesellschaftsleben. Das Surfcamp ist recht klein, so dass eine gemütliche Stimmung herrscht.
  • Die Sunset Surflodge ist perfekt für viel Surf-Fokus! Gelegen im World Surf Reserve Ericeira habt ihr hier eine große Wellendichte und weltklasse Surfspots wie Ericeira. Natürlich sind bei der großen Auswahl aber auch viele Wellen für Anfänger und Fortgeschrittene dabei. Vom Sea View Pool des Surfcamps überblickt ihr unseren home Surfspot Ribeira d'lhas. In der Sunset Lodge habt ihr viel Ruhe und genießt die schönsten Sonnenuntergänge - am besten bei einem Drink an unserer Sunset-Bar, wo sich gerne auch unsere Crew auf einen Sundowner trifft.
  • Egal ob Office Crew, Surflehrer, Teamer, Campmanager, Fotograph, Busbegleiter, Handwerker oder Koch, unser Team ist regelmäßig in unseren Surfcamps unterwegs
  • Vom Party Surfcamp über gechillte, gesellige Unterkünfte bis hin zum entlegenen Surfcamp mit viel Ruhe ist für jeden Geschmack das Richtige dabei
  • Die Lage in Europa verspricht eine schnelle Anreise! Wenn die Zehen kribbeln und aufs Board wollen, ist man schnell und kostengünstig angereist
  • Unser Team kennt unsere Camps bestens und kann somit über ihre Surfcamp Erfahrungen aus erster Hand berichten. Ideal für die Beratung vorab.
  • Viele Mitglieder der Surfcamp Crew kommen jedes jahr wieder und kennen die Destinationen wie ihre Westentasche. So sind sie der ideale Ansprechpartner wenn es um die lokalen Surfspots, Ausflugsziele oder die schönsten Strandabschnitte geht