top
Ruf an: +49 89 599 88 365
Sea View Surfcamp Marokko Infinity Pool Sea View Surfcamp Marokko Himmelbett Sea View Surfcamp Marokko Aourir Lounge Sea View Surfcamp Marokko Sea View Surfcamp Marokko Infinity Pool Aourir K11 Gemeinschaftlich leben und surfen in Marokko Sea View Surfcamp Marokko Infinity Pool Veranda Marokko Agadir Surfen

Sea View Surfcamp Marokko

Surfen und wohnen am Banana Beach

Perfektes Camp für alle, die Wert auf diese Eigenschaften legen:

wave Wellen/Surfen 100%

Beach-Icon Meerblick 100%

Camp-Icon Strandnähe 95%

surf Surfschule 100%

Activities-Icon Aktivitäten 90%

money Budgetbewusst 95%

Campfinder-Icon PURE Rating 100%

Sea View Surfcamp Marokko Infinity Pool
Sea View Surfcamp Marokko Himmelbett
Sea View Surfcamp Marokko Aourir Lounge
Sea View Surfcamp Marokko
Sea View Surfcamp Marokko Infinity Pool Aourir K11
Gemeinschaftlich leben und surfen in Marokko
Sea View Surfcamp Marokko Infinity Pool Veranda
Marokko Agadir Surfen

Wohnen direkt am Spot – 180° Meerblick

  • Das Sea View Surfcamp Marokko in direkter Strandnähe
  • NEU:BeachClub direkt am Meer mit Hängematten, Himmelbetten & Sonnenliegen
  • Mit Infinity Pool und Loungemöbeln mit Meerblick
  • Spotcheck von den Zimmern und vom Pool!
  • Jetzt mit neuer Poolbar!
  • Zahlreiche Spots in der Nähe, geeignet für alle Surflevels
  • Surfen und Wohnen direkt am Meer
  • Inklusive Frühstück, Lunchpaket, Mittagssnack & Abendessen
  • Mit Meerblick auf die Wellen des Spots K11!
  • Yoga-Unterricht von zertifizierten Lehrern
  • Mit Temperaturen stets über 20°C ein optimales Ziel für den Winter
  • Von der Suite über Sea View Doppel- bis hin zu Mehrbettzimmern
  • Im authentischen Aourir gelegen, gleich neben Taghazout
  • JETZT UNVERBINDLICHE ANFRAGE STELLEN!

Unverbindliche Anfrage stellen

Surf Camp

Surfcamp

Beschreibung

Sea View Surfcamp Marokko Aourir lounge Bed
Sea View Surfcamp Marokko Aourir Infinity Pool
Sea View Surfcamp Marokko Aourir Chillen am Pool
Surfen lernen im Sea View Surfcamp Marokko
Sea View Surfcamp Marokko Aourir Garten Lounge Bed
Sea View Surfcamp Marokko Aourir Bar Pool
Sea View Surfcamp Marokko Aourir K11
Sea View Surfcamp Marokko Aourir Lounge
Sea View Surfcamp Marokko Aourir K11 surfen lernen
Sea View Surfcamp Marokko Aourir Poolbar
sea view marokko
Sea View Surfcamp Marokko Aourir Poolterrasse
Sea View Surfcamp Marokko Aourir Pool
sea view marokko
sea view marokko
1 / 15
Unsere neuen Lounge Betten mit Meerblick

180° Meerblick von den Zimmern und Infinity Pool auf top Wellen und den Orient wie aus Tausendundeiner Nacht!

  • Neu renoviertes Surfcamp mit Infinity Pool, Sonnendeck und Poolbar mit Meerblick
  • Mit stylischem BeachClub direkt am Meer mit Liegen, Himmelbetten & Hängematten
  • Nur 500 m zum Meer und nur durch eine Straße vom Strand getrennt
  • 14 Räume: von der Suite über Sea View Doppel- bis hin zu Mehrbettzimmern
  • Gesellige Stimmung! Die Gäste des Sea View Camps und des gegenüberliegenden Pure Surfcamps nutzen die Essens-Area, Pool und Bar zusammen
  • Im Surfmekka Marokkos mit top Spots vor der Tür und in der Umgebung
  • Inklusive Frühstück, Lunchpaket, kleiner Zwischenmahlzeit und Abendessen
  • Beim Yoga entspannen, Ausflüge ins Paradise Valley und das authentische Marokko auf dem lokalen Wochenmarkt erleben

Das Sea View Surfcamp Marokko liegt nur einen Steinwurf vom Atlantik entfernt - mit atemberaubenden 180°-Blick über das kristallblaue Meer. Das Sea View Surfcamp erfüllt die hohen Qualitätsansprüche von Puresurfcamps und bietet zahlreiche top Surfspots für alle Surflevels: genau diese Kombination macht dieses Surfcamp zu einer der Top-Adressen des Orients.

Am besten abschalten lässte s sich im Infinity Pool mit Blick auf den Hausstrand und das Meer! Oder du relaxt auf der Panoramaterrasse, genießt die romantischen Sonnenuntergänge Marokkos und beobachtest, wie die Sonne langsam in den Atlantik eintaucht.

Direkt am Strand wartet der BeachClub mit gemütlichen Liegen, Himmelbetten & Hängematten auf euch. Dort könnt ihr euch unter der marokkanischen Sonne entspannen und den Blick auf das Meer mit einem kühlen Drink in der Hand genießen. Surfboards und Wetsuites müssen nun nicht mehr bis zum Strand getragen werden, ihr könnt alles direkt im BeachClub ausleihen. Vor Ort gibt es Duschen und Toiletten und neben kühlen Drinks gibt's im BeachClub leckere, warme Mahlzeiten. Die Nutzung der Liegen, Hängematten, Himmelbetten, Duschen & Toiletten ist für euch inklusive.

Direkt unterhalb des Sea View Surfcamp Marokko bricht ein Left-Hander und zum nächsten Pointbreak sind es nur 5 Minuten. Bei 330 Tagen Sonnenschein, strahlend blauem Meer und goldenen Sandstränden bietet dieses Surfcamp die perfekten Bedingungen für Surfer, Badenixen und Sonnenanbeter. Außerdem gilt es, das orientalische Flair des nahegelegenen Ortes Taghazout zu erfahren und weltbekannte Spots wie Anchor Point, Killer Point oder Boilers zu surfen.

Die erfahrenen Surflehrer suchen gemeinsam mit euch den Surfspot heraus, der eurem individuellen Surflevel entspricht. Von Beachbreaks über Pointbreaks bis hin zu Reefbreaks ist für jede Könnensstufe etwas dabei. Mit dem Surfmobil sind alle umliegenden Spots in Kürze zu erreichen. Das Sea View Surfcamp Marokko zeichnet sich durch seine spektakuläre Lage aus – es vereint Surfgenuss pur mit einer Atmosphäre von 1001 Nacht. Es gilt nicht nur die Weltklasse Surfbreaks entlang der kilometerlangen Küste zu erkunden, sondern auch das malerische Atlasgebirge zu entdecken und die verführerischen Gewürzdüfte aufzusaugen.

Der Ort

Sea View Surfcamp Marokko Souk
Ein Highlight: der lokale Wochenmarkt! Immer mittwochs
Die Locals treffen sich am Strand auf ein Fußballmatch zum Sonnenuntergang
Sea View Surfcamp Marokko Aourir Banana Village
Der Homesurfspot vor eurer Tür: K11
Lange Küstenlinien mit top Surfspots wie Taghazout, Banana Point, Devil's Rock uvm.
yoga Sunset Session
1 / 7
Gewürze in den lokalen Souks kaufen

Aourir / Banana Village

Die Homebase des Sea View Surfcamp Marokko vereint Wellen & Strand mit einem attraktiven Ort, der von Teebars bis hin zum traditionellen Wochenmarkt alles zu bieten hat. Der traditionelle Markt liegt gerade mal 10 Gehminuten vom Surfcamp entfernt. Da die Touristenströme den Markt in Agadir besuchen, kannst du im Banana Village einen echten Einblick in die marokkanische Kultur erlangen.

Auch zum nächsten Surfspot, dem Banana Point, sind es nur sagenhafte 300 m! Die Surferorte Tamraght und Taghazout liegen nur wenige Minuten entfernt. Wegen der unzähligen lokalen Surfspots, finden viele Touristen ihren Weg in dieses Paradies. Doch auch die Marokkaner schätzen das Banana Village, sie kommen von weit her um die beste Tagine des Landes zu essen.

Das Banana Village ist ein lebhafter, kleiner Surferort mit Einkaufsmöglichkeiten, Cafés, Restaurants und pulsierender marokkanischer Kultur. Vergesst nicht den leckeren Minztee zu probieren. Im Sea View Surfcamp Marokko könnt ihr übrigens Bier und Wein kaufen. Im Ort gibt es allerdings keinen Alkohol. Es empfiehlt sich also, sich im nahegelegenen Agadir einzudecken.

Local Tips

Ein tolles Erlebnis - der authentische Markt mit orientalischen Gerüchen und Lebensmitteln
Die berühmten Tonteller Marokkos
Der Minztee wird teils aus schwindelerregenden Höhen eingeschenkt
Die Händler bieten alle Waren erstmal zum Probieren an
1 / 4
Ein tolles Erlebnis - der authentische Markt mit orientalischen Gerüchen und Lebensmitteln

Lokaler Wochenmarkt

Unbedingt den lokalen Wochenmarkt besuchen! Hier könnt ihr authentischen marokkanischen Alltag erleben und in die Gerüche und Farben von Tausendundeiner Nacht eintauchen. Der kleine Wochenmarkt wird kaum von Touristen besucht und ihr bekommt super leckere Früchte, Nüsse, Gewürze und vieles mehr und könnt dabei um die Preise feilschen wie die Marokkaner.

Marokkanischer Minztee

Dabei lohnt sich auch ein Abstecher in eines der Cafés, um echten Marokkanischen Minztee zu probieren. Der schmackhafte Tee eignet sich auch gut als Mitbringsel für zu Hause.

La Source

Der idyllische Strand La Source versteckt sich in einer Bucht, umgeben von Steilklippen. Er ist etwas versteckter - durch ein Hotel und Stufen zum Strand hinunter erreichbar - und ein echter Tipp abseits der bekannten großen Strände.

Team

Richie

Richi

Als halb Österreicher und halb Marokkaner ist Richi der perfekte Ansprechpartner für euren Surfcamp Urlaub. Er ist um die ganze Welt gereist und hat schon in den Bars und Hotels unzähliger Länder gearbeitet. Er lebt die marokkanische Gastfreundschaft und liebt seinen Ausblick auf das Meer. Von ihm bekommt ihr Tipps zu allen Surfspots der Region!

Tino Surfcamp Manager

Tino

Tino ist Richis rechte Hand und euer Ansprechparnter für alle Belange vor Ort. Er war schon in mehreren Pure Surfcamps unterwegs und kennt sich mit allen Abläufen aus. Mit Tino habt ihr einen sympathischen Surfbegeisterten Campmanager, der gerne und viel lacht und auch mal ein paar lustige Anekdoten erzählt.

Küchenteam

Immer mit einem Lächeln werdet ihr von unserem marokkanischen Küchenteam begrüßt. Ihr bekommt bestes marokkanisches & westliches Essen - immer mit frischen Zutaten vom Markt und ganz viel Liebe zubereitet!

Küchenteam

Gute Laune ist bei ihr Programm! Auch wenn ihr kein Französisch oder Arabisch sprecht, so klappt die Verständigung doch ganz gut. Mit Körpersprache und einem Lachen versteht man sich eben auch. Sie ist ebenfalls für das gute Essen und saubere Zimmer zuständig.

Team Lisa

Lisa
Die sympathische Yogalehrerin und Physiotherapeutin ist schon in einigen unserer Surfcamps tätig gewesen. In Marokko überwintert sie und bringt euch mit Yoga in Form. Solltet ihr mal ein Zieperchen haben oder euch einfach nur verwöhnen lassen wollen, dann könnt ihr euch von der ausgebildeten Physiotherapeutin durchkneten lassen.

accommodation

Unterkunft

4er & 5er Mehrbettzimmer

Sea View Surfcamp Marokko Ausblick
Frischrenovierte Bäder mit Regendusche
Sea View Surfcamp Marokko Bad
Sea View Surfcamp Marokko
Neue Wohlfühlbäder
Sea View Surfcamp Marokko Meerblick
Sea View Surfcamp Marokko Bad
Sea View Surfcamp Marokko Bad
1 / 8
Die Aussicht aus dem Sea View 5er Zimmer

Im Sea View Surfcamp Marokko gibt es 4er Zimmer mit und ohne Meerblick sowie ein 5er Sea View Zimmer

4er Zimmer (mit und ohne Sea View)

Die geräumigen Comfort-Mehrbettzimmer sind mit 4 bequemen Betten ausgestattet und bieten genug Raum für Gepäck. Es gibt immer ein Doppel- und ein Stockbett. Drei dieser Zimmer haben einen wunderschönen, seitlichen Meerblick auf den Homespot. Zudem gibt es ein weiteres 4er Zimmer ohne Meerblick, das dafür aber etwas günstiger ist.

Hier geht's zu den Preisen

Sea View 5er Zimmer

Das Mehrbettzimmer ist mit 5 Betten ausgestattet und bietet einen wunderschönen Blick auf den Strand und das Meer, in dem die Sonne untergeht. Perfekt also für einen Sundowner auf dem Balkon. Oder zum Spotcheck am Morgen, denn mit Blick auf den Homespot könnt ihr gleich sehen, wie die Wellen sind.

Doppelzimmer / Deluxe

Sea View Surfcamp Marokko Aourir Doppelzimmer Meerblick
Sea View Surfcamp Marokko Aourir Bad
Sea View Surfcamp Marokko Aourir Balkon des Doppelzimmer Deluxe
Sea View Surfcamp Marokko Aourir
Sea View Surfcamp Marokko Aourir Deluxe Doppelzimmer
idealer Balkon zum Chillen nach dem Surftag
Auch zum Sonnenuntergang ist der Balkon ein beliebter Platz
Sea View Surfcamp Marokko Aourir Meerblick
Sea View Surfcamp Marokko Aourir Sonnenuntergang
Sea View Surfcamp Marokko Aourir Panorama Meerblick
Mit Regendusche - perfekt nach einem langen Surftag
Ganz frisch renovierte Bäder
1 / 12
Panoramafenster im Doppelzimmer

Neben den Standard Sea View Doppelzimmern gibt es noch die etwas größeren Sea View Doppelzimmer Deluxe

Sea View Doppelzimmer

Das Sea View Surfcamp Marokko ist im marokkanisch-europäischen Stil eingerichtet. Die Sea View Doppelzimmer (14 m²) sind mit bequemen Kingsize-Betten ausgestattet und eröffnen einen mega Ausblick.

Hier geht's zu den Preisen

Die Villa ist einzigartig, auf einer kleinen Anhöhe, gelegen und verfügt über eine tolle Aussicht. So kann man, gleich nach dem Aufstehen, den Swell begutachten und die salzige Meeresluft einatmen.

Der ganz spezielle Reiz dieses Surfcamps liegt in dem gemütlichen Ambiente, das durch das liebevolle Interieur und die herzlichen Gastgeber entsteht. In jedem Zimmer habt ihr WLAN.

Sea View Doppelzimmer Deluxe

Das Sea View Doppelzimmer Deluxe ist die größere Variante des normalen DZ (18m²). Es gibt einen großen Balkon, Panoramafenster, die den ganzen Raum ausfüllen und für schönes, helles Ambiente sorgen, sowie neue, moderne Bäder. Die Deluxe Zimmer liegen im neu gebauten Stockwerk und sind neu und modern eingerichtet. So richtig zum Wohlfühlen und nach dem Surftag entspannen.

Und der Sonnenuntergang ist atemberaubend! Vor dem Fenster könnt ihr euch die letzten Sonnenstrahlen des Tages ins Gesicht scheinen lassen oder vom Bett aus zusehen, wie die Sonne im Meer versinkt.

Suite Royal

Surfurlaub Marokko
Surfurlaub Marokko
Surfurlaub Marokko
Surfurlaub Marokko
Surfurlaub Marokko
Sea View Surfcamp Marokko Aourir Meeresrauschen
Sea View Surfcamp Marokko Aourir Suite Royal
Sea View Surfcamp Marokko Aourir surfen lernen Komfort
1 / 8
Nach dem Surfkurs auf dem Balkon chillen

Die Suite Royal ist das neue Highlight und ideal für einen besonderen Surfurlaub zu zweit! Neu gebaut in der obsersten Etage, erwartet euch eine rießen Suite mit mega Aussicht. Die Glasfront ermöglicht euch ein 180° Panaromablick über das Meer, den Homespot und den traumhaften Sonnenuntergang. Die, im marokkanischen Stil gemütlich und schön eingerichtete Suite ist der perfekte Ort, sich nach dem Surftag zu entspannen und zu genießen.

Hier geht's zu den Preisen

flight

Onlinebuchung

surf

Surfen

Keyfacts

Mit unserem sympathischen Surf-Team in Marokko schnell und einfach Surfen lernen und dabei jede Menge Spaß haben - an unserem Homespot K11, 5 Tage die Woche!

  • Anfänger – Fortgeschrittene
  • 2 x 2 Stunden/Tag
  • 5 Tages Kurs: insgesamt 20 Stunden
  • Surfboard und Neoprenanzug vor & nach dem Kurs
  • Kurs am Homespot K11
  • Preis: 199 Euro / Person & Woche
Surfen zaubert dir ein Lächeln aufs Gesicht
Letzte Einweisungen vor der Surfstunde
Es kaum abwarten können
Warm-Up am Strand
High Five nach der Surfsession
1 / 5
Surfen zaubert dir ein Lächeln aufs Gesicht

Beschreibung

Ihr surft immer dort, wo die Wellen gerade am besten für euch sind
Der beste Sport der Welt
Die Surflehrer gehen mit ins Wasser und geben euch Tipps
Aufwärmen am Strand
Trockenübungen für erste Turns
1 / 5
Ihr surft immer dort, wo die Wellen gerade am besten für euch sind

Die Surfkurse des Sea View Surfcamp Marokko werden von erfahrenen Surflehrern durchgeführt. Unser Homespot K11 eignet sich sehr gut für Surfanfänger sowie Fortgeschrittene. In einem fünftägigen Surfkurs werden Anfänger die Basics erlernen, in Wellenkunde geschult und erste Surferfolge verzeichnen. Damit das besonders schnell geschieht, geht ihr gleich 2x am Tag in die Wellen und das für jeweils 2 Stunden. So werden auch die Fortgeschrittenen unter euch ihr Surflevel erheblich steigern können. Wer einen Surfkurs absolviert, kann Board und Neoprenanzug während der ganzen Zeit frei verwenden, um auch außerhalb des Kurses an den Surfskills zu feilen.

Die professionellen Surflehrer betreuen euch während des Kurses, so dass Spaß und maximale Sicherheit gewährleistet sind. Auch außerhalb der Kurszeiten steht euch das sympathische Team des Sea View Surfcamp Marokko mit Rat und Tat zur Verfügung und ist nie verlegen, über die Wellen fachzusimpeln. Mittags könnt ihr euch euer Lunchpaket schmecken lassen und danach wieder in die Wellen hechten.

Surfkurs – 20 h

  • Anfänger – Fortgeschrittene
  • 2 x 2 Stunden/Tag
  • 5 Tages Kurs: insgesamt 20 Stunden
  • Surfboard und Neoprenanzug vor & nach dem Kurs

Preis: 199 Euro / Person & Woche

Team

Ilyas

Ilyas

Jung, sympathisch, geduldig und ein top Surfer - so kann man Ilyas beschreiben. Unser Surfcoach hat ein abgeschlossenes Wirtschaftsstudium und bringt nun seinen Surfschülern in Marokko das Surfen bei. Unterhaltungswert haben auch seine Gesangseinlagen im Auto, wenn die passende Musik dabei ist. So macht die Fahrt zum Spot noch mehr Spaß!

Siffedine Surflehrer

Siffedine

Der Local Siffedine bringt euch mit viel guter Laune aufs Board. Er erklärt euch die Technik und hilft euch im Wasser bei der Umsetzung. Dabei hat er immer ein Grinsen im Gesicht und viel Geduld. Siffedine hat übrigens ein abgeschlossenes Mechatronik Studium in der Tasche und legt auch gerne mal eine kleine Tanzeinlage ein.

Armin

Armin

Als Surflehrer ist Armin fast von Beginn des Surfcamps an im Einsatz. Er geht während des Kurses mit euch ins Wasser, sagt euch Wellen an, schiebt euch rein und sorgt dafür, dass ihr gut positioniert seid. Seine Surfstunden hält der gebürtige Marokkaner auf Englisch.

Keyfacts

Die besten Spots Marokkos, wie Anchor Point oder Killer Point surfst du am besten mit unseren Surfguides! Surfguiding 2 mal am Tag und Tipps & Tricks unserer Guides.

  • Für Erfahrene Surfer geeignet
  • 2 x 2 Stunden/Tag
  • 5 Tages Guiding: insgesamt 20 Stunden
  • Spottransfer
  • Findet nur statt, wenn mind. 2 Person teilnehmen
  • Die Surflehrer entscheiden, ob du schon gut genug für ein Guiding bist
  • Alternativ könnt ihr am Surfkurs teilnehmen
  • Ohne Surfmaterial

Preis: 225 Euro pro Person und Woche
Falls kein eigenes Board vorhanden, kannst du für 75€ eines mieten / 5 Tage

Barrels surfen
sea view marokko
Mit dem Jeep fahrt ihr die Surfspots der Region ab
In der Gegend um das Banana Village gibt es weltklasse Surfspots
sea view marokko
Surftrip mit orientalischem Flair
Sunset Surf Session
Sea View Marokko surfen
1 / 8
Barrels surfen

Beschreibung

Marokko am Feuern
Boards auf den Jeep und ab zum Guiding
Die Surfcoaches geben euch Tipps und bringen euch zu den besten Spots
Die Guides zeigen euch die Channels und geben Sicherheitshinweise zu den Spots
Bei den zahlreichen Surfspots findet sich immer der passende
Ihr könnt eigene Boards mitbringen oder bei uns ausleihen
Surfen vor der orientalischen, marrokanischen Kulisse
1 / 7
Marokko am Feuern

Du bist bereits fortgeschritten oder möchtest deiner Technik den letzten Schliff verleihen? Dann ist das Surfguiding genau das Richtige für dich. Egal, ob du nach einem Surfspot fernab der Crowds suchst oder weltbekannte Breaks wie Anchor Point und Killer Point surfen willst, die Guides des Sea View Surfcamp Marokko bringen dich mit dem Surfmobil an die gewünschten Orte. Und das gleich 2 Mal am Tag. Das ortskundiges Team verrät euch, wann welcher Break am besten läuft, bringt euch dort hin und ermöglicht euch einen sorgenfreien und unvergesslichen Surf-Urlaub.

Surfguiding – 20 h

  • Für Erfahrene Surfer geeignet
  • 2 x 2 Stunden/Tag
  • 5 Tages Guiding: insgesamt 20 Stunden
  • Spottransfer
  • Findet nur statt, wenn mind. 2 Person teilnehmen
  • Die Surflehrer entscheiden, ob du schon gut genug für ein Guiding bist
  • Alternativ könnt ihr am Surfkurs teilnehmen
  • Ohne Material

Preis: 225 € pro Person und Woche (ohne Equipment)
Für 75 € pro Woche kannst du ein Board leihen / 5 Tage

Team

Ilyas

Ilyas

Jung, sympathisch, gedulig und ein top Surfer - so kann man Ilyas beschreiben. Unser Surfcoach hat ein abgeschlossenes Wirtschaftsstudium und bringt nun seinen Surfschülern in Marokko das Surfen bei. Unterhaltungswert haben auch seine Gesangseinlagen im Auto, wenn die passende Musik dabei ist. So macht die Fahrt zum Spot noch mehr Spaß!

Siffedine Surflehrer

Siffedine

Der Local Siffedine bringt euch mit viel guter Laune aufs Board. Er erklärt euch die Technik und hilft euch im Wasser bei der Umsetzung. Dabei hat er immer ein Grinsen im Gesicht und viel Geduld. Siffedine hat übrigens ein abgeschlossenes Mechatronik Studium in der Tasche und legt auch gerne mal eine kleine Tanzeinlage ein.

Armin

Armin

Als Surflehrer ist Armin fast von Beginn des Surfcamps an im Einsatz. Er geht während des Kurses mit euch ins Wasser, sagt euch Wellen an, schiebt euch rein und sorgt dafür, dass ihr gut positioniert seid. Seine Surfstunden hält der gebürtige Marokkaner auf Englisch.

Neben Softtops könnt ihr STComb und Epoxy Boards leihen
Die Region hat zahlreiche Spots zu bieten
Surftrip nach Marokko mit den Freunden
Auf eigene Faust surfen
sea view surfen
Letzter Sunset Surf für den Tag
Die Spots K11 und K12 liegen direkt vor dem Camp
Quiksilver, Roxy Softboards, Epoxy und STComb Bretter vorhanden
sea view surfen lernen
1 / 9
Neben Softtops könnt ihr STComb und Epoxy Boards leihen

Falls ihr zum Guiding nicht eure eigenen Boards mitnehmen wollt oder ganz auf eigene Faust surfen geht, dann könnt ihr euch vor Ort natürlich auch Surfboards und Neos ausleihen.

Preise

  • Surfboard: 15 €/pro Tag
  • Neopreanzug: 8 €/Tag
food

Verpflegung

Frühstück & Lunchpaket

Brot, Frischkäse, Wurst, Obst, Gemüse, Müsli, Kaffee, Tee, ...
Sea View Surfcamp Marokko Frühstück mit Sea View
Sea View Surfcamp Aourir healthy food
Frisches Obst und Gemüse vom lokalen Markt
Fladenbrot und leckere Olivenauswahl vom Wochenmarkt
Eine gesunde Stärkung vor dem Surfkurs
1 / 6
Brot, Frischkäse, Wurst, Obst, Gemüse, Müsli, Kaffee, Tee, ...

Frühstück & Lunchpaket sind inklusive.

Der perfekte Surftag beginnt mit einem Blick aufs Meer! Genießt das großzügige Frühstücks-Buffet und stärkt euch mit frischem Brot, Müsli, Obst und einem aromatischen Kaffee, bevor ihr euch in die Wellen stürzt. Nach einer ersten Surfsession könnt ihr in der wärmenden Sonne neue Kraft tanken und euch euer Lunchpaket schmecken lassen. Dieses könnt ihr euch am Frühstücks-Buffet selbst zusammenstellen. Die Zutaten werden übrigens mehrmals pro Woche auf dem regionalen Markt gekauft und sind super frisch und gesund.

Mittagssnack

Frische Oliven vom Markt

Der Nachmittagssnack ist inklusive.

Als Zwischenmahlzeit werdet ihr im Camp mit einer warmen Suppe, kleinen Snacks und Kuchen verköstigt. So kommt ihr nach einem langen Surftag wieder in Schwung. Im Anschluss kannst du mit unserer täglichen Yogastunde deine Muskeln dehnen und deinen Körper für die Anforderungen des Surfens fit machen.

Abendessen

Sea View Surfcamp Marokko Tagine Orient
Sea View Surfcamp Marokko Abendessen
Sea View Surfcamp Marokko healthy food
Sea View Surfcamp Marokko
Sea View Surfcamp Marokko Abendessen surfen lernen
Sea View Surfcamp Marokko Salate
Einfach lecker! Das Essen im Sea View Surfcamp
1 / 7
Tagine - eine Spezialität Marokkos aus dem Tontopf

Das Abendessen ist inklusive.

Am Abend verwöhnt euch der Koch des Sea View Surfcamp Marokko mit gesunder Kost und kulinarischen Themenbuffets. Unser Campleiter geht mehrmals pro Woche auf den regionalen Markt, handelt und sucht die besten Lebensmittel für euch heraus – gesünder und frischer geht’s nicht! Und unsere marrokanischen Köchinnen verstehen ihr Handwerk! Es gibt verschieden Salate, vegetarische Gerichte, Fisch, Fleisch und ein gesunder Mix aus fraditionell marokkanischem und westlichem Essen - super lecker!
Einmal pro Woche laden wir zum BBQ auf unsere Terrasse, wo wir den Tag mit gemeinsamen Drinks ausklingen lassen. In unserer Chillout-Area könnt ihr mit euren Freunden quatschen und die Sterne bewundern.

Activities-Icon

Programm

Sea View Surfcamp Marokko Yoga Sessions
Sea View Surfcamp Marokko Yoga
Der neue Yoga-Raum mit Meerblick
Yogalehrerin und Physiotherapeutin Lisa
Sunset Session vor dem Abendessen
Im Garten des Camps findet auch oft Yoga Unterricht statt
Yoga auf dem Rooftop des Partner Camps nebenan - fantastische Aussichten!
Je nach Nachfrage finden bis zu 2 Yoga Sessions pro Tag statt. Morgens und abends
Die beanspruchten Muskeln dehnen
1 / 9
Der neue Yogaraum mit Holzboaden und Sea View

Mit dem Surf-&-Yoga-Paket habt ihr die Möglichkeit euren Körper in Form zu bringen und so richtig zu entspannen. 5 Mal pro Woche findet 2 Mal täglich eine 1-stündige Yoga Session statt! Die Dachterrrasse des Pure Surfcamps Marokko, das sich gleich nebenan befindet, ist natürlich der ideale Ort, um in den Morgen- und Abendstunden Yoga zu machen, sondern bietet auch ein fantastisches Panorama mit Weitblick über den Atlantik.

Yogalehrerin Lisa

Die sympathische Yogalehrerin und Physiotherapeutin überzeugt mit viel Erfahrung: seit 6 Jahren ist sie Physiotherapeutin mit Schwerpunkt Therapie von Wirbelsäulenfehlstellungen, MTT (med. Trainingstherapie), Fussreflexzonentherapie, CMD (craniomandibuläre Dysfunktionen) Osteopathie/ Kinesiology. Seit 2 Jahren ist sie zudem Yogalehrerin für Vinyasa Yoga und bringt euch fürs Surfen in Form.

sea view marokko markt
Frisches Obst, Gemüse, Nüsse, Gewürze, Arganöl, ...
Zusammen mit den Surflehrern beim Markteinkauf
sea view marokko
sea view marokko
sea view marokko
Auf dem Wochenmarkt bekommt ihr alles - unter anderem orientalisch Gewürze
sea view marokko
1 / 8
Gewürze & Co.

Ein Highlight der Woche ist unter anderem der Wochenmarkt, der nur 10 Minuten zu Fuß vom Sea View Surfcamp Marokko entfernt stattfindet. Einmal pro Woche pilgern die Einheimischen dann ins Banana Village, um sich mit frischem Obst, Gemüse, Gewürzen und Tee einzudecken. Im Gegensatz zu den Märkten in Agadir und Marrakesch kommen nur sehr wenige Touristen, so dass das authentische Marokko-Feeling erhalten bleibt und man sich unters Volk mischen kann.

Sea View Surfcamp Marokko Aourir Ausflug Paradise Valley
sea view marokko
ausflug sea view surfcamp
Wandern im Paradise Valley
ausflug Sea view marokko
Sea view Surfcamp Marokko Ausflug
Cliff Diving ins kühle Nass
Wenn es zuvor viel geregnet hat, erstrahlt die Oase in saftigen Grüntönen
sea view surfcamp ausflug marokko
1 / 9
Rock Jumping im Paradise Valley

Paradise Valley

Oase der Sinne – das ist wohl die treffendste Metapher, um Marokkos Vielfalt zu umschreiben! Zu Füßen des Sea View Surfcamp Marokko erstrecken sich die unendlichen Weiten des kristallblauen Atlantiks und in unserem Rücken befindet sich das Paradise Valley im Atlas Gebirge. Lasst euch verzaubern von dieser Oase und spürt die Faszination von atemberaubenden Bergformationen, Wasserfällen und saftig grünen Palmen.

Zum Yoga Paket bekommt ihr diesen Ausflug übrigens gratis dazu*. Wenn ihr den Ausflug einzeln bucht, so kostet dieser 20 €*.
*Bitte beachte, dass der Ausflug nur stattfindet, wenn das Valley voller Wasser ist. Ausgetrocknet ist es nicht so schön, da lohnt sich der Ausflug nicht.

Marrakesch

Auf Wunsch bieten wir auch einen Tagesausflug in das sagenumwobene Marrakesch an. Der Ausflug in die Perle des Südens ist ein Muss für jeden, der sich in den Bann der Düfte und Farben des Abendlandes ziehen lassen möchte. Abrunden könnt ihr die orientalische Erfahrung mit einer Entspannungsmassage in einem typischen marokkanischen Hamam.

Marokkanischer Spotcheck mit dem Kamel
Fantastische Aussichten beim Wandern
An Kamelen vorbei cruisen
Surfcamp
Ein kleines Get-Together mit kühlem Bier und Wein
1 / 5
Marokkanischer Spotcheck mit dem Kamel

Zum Rahmenprogramm gehören außerdem:

  • Tägliche Yoga-Session am Abend
  • Besuch im lokalen Souk, dem typischen Einkaufsviertel der Region
  • Die Möglichkeit ein Wüstenschiff zu besteigen – Kamelreiten am Strand
  • Mit einem Jetski durch die Wellen heizen
  • Marokkos endlose Küste mit Buggys und Quads erkunden
  • Ein luftiges Erlebnis mit dem Flyboard
  • Das Kräftemessen beim Paintball

Alle Aktivitäten können vor Ort mit Unterstützung des Teams organisiert werden.

money

Preise

Übersicht

Navigiere in den Tabs, um die Preise für die Unterkunft und optionale Leistungen zu erfahren.

1 Woche inkl. Vollpension schon ab 199 €:

  • 7 Nächte in gebuchter Unterkunft
  • Frühstück, Lunchpaket, kleine Zwischenmahlzeit, Abendessen
  • 1x BBQ pro Woche
  • Kostenloses WLAN
  • Trinkwasser inklusive
  • Badezimmer und Handtücher
  • Infinity Pool
  • Kühlschrank
  • Safe an der Rezeption
  • Ansprechpartner vor Ort, rund um die Uhr

Detaillierte Preisübersicht unter: Unterkunft

Unterkunft

Preise pro Person

In der oberen Tabelle findest du die Preise für eine Woche. In der Tabelle darunter findest du die Preise pro Nacht für alle Aufenthalte, die nicht genau 7 oder 14 Nächte dauern.

 Inklusivleistungen

  • 7 Nächte in gebuchter Unterkunft
  • Frühstück, Lunchpaket, kleine Zwischenmahlzeit, Abendessen
  • Kostenloses WLAN
  • Trinkwasser inklusive
  • Badezimmer und Handtücher
  • Infinity Pool
  • Kühlschrank
  • Safe an der rezeption
  • Ansprechpartner vor Ort, rund um die Uhr

Wochenpreise pro Person

ZEITRAUM 4er
ZIMMER
SEA VIEW 5er
ZIMMER
SIDE SEA VIEW
4er ZIMMER
SEA VIEW
DZ
SEA VIEW DZ
DELUXE
SUITE
07.04.18 - 01.09.18 199 € 209 € 219 € 319 € 339 € 369 €
01.09.18 - 03.11.18 219 € 229 € 239 € 339 € 359 € 389 €
03.11.18 - 22.12.18 199 € 209 € 219 € 319 € 339 € 369 €
22.12.18 - 12.01.19 249 € 259 € 269 € 369 € 389 € 419 €
12.01.19 - 03.02.19 219 € 229 € 239 € 339 € 359 € 389 €
03.02.19 - 22.12.19 239 € 249 € 259 € 359 € 379 € 409 €
22.12.19 - 11.01.20 269 € 379 € 289 € 389 € 409 € 439 €

Wir empfehlen, einen Surfkurs oder das Surfguiding zu buchen (s. optionale Leistungen)! Denn da sind ein Shuttle zum Spot sowie das Material (nur beim Kurs) schon dabei!
Achtung: vor Ort muss eine Kurtaxe von 10 € p.P. abgeführt werden.

Nachtpreise pro Person*

Nachtpreise anwendbar bei Buchungen, die nicht genau 7 oder 14 Nächte umfassen.

ZEITRAUM 4er
ZIMMER
SEA VIEW 5er
ZIMMER
SIDE SEA VIEW
4er ZIMMER
SEA VIEW
DZ
SEA VIEW DZ
DELUXE
SUITE
07.04.18 - 01.09.18 29 € 30 € 32 € 46 € 49 € 53 €
01.09.18 - 03.11.18 32 € 33 € 35 € 49 € 52 € 56 €
03.11.18 - 22.12.18 29 € 30 € 32 € 46 € 49 € 53 €
22.12.18 - 12.01.19 36 € 37 € 39 € 53 € 56 € 60 €
12.01.19 - 03.02.19 32 € 33 € 35 € 49 € 52 € 56 €
03.02.19 - 22.12.19 35 € 36 € 37 € 52 € 55 € 59 €
22.12.19 - 11.01.20 39 € 40 € 42 € 56 € 59 € 63 €

 

*Fällt dein Reisezeitraum in 2 Saisons, so wird dein Reisepreis anteilig berechnet. Reist du beispielsweise vom 01.02.19. bis 07.02.19 im 4er Zimmer an (6 Nächte), dann wird 2x der Nachtpreis von 32 € berechnet und 4x der Nachtpreis von 35 €.

flight

Onlinebuchung

Optionale Leistungen

Im Voraus buch-, und zahlbar. Preise p.P.

SURF, YOGA, AUSFLUG PREISE
Surfkurs (5 Tage: 2 x 2h/Tag) inkl. Material & Shuttle 199 €
Surfguiding (5 Tage: 2 x 2h/Tag) inkl. Shuttle, ohne Material 225 €
Yoga-Paket (5 Tage: 2 x 1h/Tag) mit gratis Ausflug ins Paradise Valley (witterungsabhängig) 99 €
Ausflug ins Paradise Valley (witterungsabhängig) 20 €

Im Voraus buch- und zahlbar. Flugdaten beim Camp eigenständig angeben. Preise p. P.*

TRANSFER PREISE
Flughafen Transfer Agadir (hin & zurück) 30 €


*Nach der Buchung bitte Flugdaten direkt an den, in der Rechnung angegebenen Campleiter, schicken.

Vor Ort buch- und zahlbar. Preise p.P.

SURRFBOARD VERLEIH PREISE
Surfboard 15 €/pro Tag
Neopreanzug 8 €/Tag
flight

Onlinebuchung

Bus-Icon

Anreise

Fluganreise

Flughafen Agadir, AGA (ca. 22km von Aourir)
Flughafen Marrakesch, RAK (ca. 274 km von Aourir/Banana Village)

Wir bieten als zusätzlichen Service, den günstigsten Flug für euch zu finden. Wir prüfen Preise und Verfügbarkeiten und melden uns mit einem konkreten Angebot bei euch zurück!

Für diejenigen, die trotzdem lieber selbst nach Flügen schauen wollen, bietet sich der Skyscanner als eine gute Suchmaschine an, um einen Überblick zu bekommen,  aus welchen Städten die betreffenden Destinationen angeflogen werden.

Alternativ:

  • mit Germania z.B. ab München
  • mit Air Arabia z.B. von Berlin oder aus der Schweiz 
  • mit Ryanair ab Düsseldorf Weeze
  • mit Condor z.B. von Berlin, Frankfurt a.M., München, Stuttgart 
  • mit Royal Air Maroc, z.B. von Frankfurt, München etc.

Unser Service

Schreibt uns eine Email und wir suchen die bestmögliche Anreise und geben sie an euch weiter! So findet ihr garantiert einen günstigen Flug!

Flughafentransfer

Pick-up am Flughafen von Agadir (hin und zurück) ist für insgesamt 30 € buchbar.

Bustransfer

CTM fährt mehrmals täglich von Marrakesch nach Agadir für ca. 10.-€ p.P. plus 1-2 € für das Gepäck. Die Busse sind gut und sogar klimatisiert: www.ctm.ma/en
Die Bushaltestelle liegt in der Straße Rue Abou Baker Seddik, südlich vom Bahnhof und ist wenige Minuten zu Fuß vom Marrakesch Bahnhof entfernt.
Eine weitere Option bietet Supratours: http://www.supratours.ma/en/

Taxi

Am Flughafen Agadir in ein Taxi steigen und bis nach Aourir fahren. Die Fahrt dauert abhängig vom Verkehr ca. 40 Minuten und kostet ungefähr zwischen 300 und 400 DH (ca. 30 €). Der Preis variiert je nachdem, ob Surfbretter transportiert werden sollen, wie viele Personen befördert werden und wie viel Gepäck dabei ist. Wichtig ist den Preis vor Abfahrt mit dem Fahrer festzulegen. Wer alleine reist sollte am besten andere Personen ansprechen, die ebenfalls nach einem Taxi suchen, damit man sich die Fahrtkosten teilen kann. Wer ein Surfbrett mitbringt sollte an Spanngurte denken, da nicht alle Taxis welche an Board haben. 

Leihwagen

Für alle, diejenigen die Spots unabhängig erkunden möchten und mehr von der Umgebung sehen wollen, für die ist die Anmietung eines Autos eine gute Option (auch hier: Spanngurte nicht vergessen!).
Bei >>Sunny Cars findet ihr immer den günstigsten Mietwagen weltweit.

Wegbeschreibung

Von Agadir fährt man Richtung Aourir, auch bekannt als “Banana Village”. Ihr nehmt die Ausfahrt Anza und folgt ca. 2 Minuten lang einer zweispurigen Schnellstraße. Direkt nach dem Schloss geht eine Straße ab (Schotterstraße). Dieser folgt ihr 20 m, bevor ihr links abbiegt. Noch 150 m und ihr steht vor der Tür des Sea View Surfcamp Marokko.

request

Jetzt unverbindliches Angebot anfordern!

flight

Onlinebuchung

Pauschalreiserecht

Unter den Punkten "Formblatt" sowie "Reiseinfos" informieren wir euch über alle wichtigen Punkte der Pauschalreise. Gemäß der EU Pauschalreiserichtlinie (EU) 2015/2302.

Formblatt

Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a des Bürgerlichen Gesetzbuchs

Bei der Ihnen angebotenen Kombination von Reiseleistungen handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Richtlinie (EU) 2015/2302.

Daher können Sie alle EU-Rechte in Anspruch nehmen, die für Pauschalreisen gelten. Die Puresurfcamps GmbH trägt die volle Verantwortung für die ordnungsgemäße Durchführung der gesamten Pauschalreise. Zudem verfügt die Puresurfcamps GmbH über die gesetzlich vorgeschriebene Absicherung für die Rückzahlung Ihrer Zahlungen und, falls der Transport in der Pauschalreise inbegriffen ist, zur Sicherstellung Ihrer Rückbeförderung im Fall seiner Insolvenz.

Weiterführende Informationen zu Ihren wichtigsten Rechten nach der Richtlinie (EU) 2015/2302

Reiseinformationen

Informationspflichten bei Pauschalreiseverträgen gemäß Artikel 250 BGB

Als Reiseveranstalter informieren wir euch über alle Belange, die vor der Abreise wichtig für euch sein könnten. Sei es Einreise- oder Impfbestimmungen, Zahlungsmodalitäten sowie detaillierte Informationen zum Leistungsträger u.a.

Vorvertragliche Unterrichtungen

Vorvertragliche Unterrichtungen

Gemäß der Pauschalreiserichtlinie (EU) 2015/2302 sowie Artikel 250 EGBGB kommen wir unseren Informationspflichten nach.

§3 Abs. 1 lit. h bis j
Die Kurse werden für den Reisenden als Teil einer Gruppe erbracht. Die Gruppengröße schwankt je nach Nachfrage für gewöhnlich zwischen 4 und 12 Schülern. Der Unterricht erfolgt für gewöhnlich auf Englisch. Die Kurse sind für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet.

§3 Abs. 4
Zahlungsmodalitäten: Die Anzahlung in Höhe von 25% des Reisepreises ist sofort fällig und unter Angabe der Rechnungsnummer auf unser Konto zu überweisen, zzgl. eventueller sofort zahlbarer Leistungen, wie Versicherungen, Bearbeitungsgebühren oder Haltestellen- und Flughafenzuschlägen. Der Restbetrag ist spätestens 30 Tage vor Abreise ebenfalls unter Angabe der Rechnungsnummer auf unser Konto zu überweisen. Bei Buchungen unter 4 Wochen vor Abreise ist der gesamte Betrag sofort fällig und ein Sreenshot der Überweisung per Mail an uns zu richten um Mahngebühren zu vermeiden.

Hypovereinsbank Rosenheim
IBAN: DE32711200770023563134
BIC/SWIFT: HYVEDEMM448

§3 Abs. 5
Für die Durchführung der Pauschalreise ist keine Mindestteilnehmerzahl festgelegt.

§3 Abs. 6

Einreisebestimmungen Marokko

Einreisebestimmungen Marokko

D = Deutschland, A = Österreich, CH = Schweiz

1.Überblick

Reisedokumente:

D: Reisepass (mind. 6 Monate gültig)
A: Reisepass/Cremfarbiger Notpass wird akzeptiert (mind. 6 Monate gültig)
CH: Reisepass (mind. 6 Monate gültig)

Visa erforderlich: D: Nein A: Nein CH: Nein
Weiterreiseticket erforderlich: D: Nein (für einen Aufenthalt von bis zu 90 Tagen) A: Nein CH: Nein (für einen Aufenthalt von bis zu 3 Monaten)
Pflichtimpfungen erforderlich: D: Nein A: Nein CH: Nein

2.Einreise mit Kindern

Für die Kinder gelten jeweils die gleichen Visumbestimmungen wie für ihre Eltern. Seit dem 27. Juni 2012 benötigen Kinder für Reisen in das Ausland (auch innerhalb der EU) ein eigenes Reisedokument (Reisepass / Kinderreisepass). Eintragungen von Kindern in den elterlichen Reisepass sind nicht mehr möglich.