Keyfacts

Dein Surfurlaub alleine oder mit Freunden! Strand, Sonne, Party und tolle Wellen erwarten dich. Und das Beste: du musst dich um nichts kümmern - wir übernehmen die Organisation!

  • Für Jugendliche von 13-17 Jahren
  • Wohnen in chilligen Surfcamps direkt am Meer
  • Surfkurse für alle Level mit zertifizierten und mehrsprachigen Surflehrern
  • Tolles Rahmenprogramm mit Miniramp im Camp, Beachvolleyball, Yoga, Ausflügen, Party und vielem mehr
  • Mit Busanreise aus vielen deutschen Städten
  • Vollverpflegung mit reichhaltigem Frühstück, Lunch und leckeren, gemeinsamen Abendessen
  • Mit Ansprechpartner im Camp rund um die Uhr
  • Wir übernehmen die Planung und Organisation für dich
  • Die perfekte Gelegenheit alleine oder mit Freunden zu verreisen und eine tolle Zeit zu haben
  • JETZT UNVERBINDLICHE ANFRAGE STELLEN!
Surfurlaub für alle 13 - 17-jährigen

Surfen

Surfkurse für Anfänger, Intermediate oder schon Fortgeschritten

An erster Stelle steht natürlich das Surfen. Ob Anfänger, Intermediate oder schon Fortgeschritten, wir stellen für dich je nach deinem Können das passende Kursprogramm zusammen. Du lernst das Wichtigste aus der Theorie über Wellen, Gezeiten, Strömungen und natürlich über das Surfen. Nach kurzem Aufwärmprogramm geht es dann auch schon in die Wellen. Unsere erfahrenen Surflehrer haben teilweise sogar Wettbewerbserfahrung und können dir von den ersten Versuchen in den kleinen weißen Wellen bis hin zu Turns in den grünen Wellen alles zeigen, um dich auf dem Surfbrett voranzubringen. Du bekommst individuell Tipps und Tricks - unser Ziel ist es, dass du so schnell wie möglich Fortschritte machst und dabei jede Menge Spaß haben kannst.

Die Surfkurse teilen sich normalerweise in zwei Sessions vormittags und nachmittags auf. Nach einem leckeren, reichhaltigen Frühstück geht es auch schon ab an den Strand. Für die Pause am Strand kannst du dir ein Lunchpaket zusammenstellen und zusammen mit deiner Gruppe am Strand chillen und dich stärken. Auch nach der zweiten Session habt ihr Zeit, am Strand abzuhängen, im Camp zu relaxen oder eine der vielen möglichen Freizeitaktivitäten zu nutzen.

Programm

Volleyball-Turnier im Sonnenuntergang

Wir bieten euch Yogastunden an, es gibt Beachvolleyballfelder und sogar Miniramps im Camp, sowie die Möglichkeit, außerhalb des Camps zu skaten.

Unsere Surfcamps haben alle gemütliche Chill-Ecken mit Hängematten oder Sitzgelegenheiten, wo du dich über die neusten Surferlebnisse austauschen oder einfach nur relaxen kannst. Abends gibt es im Surfcamp gemeinsames Abendessen oder wir gehen in eines der nahegelegenen Restaurants. Wenn du Lust auf Party hast, gibt es Bars und Clubs direkt am Strand, wo du mit den Surfern in die Nacht feiern kannst.

Zudem organisieren wir Ausflüge in nahegelegene Städte, wie zum Beispiel nach San Sebastian, Biarritz oder zu Surf-Outlets, wo du dich direkt mit Surfbekleidung und Equipment ausstatten kannst.

Und wenn noch Wünsche und Fragen offen bleiben, stehen dir unsere Teamer im Surfcamp jederzeit zur Verfügung und mit Rat und Tat zur Seite. Freu dich auf einen tollen Surfurlaub mit ganz vielen neuen Erfahrungen, Erlebnissen und mit Sicherheit jeder Menge schönen Erinnerungen!

Info für die Eltern

DWV-anerkannte Surfschule

Sowohl bei Planung und Buchung als auch bei der Betreuung der Jugendlichen vor Ort legen wir Wert auf höchste Qualität und Zufriedenheit. Unsere Tourismusmitarbeiter haben jahrelange Erfahrung mit Jugendreisen, beraten gerne bei Anfragen und kümmern sich um die Buchung (inkl. Kostenvoranschlag, An-und Abreise, Unterkunft, Surfkurse, etc.).

Das Büro-Team in München ist Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr unter: +49 (0) 89 599 88 365 oder per E-Mail an service@puresurfcamps.com erreichbar.

Für die Betreuung im Camp sind ausgebildete Pädagogen und von Puresurfcamps geschulte Jugendreiseleiter verantwortlich. Diese sind 24 Stunden am Tag für die Jugendlichen da und durchgängig auf der Camp-Telefonnummer für Sie erreichbar. Bei An- und Abreise mit dem Bus begleiten unsere Reiseleiter bereits bei der Busfahrt.

Für unsere Surfcamps gelten klare Regeln, was Sperrstunde, Alkohol und Verhalten im Camp betrifft. Zum Beispiel ist das Verlassen des Camps für die Jugendlichen (ab 14 Jahren) nur in 2er-Gruppen und nach Abmeldung möglich. Trunkenheit, Rauchen und Drogenkonsum wird nicht geduldet.

Qualität und Sicherheit haben auch in unseren Surfkursen oberste Priorität. Der Surfunterricht findet in kleinen Gruppen (max. 8 Personen) statt. Zudem ist unser Schulungsmaterial in top Zustand, unsere Surflehrer sind mehrsprachig, besitzen allesamt eine Zertifizierung der ISA (International Surfing Association) und wir haben das Anerkennungszertifikat des Deutschen Wellenreitverbandes. Wir möchten, dass die Jugendlichen im Kurs weder unter- noch überfordert werden. Auf die fachkundige Einschätzung der Surflehrer erfolgt eine Einteilung in die jeweiligen Gruppen. So können die Jugendlichen auf einem Level zusammen das Surfen lernen, somit schnell Fortschritte machen und, am allerwichtigsten, viel Spaß dabei haben.

Abseits des Surfens achten unsere Betreuer auf Integration jedes einzelnen. Wir wollen Spaß in der Gruppe haben, aber jedem auch genug Freiraum lassen. Unser Programm beinhaltet gemeinsames Frühstück und Abendessen, Beachvolleyball, Yoga, Ausflüge in umliegende Städte, Skateparks oder Outlets und vieles mehr. Gerne kannst du dies bei Buchung campspezifisch anfragen und dich im Detail informieren.

Unsere Puresurfcamps ermöglichen den Jugendlichen Urlaub auf eigene Faust oder mit den Freunden, aber mit Rund-um-die-Uhr-Betreuung und Ansprechpartnern. Die Gemeinschaft im Surfcamp ist immer sehr gut. Gleichaltrige und Gleichgesinnte unter sich, ein Sport, der das Bewusstsein für Natur und Umgebung fördert und eine Campatmosphäre, die soziale Kompetenz fördert und den Jugendlichen ein tolles Umfeld für ihren (ersten) Urlaub bietet. Das alles ist uns wichtig, was wir Kunden bei Buchung unserer Jugendreisen garantieren.

Ruf uns gerne an oder sende uns eine unverbindliche Anfrage per E-Mail. Wir beraten dich individuell und stellen gerne ein Paket für den Surfurlaub für Jugendliche zusammen.

Betreut durch Pädagogen und lizenzierte Surflehrer
Surfcamps direkt am Strand, Sonne, Sport & tollen Wellen
Alleine oder mit Freunden Urlaub machen
1 / 3
Betreut durch Pädagogen und lizenzierte Surflehrer

Puresurfcamps Jugendreise

Du bist unter 18 und möchtest alleine oder mit deinen Freunden Urlaub machen, surfen, jede Menge Action und Spaß erleben? Unsere Puresurfcamp Jugendreise erwartet dich mit Surfcamps direkt am Strand, Sonne, Party, tollen Wellen und zahlreichen Freizeitaktivitäten. Unsere Camps liegen im Südwesten Frankreichs. Du kannst mit dem Bus aus vielen deutschen Städten anreisen, unsere Jugendreiseleiter sind rund um die Uhr für euch da, es gibt Vollverpflegung und Surfkurse für alle Level! Du kannst deinen vielleicht ersten eigenen Surfurlaub genießen, wie du es möchtest und musst dich trotzdem um nichts kümmern!

Surfen lernen mit neuestem material und Lehrern mit jahrelanger Erfahrung
Surfen und wohnen in geselliger Campatmosphäre
1 / 2
Surfen lernen mit neuestem material und Lehrern mit jahrelanger Erfahrung

Warum eine Jugendreise in eines unserer Surfcamps?

Bei deiner Jugendreise ins Puresurfcamp bieten wir dir Organisation, ein vielfältiges Freizeitangebot, natürlich Surfen und Wohnen in chilliger Campatmosphäre. Du bist zwischen 13 und 17 Jahren, möchtest ohne Eltern verreisen, aber ohne Stress bei Planung und Vorbereitung? Zudem Programm mit Gleichaltrigen und Tipps zu Ausflügen, Ausgehmöglichkeiten und einen Ansprechpartner für alle Fälle? Dann bist du bei unserer Jugendreise genau richtig. Hier kannst du unabhängig von den Eltern deinen eigenen Urlaub verbringen wie du es möchtest, mit der besten Freundin / dem besten Freund eine tolle Zeit verbringen oder deinen ersten Solo-Trip starten.

Zudem ist Surfen die Trendsportart Nummer eins und wir versprechen dir jetzt schon: Einmal vom Surffieber gepackt, wird es dich so schnell nicht mehr loslassen. Die Kombination aus Spaß in den Wellen und Sport - und das alles in wunderschöner Kulisse - wirst du sicherlich nicht vergessen. Und natürlich gilt das auch beim Surfen - früh übt sich. Je früher du mit dem Wellenreiten loslegst, desto schneller wirst du Fortschritte machen und kannst schon bald auf eigene Faust in die Wellen. Unsere Jugendreise ins Puresurfcamp ist die perfekte Gelegenheit, neue Leute kennenzulernen, zu surfen und jede Menge Spaß zu haben!

Boule-Bahn, Beachvolleyball, Basketball, Fußball, Yoga und vieles mehr
Chill-Ecken, Hängematten und Slackline
1 / 2
Boule-Bahn, Beachvolleyball, Basketball, Fußball, Yoga und vieles mehr

Jugendreise Surfcamp St. Girons - Frankreich

Unser wunderschönes Puresurfcamp in St. Girons, im Südwesten Frankreichs, liegt in einem Pinienwald nur 150m vom Strand entfernt. Wir haben als Unterkünfte neue geräumige Doppeliglu-Zelte und gemütliche Sheddies mit knapp 2m Höhe.

Zum Surfcamp!

Dabei handelt es sich um Holzkabinen mit einem 1,50m breiten Doppelbett und genug Stauraum für Gepäck. Unser Camp in St. Girons hat als neues Highlight eine schöne, neue Pool-Landschaft, es gibt eine Boule-Bahn, Beachvolleyball, Basketball, Fußball, Yoga und vieles mehr. Für alle Skater verleihen wir Longboards, mit denen du durch die Straßen cruisen kannst und eine eigene Miniramp direkt im Camp.

Für alle, die einfach mal entspannen und es sich gemütlich machen wollen, gibt es Chill-Ecken und Hängematten. Langeweile ist bei uns im Camp definitiv ausgeschlossen!

Der Strand St. Girons Plage hat eine sehr schöne Strandpromenade. Hier kannst du einfach nur entspannt entlang schlendern, es gibt aber auch Surfshops, Cafés, Bars, Restaurants und einen kleinen Supermarkt. Abends gehen wir hier auch mal alle zusammen hin, um gemeinsam den Tag ausklingen zu lassen.

Auch die Wellen findest du hier direkt vor der Tür. Die Kurse finden meistens zwei Mal pro Tag statt. Nach kurzer Theorie, in der du das wichtigste über Surfen, Wellen und Co erfährst, geht es ab ins Wasser. Unsere Surflehrer sind sehr erfahren und haben schon vielen Surfschülern das Wellenreiten beigebracht. In kleinen Gruppen lernst du schnell die Basics und ersten Tricks auf dem Surfbrett und wirst dabei garantiert jede Menge Spaß haben. Beim gemeinsamen Chillen am Strand oder abends im Camp wirst du bestimmt schon von deinen ersten tollen Surferfahrungen berichten können und dich darüber freuen, wie viel Spaß man mit dem Board im Wasser haben kann!

Um Verpflegung musst du dir ebenfalls keine Gedanken machen. Im Surfcamp St. Girons bekommst du Vollpension mit einem reichhaltigen Fitness-Frühstück morgens und abwechslungsreichen Abendessen mit Salat und Dessert. Für die Stärkung am Strand darfst du dir Lunchpakete zusammen stellen. So bist du mit Essen versorgt und hast keine extra Ausgaben.

Die nächsten Schulferien sind bereits in Aussicht? Dann schicke uns doch einfach eine unverbindliche Buchungsanfrage und komme vorbei im Surfcamp St. Girons!

Komfortzelte, Holzbungalows & Sheddies
Unvergesslicher Sternenhimmel über dir
Moliets liegt im Surfmekka Europas
1 / 3
Komfortzelte, Holzbungalows & Sheddies

Pure Surfcamp Moliets - Frankreich

Das Puresurfcamp Moliets liegt im Surfmekka Europas. Wenn du Lust auf super Wellen, gechillte Campatmosphäre und ein Urlaub mit Gleichaltrigen hast, bist du hier genau richtig. Ins Surfcamp Moliets kannst du ab 16 Jahren mit Einverständniserklärung der Eltern oder in Begleitung.

Zum Surfcamp!

Das Camp liegt nur ca. 400 m entfernt vom Strand in einem schönen Pinienwald. Gemütliche Komfortzelte, Holzbungalows, Sheddies (Holzkabinen für zwei Personen) und Mobile Homes dienen als Unterkünfte. So hast du die Wahl zwischen klassischem Camping im Zelt bis hin zu den eigenen vier Wänden.

Wo auch immer du unterkommst, es gibt natürlich einige schöne Chill-Ecken mit Hängematten und Sitzgelegenheiten, wo du mit deinen Surf-Buddies abhängen und relaxen kannst. Gegessen wird auch im Gemeinschaftsbereich. Wir versorgen dich mit Vollpension!

Morgens bekommst du eine leckere Auswahl an frischen Baguettes, Wurst- und Käseplatten, Marmelade, Obst und Müsli, natürlich inkl. Kaffee und Tee. Daraus kannst du dir für den Tag ein Lunchpaket zusammenstellen. Abends gibt es dann frisch zubereitete Gerichte mit Salat und Dessert. Für Vegetarier ist gesorgt - so sollte es dir kulinarisch an nichts fehlen.

Und du wirst sehen, nach einem Tag am Meer in den Wellen schmeckt das Essen noch viel besser! Dafür bieten wir dir Surfkurse in verschiedenen Varianten mit unterschiedlichen Stundenanzahlen an. So kannst du je nach Lust wählen, welcher Kurs dir am meisten zusagt. Unsere Surflehrer erklären dir dabei das Wichtigste aus der Theorie des Wellenreitens und dann geht es auch schon ab ins Wasser. Freu dich jetzt schon auf das Gefühl, deine erste kleine Wellen gesurft zu haben - ein unvergessliches Erlebnis! Wir statten dich in den Kursen mit dem besten Equipment aus und unterrichten nur in kleinen Gruppen, sodass du möglichst schnell Fortschritte machen und vor allem jede Menge Spaß haben wirst.

Außer Surfen hast du genug weitere Möglichkeiten, deine Freizeit zu genießen. Der Campingplatz verfügt über Tennis-, Volleyball-, Fußball- und Basketballplätze. Wir bieten Yoga direkt am Strand an und verleihen Longboards zum Cruisen durch den Wald. Zudem bietet Moliets Plage eine super schöne, belebte Strandpromenade mit kleinen Supermärkten, Cafés, Shops, Bars und Restaurants. Hier trifft sich abends die Surf-Community und wir bieten an, gemeinsam loszuziehen. In den Surfbars treten regelmäßig verschiedene Livebands auf und sorgen für tolle Partys.

Im Surfcamp Moliets bekommst du den perfekten Mix aus Surfen, Chillen und Party. Wenn du Lust auf einen Surfurlaub mit Leuten in deinem Alter hast, eine tolle Zeit verleben und dich dabei um nichts kümmern willst, dann komm vorbei im Puresurfcamp Moliets!