0 top

Summer of your Life - Blog #16 -Behind the Scenes with Sean

The Summer of your Life - Behind the Scenes with Sean

Der größte Teil unseres Alltags bei Summer of Your Life besteht natürlich aus Sommer, Sonne und Surfen, aber das ist lange noch nicht alles! Schließlich halten wir euch immer auf dem Laufenden mit unseren Vlogs, und die schneiden und filmen sich schließlich nicht von selbst ;) Deshalb hat Sean es sich diese Woche zur Aufgabe gemacht, euch eine kleine Introduction zum Thema “Vloggen” zu geben – ein Blick hinter die Kulissen also! 

Diese Woche hat sich Sean also wieder mal ins Auto gesetzt (natürlich nicht ohne seine treue Gopro) und war innerhalb von nur 30 Minuten im Pure Surf Camp St. Girons. Da wir ja mittlerweile geübte Pure Surf Camp Bewohner sind, ist ihm sofort aufgefallen, dass das Camp St. Girons sich doch in ein paar Punkten von Moliets unterscheidet. Hier läuft das Camp Life insgesamt ein bisschen ruhiger und gemächlicher ab, was nicht heißt, dass man in St. Girons auf Clubs und Bars verzichten muss - davon gibt es auch hier reichlich! Und wer glaubt, dass Moliets schon von vielen Wäldern umringt ist, wird in St. Girons sein grünes Wunder erleben. Wenn man also eine Pause vom Surfen braucht, hat man die Qual der Wahl, welchen der unzähligen Pfade man entlang spazieren möchte.

Sean und seine GoPros

Während Sean also das Camp erkundete, arbeitete er die wichtigsten Punkte für euch ab, auf die man achten muss wenn man zum Vlogger-Profi werden will. Und obwohl er dabei mit dem Filmen beide Hände voll zu tun hatte, landete er innerhalb von kürzester Zeit am Strand. Immerhin hat jeder Surfer sowas wie einen inneren Kompass, der einen früher oder später ans Meer führt. Und nach einem langen Tag von Filmen, Schneiden und Spaß haben, benutzen wir genau den um nochmal den Kopf frei zu bekommen und eine Runde zu surfen.

Summer of your Life mit GoPro