Familien Surfcamps: Der perfekte Surfurlaub für die ganze Familie

Der perfekte Surfurlaub für die ganze Familie

Zum Camp
Der perfekte Surfurlaub für die ganze Familie

Carina Färber

Fotograf

Was gibt es Schöneres, als ein Surfurlaub mit der ganzen Familie: Sand unter den Füßen, zusammen Surfen lernen, die erste gemeinsame Welle reiten und viel Zeit in der Natur genießen. Speziell auf Familien ausgerichtete Surfcamps sind ideal, um den gemeinsamen Strandurlaub unvergesslich werden zu lassen. Aber was genau sind Familien Surfcamps? Was ist das Besondere daran, welche Aktivitäten und Surfkurs-Angebote werden für Eltern und Kids angeboten? Wie sieht die Unterbringung und Verpflegung in einem Family Surfcamp aus und welche Reiseziele sind ideal für einen Familien-Surfurlaub? Wir beantworten all eure Fragen und haben alle Infos zum Thema Familien Surfcamp für euch zusammengefasst.

Was ist ein Familien Surfcamp?

Ein Familien Surfcamp ist ein Surfcamp, das sich speziell auf die Bedürfnisse von Familien mit Kleinkindern und Jugendlichen spezialisiert. Familien Surfcamps bieten das Rundum-Sorglos-Paket für Groß und Klein. Euch erwarten geräumige Unterkünfte in traumhafter Natur und direkter Strandnähe, familiäres Ambiente, gesunde und reichhaltige Verpflegung, Surfkurse für jedes Alter und für jedes Surflevel, Materialverleih für die ganze Familie, Kinderbetreuung, Babysitter für gemütliche Abende zu Zweit und ein vielseitiges Rahmenprogramm mit Animationen, Ausflügen und Aktivitäten.

In einem Family Surfcamp urlaubt ihr gemeinsam mit anderen surfbegeisterten Familien, die Kids finden schnell Spielpartner und die Erwachsenden können sich während der Kinderbetreuung in Ruhe zurückziehen oder gemeinsam mit Gleichgesinnten Surfen und gemütliche Stunden genießen. Hier kommt jeder auf seine Kosten und ein unvergesslicher und sorgenfreier Surfurlaub ist garantiert. Mit der ganzen Familie Surfen lernen, alleine am Strand relaxen, gemeinsam Sandburgen bauen und stressfrei urlauben: Ein Familien Surfcamp macht’s möglich!

Für wen ist ein Familien Surfcamp?

Wie es der Name schon vermuten lässt - ein Familien Surfcamp ist natürlich für die ganze Familie! Von Baby und Kleinkind über Jugendliche und junge Erwachsene bis hin zu Eltern und Großeltern - in einem Family Surfcamp ist jeder herzlich Willkommen.

Familien Surfcamps richten sich an Familien, die auf der Suche nach einem sorgenfreien Abenteuerurlaub mit Spaßfaktor für Groß und Klein sind. Die Puresurfcamps Family Camps sind ideal für euch, wenn ihr Lust auf einen aktiven Strandurlaub habt und gemeinsame Stunden in entspannter Surfcamp Atmosphäre verbringen möchtet.

Was ist das Besondere an einem Familien Surfcamp?

Die Urlaubsplanung mit der gesamten Familie kann Eltern schon mal vor gewisse Herausforderungen stellen. Die Unterkunft sollte familienfreundlich, bequem und strandnah gelegen sein - aber nicht zu teuer. Für die Kids braucht es eine abwechslungsreiche Beschäftigung und Betreuung - gleichzeitig möchten aber auch die Eltern mal die Seele baumeln lassen. Das Reiseziel muss stimmen und idealerweise gibt es ein tolles Aktivitäten-Programm für Groß und Klein. Dazu kommt für Surf-Eltern die Suche nach der perfekten Welle oder der Wunsch, die eigenen Surf-Skills endlich etwas auszubauen. Im besten Fall stimmt auch noch der Mix aus Entspannung und gemeinsamer Zeit mit der Familie. Die gute Nachricht: All das lässt sich in einem Familien Surfcamp realisieren und kombinieren! Das Besondere an einem Family Surfcamp ist quasi die Garantie für einen sorgenfreien Urlaub und die Gewissheit, dass jedes Familienmitglied auf seine Kosten kommen wird.

Kinderbetreuung & Aktivitäten: Was erwartet uns in einem Familien Surfcamp?

Entspannt mit der ganzen Familie urlauben, Surfen lernen, perfekte Wellen reiten, Auszeit und gemeinsame Aktivitäten genießen: Das ist es, was euch in einem Familien Surfcamp erwartet. Ihr belegt einen Surfkurs für die ganze Familie, teilt euch die erste gemeinsame Welle und werdet im Wasser viel Spaß haben. Natürlich können die Kids aber auch alleine einen Surfkurs belegen, während ihr mit Freunden ins Line Up paddelt oder am Strand entspannt und den Kleinen beim Toben in den Wellen zuseht.

Family Time: Gemeinsame Aktivitäten

Neben Surfen erwarten euch in einem Familien Surfcamp jede Menge weitere Aktivitäten wie Yoga, Klettern, Stand Up Paddling, Reiten, Fahrradtouren, Wanderungen, gemeinsame Ausflüge, Stadtrundfahrten und Erkundungs-Touren. Bei gemeinsamen Aktivitäten inner- und außerhalb der Surfcamps genießt ihr einen abwechslungsreichen Aktiv-Urlaub!

Viele Campingplätze bieten außerdem eine tolle Ausstattung für die Kids: Spielplatz, Tischtennis, Plantsch- bzw. Schwimmbecken, Minigolf, Basketball-, Fußball- oder Volleyballplatz. Direkt vor dem Familien Surfcamp Moliets in Frankreich könnt ihr zum Beispiel Karussell oder Achterbahn fahren, eine Fluss-Floßfahrt unternehmen, den Streichelzoo besuchen oder in den Aquapark und Hochseilgarten fahren.

Auszeit für die Eltern

Für die Eltern steht auch die Entspannung und Erholung an oberster Stelle. Während die Kids mit Gleichaltrigen spielen oder von qualifizierten Mitarbeitern betreut werden, können die Erwachsenen in der Hängematte entspannen, sich am Pool sonnen, zu zweit Essen oder Surfen gehen und einfach mal entspannen. Während sich die Kids auf dem Trampolin austoben, auf den Skateboards neue Tricks lernen oder sich spannende Tischtennis oder Beachvolleyball Wettkämpfe liefern, genießen die Eltern Zeit für sich. Ihr könnt euch also entspannt zurücklehnen, während sich die Surflehrer und Kinderbetreuer um euren Nachwuchs kümmern.

Animationsprogramm & Kinderbetreuung

Basteln, Batiken, Lagerfeuer am Strand, Walderkundungen, eine Filmnacht oder Skate-Kurse: Während sich die Eltern Zeit für sich gönnen, wird den Kleinen im Familien Surfcamp ein buntes und vielfältiges Animationsprogramm angeboten.

Surfen lernen mit der ganzen Familie

Freut euch auf Surfkurs-Pakete, die auf die ganze Familie zugeschnitten sind! Familien-Surfkurse für Klein und Groß oder kindgerechte Surfstunden, die speziell auf den Nachwuchs ausgerichtet sind. Die Surfkurse werden für alle Könnensstufen und für jedes Alter angeboten. Dadurch könnt ihr gemeinsam als Familie Surfen lernen - auch, wenn ihr auf einem unterschiedlichen Surf-Level seid.

Surfkurse für Kids

Neben der Sicherheit steht bei Puresurfcamps Familien-Surfkursen natürlich der Spaß an oberster Stelle! Die Kids werden spielerisch mit dem Element Wasser und den Wellen bekannt gemacht und lernen Surfen Step-by-Step. In einem Surfkurs für Kinder erlernen die Kleinen, wie sie mit dem Material umgehen und auf einer Welle gleiten. In dem Surfkurs erhalten die Kinder einen warmen, passenden Neoprenanzug sowie spezielle Kinder-Soft-Surfboards, die die Verletzungsgefahr minimieren.

Kinder Surfkurse sind speziell auf die Bedürfnisse der Kleinen angepasst und haben einen Betreuungsschlüssel von maximal 2:4. Das heißt, dass 4 Kinder von einem Surflehrer und einem Surflehrerassistenten oder von 2 Surflehrerassistenten betreut werden. Die qualifizierten und erfahrenen Surflehrer stehen den Kids dabei immer zur Seite, sorgen für einen raschen Lernfortschritt und garantieren neben Spaß vor allem die nötige Sicherheit im Wasser.

Wie alt müssen meine Kids sein, um am Surfunterricht teilnehmen zu können? In der Regel können Kids ab 6 Jahren an einem Surfkurs teilnehmen. Ab diesem Alter sind Kinder meist in der Lage, dem Unterricht zu folgen. Bitte beachtet, dass eure Kleinen in der Lage sein müssen, selbstständig und sicher zu schwimmen.

Surfkurse für die ganze Familie

Den Surfcamp-Urlaub einfach flexibel gestalten! Surfkurse könnt ihr ganz nach Bedarf und Lust belegen. Je nachdem, ob die gesamte Familie surfen lernen will oder lediglich die Kids Unterricht benötigen. Möchtet ihr beispielsweise alleine ins Line Up, könnt ihr eine Kinderbetreuung hinzu buchen, damit ihr euch voll und ganz aufs Wellenreiten konzentrieren könnt. Möchtet ihr mit allen zusammen ins Wasser, werden die Kids Surfkurse in die Erwachsenen Surfkurse integriert. So können Eltern gemeinsam mit ihren Kindern surfen - das schweißt zusammen!

Sicherheit beim Surfen lernen mit der Familie

Safety first! Professionelle und ausgebildete Surflehrer sorgen während der Surfkurse an erster Stelle für die Sicherheit der Kinder, sodass ihr euch als Eltern nicht sorgen müsst. Neben vorbereitenden und begleitenden Theoriestunden wird der Surfunterricht am Strand spielerisch, aber sicher gestaltet. Die Surflehrer der Puresurfcamps Surfschulen sind erfahren, lizenziert und ausgebildete Rettungsschwimmer. In den Pure Family Camps garantieren wir höchste Sicherheitsstandards, top Schulungsmaterial und sehr gut ausgebildete Fachkräfte. Wir richten uns nach den internationalen Standards und besitzen das Anerkennungszertifikat des Deutschen Wellenreit Verbandes. Außerdem findet der Surfunterricht in kleinen Gruppen statt. So wird garantiert, dass der Surflehrer oder der Surflehrerassistent jedes Kind im Blick behalten und sich um die einzelnen und individuellen Belange kümmern kann.

Wie sieht die Unterbringung in einem Familien Surfcamp aus?

Direkt am Strand gelegen, gemütlich eingerichtet und ein familiäres Ambiente: Das sind die wichtigsten Zutaten für ein schönes Familien Surfcamp. Ob im gemütlichen Zelt, in einem schicken Apartment oder in komfortablen Mobile Homes - in Sachen Unterbringung gibt es dabei die unterschiedlichsten Angebote für surfende Familien. Je nach Budget, Bedürfnis und Geschmack findet sich sicher auch für eure Familie die ideale Unterkunft.

Camping-Lodges: Gemütlich Zelten

Ihr wollt zelten, aber mit etwas mehr Komfort und Platz für die 5-köpfige Familie? Kein Problem! In unserem Familien Surfcamp Biscarrosse in Frankreich erwarten euch stylische und gemütliche Camping-Lodges mit Platz für bis zu 5 Personen. Modern eingerichtet mit getrennten Schlafräumen und gemütlichem Doppelbett oder Einzelbetten, Bad, WC, vollausgestatteter Kochnische, Stauraum und eigener Veranda. Ihr genießt Privatsphäre und könnt Babynahrung oder das Familien-Essen selbst zubereiten und auf eurer privaten Terrasse genießen.

Pure Surfcamp Frankreich Familien Surfcamp Biscarrosse
Pure Surfcamp Frankreich Familien Surfcamp Biscarrosse
Pure Surfcamp Frankreich Familien Surfcamp Biscarrosse
Pure Surfcamp Frankreich Familien Surfcamp Biscarrosse
Pure Surfcamp Frankreich Familien Surfcamp Biscarrosse
Pure Surfcamp Frankreich Familien Surfcamp Biscarrosse
1/6

Familien Apartments: Mit Pool und Meerblick

Darf es etwas schicker sein, bietet sich für eure Familie zum Beispiel ein Apartment in der Surf Villa auf Fuerteventura an. Hier findet ihr Platz für bis zu 4 Personen, ein gemütliches Wohnzimmer mit Meerblick und TV, getrennte Schlafzimmer mit Ankleideraum, ein großes Bad, Gästetoilette, eigene Küche und Sea View Terrasse sowie einen Außenkamin und Pool. Ein Paradies für selbstversorgende Surfer-Familien!

Auch in den Surf Appartements Marokko erwartet euch ein eigenes Wohnzimmer mit TV, Balkon mit Meerblick, Küche, getrennte Schlafzimmer und viel Komfort für Groß und Klein. Die perfekte Unterkunft, wenn eure Familie etwas mehr Privatsphäre und Luxus genießen möchte.

1/5

Mobile Homes: Komfortabel Wohnen

Weder Zelt noch Apartment? Dann ist vielleicht ein Mobile Home die ideale Wahl für eure Familie! In unseren komfortablen, vollausgestatteten Mobile Homes im Familien Surfcamp Moliets wohnt ihr in euren eigenen vier Wänden mit Küche, Bad, Schlafzimmern und einer gemütlichen Veranda mit Gartenmöbeln. Hier ist auch für die Großfamilie genug Platz und bis zu 6 Personen können in einem großen Mobile Home gemütlich urlauben.

Pure Surfcamps Frankreich Familien Surfcamp Moliets
Pure Surfcamps Frankreich Familien Surfcamp Moliets
Pure Surfcamps Frankreich Familien Surfcamp Moliets
Pure Surfcamps Frankreich Familien Surfcamp Moliets
1/4

Welche Verpflegung erwartet uns in einem Familien Surfcamp?

Keine Lust, nach einem anstrengenden Surftag abends auch noch kochen zu müssen? Ihr wollt euch einfach mal bedienen lassen und nicht am Herd stehen? Dann seid ihr in einem Familien Surfcamp mit Vollverpflegung bestens aufgehoben!

Rundum-Sorglos: Die Vollverpflegung

Pure Surfcamps Frankreich Familien Surfcamp Biscarrosse Verpflegung
Pure Surfcamps Frankreich Familien Surfcamp Biscarrosse Verpflegung
Pure Surfcamps Frankreich Familien Surfcamp Biscarrosse Verpflegung
Pure Surfcamps Frankreich Familien Surfcamp Biscarrosse Verpflegung
1/4

Im Familien Surfcamp Biscarrosse, Familien Surfcamp Moliets und in den Surf Appartements Marokko erwartet euch nicht nur ein ausgewogenes und reichhaltiges Frühstück mit vielen gesunden Leckereien, sondern auch ein leckeres, frisch gekochtes Abendessen. Außerdem könnt ihr euch morgens auch noch ein Lunchpaket für den Tag zubereiten. Selbstverständlich gibt es auch für Vegetarier und Veganer ausreichend Optionen. Wenn ein Mitglied eurer Familie eine bestimmte oder eingeschränkte Ernährung hat, informiert ihr am besten schon vorab das jeweilige Familien Surfcamp darüber.

Entweder esst ihr zusammen mit der ganzen Gruppe im Frühstücksbereich oder ihr zieht euch gemeinsam mit der Familie zurück auf die eigene Veranda. Serviert wird morgens Herzhaftes wie Eier, Käse und Wurst sowie verschiedenen Früchte, Obst, Süßes und verschiedene Müslis. Am Abend wird mit regionalen, frischen Lebensmittel gekocht und Salate zu den leckeren Hauptgerichten serviert. In den Surf Appartements Marokko werdet ihr zwischendurch außerdem noch mit einer warmen Suppe, kleinen Snacks und Kuchen verköstigt.

Für Selbstversorger: Eigene Küchen

Ihr liebt kochen und möchtet all eure Speisen lieber gerne selbst zubereiten? Auch das geht! Die meisten Unterkünfte in Familien Surfcamps besitzen eine eigene vollausgestattete Küche - ob Camping-Lodge, Mobile Home oder Appartement.

Wann ist die beste Reisezeit für einen Surfcamp-Urlaub mit der Familie?

Das hängt zum einen von den individuellen Bedürfnissen, dem Reiseziel und vom jeweiligen Surflevel eurer Familie ab. Sind die Erwachsenen beispielsweise schon erfahrene Surfer und möchten anspruchsvollere Wellen surfen, bietet sich zum Beispiel in Frankreich ein Surfurlaub in der Nebensaison an. Dann schätzt ihr leere Line Ups und Strände. Steht die ganze Familie zum ersten Mal auf dem Brett und möchtet ihr vor allem viele sonnige Strandtage genießen, bieten sich an der französischen Atlantikküste die Sommermonate für einen Surfurlaub mit der ganzen Familie an. In Marokko und auf den Kanarischen Inseln genießt ihr das ganze Jahr über angenehme Temperaturen und konstante Surfbedingungen.

Frühling: Marokko, Kanaren & Frankreich

Wellenreiten im Frühjahr bietet hier einige Vorteile. Das Wasser wird wieder wärmer, ein paar verspätete Winter-Swells sorgen für reichlich Wellen und die Strände, Restaurants und Line Ups sind etwas leerer.

Sommer: Frankreich

Sonne satt, eine frische Atlantik-Brise und perfekte Konditionen für Surfanfänger: Das erwartet euch bei deinem Familien-Surfurlaub im Sommer in Frankreich! Wellenreiten in Frankreich ist in den Sommermonaten ideal für euch, wenn ihr Lust auf ein wenig Trubel und perfektes Strandwetter habt.

Herbst: Kanaren, Frankreich & Marokko

Ein Familien-Surftrip im Herbst ist ideal, um euren Sommer zu verlängern, Surfen zu lernen oder bereits vorhandene Surfskills zu verfeinern. Die ersten Herbst-Swells rollen an die Atlantikküste, die Touristen fliegen nach Hause und im Line Up geht es deutlich entspannter zu. Wellenreiten auf den Kanaren, in Frankreich und Marokko ist in der Nebensaison perfekt für euch, wenn ihr es etwas entspannter und nicht zu heiß mögt.

Winter: Marokko & Kanaren

Wenn ihr vor dem ewigen Schmuddelwetter entkommen und lieber ein paar warme Sonnenstrahlen und super Wellen catchen wollt, ist ein Familien-Surfcampurlaub im Winter ideal. Windstille Tage sorgen für saubere Peaks bei leeren Line Ups - ein Traum für jeden Surfer! Marokko und die Kanaren bieten milde Temperaturen, hellere Tage und hervorragende Surf-Konditionen.

Welche Reiseziele sind ideal für einen Familien-Surfurlaub?

Europa ist das ideale Reiseziel für einen Familien-Surfurlaub: Angenehmes Klima, kurze Anreise und die Vorzüge der EU. Keine lästigen Passkontrollen, keine Visa und kein Umrechnen in eine andere Währung.

Atlantikküste & Atlantikinseln: Sicher, bequem & ohne lange Anreise

Entlang der Atlantikküste gibt es unzählige Surfspots und ihr müsst zwischen den einzelnen Spots nicht ewig herumkurven. Die sandigen Strände sind ideal, um Sonnenschirm oder Strandmuschel aufzuschlagen und viele Küstenabschnitte bieten Sanitäre Anlagen, Life-Guards und Strandbars. Nicht nur Wellen und Wasser sind abwechslungsreich, sondern auch Kultur und Landschaften: felsige Steilküsten, karibische Strände, hohe Dünen, mächtige Vulkane oder dichte Pinienwälder.

Pure Surfcamps Frankreich Familien Surfcamp Moliets
Pure Surfcamps Frankreich Familien Surfcamp Moliets
Pure Surfcamps Frankreich Familien Surfcamp Moliets
Pure Surfcamps Frankreich Familien Surfcamp Moliets
Pure Surfcamps Frankreich Familien Surfcamp Moliets
1/5

Frankreich: Der Surfspot vor der Tür

In Frankreich seid ihr im Familien Surfcamp Moliets und im Familien Surfcamp Biscarrosse bestens aufgehoben. Die Surfcamps sind nur eine Katzensprung entfernt und ihr könnt entspannt mit Sack und Pack per Bus oder Auto anreisen. Direkt hinter hohen Sanddünen und im lauschigen Pinienwald gelegen erwarten euch in Frankreich gemütliche Campingplätze mit allen Standards für einen sorgenfreien Familien-Surfurlaub. Vor allem die französischen Sommer lassen Urlaubs-Feeling pur aufkommen und überzeugen mit sonnigen Strandtagen, sanften Wellen zum Surfen lernen, Lagerfeuer-Romantik, einer großen Auswahl an Unternehmungsmöglichkeiten und endlosen Sandstränden direkt vor der Tür.

Pure Surfcamps Frankreich Familien Surfcamp Fuerteventura
Pure Surfcamps Frankreich Familien Surfcamp Fuerteventura
Pure Surfcamps Frankreich Familien Surfcamp Fuerteventura
Pure Surfcamps Frankreich Familien Surfcamp Fuerteventura
Surfer beim Surfen auf den Kanaren
1/5

Fuerteventura: Ganzjährig Wellen & Sonne

Türkisblaues Wasser, schwarze Strände, tropische Pflanzen und eine atemberaubende Vulkanlandschaft: Auf Fuerteventura erwartet euch eine unglaubliche Landschaft, und das nur wenige Flugstunden von Deutschland entfernt. Luft- und Wassertemperatur sind auf Fuerteventura von Frühling bis Winter angenehm warm und auch Wellenreiten ist 365 Tage im Jahr möglich. Bei einem Surfurlaub mit der ganzen Familie kommt ihr komfortabel und schick im Familien Surfcamp Fuerteventura an der wilden Westküste unter. In dem Ferienort La Pared findet ihr alles, was ihr für einen entspannten Familien-Surfurlaub benötigt: Restaurants, Supermarkt, Cafés, Souvenir- und Surfläden.

Pure Surfcamps Frankreich Surf Appartements Marokko
Pure Surfcamps Frankreich Surf Appartements Marokko
Pure Surfcamps Frankreich Surf Appartements Marokko
Pure Surfcamps Frankreich Surf Appartements Marokko
Pure Surfcamps Frankreich Surf Appartements Marokko
1/5

Marokko: Orientfeeling & Europäische Standards

Neben Europa ist außerdem Marokko ideal für einen Surfurlaub mit der ganzen Familie: Ganzjährig angenehmes Klima, Sommerfeeling auch im Winter und die perfekte Kombi aus europäischen Standards und orientalischem Ambiente. Hundertprozent Sonnengarantie, warme Wassertemperaturen und internationales Flair: In Marokko lässt sich alles kombinieren. Nördlich von Agadir erwarten euch die familiären Surf Apartments Marokko mit viel Komfort, Meerblick und allen Standards für einen erholsamen Familien-Urlaub.

Was zeichnet ein gutes Familien Surfcamp aus?

  • Eine gemütliche und komfortable Unterkunft mit genügend Platz und Stauraum für die ganze Familie
  • Zum Essen sind Hochstühle für die Kids verfügbar
  • Eine abwechslungsreiche Kinderbetreuung und Kinderanimation durch erfahrene Mitarbeiter
  • Ein rücksichtsvoller Umgang der Mitarbeiter mit den Kids und die Integration der Kleinen in den Surfcamp-Alltag
  • Für Kinder sind ausreichend Spielsachen und Beschäftigungs-Möglichkeiten vorhanden
  • Ein Familienfreundliches Rahmenprogramm und Aktivitäten abseits der Surfkurse
  • Unterkünfte mit eigener Küche, um Babynahrung oder eigenes Essen vorzubereiten
  • Das Surfcamp befindet sich weit genug von der Straße entfernt oder in einem abgegrenzten Bereich, sodass Kids ohne Problem draußen spielen und alleine rumrennen können
  • Die Surfkurse sind auf die Bedürfnisse von Kindern abgestimmt und werden von lizensierten und qualifizierten Surflehrern in kleinen Gruppen abgehalten
  • Eine gesunde und reichhaltige Verpflegung
  • Entspannungs-Möglichkeiten für die Eltern wie Yoga-Stunden, Massage, Pool ect.

Familien Surfcamp Empfehlungen: Das sind die besten Family Surfcamps

Familien Surfcamp Moliets

Pure Surfcamps Frankreich Familien Surfcamp Moliets
Pure Surfcamps Frankreich Familien Surfcamp Moliets
Pure Surfcamps Frankreich Familien Surfcamp Moliets
Pure Surfcamps Frankreich Familien Surfcamp Moliets
Pure Surfcamps Frankreich Familien Surfcamp Moliets
Pure Surfcamps Frankreich Familien Surfcamp Moliets
Pure Surfcamps Frankreich Familien Surfcamp Moliets
Pure Surfcamps Frankreich Familien Surfcamp Moliets
Pure Surfcamps Frankreich Familien Surfcamp Moliets
1/9

Im Familien Surfcamp Moliets können Kinder und Eltern zusammen surfen, spielen und sonnige Strandtage am Atlantik genießen! Die komfortablen Mobile Homes verfügen über eine eigene Wohnküche, Terrasse, Bad und Schlafzimmern. Eure Unterkunft liegt nur wenige Gehminuten vom malerischen, kilometerlangem Sandstrand entfernt. Verwöhnt werdet ihr im Familien Surfcamp Moliets morgens mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet und am Abend können die ersten spannenden Surferlebnisse beim gemütlichen Abendessen auf der Veranda oder im Gemeinschaftsbereich ausgetauscht werden.

Die perfekten Surfstrände in Moliets bieten optimale Bedingungen für Surfschüler jeden Alters zum Surfen Lernen. Unsere Surflehrer überzeugen seit Jahren mit ihrem sportwissenschaftlich fundierten Schulungskonzept und betreuen und beraten jeden Einzelnen von euch. In unserer Anlage befinden sich auch verschiedene Sportplätze wie z.B. Tennis-, Basketball- und Fußballplätze, die neben dem Surfen Abwechslung für die ganze Familie bieten.

Familien Surfcamp Biscarrosse

Pure Surfcamps Frankreich Familien Surfcamp Biscarrosse
Pure Surfcamps Frankreich Familien Surfcamp Biscarrosse
Pure Surfcamps Frankreich Familien Surfcamp Biscarrosse
Pure Surfcamps Frankreich Familien Surfcamp Biscarrosse
Pure Surfcamps Frankreich Familien Surfcamp Biscarrosse
Pure Surfcamps Frankreich Familien Surfcamp Biscarrosse
Pure Surfcamps Frankreich Familien Surfcamp Biscarrosse
Pure Surfcamps Frankreich Familien Surfcamp Biscarrosse
Pure Surfcamps Frankreich Familien Surfcamp Biscarrosse
Pure Surfcamps Frankreich Familien Surfcamp Biscarrosse
1/10

Im Familien Surfcamp Biscarrosse kommt ihr in wunderschönen und neuen Camping Lodges unter. Hier wohnt ihr in einem großen Zelt mit getrennten Schlafzimmern, Veranda, Küche und eigenem Bad. Das neue Surfcamp in Biscarrosse liegt mitten in einem idyllischen Pinienwald und bietet mit nur 10 Wohneinheiten eine sehr familiäre Atmosphäre. Wir arbeiten mit top ausgebildeten Surflehrern, die euch oder eure Kinder beim Surfunterricht betreuen. Unter den Surfkursangeboten wählt ihr, ob ihr mit der ganzen Familie zusammen, oder ob die Kinder von den Eltern getrennt die Surfkurse belegen.

Das gemütliche Surfcamp bietet einen Kids Playground mit einer Menge Bastel-Equipment, Kinderbücher und Spielzeug. In dem Gemeinschaftsbereich könnt ihr euch untereinander austauschen und die Kids mit Gleichgesinnten spielen.

Surf Appartements Marokko

Pure Surfcamps Marokko Surf Appartements Marokko
Pure Surfcamps Marokko Surf Appartements Marokko
Pure Surfcamps Marokko Surf Appartements Marokko
Pure Surfcamps Marokko Surf Appartements Marokko
Pure Surfcamps Marokko Surf Appartements Marokko
Pure Surfcamps Marokko Surf Appartements Marokko
Pure Surfcamps Marokko Surf Appartements Marokko
Pure Surfcamps Marokko Surf Appartements Marokko
Pure Surfcamps Marokko Surf Appartements Marokko
Pure Surfcamps Marokko Surf Appartements Marokko
Pure Surfcamps Marokko Surf Appartements Marokko
1/11

In den Surf Appartements Marokko urlaubt ihr in gemütlicher Atmosphäre und direkter Strandlage mit der ganzen Familie. Die Appartements sind mit eigenem Wohnzimmer mit TV, Balkon mit Meerblick, Küche, getrennten Schlafzimmern und viel Komfort für Groß und Klein ausgestattet. Hier genießt ihr viel Privatsphäre und könnt in Ruhe das Frühstück auf dem eigenen Balkon zu euch nehmen. Möchtet ihr euch mit Gleichgesinnten austauschen, erwartet euch nur 150 Meter weiter das dazugehörige Sea View Surfcamp mit Infinity Pool und eine 180° Dachterrasse mit Blick auf die nächsten Surfspots.

Das Abendessen genießt ihr gemeinsam mit der Familie auf der Sonnenterrasse mit Blick auf den Atlantik.

Familien Surfcamp Fuerteventura

Pure Surfcamps Kanaren Familien Surfcamp Fuerteventura
Pure Surfcamps Kanaren Familien Surfcamp Fuerteventura
Pure Surfcamps Kanaren Familien Surfcamp Fuerteventura
Pure Surfcamps Kanaren Familien Surfcamp Fuerteventura
Pure Surfcamps Kanaren Familien Surfcamp Fuerteventura
Pure Surfcamps Kanaren Familien Surfcamp Fuerteventura
Pure Surfcamps Kanaren Familien Surfcamp Fuerteventura
Pure Surfcamps Kanaren Familien Surfcamp Fuerteventura
Pure Surfcamps Kanaren Familien Surfcamp Fuerteventura
1/9

Das Familien Surfcamp Fuerteventura liegt direkt am Strand, erwartet euch das ganze Jahr über mit sommerlichen Temperaturen, Kids-Surfkurse und ist das perfekte Surfcamp für einen Aktivurlaub mit der ganzen Familie. Euch erwarten schicke Apartments und Studios mit Meerblick, Wohnzimmer, großem Bad, Terrasse, Pool, Außendusche und Küche für die Selbstversorgung. Die Surf Villa bietet viel Privatsphäre für gemeinsame Stunden mit der Familie, aber auch Räume für Geselligkeit: Pool, Jacuzzi, Kaminfeuer, Gartenanlage, Yoga-Terrasse und Sitzecken stehen für euch bereit.

Fazit Familien Surfcamp

Wenn ihr Lust auf einen ganz besonderen Familien-Urlaub habt, gemeinsam eine unvergessliche Zeit erleben und zusammen Surfen lernen möchtet, dann ist ein Familien Surfcamp genau das Richtige für euch! Family Surfcamps ermöglichen einen sorgen- und stressfreien Surfurlaub mit der ganzen Familie und sind die perfekte Mischung aus Familienurlaub, Surfen, Erholung und gemeinsamen Aktivitäten.