0 top

Das Pines & Beach Festival 2017

 

Ein Beat dröhnt durch den Pinienwald. Etwa 200 Leute sind dieses Jahr extra für das Surffestival in Frankreich angereist. Wir versammeln uns um die Bühne und warten auf den Akt des Abends. Infidelix, ein Straßenmusiker aus Texas, stellt sich vor. Schon nach den ersten Sätzen hatte er die ungeteilte Aufmerksamkeit aller. Mit seiner unfassbaren Energie steckt er sofort die komplette Crowd an und bringt das Surfcamp Moliets zum beben. Der Rapper wurde durch ein Youtube Video in dem er zusammen mit einer andern Künstlerin in der U-Bahn rappt bekannt. Schnell bildet sich ein exzentrisch wippender Menschenkreis um ihn. Irgendwann während des Auftritts betritt Fye die Bühne und steigt mit ein. Die Crowd rastet aus, ab jetzt ist das Pines and Beach offiziell eröffnet!

Für den perfekten Start in die Festival Woche organisierte unsere Küchencrew ein fettes BBQ mit Freibier. Parallel dazu wurde unsere Miniramp warm geskatet und eine spontane JAM-Session mit Goodies von SKATEDELUXE einberufen. Am nächsten Morgen war Surfen angesagt. Für das Pines & Beach Festival waren natürlich auch unsere Teamrider eingeladen. Also machten wir uns am Sonntag Morgen zusammen mit Big-Wave Surfer Alex Zirke und seinen zwei kanarischen Kollegen, Remi Petersen, ADH-Champ Tobi Schröder und Finn Springborn auf die Suche nach den besten Wellen der Cote Landes. Die Jungs scorten direkt bei der ersten Session perfekte Barrels direkt vor der Haustür. Nach der Session waren alle gestoked und super motiviert für den Rest der Woche. 

Pines and Beach

Das nächste Highlight lies nicht lange auf sich warten. Die erste große Party der Woche steht bevor. Das bayrische Rap-Duo BBou und Liquid spielten die erste Show in der Surfer-Bar L’Open. Ob bayrischer Mundart Rap in einer kleinen Stadt in Frankreich gut ankommt? Oh JA! Die Hütte brennt, alle feiern und sind gut drauf. Das erste Konzert, dass die beiden außerhalb Deutschlands geben, wird ein voller Erfolg.

BBQ beim Surffestival

Die Woche vergeht wie im Flug. Jeden Tag gibt es andere Programmpunkte. Auch die beiden Euroglass Shaper und Surflegenden Mark Phipps und Phil Grace erweisen uns die Ehre. Zusammen mit Adrian und Jasper sorgen sie einen Abend lang mit Anekdoten aus der guten alten Zeit und einer Menge Jokes für gute Unterhaltung. Danach steht Alex Zirke den Besuchern des Pines & Beach Festival Rede und Antwort. Auf die Frage: „Was sagen deine Eltern dazu, dass du so große Wellen surfst?“ antwortet er gelassen: „Ach, die checken das gar nicht“.

Infidelix Live im Surfcamp

Gut ausgeruht und voller Motivation waren am Freitag alle bereit für das große Finale des Pines & Beach Festivals. Infidelix´s Auftritt im L’Open steht bevor. Aber bevor die Party richtig los geht lädt Skatedeluxe zum großen Miniramp Contest. Es gibt Freibier, fette Preise, krasses Skaten und harte Bails - und die perfekte Einstimmung auf die letzte große Party der Woche. Es ist hart eine Party in Worte zu fassen, aber eins soll gesagt sein: Feiern kann die Pines & Beach Crowd! Natürlich wurden wir an diesem Abend noch von unseren Freunden aus den andern Surfcamps unterstützt und so war das L’Open praktisch „Ausverkauft“. Als Infidelix seine Show speilte vibriert der Boden, alle tanzen und feiern bis in die frühen Morgen Stunden.

Party beim Pines and Beach Festival

Danke Pines & Beach Crowd, Danke Infidelix, Danke Bbou & Liquid, Danke Fye & Fennek, Danke Sunset Sons und natürlich Danke an jeden der diese Woche zu einem unvergesslichen Event gemacht hat! Wir sehen uns beim Pines & Beach Festival 2018!!!