0 top
Surf and Yoga Sri Lanka Unawatuna Surf and Yoga Sri Lanka Unawatuna Pool Surfboard Surf and Yoga Sri Lanka Unawatuna Surfen lernen Surf and Yoga Sri Lanka Unawatuna Surf and Yoga Sri Lanka Unawatuna Sunset Surf Surf and Yoga Sri Lanka Unawatuna Pool Surf and Yoga Sri Lanka Unawatuna Surfspot Surf and Yoga Sri Lanka Unawatuna

Surf & Yoga Sri Lanka

Echter Surf Spirit in Unawatuna

Perfektes Camp für alle, die Wert auf diese Eigenschaften legen:

Camp-Icon Atmosphäre 100%

wave Surfspots 100%

family Geselligkeit 95%

Beach-Icon Strandnähe 90%

Activities-Icon Aktivitäten 85%

food Vollverpflegung 100%

Campfinder-Icon PURE Rating 100%

Surf and Yoga Sri Lanka Unawatuna
Surf and Yoga Sri Lanka Unawatuna Pool Surfboard
Surf and Yoga Sri Lanka Unawatuna Surfen lernen
Surf and Yoga Sri Lanka Unawatuna
Surf and Yoga Sri Lanka Unawatuna Sunset Surf
Surf and Yoga Sri Lanka Unawatuna Pool
Surf and Yoga Sri Lanka Unawatuna Surfspot
Surf and Yoga Sri Lanka Unawatuna

Surf Vibes, Yoga und Wellenreiten

  • Idyllisches Surfcamp mit großem Pool und eigener Bar
  • Eine Woche All-Inclusive Surfurlaub
  • Inklusive 5 Surfkurseinheiten
  • Inklusive 5 yoga Sessions auf der Insel-Cabana, umgeben von einem Fluss
  • Inklusive Vollverpflegung
  • Inklusive einer Massage
  • Das perfekte Camp, um den Surfer Lifestyle zu leben
  • Von passionierten Surfern geführt
  • Kleines Camp mit geringer Bettenanzahl
  • Kostenloses WLAN
  • Die perfekte Destination von Herbst bis Frühling
  • JETZT EINFACH UNVERBINDLICHE ANFRAGE STELLEN
  • Surfcamp veranstaltet von Puresurfcamps

    Unverbindliche Anfrage stellen

    Surf Camp

    Surfcamp

    Beschreibung

    Surf and Yoga Sri Lanka Surf Vibes
    Surf and Yoga Sri Lanka Surf Vibes
    Surf and Yoga Sri Lanka Surf Vibes
    Surf and Yoga Sri Lanka Surf Vibes
    Surf and Yoga Sri Lanka Surf Vibes
    1 / 5
    Surfen und chillen so viel du willst

    Das Surf & Yoga Sri Lanka sticht durch seine einzigartige Atmosphäre heraus! Die Gastgeber haben ihren Traum verwirklicht und ein Retreat geschaffen, in dem der Surfer-Vibe durch das tropische Unwatuna weht. Die Bäume werden von bunten Lampions angeleuchtet, die Gitarre wird ausgepackt, es wird gesurft und Yoga geübt. Viel mehr braucht es nicht, um nie wieder weg zu wollen.

    • Chilliges Surfcamp mit maximal 18 Gästen
    • Wunderschön inmitten eines tropischen Gartens gelegen
    • Mit Pool und Yoga-Deck, umflossen von einem Bach
    • Rundum-Sorglos Paket: Surfen, Yoga, Verpflegung und eine Massage sind schon im Preis enthalten
    • Hippie Chill-out Area und Hängematten
    • Nur wenige Minuten zum Strand und Spot
    • Hauseigene Küche und gemeinsames Essen 
    • Schöne Doppelzimmer mit komfortablen Betten
    • Mit Restaurant und Poolbar

    Der Ort

    Unawatuna

    Die schöne Strandstadt Unawatuna ist unweit der alten sri-lankischen Hauptstadt Galle, im Süden Sri Lankas gelegen. Es gibt eine touristische Infrastruktur mit Cafés, Restaurants, Bars, Clubs, kleinen Lädchen und Surfshops.

    Mit dem Surf & Yoga Sri Lanka habt ihr eine kleine Oase, voller Leidenschaft, Leichtigkeit und Surfer Vibes. Wenn ihr Lust auf Action habt, könnt ihr die Strandbars in Unawatuna aufsuchen oder eines der dortigen Restaurants besuchen.

    Surf and Yoga Sri Lanka Unawatuna
    Surf and Yoga Sri Lanka Surfen lernen
    1 / 2
    Die Bucht von Unawatuna

    Local Tips

    Buddhistischer Tempel

    In Unawatuna ist ein buddhistischer Tempel gelegen, der japanische Friedenstempel. das weiße Dach reckt sich gen Himmel und erstrahlt vor dem Hintergrund des Indischen Ozeans und blauen Himmels. Vom Surf & Yoga Sri Lanka ist es nur ein kurzer Spaziergang zur Tempelanlage, die allein schon wegen ihrer Lage direkt an der Küste, sehenswert ist.

    Strandbar am Jungle Beach:

    Ebenfalls nur einen Spaziergang vom Surfcamp entfernt und nur unweit des Friedenstempels gelegen befindet sich eine Strandbar, die einen Abstecher wert ist. Die kleine Bucht am Jungle Beach ist Richtung Galle ausgerichtet und bietet einen wunderschönen Blick auf die alte Hauptstadt Sri Lankas.

    Surf and Yoga Sri Lanka Tempel
    Surf and Yoga Sri Lanka Jungle Beach
    Surf and Yoga Sri Lanka Galle
    Surf and Yoga Sri Lanka Tempel
    Surf and Yoga Sri Lanka Tempel
    1 / 5
    Schöner Spaziergang zum buddhistischen Tempel

    Team

    Nils

    Coming soon

    Dana

    Coming soon

    accommodation

    Unterkunft

    Doppel- /Twin Zimmer

    Die Räume können exklusiv aber auch bettenweise gebucht werden. Reist du alleine, kannst du ein Einzelbett im Twin Zimmer nehmen.

    Das Surf & Yoga Sri Lanka verfügt über 5 Doppelzimmer, so dass max. 10 Gäste pro Woche gleichzeitig dort sind. Alle Räume sind mit gemütlichen Betten ausgestattet und haben ein eigenes Bad sowie Klimaanlage.

    Die Zimmer sind individuell gestaltet - so haben einige Räume ein exotisches Außenbad, andere einen großen Balkon, von wo aus du die Sonne über dem Dschungeldach untergehen siehst.

    Hier geht's zu den Preisen

    Surf & Yoga Sri Lanka Unawatuna Doppelzimmer
    Surf & Yoga Sri Lanka Aussenbad
    Surf & Yoga Sri Lanka Aussenbad
    1 / 3
    Alle Zimmer mit gemütliche Betten & Air Con
    flight

    Onlinebuchung

    surf

    Surfen

    Keyfacts

    Inklusive Surfpaket 

    Im Surf & Yoga Sri Lanka ist bereits alles im Paketpreis inbegriffen! Ihr bekommt einen 5-tägigen Surfkurs mit 2,5 Stunden pro Session. Außerdem kommen noch Theorieeinheiten und eine Fotoanalyse dazu.

     

    • 5 Tage Surfkurs à 2,5 Stunden pro Tag
    • Level: Beginner - Fortgeschrittene
    • Inklusive Spot Shuttle für die besten Wellen
    • Inklusive bestem Equipment
    • Inklusive einer Fotoanalyse
    • Inklusive Theorieeinheit
    • Mit international zertifiziertem Lehrer
    Surf and Yoga Sri Lanka Unawatuna Surfen lernen
    Surf and Yoga Sri Lanka Unawatuna Surfen lernen
    Surf and Yoga Sri Lanka Unawatuna Surfkurs
    1 / 3
    Abendliche Surfsession in Unawatuna

    Beschreibung

    Vom Surf & Yoga Sri Lanka aus habt ihr die Möglichkeit mit dem Surfkurs bis zu 8 verschiedene Surfspots anzusteuern. So könnt ihr jeden Tag in den besten Wellen surfen.

    Der 5-Tages Surfkurs umfasst täglich 2,5 Stunden Surfunterricht bei eurem international zertifizierten Surflehrer. Material und Spotshuttle sind natürlich auch schon im Zimmerpreis inbegriffen und das Material kann die ganze Woche über genutzt werden.

    Nachdem du die Grundkenntnisse drauf hast, wird mit Hilfe einer Fotoanalyse weiter an deinen Surf Skills gefeilt.

    Surf and Yoga Sri Lanka Unawatuna Surfen lernen
    Surf and Yoga Sri Lanka Unawatuna Surfen lernen
    1 / 2
    Surfen lernen mit zertifizierten Lehrern

    Team

    Surflehrer

    Nils
    Als passionierter Surfer hat Nils schon viele der schönsten Spots weltweit gesurft, um sich letztendlich in Unawatuna, Sri Lanka niederzulassen. Er verfügt über alle notwendigen international gültigen Lizenzen, vermittelt euch die theoretischen Grundlagen und hilft euch dabei, die ersten grünen Wellen zu catchen.

    Surf and Yoga Sri Lanka Unawatuna Surfspot
    Surf and Yoga Sri Lanka Unawatuna Surfspot
    Surf and Yoga Sri Lanka Unawatuna Surfspot
    1 / 3
    Chillige Wellen am Homespot

    Unawatuna Beach

    Dieser Pointbreak produziert schöne rechte Wellen, die über Riff und Stein brechen. An guten Tagen kann diese Welle bis zu 400 Metern laufen. Die Wellenqualität ist hier eher durchschnittlich, allerdings gibt es dafür auch keinen Localism und weniger Surfer in den Wellen.

    Dewatta Beach

    Nur 10 Minuten nördlich von Unawatuna befindet sich der Beachbreak Dewatta Beach, der sich sehr gut für Beginner eignet. Aber auch Fortgeschrittene können hier bei größerem Swell Spaß haben - dann bietet dieser Spot schöne lange rechte und linke Wellen. 

    Kabalana

    Dieser A-Frame Break in Ahangama funktioniert so gut wie immer. Aus dem selben Grund ist er aber auch leider oft überfüllt. Kabalana bricht auf der rechten Seite des Strandes. Der Einstieg ist über Sand, aber die Welle läuft über einem Riff aus. Die Rechte ist steiler und kurz, während die Linke wahrscheinlich zu einer der Besten an der Küste zählt. Weiter links am Strand kannst du auch als Anfänger üben. 

    Ahangama Fishsticks

    Dieser A-Frame hat bei Mid- bis Hightide genug Platz zwischen Riff und Wasseroberfläche, so dass auch Fortgeschrittene Surfer Spaß haben. 

    Weligama

    Der perfekte Anfänger-, Fortgeschrittener- und Longboarder Beachbreak! Lange Wellen, die schön brechen, keine Felsen und keine Strömungen. Mit etwas Glück und Können ist es hier möglich 400 Meter lange gediegene Wellen zu catchen. Hier gibt es viele rechte und linke Wellen. Am besten läuft dieser Spot bei Südwest Swell. Die Wellen hier können auch bei kleiner Größe gut gesurft werden und halten bis zu 5 Fuß. Wenn die anderen Spots der Region verblasen sind, hat man im windgeschützten Weligama gute Chancen auf gute Wellen.

    Rams

    In Midigama befindet sich der bekannteste Spot der Gegend: Rams! Kurz und mit wenig Platz zum Riff barrelt dieser Rechtshänder. Nur für gute Surfer geeignet.

    Lazy Left

    Ebenfalls in Midigama findet ihr Lazy Left – eine lange, sanfte Welle zu der ihr relativ einfach rauspaddeln könnt. Mit mehr Größe wird diese Welle stetig besser. Perfekt um erste Reefbreak-Erfahrungen zu sammeln! Geeignet für Fortgeschrittene und Advanced Surfer. 

    Plantations

    In Midigama bietet dieser Reefbreak super Wellen für Fortgeschrittene und Advanced Surfer und bricht bei allen Tiden. Meistens brechen die Wellen hier nach rechts, machmal gibt es aber auch linke Wellen – je nach Swell und dem Sand, der in die Riffe gespült wird. Am besten am Morgen mit dem frühen Off-Shore. Meistens hat man hier keine Crowds. Der Break läuft ab 2 Fuß und kann einiges an Größe halten.

    Coconuts

    In Midigama, gleich neben Plantations, bricht Coconuts. Eine schnelle, linke, steile Welle. Hier müsst ihr schnell genug aussteigen bevor die Welle auf das freigelegte Riff bricht. Hier surfen nicht viele Leute, da der Spot von der Straße aus nicht sichtbar ist. Einfach bei Plantations ins Wasser gehen und zum Peak von Coconuts paddeln.

    Mirissa

    Mirissa ist heute ein angesagter Surferort mit vielen Strandbars und Clubs und dementsprechend ein wenig voller als zu alten Hippiezeiten. Am rechten Ende der Bucht bricht bei größerem Swell eine rechte Welle über einem Riff. Die Welle ist eher für fortgeschrittene Surfer und Longboarder geeignet. Am Strand selbst brechen keine Wellen.

    food

    Verpflegung

    Inklusive Vollverpflegung

    Die hauseigene Küche versorgt euch mit leckerem, gesunden und reichhaltigem Essen, so dass ihr mit viel Energie in eure Surf- und Yoga Sessions starten könnt. Vom Frühstück über das Mittagessen bis hin zum Abendessen werdet ihr aus einem Mix aus lokalen und europäischen Gerichten verwöhnt. Für Vegetarier und Veganer werden auch immer passende Speisen zubereitet.

    Frisch gepresste Säfte und Smoothies sind von der Getränkekarte der Poolbar bestellbar.

    7x Frühtsück, 5x Mittagessen, 6x Abendessen. Am Mittwoch ist ein surfkursfreier Tag, den ihr für Ausflüge nutzen könnt. Mittwochs gibt es nur Frühstück.

    Surf Yoga Sri Lanka Unawatuna Milchshake
    Surf Yoga Sri Lanka Unawatuna Obst
    Surf Yoga Sri Lanka Unawatuna Gewürze
    Surf Yoga Sri Lanka Unawatuna Kokosnuss
    1 / 4
    Milchshakes von der Poolbar
    Activities-Icon

    Programm

    Inklusive 5 Yoga Sessions

    Auf dem schönen Yogadeck, das von einem Bach umflossen wird finden eure Yoga Sessions statt. An 5 Tagen wird jeweils eine Stunde Yoga geübt. Meistens findet das Yoga zum Sonnenuntergang statt. Ihr werdet von einem erfahrenen Yoga Lehrer angeleitet.

    Auf Wunsch könnt ihr auch kostenlose Meditationseinheiten anfragen. Der tropische Garten der Villa ist ein guter Ort zum runter kommen und entspannen.

    Surf Yoga Sri Lanka Unawatuna Yoga
    Surf Yoga Sri Lanka Unawatuna Yoga
    Surf Yoga Sri Lanka Unawatuna Yoga
    1 / 3
    Das Yoga Deck der Surf Villa
    Lagerfeuer Surf & Yoga Sri Lanka
    BBQ Nächte im Surf & Yoga Sri Lanka
    Surf & Yoga Sri Lanka
    1 / 3
    Lagerfreuer am Strand zum Sonnenuntergang

    In der entspannten hippiesken Atmosphäre des Surf & Yoga Sri Lankas wird nachts oft ein Lagerfeuer am Strand oder im Camp gemacht und gemütlich zusammen gesessen. Euer Host Nils packt auch schon mal gerne die Gitarre aus und es entsteht eine magische Stimmung.

    Zudem finden BBQ-Nights statt, die sich wie Grillpartys unter Freunden anfühlen. Im Camp sind immer nur maximal 10 Gäste vor Ort, so dass ihr in kleiner Runde bei Drinks und Musik zusammen grillt und die warmen, tropischen Nächte genießt.

    Inklusive 30 Min. Massage

    Im Garten des Surf & Yoga Sri Lankas befindet sich eine kleine, schöne Massage Cabana. In eurem Zimmerpreis inbegriffen ist bereits eine halbe Stunde Massage pro Person und Woche. Perfekt um die Verspannungen des Surfens rauszukneten oder um einfach nur zu Relaxen!

    Vor Ort könnt ihr natürlich noch weitere Massage Anwendungen dazu buchen. Einfach beim Team nachfragen.

    money

    Preise

    Preise pro Person und Woche: An- und Abreise immer sonntags!

    Die Zimmer können zu zweit aber auch alleine zum Teilen mit einem weiteren Gast gebucht werden

    All-inclusive Paket:

    • 1 Woche im Doppel- o. Twin Zimmer
    • 1 Pure Surfguide
    • 1 Pure Trinkflasche
    • 5 Tage Surfkurs
    • Surf-Fotoanalyse
    • Surf- & Yogamaterial für die ganze Woche
    • Surf Shuttle
    • 5 Yoga Sessions
    • 1x Massage
    • 1x Geführte Meditationseinheit
    • 7x Frühstück
    • 5x Mittagessen
    • 5x Nachmittags Tee, Kaffee & frische Früchte
    • 6x Abendessen
    • Kostenloses WLAN

     

     

    SAISON ALL-INCLUSIVE PAKET PREIS
    16.09.18 - 28.04.19 Doppel-/Twin Zimmer 719 €
    OPTIONALE LEISTUNGEN PREIS
    Surfbilder (Top Fotos von dir beim Surfen) *20 €
    *Zahlbar und buchbar vor Ort.
    Flughafen Shuttle (Colombo) *80 € pro Auto und Strecke (geteilt durch die Anzahl der Mitfahrer)
    *Zahlbar vor Ort. Nach der Buchung bitte Flugdaten direkt an den, in der Rechnung angegebenen, Campleiter schicken.
    Bus-Icon

    Anreise

    Wir bieten als zusätzlichen Service, den günstigsten Flug für euch zu finden. Wir prüfen Preise und Verfügbarkeiten und melden uns mit einem konkreten Angebot bei euch zurück!

    Für diejenigen, die trotzdem lieber selbst nach Flügen schauen wollen, bietet sich der Skyscanner als eine gute Suchmaschine an, um einen Überblick zu bekommen, aus welchen Städten die betreffenden Destinationen angeflogen werden: www.skyscanner.de

    Dauerhaft günstige Flüge nach Colombo (CMB) finden sich vor allem bei den Airlines Qatar und Emirates.

    Unser Service

    Schreibt uns eine Email und wir suchen die best mögliche Anreise und geben sie an euch weiter! So findet ihr garantiert einen günstigen Flug!

    Shuttle

    Das Team des Surf & Yoga Sri Lanka organisiert gerne einen Shuttle Service vom und zum Flughafen in Colombo für euch: 80 € pro Auto und Strecke. Die Fahrt dauert ca. 2,5 Stunden
    Nach Erhalt eurer Buchungsbestätigung bitte dem darin genannten Campleiter eure Flugdaten schicken und den Transfer frühzeitig anmelden.

    Öffentliche Verkehrsmittel / Zug

    Die günstigste, aber auch längste und aufwändigste Variante ins Camp zu kommen sind die öffentlichen Verkehrsmittel. Vom Flughafen aus nehmt ihr am besten ein Tuk-Tuk. Damit seid ihr in wenigen Minuten für ungefähr 1 € (wenn ihr verhandelt) an der Bus-Station. Von dort aus fahren Busse für ca. 150 LKR (1 €) zum Bahnhof "Colombo Fort". Je nach Verkehr dauert die Fahrt 30 min bis 1,5 h. Dort nehmt ihr den Zug nach Matara bis Unawatuna. Die Fahrt dauert ca. 2,5 Stunden. Ein zweite Klasse Ticket kostet ca. 190 LKR (ca. 1 €). Der Zug fährt 3x täglich. Den Fahrplan findest du hier: https://eservices.railway.gov.lk/schedule/searchTrain.action?lang=en

    Vom Bahnhof in Unawatuna sind es mit dem Tuk Tuk nur wenige Minuten ins Surf & Yoga Sri Lanka. Insgesamt kommt man auf weniger als 5 €, ist aber auch je nach Wartezeiten und Verkehr 4-7 Stunden unterwegs.

    Leihwagen

    Ein Leihwagen kann sehr praktisch sein, bei unserem Partner >>Sunny Cars findet ihr immer den günstigsten Mietwagen weltweit.

    request

    Jetzt unverbindliches Angebot anfordern!

    flight

    Onlinebuchung

    Pauschalreiserecht

    Unter den Punkten "Formblatt" sowie "Reiseinfos" informieren wir euch über alle wichtigen Punkte der Pauschalreise. Gemäß der EU Pauschalreiserechtlinie (EU) 2015/2302.

    Formblatt

    Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a des Bürgerlichen Gesetzbuchs

    Bei der Ihnen angebotenen Kombination von Reiseleistungen handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Richtlinie (EU) 2015/2302.

    Daher können Sie alle EU-Rechte in Anspruch nehmen, die für Pauschalreisen gelten. Die Puresurfcamps GmbH trägt die volle Verantwortung für die ordnungsgemäße Durchführung der gesamten Pauschalreise. Zudem verfügt die Puresurfcamps GmbH über die gesetzlich vorgeschriebene Absicherung für die Rückzahlung Ihrer Zahlungen und, falls der Transport in der Pauschalreise inbegriffen ist, zur Sicherstellung Ihrer Rückbeförderung im Fall seiner Insolvenz.

    Weiterführende Informationen zu Ihren wichtigsten Rechten nach der Richtlinie (EU) 2015/2302

    Reiseinformationen

    Informationspflichten bei Pauschalreiseverträgen gemäß Artikel 250 BGB

    Als Reiseveranstalter informieren wir euch über alle Belange, die vor der Abreise wichtig für euch sein könnten. Sei es Einreise- oder Impfbestimmungen, Zahlungsmodalitäten sowie detaillierte Informationen zum Leistungsträger u.a.

    Vorvertragliche Unterrichtungen

    Vorvertragliche Unterrichtungen

    Gemäß der Pauschalreiserechtlinie (EU) 2015/2302 sowie Artikel 250 EGBGB kommen wir unseren Informationspflichten nach.

    §3 Abs. 1 lit. h bis j
    Die Kurse werden für den Reisenden als Teil einer Gruppe erbracht. Die Gruppengröße schwankt je nach Nachfrage für gewöhnlich zwischen 4 und 12 Schülern. Der Unterricht erfolgt für gewöhnlich auf Englisch. Die Kurse sind für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet.

    §3 Abs. 4
    Zahlungsmodalitäten: Die Anzahlung in Höhe von 18% des Reisepreises ist sofort fällig und unter Angabe der Rechnungsnummer auf unser Konto zu überweisen. Der Restbetrag ist spätestens 30 Tage vor Abreise ebenfalls unter Angabe der Rechnungsnummer auf unser Konto zu überweisen. Bei Buchungen unter 4 Wochen vor Abreise ist der gesamte Betrag sofort fällig und ein Sreenshot der Überweisung per Mail an uns zu richten um Mahngebühren zu vermeiden.

    Hypovereinsbank Rosenheim
    IBAN: DE32711200770023563134
    BIC/SWIFT: HYVEDEMM448

    §3 Abs. 5
    Für die Durchführung der Pauschalreise ist keine Mindestteilnehmerzahl festgelegt.

    §3 Abs. 6

    Einreisebestimmungen

    Einreisebestimmungen

    D = Deutschland, A = Österreich, CH = Schweiz

    1. Überblick

    Reisedokumente: 
    D: Reisepass (mind. 6 Monate gültig bei Ausreise)
    A: Reisepass / Cremfabiger Notpass wird akzeptiert (mind. 6 Monate gültig bei Einreise)
    CH: Reisepass (mind. 6 Monate bei Ausreise)

    Visa erforderlich: D: Ja A: Ja CH:Ja
    Weiterreiseticket erforderlich: D: Ja A: Ja CH:Ja
    Pflichtimpfungen erforderlich: D: Nein A: Nein CH: Nein

    Aber, bei Einreise aus einem Gelbfieberland oder bei Aufenthalt in den letzte 9 Tage von Einreise in einem Gelbfieberland ist ein Nachweis nach einer gültigen und aktuellen Gelbfieberimpfung erforderlich. Genauere Informationen zu der benötigten Impfung, sowie allen betroffenen Ländern findest du hier.

    Weitere medizinische Hinweise findest du hier.

    2. Visa:

    Das Visum sollte vorab als ETA (Electronic Travel Authorization) online unter www.eta.gov.lk beantragt werden. Die Beantragung über einen deutschen Reiseveranstalter oder bei einer sri-lankischen Auslandsvertretung ist ebenfalls möglich. Gegen einen Aufpreis kann das Visa auch bei Einreise am Flughafen ausgestellt werden. Bitte beachte, dass die Beantragung bei Einreise am Flughafen mit langen Wartezeiten verbunden sein kann.

    Visagebühren:

    • Besuchs-/Geschäftsvisum: 35 US $ (zweimalige Einreise, Aufenthalt bis zu 30 Tagen)
    • Besuchs-/Geschäftsvisum bei Einreise am Flughafen: 40 US $ (einmalige Einreise, Aufenthalt bis zu 30 Tagen)
    • Transitvisum: kostenfrei (bis zu zwei Tagen gültig)

    Visa für Kinder unter zwölf Jahren sind kostenfrei.

    Antragstellung:

    • Für Aufenthalte bis zu 30 Tagen (touristische Kurzvisa) -> online unter www.eta.gov.lk 
    • Für Aufenthalte von 31-90 Tage -> beim Konsulat oder der Konsularabteilung der Botschaft (Bearbeitungszeit: Persönlich, mindestens 2 Wochen vor Abreise oder postalisch, mindestens 3 Wochen vor Abreise)
    • Beantragung beim Reiseveranstalter möglich
    • Beantragung des Visa bei Einreise am Flughafen möglich (oft lange Wartezeiten)

    Unterlagen:

    • Reisepass (bei Einreise noch mind. 6 Monate gültig)
    • Zwei Passfotos, diese müssen auf der Rückseite unterschrieben sein
    • Gebühr (bar, oder je nach Konsulat mit Überweisung oder Verrechnungsscheck bezahlbar)
    • Adresse und Telefonnummer des Wohnsitzlands
    • Drittstaatler: gültiges Visum des Wohnsitzlands

    Bei der online Antragstellung bitte darauf achte:

    • die offizielle Webseite zu verwenden www.eta.gov.lk 
    • alle Angaben korrekt anzugeben ( Dei sri-lankischen Behörden bestehen auch bei kleinen Fehlern, wie z.B. Zahlendrehern usw. auf eine Neuausstellung des Visa am Flughafen. Dies ist mit erneuten Gebühren verbunden)
    • den korrekten Reisezweck anzugeben

    Die Ausstellung eines längerfristigen Visums ist nur durch eine sri-lankische Auslandsvertretung möglich. Touristenvisa sind für einen Aufenthalt bis zu vier Wochen gültig. Eine Verlängerung ist nur in Ausnahmefällen möglich und sehr zeitintensiv. Bitte wende dich hierfür frühzeitig an das Department of Immigration and Emigration (45 Ananda Kumaraswamy Mawatha, Colombo 8 / E-mail: adcvisa@immigrations.gov.lk)

    Bearbeitungszeit:

    • Persönlich: sofort
    • Postalisch: 2-3 Wochen, bei Rückfragen in Colombo bis zu 4 Wochen

    Ausreichend Geldmittel: Ausländer müssen über ausreichend Geldmittel verfügen. (Mindestens 15 US $ pro Person & Tag des Aufenthalts.) 

    3. Einreise mit Kindern:

    Kinder reisen mit eigenem Reisepass. Für die Kinder gelten jeweils die gleichen Visumbestimmungen wie für ihre Eltern. Seit dem 27. Juni 2012 benötigen Kinder für Reisen in das Ausland (auch innerhalb der EU) ein eigenes Reisedokument (Reisepass / Kinderreisepass). Eintragungen von Kindern in den elterlichen Reisepass sind nicht mehr möglich.

    4. Allgemeines:

    *Alle Angaben sind ohne Gewähr. Bitte informieren Sie sich bei Unklarheiten beim Auswärtigen Amt bzw. der zuständigen Behörde.

    **Da manche Fluglinien eine Reisepassgültigkeit von mindestens sechs Monaten voraussetzen, wird angeraten sich rechtzeitig vor Reiseantritt bei der jeweiligen Fluggesellschaft über die geltenden Beförderungsbestimmungen zu erkundigen.

    ***Die Einreise mit einem gestohlen oder verloren gemeldeten Reisepass - selbst wenn die Wiederauffindung gemeldet wurde – ist nicht möglich.

    ****Alle Visa Bestimmungen gelten ausschließlich für touristische Zwecke. Da Einreisebestimmungen kurzfristig geändert werden können, empfiehlt es sich, bei der zuständigen Botschaft oder dem zuständigen Konsulat die aktuellen Bestimmungen zu erfragen.