Globe Icon

Hey there, it seems your preferred language is English. You may want to consider switching over to our English website

top
Ruf an: +49 89 599 88 365
Azoren Landschaft Azoren Lake Puresurfcamps Azoren Surftraining Puresurfcamp Surf pic Landscape 2 Morning Surf Azoren Puresurfcamps Azoren von oben

Surfhouse Azoren

Portugal

Perfektes Camp für alle, die Wert auf diese Eigenschaften legen:

wave Wellen/Surfen 100%

house Komfort 90%

family Geselligkeit 100%

fun Party 80%

Activities-Icon Aktivitäten 90%

money Budgetbewusst 85%

Campfinder-Icon PURE Rating 95%

Azoren Landschaft
Azoren Lake
Puresurfcamps Azoren Surftraining
Puresurfcamp Surf pic
Landscape 2
Morning Surf Azoren Puresurfcamps
Azoren von oben

Surfen erleben auf den exotischen Azoren

  • Surflodge in den exotischen Azoren
  • Biketouren über die grüne Insel
  • Erkunde die Vulkanlandschaften der Azoren
  • Indoor Skatepark 5 min vom Surfhouse
  • Professionelles Coaching mit Videoanalyse
  • Surfriding entlang der verlassenen Buchten der Azoren
  • Kristallklares Wasser und Boardshorts im Sommer
  • Entdecke die grüne Insel auf deine Arte und Weise
  • Im Djungel der Azoren warten viele Überraschungen auf Dich
  • Großer Garten mit eigener Anbaufläche 
  • Wale und Delfine in Ihrem freien Lebensraum entdecken
  • JETZT EINFACH UNVERBINDLICHE ANFRAGE STELLEN!

Unverbindliche Anfrage stellen

Surf Camp

Surflodge

Beschreibung

 

Unser gemütliches Surfhaus liegt an der Südküste und überzeugt mit einem wunderschönen Blick in die grüne Vulkanlandschaft. In nur 5 Gehminuten erreicht man die Strände Praia do Populo und Praia das Milícias in Livramento. Das Haus verfügt über eine offene Küche, in der gemeinsam Zeit verbracht werden kann und auch jeder individuell seine Speisen anrichten darf.

Die Azoren haben eine einmalige Flora und Fauna in Europa. Lasst euch faszinieren von der Schönheit Sao Miguels. Neben konsistenten Wellen gibt es auch vielfältige Möglichkeiten um die Natur und die Insel besser kennen zu lernen.

Puresurfcamps Azoren Camp Sao Miguel Surf
Puresurfcamps Azoren Camp
Puresurfcamp Surfhouse Azore hiking
1 / 3
Einsame Buchten könnt Ihr einige auf den Azoren finden

Der Ort

Pure Surfcamps Azoren surf guiding Hostel
Pure Surfcamps Azoren Camp
Pure Surfcamps Azoren surfcamp
Pure SURFCAMPS AZOREN Surflodge Barrel Bucht
Pure Surfcamps Azoren Sonnenuntergang Surfguide
Pure SURFCAMPS AZOREN blacksand Sternenhimmel
1 / 6
Die grüne Insel zeigt im Dschungel ihre abenteuerliche Seite

 

São Miguel ist die Hauptinsel der Azoren. Sie befindet sich mitten im Atlantik und wird heute nicht umsonst als Geheimtipp unter Travellern und Surfern gehandelt. In der einzigartigen Landschaft lassen sich überall die vulkanischen Ursprünge der Insel erkennen, ob beim Wandern durch das beeindruckende Hochland mit Kraterseen oder bei einem Bad in den natürlichen heißen Quellen. Bei einer Bootstour können Delfine und Wale beobachtet werden und unabhängig vom Surf-Level finden sich immer die richtigen Wellen. Am Ende des Tages kann man vom Strand oder einem der Aussichtspunkte den Blick auf den atemberaubenden Sonnenuntergang genießen.

Local Tipps

Puresurfcamps Azoren blacksand Wasserfall
Puresurfcamps Azoren die schönste Wnderung
Puresurfcamps Azoren blacksand Sardinen
Puresurfcamps Surfurlaub auf den Azoren Wasserfall
1 / 4
einer der zahlreichen Wasserfälle mit quellfrischem Wasser zur Abkühlung

Salto do Prego Trek

Vorbei an obstbäumen, über kleine Brücken und Bäche und mitten durch die abwechslungsreiche Pflanzenvielfalt der Azoren geht es auf der kleinen Wanderung zum Salto do Prego. Nach einem atemberaubenden Blick auf den Wasserfall von oben, fehlen nur noch wenige Schritte bis man in das Becken eintauchen kann. Nach der Abkühlung geht es auf dem Pfad weiter in ein kleines Dorf, in dem traditionelle Häuser und kleinere Anwesen entdeckt werden können.

Ilhéu de Vila Franca

Die kleine Insel liegt ca. 1km vor der Küste und ist aus dem Krater eines alten unterseeischen Vulkans entstanden. In seinem Inneren gibt es ein fast vollkommen rundes Naturschwimmbecken mit einem zauberhaften Strand, dessen kristallklares und ruhiges Wasser sich perfekt zum Schwimmen eignen.

Etwas versteckter zwischen den grünen Hügellandschaften liegen wunderschöne Kaskaden. Die Wege dorthin führen Euch durch die abwechslungsreiche Vegetation der Azoren und belohnen Euch mit einem erfrischenden Bad unter dem Wasserfall. Kulinarisch verwöhnen könnt ihr Euch in den traditionellen Fischrestaurants in den kleinen Dörfern. Was hier am Tag frisch gefischt wird, kommt abends köstlich zubereitet mit Süßkartoffeln und Gemüse auf die Teller.

Team

Puresurfcamps - azoren - blacksand - surfcamp - coach - Jao

João Alves

Surf-Profi João ist auf São Miguel geboren und aufgewachsen. Sein Lebenselixier ist der Atlantische Ozean. Deshalb engagiert er sich sehr für den Meeresschutz. Als Inselbewohner spürt er diese Verbundenheit schon sehr lange, auch weil er bereits als Kind leidenschaftlich gern segelte und surfte. João wird als Free Surfer und Surfcoach (ISA Level II) von verschiedenen Sponsoren unterstützt und ist Punktrichter (FPS und ISA) bei diversen Surf Competitions. Seit fünf Jahren gibt er Surfunterricht und trainiert den lokalen Surfer Nachwuchs.

Puresurfcamps - azoren - blacksand - surfcamp - coach - Manuel

Manuel Morgado

Local Manual ist Profi-Surfer, Lifeguard und Coach (ISAlevel I). Er ist auf São Miguel aufgewachsen, immer auf der Suche nach den besten Wellen und kennt jeden “secret spot” auf der Insel. Dank seiner langjährigen Erfahrung als Coach versteht er es ausgezeichnet, sein Wissen weiter zu geben und jedem Surfer neue Skills beizubringen.

 

 

xPuresurfcamps - azoren - blacksand - surfcamp - coach - Erik

Erik Wulf

Erik kommt aus Deutschland, hat aber sein halbes Leben am Meer verbracht. Zunächst in Australien als Schüler und Lifeguard, später in Porto (Portugal) als Student und bei seinen zahlreichen Reisen, immer auf der Suche nach einem guten Surfspot. Diese Passion hat ihn auf die Azoren geführt, wo er heute zu Hause ist. Der Ozean und die Berge sind seine zwei großen Leidenschaften. Er ist Surfer, Coach, Wanderer, Photograph – und nebenher Architekt mit Master-Abschluss.

Puresurfcamps - azoren - blacksand - surfcamp - coach - Pedro

Pedro Correia

Pedro ist immer am Lachen, aber er fliegt auch gerne durch die Luft. Als Local-Profi-Bodyboarder ist ihm keine Welle zu “hollow” und kein “drop” zu heftig. Neben dem Bodyboarden ist Pedro auch ein exzellenter Surfer und Coach (ISA level I). Er ist eigentlich immer im Wasser zu finden ein super Typ, der für gute Laune sorgt.

 

 

accommodation

Unterkunft

Surfhouse

der gelbe Raum
der gelbe Raum
green room
green room
das blaue Zimmer
das blaue Zimmer
Bad
Puresurfcamps Bad 1
1 / 8
Der gelbe Raum

Unser gemütliches Surfhaus liegt an der Südküste und überzeugt mit einem wunderschönen Blick in die grüne Vulkanlandschaft. In nur 5 Gehminuten erreicht man die Strände Praia do Populo und Praia das Milícias in Livramento. Das Haus verfügt über eine offene Küche, in der gemeinsam Zeit verbracht werden und auch jeder individuell seine Speisen anrichten kann.

Die fünf rustikal gehaltenen Suiten sind jeweils mit eigenem Bad und Doppelbett oder zwei Einzelbetten ausgestattet und bieten reichlich Komfort und Privatsphäre. Hier  gibt es Sitzgelegenheiten, Schränke und Stauraum für all Deine Essentials.

Gemeinschaftsbereich

Haus und Garten
Puresurfcamps Azoren Surfhouse
Essküche
Wohnzimmer
Garten 2
Puresurfcamps Surfhouse Azoren garden 2
1 / 6
Das Surfhouse Azoren

Neben einem großen Wohnzimmer wartet unser großer Außenbereich mit einer Terrasse und einem Garten voller Köstlichkeiten. Ob zum Sonnenbaden, Yoga machen oder Relaxen – es findet sich hier immer ein Plätzchen. Die Feuerstelle eignet sich perfekt zum gemütlichen Zusammensitzen.

In der offenen Küche darf jeder nach seinem Bedarf Mahlzeiten zubereiten oder natürlich zum gemeinsamen Kochen einladen. Zum Küchenbereich zählt auch noch das gemütliche Esszimmer.

flight

Onlinebuchung

surf

Surfen

Keyfacts

Puresurfcamps Surfkurse Training
Puresurfcamps Surfkurse Training 3
Puresurfcamps Surfkurse Training 3
1 / 3
Erst kommen die Aufwärmübungen…

Wir bieten Dir professionelle Surfkurse mit unserer lokalen Surfschule an. Die Surf Coaches kennen sich bestens aus und bringen Dir Surfen am Beachbreak bei – einfach, sicher und mit viel Spaß!

Perfekte Bedingungen, da wir je nach Wellen und Wind zwischen Nord- und Südküste Spots aussuchen können.

  • eigene lokale Surfschule
  • zertifizierte Surflehrer mit Lifeguard-Ausbildung
  • Material und Sporttransfer inklusive
  • Ocean and Earth Equipment, erfüllt höchste Qualitätsstandards
  • Surfkurse für alle Level
  • Eine Surfsession am Tag mit Theorie und Praxis

 


Beschreibung

Puresurfcamps Surfkurse Training
Puresurfcamps Surfkurse Training
Puresurfcamps Surfkurse im Azoren Surfcamp videoanalyse
1 / 3
Unsere Guides unterstützen Dich im Wasser, um besser zu werden,

Wir arbeiten nur in kleinen Gruppen mit max 6 Schülern.

Wir haben genau definierte Qualitätsanforderungen. Familiäre kleine Gruppen, professionell ausgebildete Surflehrer, höchste Sicherheitsstandards und top Schulungsmaterial sind einige der Auflagen. Ihr sollt Wellenreiten lernen, Spaß dabei haben und nebenbei die atemberaubende Natur genießen. Wir richten uns nach den internationalen Standards. Die Surflehrer sind alle ISA zertifiziert (International Surfing Association). Die Coaches und unser freundliches Team sind auch nach den Kursen für Euch da! 

Team

Pure surfcamps Azoren Teamer und Teacher

Jao Alves

Surf-Profi João ist auf São Miguel geboren und aufgewachsen. Sein Lebenselixier ist der Atlantische Ozean. Deshalb engagiert er sich sehr für den Meeresschutz. Als Inselbewohner spürt er diese Verbundenheit schon sehr lange, auch weil er bereits als Kind leidenschaftlich gern segelte und surfte. João wird als Free Surfer und Surfcoach (ISA Level II) von verschiedenen Sponsoren unterstützt und ist Punktrichter (FPS und ISA) bei diversen Surf Competitions. Seit fünf Jahren gibt er Surfunterricht und trainiert den lokalen Surfer Nachwuchs.

Pure Surfcamps Erik Wulf Surfcoach

Erik Wulf

Erik kommt aus Deutschland, hat aber sein halbes Leben am Meer verbracht. Zunächst in Australien als Schüler und Lifeguard, später in Porto (Portugal) als Student und bei seinen zahlreichen Reisen, immer auf der Suche nach einem guten Surfspot. Diese Passion hat ihn auf die Azoren geführt, wo er heute zu Hause ist. Der Ozean und die Berge sind seine zwei großen Leidenschaften. Er ist Surfer, Coach, Wanderer, Photograph – und nebenher Architekt mit Master-Abschluss.

 

 

Keyfacts

Puresurfcamps Surfkurse Training
Puresurfcamps Surfkurse Training
Pure surf camps Spot Guiding
1 / 3
Videoanalysen helfen Dir um an deinem Style zu arbeiten

Surfguiding ist genau das richtige für alle Fortgeschrittenen Surfer. Local Pros sind deine Surfguides. Auf der Insel geboren und aufgewachsen wissen sie genau welcher Spot zu welchen Bedingungen läuft und stehen dir mit Tipps & Tricks zur Seite!

  • Surfguiding für alle fortgeschrittenen Surfer
  • Tipps zu Spots, Bedingungen je nach eurem Können
  •  Auswahl an Leihboards und Material
  •  Inkl. Spottransfer und jeder Menge hilfreiche Infos
  •  Spots an Süd-, Nordküste 
  •  Mindestteilnhmer: 2 Personen

 

            

Beschreibung

Puresurfcamps Azoren Surfcamp
Puresurfcamps Azoren surfguiding Camp
Pure Surfcamp blacksand air
1 / 3
glassy Konditionen

São Miguel wird nicht nur wegen seiner atemberaubenden Landschaft das Hawaii Europas genannt, sondern sie bietet Weltklasse Surfbedingungen. Durch die Ausrichtungen der Strände in alle Himmelsrichtungen, sind die Bedingungen zum Surfen fast immer optimal, da man je nach Swell- und Windrichtung eine ideale Bucht wählen kann. Wir geben euch Tipps, wo man am besten zum Surfen hinfährt. Falls euch der Transport eures eigenen Bretts zu teuer ist, dann könnt ihr euch gerne eins bei uns leihen. Bitte lasst uns dafür im Vorfeld ungefähr wissen, welche Brett- und Materialwünsche ihr habt.

Team

Puresurfcamps Manuel Morgado Surcoach

Manuel Morgado

 

Local Manual ist Profi-Surfer, Lifeguard und Coach (ISA level I). Er ist auf São Miguel aufgewachsen, immer auf der Suche nach den besten Wellen und kennt jeden “secret spot” auf der Insel. Dank seiner langjährigen Erfahrung als Coach versteht er es ausgezeichnet, sein Wissen weiter zu geben und jedem Surfer neue Skills beizubringen.

Pure Surfcamps Pedro Corraia

Pedro Correia

Pedro ist immer am Lachen, aber er fliegt auch gernedurch die Luft. Als Local-Profi-Bodyboarder ist ihm keineWelle zu “hollow” und kein “drop” zu heftig. Neben demBodyboarden ist Pedro auch ein exzellenter Surfer und Coach (ISA level I). Er ist eigentlich immer im Wasser zu finden.Ein super cooler Typ, der für gute Laune sorgt.

Ready to surf
Surfboards für alle Level
Surfing deluxe
1 / 3
Ready to surf

In unserem Azoren Camp liegt der Fokus definitiv beim surfen. Speziell ausgebildete Surflehrer, höchste Sicherheitsstandards und top Schulungsmaterial sind einige der Auflagen, die unser Surfcamp erfüllt. Ihr sollt Wellenreiten lernen mit dem bestem Material, sehr gut ausgebildeten Surflehrern und das in einer tollen Umgebung. Wir richten uns nach den internationalen Standards. Unsere Surflehrer und unser freundliches Team sind auch nach den Kursen für euch da! Darin unterscheiden sich unsere Surfcamps von anderen Surfcamps. Hier gibt es 100% Spaß und Erfolgsgarantie wenn ihr Surfen lernt.

Wer einen Surfkurs bucht für den ist das Material inklusive, ansonsten gibt es auch die Möglichkeit bei uns hochwertiges Equipment zu leihen, wem das Sperrgepäck im Flieger zu teuer ist. Wir haben für euch Sorftops, Shortboards, Epoxy, Quads oder Twin Fins bereit stehen.

food

Verpflegung

Frühstück

Pure Surfcamps azoren Frühstück
Pure Surfcamps azoren Frühstück
Pure Surfcamps azoren Frühstück
1 / 3
Das Insel-Frühstück

Mit unserem frischen und ausgewogenen Frühstücksbuffet könnt Ihr bestens gestärkt in den Tag starten. Es gibt Müsli, lokales Brot, Käsespezialitäten, Wurst, Marmelade, Nutella und Obst aus dem eigenen Garten. Dazu gibt es Kaffee, Tee aus regionalem Anbau und Orangensaft.

Abendessen

Frischen Fisch direkt aus dem Hafen
Einen Drink an der Bar
pure surfcamps Spezialitäten
1 / 3
Auf dem Grill kommt nur frisch gefangener Fisch

Nach einem erlebnisreichen Tag kannst du Dich zurücklehnen und auf ein Glas portugiesischen Wein und die Köstlichkeiten der azoreanischen Küche freuen. Mit Zutaten frisch vom Markt zaubert unsere Köchin die traditionellen Speisen „Wie bei Mama“.

Je nach Gericht kannst du am Abend verwöhnen lassen, für 12 - 18 Euro. Buchung vor Ort möglich.

Activities-Icon

Programm

Yoga an den einsamen Sandstränden
Yoga im Sonnenuntergang
Pure surf camps Yogalesson Azoren
1 / 3
Yoga-Stunde an einem der einsamen Sandstrände

Auf der Matte Kraft tanken, Achtsamkeit und Gelassenheit üben und richtig schön abschalten. Für das eigene Wohlbefinden und um sich für die Wellen fit zu machen, eignet sich Yoga hervorragend. Daher ist bei uns im Surfcamp eine Yogastunde inklusive.

Puresurfcamps Whalewatching best price
Puresurfcamps Delfine live erleben
1 / 2
Atemberaubende Momente mit den Walen genießen

Halte dich fest und genieße die Bootstour über den Atlantik, auf der du spielende Delfine und Wale entdecken kannst. Begleitet von den Meeresbewohnern, ist dies wirklich ein spannendes und unvergessliches Erlebnis entlang der Küste.

Puresurfcamps Azoren Mountain bike tour
Puresurfcamps Azoren Quellen zum baden
Puresurfcamps Azoren Quellen zum baden
Puresurfcamps Azoren Quellen zum baden
Puresurfcamps Azoren kristallklares Wasser zum tauchen
Puresurfcamps Azoren radtour
Puresurfcamps Azoren Skatehalle
Puresurfcamps Azoren Skatehalle 2
1 / 8
Mountainbiketour durch die schöne Vulkanlandschaft

Skatehalle

Es gibt 5 min von der Unterkunft eine Skatehalle. Wenn Ihr bei uns bucht bekommt Ihr die freie Nutzung für die Halle inkludiert. Equipment haben wir für euch vor Ort und Ihr könnt euch umsonst Sachen leihen.

Mountainbike

Spring nach dem Surfen aufs Mountainbike und entdecke den einmaligen Naturreichtum der Insel auf den markierten Trails rund um die Insel. Ob am Wasser entlang, Downhill oder auf den atemberaubenden Kraterwegen um die Lagunen, auch auf dem Rad ist São Miguel ein Action-Paradies.

 

Schnorcheln

In Sao Roque bietet sich die perfekte Möglichkeit zum Schnorcheln, nur 15 Minuten Fußweg vom Surfhaus entfernt. Perfekt, um nach dem Surfen noch die Schönheit der Felsformationen und die Artenvielfalt der Unterwasserwelt zu bestaunen.

money

Preise

Preise

Aufgrund der geringen Auslandsflüge auf die Azoren, kann die Anreise nur an bestimmten Tagen erfolgen. Aus diesem Grund haben wir für euch ein passendes Angebot zusammengestellt. 

Buchungszeitraum:

  • Juli 27 - 3 August 
  • August 31 - 7 September 
  • September 14 - 21
  • September 21 - 28
  • September 28 - 5 Oktober

 

 

Inklusivleistungen

  • Flughafentransfer
  • Surfequipment beim Surfunterricht / Guiding
  • Surfunterricht je nach gebuchter Kategorie
  • 1* BBQ
  • 1* Yoga session
  • Bettwäsche und Handtücher

 

 

 

 

Zimmer PREIS Leistungen
Einzelbett in geteilter Suite 870 € pro Woche inkl. Leistungen
wenn du für 2 oder mehr Personen buchst 790 € pro Woche inkl. Leistungen
private Suite 1240 € pro Woche inkl. Leistungen

Optionale Leistungen

Optional Leistungen

Leistung Preis
Whalewatching 60 €
Surfguiding 1 Tag 80 € je Person
Surfguiding 3 Tage 220 € je Person
Surfguiding 5 Tage 360€ je Person
Surfboard rental 15 € pro Tag
Wetsuit rental 15 € pro Tag
Wetsuit & Surfboard rental 25 € pro Tag
Abendessen 12 - 18 € je Mahlzeit
Bus-Icon

Anreise

Fluganreise (Zielflughafen Ponta Delgada)

Wir bieten als zusätzlichen Service, den günstigsten Flug für euch zu finden. Wir prüfen Preise und Verfügbarkeiten und melden uns mit einem konkreten Angebot bei euch zurück!

Günstige Flüge gibt es schon ab 300 Euro! Am besten fliegt ihr direkt nach Ponta Delgada (PDL).  ein Flughafentransfer ist inklusive.

Für diejenigen, die trotzdem lieber selber nach Flügen schauen wollen, bietet sich der Skyscanner als eine gute Suchmaschine an, um einen Überblick zu bekommen,  aus welchen Städten die betreffenden Destinationen angeflogen werden: www.skyscanner.de
Alternativ: www.swoodoo.com Die Flugsuchmaschine bietet euch alle günstigen Flüge (außer die von RyanAir)!

Unser Service

Wir bieten bei diesem speziellen Angebot den Shuttle vom Airport zum Surfcamp umsonst an. Ihr müsst uns nur über euren Flug aufklären und wir klären dann den Shuttleservice für euch.

Leihwagen

Wer einen Leihwagen mieten möchte um die ganze Schönheit der Insel zu entdecken. Bei uns bekommt Ihr definitiv den günstigsten Preis da wir auf den Azoren mit einem lokalen Verleiher zusammen arbeiten.  Bitte kontaktiert uns vorab für ein unverbindliches Angebot.

 

 

request

Jetzt unverbindliches Angebot anfordern!

flight

Onlinebuchung

Pauschalreiserecht

Unter den Punkten "Formblatt" sowie "Reiseinfos" informieren wir euch über alle wichtigen Punkte der Pauschalreise. Gemäß der EU Pauschalreiserichtlinie (EU) 2015/2302.

Formblatt

Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a des Bürgerlichen Gesetzbuchs

Bei der Ihnen angebotenen Kombination von Reiseleistungen handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Richtlinie (EU) 2015/2302.

Daher können Sie alle EU-Rechte in Anspruch nehmen, die für Pauschalreisen gelten. Die Puresurfcamps GmbH trägt die volle Verantwortung für die ordnungsgemäße Durchführung der gesamten Pauschalreise. Zudem verfügt die Puresurfcamps GmbH über die gesetzlich vorgeschriebene Absicherung für die Rückzahlung Ihrer Zahlungen und, falls der Transport in der Pauschalreise inbegriffen ist, zur Sicherstellung Ihrer Rückbeförderung im Fall seiner Insolvenz.

Weiterführende Informationen zu Ihren wichtigsten Rechten nach der Richtlinie (EU) 2015/2302

Reiseinformationen

Informationspflichten bei Pauschalreiseverträgen gemäß Artikel 250 BGB

Als Reiseveranstalter informieren wir euch über alle Belange, die vor der Abreise wichtig für euch sein könnten. Sei es Einreise- oder Impfbestimmungen, Zahlungsmodalitäten sowie detaillierte Informationen zum Leistungsträger u.a.

Vorvertragliche Unterrichtungen

Vorvertragliche Unterrichtungen

Gemäß der Pauschalreiserichtlinie (EU) 2015/2302 sowie Artikel 250 EGBGB kommen wir unseren Informationspflichten nach.

§3 Abs. 1 lit. h bis j
Die Kurse werden für den Reisenden als Teil einer Gruppe erbracht. Die Gruppengröße schwankt je nach Nachfrage für gewöhnlich zwischen 4 und 12 Schülern. Der Unterricht erfolgt für gewöhnlich auf Englisch. Die Kurse sind für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet.

§3 Abs. 4
Zahlungsmodalitäten: Die Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises ist sofort fällig und unter Angabe der Rechnungsnummer auf unser Konto zu überweisen, zzgl. eventueller sofort zahlbarer Leistungen, wie Versicherungen, Bearbeitungsgebühren oder Haltestellen- und Flughafenzuschlägen. Der Restbetrag ist spätestens 30 Tage vor Abreise ebenfalls unter Angabe der Rechnungsnummer auf unser Konto zu überweisen. Bei Buchungen unter 4 Wochen vor Abreise ist der gesamte Betrag sofort fällig und ein Sreenshot der Überweisung per Mail an uns zu richten um Mahngebühren zu vermeiden.

Hypovereinsbank Rosenheim
IBAN: DE32711200770023563134
BIC/SWIFT: HYVEDEMM448

§3 Abs. 5
Für die Durchführung der Pauschalreise ist keine Mindestteilnehmerzahl festgelegt.

§3 Abs. 6

Einreisebestimmungen Portugal

Einreisebestimmungen Portugal

D = Deutschland, A = Österreich, CH = Schweiz

Überblick

Reisedokumente: 
D: Reisepass/Personalausweis (gültig für den Zeitraum des Aufenthalts) 
A: Reisepass/Personalausweis/Cremfarbiger Notpass wird akzeptiert (gültig für den Zeitraum des Aufenthalts) 
CH: Reisepass/Identitätskarte (gültig für den Zeitraum des Aufenthalts)

Visa erforderlich: D: Nein A: Nein CH: Nein
Weiterreiseticket erforderlich: D: Nein A: Nein CH: Nein
Pflichtimpfungen erforderlich: D: Nein A: Nein CH: Nein

Aber, für die Einreise nach Madeira oder auf die Azoren wird von allen Reisenden, eine Impfbescheinigung gegen Gelbfieber verlangt, die sich innerhalb von sechs Tagen vor Einreise in einem von der WHO ausgewiesenen Infektionsgebieten aufgehalten haben und über ein Jahr alt sind. Ausgenommen sind Reisende, die den Transitraum in den Infektionsgebieten nicht verlassen haben sowie Transitpassagiere, die in Madeira oder auf den Azoren den Transitraum nicht verlassen und nicht länger als vier Tage bleiben.