Coronavirus: Alle Infos für deine Reise

Surfer von oben beim SurfenDie französische Atlantikküste von oben

PURE SURFCAMPS

Best Surfcamps around the worldFor everyone who loves Surfing

Hier erfahrt ihr alles, was ihr für eure Reise während der COVID-19-Pandemie wissen müsst: Welche Surfcamps geöffnet haben, welche Ein- und Ausreisebestimmungen gelten, alle News über die aktuelle Corona-Lage und Maßnahmen in den Reiseländern und welche Hygiene- und Sicherheitskonzepte in den Pure Surfcamps gelten.

Portugal: Alle News zur aktuellen Lage

02. August 2021
- Portugal als Hochinzidenzgebiet eingestuft
- Beschränkungen seit 1. August gelockert

EIN- UND AUSREISEBESTIMMUNGEN

Einreise:
Bei Einreise nach Portugal ist für deutsche Urlauber ein negativer Nukleinsäureamplifikationstest (TAAN) oder ein negativer Antigen-Test (TRAg) erforderlich. Der Antigen-Test darf beim Check-In in Deutschland nicht älter als 48 Stunden sein, der Nukleinsäureamplifikationstest 72 Stunden. Inhaber eines Digitalen COVID-Zertifikats der EU sind seit dem 1. Juli von der Testpflicht befreit. Bei der Einreise muss eine elektronische Reiseanmeldung (PLC-Passenger Locater Card) abgegeben werden.

Ausreise:
Bei der Ausreise müsst ihr einen PCR-Test (maximal 72 Stunden alt) oder einen Antigen-Schnelltest (maximal 48 Stunden alt) vorweisen. Einen Antigen-Schnelltest könnt ihr direkt am Flughafen Lissabon oder Faro kurz vor eurem Abflug durchführen lassen. Nach Ankunft in Deutschland müsst ihr euch für zehn Tage in Quarantäne begeben, könnt sie aber durch einen zweiten Test auf fünf Tage verkürzen. Die Test- und Quarantänepflicht entfällt für vollständige Geimpfte und Genesene. Vor der Einreise nach Deutschland muss eine digitale Einreiseanmeldung abgegeben werden. Quelle: Bundesgesundheitsministerium, Auswärtiges Amt

DIE AKTUELLE CORONA-LAGE IN PORTUGAL

Portugal ist derzeit als Hochinzidenzgebiet eingestuft. Seit dem 1. August gilt für ganz Portugal:

- Surfkurse finden ganz normal statt
- Geschäfte, Einkaufszentren, Kinos, Theater und Veranstaltungszentren haben geöffnet
- Restaurants, Cafés und Bars dürfen bis 2:00 Uhr öffnen (max. 6 Personen innen oder 10 Personen außen; ab Freitag 19h und an Wochenenden Zutritt zu Innenbereichen nur mit negativem Testergebnis oder digitalem Covid-Zertifikat)
- Veranstaltungen und kulturelle Shows mit begrenzter Teilnehmerzahl
- Beim Check-In einer touristischen Einrichtung muss das digitale Covid-Zertifikat oder ein negatives Testergebnis vorgezeigt werden
- Ausgangssperre wurde aufgehoben

SURFCAMPS IN PORTUGAL GEÖFFNET!

Alle unsere Pure Surfcamps in Portugal sind geöffnet - wir freuen uns auf euren Besuch!

Hier geht's zu den Surfcamps in Portugal

Frankreich: Alle News zur aktuellen Lage

02. August 2021
- Großtei Frankreichs kein Risikogebiet

DIE AKTUELLE CORONA-LAGE IN FRANKREICH

Die Region Nouvelle-Aquitaine, in der die Pure Surfcamps Frankreich liegen, ist kein Risikogebiet.

Das französische Parlament hat die Verschärfung der Corona-Regeln gebilligt. Ab August wird die Nachweispflicht über einen negativen Coronatest, eine Impfung oder Genesung in Cafés, Bars, Restaurants, Einkaufszentren, Krankenhäusern, Bahn und Fernreisebus verpflichtend. In Kinos, Theatern und Museen müsst ihr bereits seit dem 21. Juli eine Impfung, eine überstandene Infektion oder einen negativen Corona-Test nachweisen. Das Tragen von Masken im Freien ist nur noch bei Menschenansammlungen verpflichtend, die Ausgangssperre wurde aufgehoben.

EIN- UND AUSREISEBESTIMMUNGEN

Einreise:
Bei der Einreise nach Frankreich aus EU-Staaten benötigt ihr einen höchstens 72 Stunden vor Reisebeginn vorgenommenen negativen Antigen- oder PCR-Test, den Nachweis über eine vollständige Covid-19 Impfung oder einen höchstens sechs Monate alten Nachweis über die Genesung nach einer Infektion. Bei der Einreise müsst ihr außerdem eine Erklärung zur Symptomfreiheit abgeben.

Ausreise:
Bei Einreise nach Deutschland auf dem Luftweg muss beim Check-In ein negatives Covid-19-Testergebnis (darf höchstens 72 Stunden vor der Einreise vorgenommen worden sein), ein Nachweis über eine vollständige Covid-19-Impfung oder ein Nachweis über die Genesung nach einer Infektion vorgewiesen werden. Reist ihr auf dem Rückweg nach Deutschland mit einem negativen Testergebnis ein, müsst ihr euch nach Ankunft in Deutschland nicht in Quarantäne begeben.

SURFCAMPS IN FRANKREICH GEÖFFNET!

Alle unsere Pure Surfcamps in Frankreich sind geöffnet, wir freuen uns auf euren Besuch! Hier geht's direkt zur Buchung.

Zu den Surfcamps in Frankreich

Corona Travel Safe

Die Buchung einer Surfcamp-Reise mit Puresurfcamps nach Portugal und Frankreich ist möglich. Da wir euch eine sorgenfreie Reiseplanung ermöglichen möchten, ist unser Corona Flex Service für alle Reisen nach Portugal und Frankreich inkludiert:

  • Kostenlose Umbuchung bis 4 Wochen vor Reiseantritt
  • 100% Geld-zurück-Garantie bei Reisewarnung
  • Optional: Corona-Reiseschutz bei Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung oder des Komplettschutzes

>> Alle Infos zu Corona Travel Safe

Sicherheits- & Hygiene Konzepte in den Pure Surfcamps

Selbstverständlich werden die Hygienekonzepte und Abstandsregelungen in den Pure Surfcamps umgesetzt und eingehalten. Um euch sicheres Reisen zu garantieren, haben wir für unsere verschiedenen Destinationen entsprechende Konzepte erarbeitet, welche wir 2020 bereits erfolgreich umsetzen konnten. Unsere Surfcamps erfüllen die neuen Standards, unsere Teams sind geschult und in 2020 haben wir bewiesen, dass wir euch mit ein wenig organisatorischem Neugeist einen perfekten Surfurlaub bieten können.

Covid19 - Hygiene- & Sicherheitskonzept

Deine Sicherheit steht für uns an erster Stelle!
So haben wir viele Maßnahmen ergriffen, damit Sicherheitsabstände und Hygiene immer gewährleistet sind.

Frankreich Moliets - Konzept     

Frankreich Familien - Konzept    

Frankreich Jugend - Konzept      

Portugal Algarve - Konzept        

Portugal Capa. & Eric. - Konzept

test