top
Ruf an: +49 89 599 88 365
Beach Villa Surfcamp Ocean View Maledieven Maledieven Urlaub Wellenreiten im Surfcamp Maledieven Puresurfcamps Surfen auf den Maledieven Tauchen und Surfen mit Pure Pure Surf Maldedieven Surfen

Surfcamp Malediven

Mit dem Surfspot direkt vor der Tür

Perfektes Camp für alle, die Wert auf diese Eigenschaften legen:

wave Wellen/Surfen 100%

Camp-Icon Strandnähe 100%

house Komfort 90%

surf Surfspots 100%

Activities-Icon Aktivitäten 80%

money Budgetbewusst 95%

Campfinder-Icon PURE Rating 95%

Beach Villa Surfcamp
Ocean View Maledieven
Maledieven Urlaub
Wellenreiten im Surfcamp
Maledieven Puresurfcamps
Surfen auf den Maledieven
Tauchen und Surfen mit Pure
Pure Surf Maldedieven Surfen

Surfen im Paradies zum besten Preis

  • Chilliges Surfcamp auf Thulusdhoo/Malediven mit dem Surfspot Cokes direkt vor der Tür
  • Chilliges Surhouse in erster Strandreihe
  • Geeignet für geübte Surfer, die keinen Kurs mehr brauchen!
  • BEST PRICE Malediven!
  • Türkisfarbenes Wasser und Kokospalmen
  • Bootstransfer zu weltklasse Wellen
  • Mit Blick auf die Brakes Chickens und Cokes
  • Tropisches Klima und badewannenwarmes Wasser
  • Lage: Nord Male Atoll
  • JETZT EINFACH UNVERBINDLICHE ANFRAGE STELLEN!

Unverbindliche Anfrage stellen

Surf Camp

Surfcamp

Beschreibung

Surfcamp direkt am Strand
Palmen und türkises Meer
Wellen checken vom Hausstrand aus
Die besten Wellen vor der Tür
Kaffee genießen bei traumhafter Aussicht
1 / 5
Surfcamp direkt am Strand

Realxen und Surfen im Paradies zwischen Sand, Kokospalmen und türkisblauem Wasser. Erholung pur und maximalen Surfspaß für Fortgeschrittene bietet dir unser Surfcamp Malediven!

  • Camp unter Palmen mit Ausicht auf Surfspot Coke
  • Surftransfer zu weiteren Spots
  • Surfspaß für Fortgeschrittenem Level
  • Vollverpflegung inklusive
  • komfortable Doppel-/Twinzimmer mit Klimaanlage und Venilatoren
  • Chillout Area mit verschiedene Unterhaltungsmöglichkeiten
  • Relaxen fernab des Alltags - die Seele baumeln
  • Kultur und Lebenstil der Malediver kennen lernen
  • Tipp: Schnorcheln und die Unterwasserwelt entdecken

Das Surfcamp Malediven überzeugt mit unschlagbaren Preisen! Die Wellen brechen direkt vor der Tür und versprechen einen surfintensiven Urlaub auf den Malediven. Hier habt ihr die Möglichkeit für wenig Geld, einen Surfurlaub auf einer Trauminsel zu verbringen. Der weltberühmte Surfspot Cokes bricht direkt vor der Tür, so dass ihr schon beim Frühstück die Wellen checken könnt. Ganz ohne Bootstransfer könnt ihr euch als erste am Morgen in die Wellen stürzen und die einzigartige Aussicht auf türkisfarbenes Wasser, weißen Sand und Kokospalmen genießen. Da sich die Surspots nur für fortgeschrittene Surfer eignen, werden hier keine Surfkurse angeboten, sondern nur Boards verliehen.

Das kleine familiäre Surfcamp ist der perfekte Ort für einen relaxten Urlaub mit viel Surfaction und entspannte Stunden am Strand. Mit nur 12 Doppel- und Twinzimmern lernt ihr schnell die anderen Gäste kennen und könnt euch fernab vom Trubel aufs Surfen konzentrieren. Zum Chillen gibt es im Camp einen großen Balkon mit Meerblick, Open Air Kino, Büchern und Spielen. Auf der Terrasse könnt ihr im Café einen frischen Fruchtsaft oder Kaffee genießen.

Der Ort

Die Insel Thulusdhoo
Wie im Paradies
Traumhafter Blick
Perfekte Wellen
1 / 4
Die Insel Thulusdhoo

Nord Male Atoll, Thulusdhoo
Das Surfcamp Malediven ist auf dem Nord Male Atoll im Ort Thulusdhoo gelegen. Mit dem Surfspot Cokes vor dem Camp, befindet ihr euch in bester Umgebung. In unmittelbarer Nähe ist auch der Surspot Chickens gelegen, auf den ihr ebenfalls eine tolle Aussicht vom Surfcamp aus habt. Das Team des Surfcamp Malediven bietet auch zudem Transfers zu weiteren Breaks wie Sultans, Honky’s oder Jails an. Die kleine Insel Thulusdhoo wird von Maledivern bewohnt, die hauptsächlich vom Fischfang leben. Die Einheimischen sind sehr freundlich, so dass ihr Kultur und Lebensstil kennenlernen könnt. Die Malediven sind ein muslimisches Land. Es gibt also keinen Alkohol auf der Insel und man sollte sich in der Öffentlichkeit angemessen kleiden, also nicht im Bikini oder Shorts außerhalb des Camps unterwegs sein.

Local Tips

Sunset watching
Mit den Freunden genießen
1 / 2
Sunset watching


Sunrise vs. Sunset

Das bunte Lichtspiel der Sonnenaufgänge und Untergänge ist einmalig. Auf jeden Fall die Kamera bereithalten, um Fotos zu knipsen. Da die Inseln meist einfach zu überqueren sind, kann man sich sowohl Sonnenaufgang als auch Untergang anschauen. Nachts wird der Horizont zum atemberaubenden Sternenhimmel. Nicht verpassen!

Das leuchtende Meer „Sea of Stars“
Abends beim Strandspaziergang könnt ihr in der richtigen Zeit mit etwas Glück (Juli bis Oktober) fluoreszierendes Plankton entdecken. Plankton sind kleine Mikroorganismen, die auf Bewegung reagieren. Ob durch Wasserbewegung oder beim Laufen am Strand im Wasser leuchtet das Plankton blau auf.  Die Malediven sind der Beste und einer der wenigen Orte auf der Welt, um dieses faszinierende Naturschauspiel beobachten zu können.

All about Coconut
Kokosnüsse gibt es hier mehr als genug. Unbedingt frische Kokosnüsse genießen. Geheimtipp ist das homemade Kokosnussöl. Auf den lokalen Inseln findet man immer wieder Einheimische, die ihr eigenes Öl produzieren.

Bodu beru
Bodu beru bedeutet 'eine große Trommel’ und ist die traditionelle Musik der Malediven, die von einem traditionellen Tanz begleitet wird. Hat man die Chance, sollte man sich das kulturelle Ereignis anschauen.

Mas huni
Mas huni ist das typische maledivische Frühstück und besteht aus Thunfisch, Kokosnuss, Chili, Zwiebeln und Limette, dazu gibts Chapatie. Super lecker!

Unterwasserwelt
Auf keinen Fall verpassen sollte man einen der angebotenen Schnorchelausflüge. Die Malediven haben eine tolle Unterwasserwelt und ein artenreiches Korallenriff zu bieten! Selbst wer keinen Tauchschein hat, kann beim Schnorcheln die buntesten Fische, Schildkröten und wer Glück hat, sogar Delfine erspähen!

accommodation

Unterkunft

Doppel-/Twinzimmer

Terrasse vor den Zimmern zum Chillen
1 / 2

Die komfortablen Zimmer des Surfcamps Malediven sind entweder mit einem Doppelbett oder zwei einzelnen Betten ausgestattet. Dabei haben alle Zimmer Klimaanlage und Deckenventilatoren, sodass ihr nachts entspannt bei angenehmen Temperaturen schlafen könnt. Für noch mehr Komfort in dem kleinen Camp sorgen Warmwasserduschen und ein eigenes Bad pro Zimmer.

Bettwäsche und Handtücher werden euch kostenlos zur Verfügung gestellt. Wenn ihr das WLAN nutzen möchtet, könnt ihr euch eine lokale SIM Karte ausleihen, die ihr in euer eigenes Smartphone einsetzen könnt. 2 GB sind für 20 US Dollar zu haben.

Hier geht's zu den Preisen

Gemeinschaftsbereiche

Euch stehen 2 Chillout-Areas mit Satelliten TV, Surf DVDs, Büchern und Brettspielen zur Verfügung. Zudem gibt es ein Café mit traumhafter Aussicht auf den Surfspot Cokes. Mit den Füßen im Sand und im Schatten der Palmen schmeckt der Kaffee oder Fruchtcocktail doch gleich noch viel besser!

Gemütliches relaxen
Surfcamp mit Strand vor der Tür
1 / 2
Gemütliches relaxen
flight

Onlinebuchung

surf

Surfen

Vom Surfcamp Malediven habt ihr eine fantastische Aussicht auf zwei der besten Surfspots der Malediven, Cokes und Chickens. Direkt vor der Tür bricht Cokes und bei Flut kannst du eine Welle zurück bis zum Camp absurfen. Für geübte Surfer sind die Bedingungen fantastisch, denn ihr werdet viele Barrels surfen. Vor Ort könnt ihr Boards ausleihen. Surfkurse werden allerdings nicht angeboten, da sich die Surfspots nur für fortgeschrittene Surfer eignen.

Beste Barrel
Top Reefbreaks
1 / 2
Beste Barrel

Neben eurem Homebreak Cokes könnt ihr auch noch andere top Surfspots der Malediven ansteuern. Das Team des Surfcamp Malediven bringt euch mit dem Surftransfer zu Chickens (10 €) aber auch zu Sultans, Honky’s und Jails (20 €). Dort seid ihr dann für eine 2-stündige Surfsession, bevor ihr zurück ins Camp gebracht werdet.

Chicken: Mittelhohe Wellen ermöglichen lange Rides mit vielen verschiedenen Sections. Bei meist kleineren Swells ist die Welle ideal für Beginner bis Intermediate Surfer.

Surfen in türkisem Wasser
Traumhafte Surf Bedingungen
Barrel surfen
1 / 3
Surfen in türkisem Wasser

Falls ihr kein eigenes Boards mitbringen oder ein anderes ausprobieren möchtet, so besteht vor Ort die Möglichkeit, ein Board auszuleihen. Ausleihgebühr für einen Tag liegen bei 25 US Dollar. Für sieben Tage wären es 140 US Dollar. Zudem könnt ihr Surf Pics und Videos von euch machen lassen, um die einzigartigen Surfsessions auf den Malediven zu verewigen (25 € pro Stunde).

Gute Auswahl an Surfbretter
Boards für alle Level
1 / 2
Gute Auswahl an Surfbretter

Verpflegung

Vollverpflegung

Im Surfcamp Malediven ist die Vollverpflegung mit im Preis inbegriffen. Im Restaurant erwarten euch täglich ein reichhaltiges Frühstück, Mittag- und Abendessen. Das Team des Camps bereitet alles frisch für euch zu und ihr könnt das Essen unter Palmen genießen. Es gibt eine Mischung aus asiatischen, westlichen und lokalen Gerichten. Zudem bekommt ihr jeden Tag 1,5l abgefülltes Wasser und unbegrenzt Tee und Kaffee.

Essen vor Traumkulisse
Speisen direkt am Meer
1 / 2
Essen vor Traumkulisse

Bar

In der kleinen Juice Bar werden Smoothies und tropische Fruchtsäfte serviert. Die beste Art, die leckeren Drinks zu genießen ist sicherlich mit den Füßen im weißen Sand und im Schatten der Palmen sitzend. Oder ihr schnappt euch eine frische Kokosnuss und trinkt sie direkt mit dem Strohhalm. Falls ihr etwas einkaufen wollt, so befindet sich ein Supermarkt in der Nähe des Camps. (Auf den Malediven könnt ihr übrigens keinen Alkohol kaufen).

Frische Kokosnuss
Drinks genießen unter Palmen
1 / 2
Frische Kokosnuss
Activities-Icon

Programm

Die artenreiche und farbenfrohe Unterwasserwelt der Malediven sollte man sich nicht entgehen lassen. Korallen, eine Vielzahl an Rifffische, Schildkröten und vieles mehr. Vor Ort werden Schnorchelausflüge angeboten. (20 €).

 

 

Wunderschöne Korallenriffe
Tolle Unterwasserwelt
1 / 2
Wunderschöne Korallenriffe
Angeln in toller Kulisse

Die Fischerei gehört zu den beliebtesten Sportarten auf den Maldiven und hat jahrelange Tradition. Bis heute leben zahlreiche Einheimische von der Fischerei. In einem Land, das hauptsächlich aus Wasser besteht und reich an Fischgründen ist, dient das Angeln natürlich auch zur Nahrungsbeschaffung. Besonders beliebt ist das Nachtfischen. Immer montags und donnerstags werden Nacht Fishing Trips organisiert.

Im Surfcamp Malediven selbst könnt ihr bei Filmeabenden und Surf-DVDs entspannen, Schach und Backgammon spielen oder ein Buch aus dem Free Book Shelf lesen. Zudem könnt ihr mit fantastischem Meerblick Tischtennis spielen oder euch ein SUP schnappen und um die Insel paddeln.

Chillen mit den Freunden
money

Preise

Übersicht

Navigiere in den Tabs, um die Preise für die Unterkunft und optionale Leistungen zu erfahren. Gleich hier findest du ein Preisbeispiel:

1 Woche inkl. Vollpension schon ab 719 €:

  • 1 Woche in gebuchter Unterkunft
  • Klimaanlage, Bettwäsche und Handtücher 
  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Abendessen
  • 1 Flasche Wasser pro Tag
  • Unbegrenzt Tee und Kaffee

Detaillierte Preisübersicht unter: Unterkunft

Unterkunft

Preise* pro Person & Woche: Unterkunft inkl. Vollpension

Preise gültig ab Anfang Juni 2016, Anreise bis Ende des Jahres


Inklusivleistungen

  • Übernachtung im gebuchtem Zimmer
  • Klimaanlage
  • Eigenes Badezimmer
  • Vollpension mit Frühstück, Mittag und Abendessen
  • 1,5 Liter abgefülltes Wasser
  • Unbegrenzt Kaffee und Tee
  • Bettwäsche und Handtücher
  • Lokale SIM Karte zum Ausleihen
3ER ZIMMER US$ 3ER ZIMMER €* DOPPELZIMMER DOPPELZIMMER €* EINZELZIMMER EINZELZIMMER €*
798 US$ (719 €*) 798 US$ (719€)* 1120 US$ (999 €)*

*ACHTUNG: Maßgebend sind die angegebenen Dollarpreise! Die Europreise in Klammern dienen nur der Orientierung. Bei Angebotserstellung bekommt ihr ein Angebot mit einem tagesaktuellen Europreis. Bei Buchung wird der Preis ebenfalls tagesaktuell berechnet und kann dann vom angebotenen Preis abweichen.

flight

Onlinebuchung

Optionale Leistungen

Flughafentransfer, Oneway (mind. 2 Pers.) 99 € p.P. ; Sonntags kostenlos
Surftransfer Chickens 10 €/Transfer
Surftransfer Sultans, Honky’s, Jails 20 €/Transfer
Pre Paid Wifi 3 €/Tag
Fishing Trip bei Nacht 25 €
Schnorchelausflug 20 €

Es gibt keine Mindestaufenthaltsdauer. Sonntags ist der Flughafentransfer kostenlos.

*Die Preise unterliegen Währungsschwankungen und können variieren. Wir stellen immer die Preise dar, die wir von The Perfect Wave Travel Co. zur Verfügung gestellt bekommen. Ggf. kann es hier zu Überschneidungen kommen, sodass auf unserer Web Page ein falscher Preis angezeigt wird. Wir behalten uns vor, diesen nachträglich zu korrigieren.

flight

Onlinebuchung

Bus-Icon

Anreise

Fluganreise

Wir bieten als zusätzlichen Service, den günstigsten Flug für euch zu finden. Wir prüfen Preise und Verfügbarkeiten und melden uns mit einem konkreten Angebot bei euch zurück!
Für diejenigen, die trotzdem lieber selber nach Flügen schauen wollen, bietet sich der Skyscanner als eine gute Suchmaschine an, um einen Überblick zu bekommen aus welchen Städten die betreffenden Destinationen angeflogen werden: www.skyscanner.de

Die Malediven werden von Deutschland aus praktisch täglich angeflogen und günstige Flug Angebote nach Male findet man das ganze Jahr über. Die reine Flugzeit bei einer Direktverbindung beträgt je nach Strecke ca. 9 bis 10 Stunden, bei einem Stopover kann es natürlich wesentlich länger werden.

Ab Deutschland fliegen Condor und Emirates, von der Schweiz aus Edelweiss und ab Österreich Lauda Air oder Austrian Airlines. Die Ankunft auf den Malediven erfolgt bei internationalen und nationalen Flügen auf dem Flughafen von Male, der sich direkt gegenüber der Hauptstadt auf der Flughafeninsel Hulhule befindet und den gleichen Namen bekommen hat.

Unser Service

Schreibt uns eine Email und wir suchen die bestmögliche Anreise und geben sie an euch weiter! So findet ihr garantiert einen günstigen Flug.

Das Team des Surfcamp Malediven bietet einen Flughafenshuttle an, kann euch aber auch von anderen Orten abholen. Der Flughafenshuttle kostet 99 € p.P. (Oneway, mind. 2 Personen). Zudem gibt es eine öffentliche Fähre (sa, So, Mo, Di und Do), die Male um 15 Uhr verlässt. Wenn ihr zurück zum Flughafen wollt, so fährt die Fähre um 7.30 Uhr vom Surfcamp ab. Außerdem gibt es noch die Government Fähre (jeden tag außer freitags). Diese verlässt Male um 14 Uhr (5 €, Oneway). Jeden Sonntag ist der Flughafentransfer kostenlos!

request

Jetzt unverbindliches Angebot anfordern!

flight

Onlinebuchung

Pauschalreiserecht

Unter den Punkten "Formblatt" sowie "Reiseinfos" informieren wir euch über alle wichtigen Punkte der Pauschalreise. Gemäß der EU Pauschalreiserichtlinie (EU) 2015/2302.

Formblatt

Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a des Bürgerlichen Gesetzbuchs

Bei der Ihnen angebotenen Kombination von Reiseleistungen handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Richtlinie (EU) 2015/2302.

Daher können Sie alle EU-Rechte in Anspruch nehmen, die für Pauschalreisen gelten. Die Puresurfcamps GmbH trägt die volle Verantwortung für die ordnungsgemäße Durchführung der gesamten Pauschalreise. Zudem verfügt die Puresurfcamps GmbH über die gesetzlich vorgeschriebene Absicherung für die Rückzahlung Ihrer Zahlungen und, falls der Transport in der Pauschalreise inbegriffen ist, zur Sicherstellung Ihrer Rückbeförderung im Fall seiner Insolvenz.

Weiterführende Informationen zu Ihren wichtigsten Rechten nach der Richtlinie (EU) 2015/2302

Reiseinformationen

Informationspflichten bei Pauschalreiseverträgen gemäß Artikel 250 BGB

Als Reiseveranstalter informieren wir euch über alle Belange, die vor der Abreise wichtig für euch sein könnten. Sei es Einreise- oder Impfbestimmungen, Zahlungsmodalitäten sowie detaillierte Informationen zum Leistungsträger u.a.

Vorvertragliche Unterrichtungen

Vorvertragliche Unterrichtungen

Gemäß der Pauschalreiserichtlinie (EU) 2015/2302 sowie Artikel 250 EGBGB kommen wir unseren Informationspflichten nach.

§3 Abs. 1 lit. h bis j
Die Kurse werden für den Reisenden als Teil einer Gruppe erbracht. Die Gruppengröße schwankt je nach Nachfrage für gewöhnlich zwischen 4 und 12 Schülern. Der Unterricht erfolgt für gewöhnlich auf Englisch. Die Kurse sind für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet.

§3 Abs. 4
Zahlungsmodalitäten: Die Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises ist sofort fällig und unter Angabe der Rechnungsnummer auf unser Konto zu überweisen, zzgl. eventueller sofort zahlbarer Leistungen, wie Versicherungen, Bearbeitungsgebühren oder Haltestellen- und Flughafenzuschlägen. Der Restbetrag ist spätestens 30 Tage vor Abreise ebenfalls unter Angabe der Rechnungsnummer auf unser Konto zu überweisen. Bei Buchungen unter 4 Wochen vor Abreise ist der gesamte Betrag sofort fällig und ein Sreenshot der Überweisung per Mail an uns zu richten um Mahngebühren zu vermeiden.

Hypovereinsbank Rosenheim
IBAN: DE32711200770023563134
BIC/SWIFT: HYVEDEMM448

§3 Abs. 5
Für die Durchführung der Pauschalreise ist keine Mindestteilnehmerzahl festgelegt.

§3 Abs. 6

Einreisebestimmungen Malediven

Einreisebestimmungen Malediven

D = Deutschland, A = Österreich, CH = Schweiz

1.Überblick

Reisedokumente:

D: Reisepass (mind. 6 Monate bei Einreise gültig)
A: Reisepass/Cremfarbiger Notpass wird akzeptiert (mind. 6 Monate bei Einreise gültig)
CH: Reisepass (mind. 6 Monate bei Ausreise gültig)

Visa erforderlich:

D: Touristenvisa für einen Aufenthalt von bis zu 30 Tagen, wird bei Einreise erteilt
A: Touristenvisa für einen Aufenthalt von bis zu 30 Tagen, wird bei Einreise erteilt
CH: Touristenvisa für einen Aufenthalt von bis zu 30 Tagen, wird bei Einreise erteilt

Der Aufenthalt kann spätestens 1 Tag vor Ablauf des Touristenvisums um weitere 60 Tage für einen Gesamtaufenthalt von 90 Tagen gebührenpflichtig (700 Mrf) beim Einwanderungsamt in Malé (Department of Immigration and Emigration, Ground Floor, Huravee Building, Ameer Ahmed Magu, Tel: 333 04 44) verlängert werden.

Weiterreiseticket erforderlich: D: Ja A: Ja CH: Ja
Pflichtimpfungen erforderlich: D: Nein A: Nein CH: Nein

Für Einreisen aus einem Gelbfieber-Gebiet müssen jedoch alle Reisenden, die älter als 12 Monate bei Einreise sind, eine gültige Gelbfieberimpfung nachweisen können. Das Nachbarland Panama gehört u.a. zu den Gelbfieber-Gebieten. Nähere Infos und alle betroffenen Länder findet ihr auf www.who.int. Das internationale Gelbfieberzertifikat muss mindestens 12 Tage alt sein, da der Impfschutz erst nach 12 Tagen besteht. Es wird geraten frühzeitig einen Arzt aufzusuchen, sich über empfohlene Impfungen zu informieren und die Standardimpfungen ggf. aufzufrischen.

2.Einreise mit Kindern

D: Maschinenlesbarer Kinderreisepass oder eigener Reisepass 
A: Eigener Reisepass
CH: Eigener Reisepass

Für die Kinder gelten jeweils die gleichen Visumbestimmungen wie für ihre Eltern.

3.Allgemein

  • Für Ein- und Ausreise über die USA sind die Einreisebestimmungen für die USA zu beachten.
  • Im Fall eines Passverlusts ist die bisher gewährte Ausreise auch mit deutschem Personalausweis nicht mehr möglich.
  • Die Einreisebestimmungen können sich kurzfristig ändern. Rechtsverbindliche Informationen und Hinweise findest du bei der zuständigen konsularischen Vertretung oder der Botschaft.