Quiksilver Surfcamp Moliets Wochenreview 8.6. – 15.6
16.06.2013

Quiksilver Surfcamp Moliets Wochenreview 8.6. – 15.6

Das Quiksilver Surfcamp vom 8.6 – 15.6 im Rückblick

Die letzte Woche war etwas besonderes: Die erste Busanreise der Saison! Zirka 30 Jugendliche haben sich dafür entschieden ihre Abschlussfahrt ins Puresurfcamp Moliets zu machen. Treu dem Motto “Erst die Arbeit, dann das Vergnügen!” haben die Jungs und Mädels  schnell ihre Prüfungen in der Schule gemacht, um dann zum surfen lernen und feiern an die französische Atlantikküste zu kommen.

Nach der langen Fahrt waren alle super happy, als sie bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen im Quiksilver Surfcamp angekommen sind. Nachdem die Gruppe in ihren Unterkünften eingezogen war, ging es dann erst mal an den Strand zum Beine vertreten und Rugby spielen. Aber am nächsten Tag ging es los: Die perfekten Bedingungen zum Surfenlernen in Frankreich ermöglichten es unseren Gästen bereits nach wenigen versuchen ihre ersten Wellen zu surfen und, nach ein paar Tagen Training, sicher auf grünen Wellen zu reiten.

Beim Ausflug ins spanische San Sebastian, der wöchentlich stattfindet, genoss jeder das traumhafte Küstenambiente in der Altstadt. Tapas und der ein oder andere Sangria waren sicher für viele ein Urlaubshighlight. Nachdem sich alle Teilnehmer zusammen den Sonnenuntergang angeschaut haben, zogen wir gemeinsam ins Nachtleben von San Sebastian und feierten bis spät in die Nacht. Den Rest der Woche nutzten alle das super Wetter und die top Bedingungen zum Surfen lernen in Moliets.

Doch auch diese Woche ging viel zu schnell vorbei und unsere Gäste mussten zurück nach Deutschland, auch wenn sicher alle gerne noch länger geblieben wären. Wir hatten auf jeden Fall eine super Woche mit euch und freuen uns darauf einige der Gäste in den nächsten Jahren wieder bei uns im Camp begrüßen zu dürfen.

ALL PICS BY MARTIN RIED

 

Alle mit einem Sternchen * gekennzeichneten Felder sind Pflichfelder.

Sicherheitsabfrage
captcha
x

Supported by


Like us on Facebook!