0 top

Perfektes Camp für alle, die Wert auf diese Eigenschaften legen:

wave Wellen/Surfen 100%

Beach-Icon Spotvielzahl 95%

fun Party 80%

food Camp-Restaurant 100%

Activities-Icon Aktivitäten 90%

money Budgetbewusst 100%

Campfinder-Icon PURE Rating 90%

Budget Surfcamp Sri Lanka
Surfcamp budget auf Sri Lanka
Budget reisen bei Pure
günstig wohnen auf Sri Lanka
Surfen ohne Grenzen auf Sri Lanka
Kultur auf Sri Lanka
verreise mit Pure nach Sri lanka
Budget living Sri Lanka

Surfen mit tropischem Flair

  • Ideales Traveller Surfcamp in direkter Strandnähe – vermittelt von Puresurcamps
  • Tropische Atmophäre – Frische Kokosnüsse und die buntesten Vögel direkt vor deiner Tür!
  • Rustikales Surfcamp mit Bungalows, Doppel- und Mehrbettzimmern
  • Perfekt zum Surfen in der Winter Zeit mit 27 bis 29 Grad Wassertemperatur, perfekten Wellen und klarem Wasser
  • Geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene Surfer
  • Hauseigenes Restaurant mit ausgezeichnetem Essen
  • Surfen, Schnorcheln, Tauchen, Fischen oder einfach die Sandstrände genießen
  • JETZT EINFACH UNVERBINDLICHE ANFRAGE STELLEN!

    Unverbindliche Anfrage stellen

    Surf Camp

    Surfcamp

    Beschreibung

    Das Haupthaus
    Die Bungalows
    Gemütlich im Garten entspannen
    Chillen auf der Terrasse
    Abhängen im Camp
    1 / 5
    Das Haupthaus

    Das Budget Surfcamp Sri Lanka ist die perfekte Unterkunft für deinen Budget Surfurlaub. Mit top Spots vor der Tür, gechillter Atmosphäre und Mitten in Sri Lankas toller Natur!

    • Gemütliche Unterkunft mit Haupthaus und Bungalows umgeben von Grün und Palmen
    • Chillen in der Hängematte oder beim Yoga im tropischen Garten
    • Nur wenige Minuten zum Strand und Spots wie Rams und Lazy Left vor der Tür
    • Mit frischen, exotischen Früchten, Müsli, Eiern uvm. beim Frühstück inkl. in den Tag starten
    • Abendessen deluxe vom ehemaligen Sterne-Koch und Vater des Gastgebers
    • Surferstädtchen Weligama und Mirissa zum Bummeln und Ausgehen in der Nähe
    • Konstant gute Bedingungen und warmes Wasser - perfekt für den Surfurlaub im Winter
    • Surfen und relaxen in familiärer, gechillte Surfcampatmosphäre

    Das Budget Surfcamp Sri Lanka, das von Plantation Surf Inn veranstaltet wird, liegt mitten in einem tropischen Garten, in direkter Nähe zum Strand und top Surfspots. Dieses Surfcamp ist die perfekte Lösung für Backpacker und Traveller, da ihr hier Strandnähe, sehr gutes Essen und bequeme Unterkünfte zum besten Preis bekommt. Ihr könnt hier unter Palmen in Hängematten baumeln und in bestem Essen schwelgen. Denn der Vater eures Gastgebers hat jahrelang als Koch in einem 5 Sterne Restaurant in Sri Lankas Hauptstadt gearbeitet. So finden am Abend gesellige Abendessen an einer langen Tafel auf der schönen Veranda des Surfcamp statt.

    Direkt vor der Tür brechen Wellen wie Rams, die für gute Surfer geeignet sind oder Lazy Left, eine sanfte Welle für fortgeschrittene Surfer. Auch für Anfänger ist mit Weligama ein idealer Spot mit langen Beach Break Wellen dabei. Neben besten Wellen hat der Indische Ozean an diesem schönen Fleck Sri Lankas noch eine weitere Attraktion zu bieten: die Stelzenfischer. Diese traditionelle Art Fische zu fangen solltet ihr euch nicht entgehen lassen.

    Der Ort

    Wunderschöne Strände
    Ursprüngliche Fischerboote
    1 / 2
    Wunderschöne Strände

    Midigama

    Das Budget Surfcamp Sri Lanka ist im Südwesten der Insel gelegen und damit eine perfekte Herbst- Winter-Destination. Bis in den März hinein ist hier Trockenzeit und die Wellen sind in Höchstform. Midigama ist ein ruhiger Ort. Neben Surfshops, ein paar Essensständen und Restaurants gibt es hier nicht viel – der ideale Ort also, um einen Surfurlaub ohne Massentourismus aber dafür mit Kontakt zu den Locas zu verbringen. Durch die idyllische Lage des Surfcamp könnt ihr eine Ruhe genießen, die in Sri Lanka nicht selbstverstädnlich ist, denn das Haus liegt weit von der Küstenstraße entfernt. Zudem schluckt der üppige Garten die Verkehrsgeräusche. Die Bahnstrecke verläuft zwar unweit hinter dem Haus, aber die Züge fahren nur tagsüber und das auch nur selten. In der direkten Umgebung gibt es weitere Surferorte wie Weligama, Ahangama oder Mirissa. Wenn ihr Lust auf feiern habt bietet sich Mirissa mit seinen vielen Strandbars an. Im nahegelegenen Galle könnt ihr buddhistische Tempel besichtigen und eine Spaziergang über die alte Stadtmauer, entlang am Meer, unternehmen.

    Local Tips

    Traumhafte Sonnenuntergänge

    Ausflüge in die Natur

    Das Budget Surfcamp Lanka ist in toller Natur gelegen. Am besten nimmt man sich ein Tuk-Tuk und erkundet mit den ortskundigen Fahrern die Umgebung. Ob Abstecher in die grasgrünen Reisterrassen, Teeplantagen oder in Nationalparks - Sri Lanka verzaubert auch abseits der weißen Sandstrände mit toller Landschaft.

    Surfstädtchen

    Mirissa ist ein Beispiel für die vielen schönen Surferstädtchen in der Umgebung. Hier kann man shoppen, Curry essen, es sich in den Strandbars bei einem kühlen Getränk gut gehen lassen und auch Feiern. Die Atmosphäre ist relaxt und die Locals sind super freundlich. Lokales Flair in Kombination mit dem Einfluss der Surferszene, so lässt sich ein toller Surfurlaub verbringen!

    Team

    team

    Coming soon

    team

    Coming soon

    accommodation

    Unterkunft

    4er Zimmer

    Im Haupthaus des Budget Surfcamp Sri Lanka befinden sich Doppel- und ein 4er Zimmer. Das Haus befindet sich mitten im gepflegten Garten, weit weg vom Straßenlärm. Eine tropische Oase mit Obstbäumen, Palmen und Blumen. Vom Balkon kannst du dir sogar eine Kokosnuss oder Banane pflücken. Die Räume sind mit großen Betten ausgestattet, haben Moskitonetze und ein eigenes Badezimmer. Die gemütliche, farbenfrohe Einrichtung schafft eine freundliche Atmosphäre zum Wohlfühlen. Das 4er Zimmer befindet sich im ersten Stock. Das Zimmer könnt ihr als 4er Gruppe oder als Familie buchen, einzelne Betten können nicht angeboten werden.

    Hier geht's zu den Preisen

    Gemütlich und geschützt

    Doppelzimmer

    Zu zweit entspannen

    Im Haupthaus des Budget Surfcamp Sri Lanka befinden sich die Doppelzimmer. Das Haus befindet sich mitten im gepflegten Garten, weit weg vom Straßenlärm. Eine tropische Oase mit Obstbäumen, Palmen und Blumen. Vom Balkon kannst du dir sogar eine Kokosnuss oder Banane pflücken. Die Räume sind mit großen Betten ausgestattet, haben Moskitonetze und ein eigenes Badezimmer. Die gemütliche, farbenfrohe Einrichtung schafft eine freundliche Atmosphäre zum Wohlfühlen. 2 Doppelzimmer sind im Erdgeschoss, 2 weitere Doppelzimmer sind im ersten Stock, haben eine Dusche unter freiem Himmel und einen Sea View Balkon. Die Doppelzimmer sind auch als Einzelzimmer buchbar.

    Hier geht's zu den Preisen

    Bungalow

    Die Bungalows
    Mit bequemen Betten zum Erholen
    Mit eigener Küche
    1 / 3
    Die Bungalows

    Im hinteren Teil des Grundstück, weit weg vom Lärm der Straße, befinden sich die Bungalows mit eigener Küche, Bad und Veranda. Zum Strand und den Surfspots sind es von diesem Teil des Gartens aus nichtmal 5 Gehminuten. Die Doppelbetten sind mit bequemen Matratzen ausgestattet und ihr habt genug Platz für euer Gepäck und Surfboards. Hinter den Bungalows verläuft die Bahnstrecke. Allerding fahren die Züge nur tagsüber und das auch nur selten. Schätzt ihr gerne eure Privatsphäre, kann der Bungalow auch zur Einzelbelegung gebucht werden. So könnt ihr Mitten in Sri Lankas Natur richtig schön entspannen und natürlich trotzdem am gechillten Campleben teilnehmen.

    Hier geht's zu den Preisen

    flight

    Onlinebuchung

    surf

    Surfen

    Keyfacts

    Volle Konzentration bei den ersten Wellen

    Im warmen Wasser Sri Lankas, mit konstant super Bedingungen, am easy Beachbreak Surfen lernen oder deine Skills verbessern!

    • Surfkurse für Anfänger und Fortgeschrittene
    • Mit zertifizierten, erfahrenen Surflehrern, die für euch die besten Spots aussuchen
    • Anfänger Surfkurs am Beachbreak mit super Bedingungen zum Surfen lernen
    • Spottransfer mit Tuk Tuks inbegriffen
    • Surfmaterial mit Auswahl an Boards inklusive
    • Konstant gute Bedingungen und surfen im warmen Wasser
    • Der Preis ist im Surf & Sleep Paket enthalten

    Beschreibung

    Let's get ready to surf
    Und ab auf's Brett
    1 / 2
    Let's get ready to surf

    Im Budget Surfcamp Sri Lanka werden euch Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene geboten, die bereits im Surf & Sleep Paket enthalten sind. Die Lehrer sind alle zertifiziert und kennen die Spots der Region am aller besten. Der Surfkurs findet an einem langen Beach Break statt, wo ihr mit Tuk Tuks hin geshuttelt werdet. Dieser Break eignet sich ideal dazu, erste grüne Wellen zu catchen aber auch zum Lernen und Verbessen von Turns. Ein 6-Tages Kurs ist immer schon im Surf & Sleep Preis inbegriffen. Genauso natürlich auch das Material und der Spotransfer.

    Team

    team

    Coming soon

    team

    Coming soon

    Auf dem Weg in die Wellen
    Tolle Spots
    1 / 2
    Auf dem Weg in die Wellen

    Im Travel & Surf Paket sind 6 Tage Surfboardmiete enthalten. Die meisten Surfspots der Gegend laufen das ganze Jahr über, aber von Dezember bis März am Besten und es herrschen Off-Shore Winde, die für perfekte Wellen sorgen. Die meisten Breaks funktionieren ab 2 Fuß und halten auch größere Swells. Wenn ein Long Distance Swell mit 16 Sekunden Intervall reinkommt, laufen in der ganzen Region viele gute Point Breaks. In Laufweite brechen gleich 4 bekannte Wellen, die sich zum Teil für Fortgeschrittene und zum Teil für sehr gute Surfer eigenen. Wenn ihr schon fortgeschritten seid und keinen Surfkurs mehr braucht, könnt ihr das Travel & Surf Paket buchen, bei dem 6 Tage Surfboard Miete inbegriffen sind.

    Advanced Pointbreaks
    Easy Pointbreaks
    1 / 2
    Advanced Pointbreaks

    Plantations
    Nur eine Minute zu Fuß entfernt! Dieser Reefbreak bietet super Wellen für fortgeschrittene und advanced Surfer und bricht bei allen Tiden. Meistens brechen die Wellen hier nach rechts, machmal gibt es aber auch linke Wellen – je nach Swell und dem Sand, der in die Riffe gespült wird. Am besten am Morgen mit dem frühen Off-Shore. Meistens hat man hier keine Crowds. Der Break läuft ab 2 Fuß und kann Einiges an Größe halten.

    Coconuts
    Gleich neben Plantations bricht Coconuts. Eine schnelle linke, steile Welle. Hier müsst ihr schnell genug aussteigen bevor die Welle auf das freigelegt Riff bricht. Hier surfen nicht viele Leute, da der Spot von der Straße aus nicht sichtbar ist. Einfach bei Plantaions ins Wasser gehen und zum Peak von Coconuts paddeln.

    Rams
    Der bekannteste Spot der Gegend! Kurz und mit wenig Platz zum Riff barrelt dieser Rechtshänder. Nur für gute Surfer geeignet und nur einen 3-minütigen Spaziergang vom Surfcamp entfernt.

    Lazy Left
    Eine lange, sanfte Welle zu der ihr relativ einfach rauspaddeln könnt und die sich nur 5 Gehminuten vom Surfcamp entfernt befindet. Mit mehr Größe wird diese Welle stetig besser. Perfekt um erste Reefbreak-Erfarungen zu sammeln! Geeigent für Fortgeschrittene und Advanced Surfer.

    Weligama
    Der perfekte Anfänger und Longboarder Beachbreak! Lange Wellen, die schön brechen, keine Felsen und keine Strömungen. Das macht diesen Spot zum besten Ort für Anfänger, um das Surfen zu lernen. Hier wird auch zum größten Teil der Surfkurs stattfinden. Der Break ist ca. 5 Minuten mit dem Tuk Tuk vom Camp entfernt. Beim Surfkurs ist der Transfer dorthin bereits inbegriffen genauso wie auch das Material.

    Kabalana
    Dieser A-Frame Break funktioniert so gut wie immer. Aus dem selben Grund ist er aber auch leider oft überfüllt. Kabalana ist nur eine kurze Tuk Tuk Fahrt (weniger als 5 Minuten) vom Camp entfernt.

    food

    Verpflegung

    Frühstück

    Gute Stärkung für den Tag

    Das Frühstück ist inklusive.

    Direkt auf der Veranda oder im Garten frühstücken und die Morgensonne genießen. Genug schattige Plätzchen gibt es natürlich auch. Es wird ein typisches sri-lankisches Frühstück serviert, beispielsweise mit Fruchtsalat, Müsli, Eiern, Weißbrot oder Pfannkuchen. So kannst du gut gestärkt in den Surftag starten. Das Frühstückspaket für 7 Tage ist bereits im Preis inbegriffen.

    Abendessen

    Alle zusammen beim Abendessen
    Frischer Fisch zum Dinner
    Cocktails aus frischen Früchten aus dem Garten
    1 / 3
    Alle zusammen beim Abendessen

    Inklusive Abendessen (außer am An- und Abreisetag)

    Das Essen im Budget Surfcamp Sri Lanka ist einfach nur lecker! Denn hier könnt ihr auf Sterneniveau essen. Der Vater eures Gastgebers hat jahrelang in einem 5 Sterne Restaurant in Colombo, der Hauptstadt Sri Lankas, gearbeitet. Sein kulinarisches Talent steht euch nun zur Verfügung und ihr könnt euch an seinem Mittag- und Abendessen satt essen. das Restaurant ist für ausenstehende sowie auch für die Surfcamp Gäste zugänglich, so dass abends immer eine gesellige Stimmung herrscht. Im Restaurant gibt’s übrigens auch WLAN und das Abendessen ist im Preis bereits inbegriffen.

    Activities-Icon

    Programm

    Yoga im Garten

    Der schattige, tropische Garten des Budget Surfcamp Sri Lanka ist ideal für ein paar Yoga Sessions. Vor Ort gibt es viele kundige Yoga Lehrer und das Team hilft euch gerne dabei, ein paar Yoga Stunden zu buchen. Ansonsten könnt ihr auch eure eigene Matte oder euer Handtuch ausrollen und euch schon mal fürs Surfen dehnen. Denn Yoga und surfen passen perfekt zusammen. So können zum Beispiel Bewegungen trainiert werden, die euch beim Take-off helfen. Zudem wird das Gleichgewich trainiert. Macht euch fit beim Yoga für eure Surfsessions oder nutzt es danach zum stretchen und Körper & Seele entspannen.

    Elephant Orphanage
    Und in freier Wildbahn
    1 / 2
    Elephant Orphanage

    Touren ins Hinterland
    Im Hinterland, nur wenige Minuten mit dem Tuk Tuk entfernt, könnt ihr durch saftig grüne Reisfelder fahren. Sehr bekannt ist eine kleine Schlangenfarm, die zu Forschungszwecken dient, in der einem der todesmutige Besitzer von seinen vielen Bissen erzählt, gegen die er kein einziges Mal ein Gegengift eingenommen hat. Auf dem Weg dorthin könnt ihr auch bei einer Batikfabrik vorbeifahren, in der auf traditionelle Weise kunstvolle Sarongs hergestellt werden. Auch hierhin kann euch ein Tourguide oder auch ein Tuk Tuk Fahrer bringen.

    Elephant Orphanage
    Die sanften Riesen sind auf Sri Lanka heimisch. Neben einigen kommerziellen Elefantenfarmen, die man meiden sollte, gibt es auch Elephant Orphanages, wo die Tiere gut gehalten werden und ein nachhaltiger Umgang gepflegt wird. Zu den Elefanten ist es zwar eine größere Tour, aber ihr könnt euch von dem lokalen Team vor ort Tourguides empfehlen lassen, die euch dann dort hinbringen.

    Surfen an zahlreichen Spots

    In der Gegend um das Budget Surfcamp Sri Lanka gibt es viele weitere Surferorte, die einen Besuch wert sind. In Weligama bricht zum Beispiel der beste Beachbreak für Anfänger und auch Fortgeschrittene haben hier großen Spaß. In Mirissa könnt ihr einen Reefbreak surfen und später in den zahlreichen Strandbars noch einen Absacker trinken.

    money

    Preise

    Übersicht

    Navigiere in den Taps, um die Preise für das Surf Eat Sleep, das Surf & Travel Paket und optionale Leistungen zu erfahren. Gleich hier findest du 2 Preisbeispiele:

    Surf Eat Sleep: 1 Woche inkl. Surfkurs & Halbpension schon ab 419 €:

    • 1 Woche in gebuchter Unterkunft
    • 6 Tage Surfkurs 
    • Frühstück und Abendessen
    • WLAN im Haus und Restaurant

    Detaillierte Preisübersicht unter: Surf Eat Sleep

    Surf & Travel: 1 Woche inkl. Surfboard & Halbpension schon ab 339 €:

    • 1 Woche in gebuchter Unterkunft
    • 6 Tage Surfboard Rental
    • Frühstück und Abendessen
    • WLAN im Haus und Restaurant

    Detaillierte Preisübersicht unter: Surf &Travel

    Surf Eat Sleep

    Preise pro Person und Woche

    Inklusivleistungen - Surf Eat Sleep:

      • 7 Übernachtungen in gebuchter Unterkunft
      • 6-Tages Surfkurs inkl. Shuttle & Material
      • Frühstück
      • Abendessen (außer am An- und Abreisetag)
      • Bettbezüge und Tropennetz
      • WLAN im Haus und Restaurant
      • Beratung für Touren und Aktivitäten
      PAKET 4er
      ZIMMER
      DOPPEL-
      ZIMMER EG
      DOPPEL-
      ZIMMER 1. OG
      EINZEL-
      ZIMMER
       2er
      BUNGALOW
      1er
      BUNGALOW
      Surf Eat Sleep 419 € 419 € 429 € 489 €  559 €  709
      ZUSCHLAG PREIS
      4er Zimmer zur 2er-Nutzung + 60 € p.P.
      flight

      Onlinebuchung

      Surf & Travel

      Preise pro Person und Woche

      Inklusivleistungen - Surf & Travel:

        • 7 Übernachtungen in gebuchter Unterkunft
        • 6 Tage Surfboard Miete 
        • Frühstück
        • Abendessen (außer am An- und Abreisetag)
        • Bettbezüge und Tropennetz
        • WLAN im Haus und Restaurant
        • Beratung für Touren und Aktivitäten
        PAKET 4er
        ZIMMER
        DOPPEL-
        ZIMMER EG
        DOPPEL-
        ZIMMER 1. OG
        EINZEL-
        ZIMMER
         2er
        BUNGALOW
        1er
        BUNGALOW
        Surf & Travel 339 € 329 € 339 € 399 € 469 € 629 €
        ZUSCHLAG PREIS
        4er Zimmer zur 2er-Nutzung + 60 € p.P.
        flight

        Onlinebuchung

        Optionale Leistungen

        Vor der Abreise beim Camp eigenständig anzumelden. Zahlbar vor Ort.*

        SHUTTLE PREIS
        Colombo Airport one way 100 € pro Person
        *Nach der Buchung bitte Flugdaten direkt an den, in der Rechnung angegebenen, Campleiter schicken.
        flight

        Onlinebuchung

        Bus-Icon

        Anreise

        Wir bieten als zusätzlichen Service, den günstigsten Flug für euch zu finden. Wir prüfen Preise und Verfügbarkeiten und melden uns mit einem konkreten Angebot bei euch zurück!

        Für diejenigen, die trotzdem lieber selbst nach Flügen schauen wollen, bietet sich der Skyscanner als eine gute Suchmaschine an, um einen Überblick zu bekommen, aus welchen Städten die betreffenden Destinationen angeflogen werden: www.skyscanner.de

        Dauerhaft günstige Flüge nach Colombo (CMB) finden sich vor allem bei den Airlines Qatar und Emirates.

        Unser Service

        Schreibt uns eine Email und wir suchen die bestmögliche Anreise und geben sie an euch weiter! So findet ihr garantiert einen günstigen Flug!

        Shuttle

        Das Team des Budget Surfcamp Sri Lanka bietet einen Shuttle vom/zum Flughafen in Colombo an, der vor Ort bar gezahlt wird:

        • One way: 1 bis 2 Personen: 85 € / Fahrt
        • Die 3., 4. und 5. Person zahlen jeweils nur noch 23 € pro Person.


        (Der Preis wird direkt vor Ort gezahlt und kann je nach Wechselkurs schwanken)

        Taxi

        Die Alternative ist ein Taxi zu nehmen. Die Preise belaufen sich auf 10 000 – 12 000 LKR (60-75 €), je nach eurem Verhandlungsgeschick. Nachts ist es meistens etwas teurer. Die Fahrt dauert ca. 3-4 Stunden. 

        Öffentliche Verkehrsmittel / Zug

        Die günstigste, aber auch längste und aufwändigste Variante ins Camp zu kommen sind die öffentlichen Verkehrsmittel. Vom Flughafen aus nehmt ihr am Besten ein Tuk-Tuk. Damit seid ihr in wenigen Minuten für ungefähr 1 € (wenn ihr verhandelt) an der Bus-Station. Von dort aus fahren Busse für ca. 150 LKR (1 €) zum Bahnhof "Colombo Fort". Je nach Verkehr dauert die Fahrt 30 min bis 1,5 h. Dort nehmt ihr den Zug nach Matara bis Midigama. Ein zweite Klasse Ticket kostet ca. 220 LKR (1,40 €). Der letzte Zug unter der Woche fährt um 18.05 Uhr und um 15.50 Uhr am Wochenende. Den Fahrplan findet ihr hier: http://eservices.railway.gov.lk/schedule/ Von Midigama Bahnhof aus könnt ihr wieder ein Tuk-Tuk zum Camp nehmen.
        Insgesamt kommt man auf weniger als 5 €, ist aber auch je nach Wartezeiten und Verkehr 4-7 Stunden unterwegs.

        Leihwagen

        Ein Leihwagen kann sehr praktisch sein, bei unserem Partner >>Sunny Cars findet ihr immer den günstigsten Mietwagen weltweit.

        Eine gute Alternative dazu ist einen Fahrservice zu buchen und damit zu reisen und das Land zu erkunden. Für kurze Strecken eignen sich immer Tuk-Tuks, für längere Touren gibt es diverse Anbieter für Fahrdienste. Man bucht dabei Fahrer und Fahrzeug, muss sich um nichts weiter kümmern und kann gleichzeitig von den Tipps der Locals profitieren. So kann man auch mal Ecken erkunden, die man nicht im Reiseführer findet. Die Preise variieren stark nach Anbieter, Verhandlungsgeschick, Anzahl Personen und Fahrzeug - sind aber im Vergleich zum europäischen Standard recht günstig.

        request

        Jetzt unverbindliches Angebot anfordern!

        flight

        Onlinebuchung