0 top

Moliets Mobile Homes

Unser Tipp für den Atlantik

Perfektes Event für alle, die Wert auf diese Eigenschaften legen:

wave Wellen/Surfen 100%

fun Party 80%

Camp-Icon Komfort 100%

Beach-Icon Strandnähe 90%

Activities-Icon Programm 100%

money Budgetbewusst 95%

Campfinder-Icon PURE Rating 100%

Puresurfcamps Surfen
Mobile Home Pure Surf
Surf and Yoga Puresurfcamps
Wellenreiten in Frankreich lernen
Mobile Home Moliets
Beach Moliets
Wellen zum surfen lernen Moliets
Surfspaß in Moliets

Surfurlaub in unseren chilligen Mobile Homes

  • Top Unterkunft mit Einzel- & Doppelzimmern, gemütlicher Veranda, Küche und Bad
  • Beste Lage: nur ca. 400 m vom Strand der Promenade Ideal für Gruppen, Familien und Freunde
  • Relaxte Surfcamp-Atmosphäre im kleinen Surf Village mit 15 Mobile Homes
  • Surfkurse für alle Levels – komplett mit Quiksilver Material
  • Mit Aktivitäten wie Beachvolleyball, Tischtennis, Longboarden und Ausflügen
  • Moliets Plage – der perfekte Ausgangsort für einen Surftrip zu den umliegenden top Surfspots
  • JETZT EINFACH UNVERBINDLICHE ANFRAGE STELLEN!
  • Surfcamp veranstaltet von Puresurfcamps

    Unverbindliche Anfrage stellen

    Surf Camp

    Surfcamp

    Beschreibung

    Abends auf der Veranda mit Freunden chillen in Moliets
    Chill-out-Area unter Bäumen in Frankreich
    Eine schattige Veranda gehört zu jedem Mobile Home
    Unser Essens-Zelt mit abendlicher Beleuchtung
    1 / 4
    Abends auf der eigenen Veranda mit Freunden chillen

    Unsere Moliets Mobile Homes bieten den perfekten Urlaubsmix aus Surfen, Strand, Partys, Sport und chilliger Surfcamp Atmosphäre!

    • Wunderschön im Pinienwald gelegen
    • Nur 10 Gehminuten zum imposanten Strand von Moliets
    • Surfkurse auf top Niveau
    • Mobile Homes als komfortabler Rückzugsort
    • Mit Beachvolleyballfeld im Camp
    • Neu ist auch unsere Miniramp
    • Belebter Strandort mit schöner Promenade
    • Partys in Surferbars oder gemütlich im Camp chillen
    • Abendliche Unterhaltung & Contests
    • Um nichts kümmern - Vollverpflegung ist schon inklusive

    In unseren super gemütlichen Mobile Homes in Moliets könnt ihr einen Urlaub mit top Unterkunft und Surfcamp-Feeling verbringen! Das kleine Village mit fünfzehn Mobile Homes ist direkt ans Moliets Surfcamp angeschlossen und ideal für Gruppen, Familien und Freunde, die Lust auf Wellenreiten und den Komfort der eigenen vier Wände haben. In den Mobile Homes habt ihr Einzel- & Doppelzimmer, Küche, Bad und eine große Veranda zum Zurücklehnen und gemütlichen Zusammensitzen. Gelegen in einem Pinienwald hinter den Dünen von Moliets Plage sind die Mobile Homes nur zehn Gehminuten vom weißen Sandstrand entfernt und bieten den perfekten Urlaubsmix aus Surfen, chilliger Unterkunft und Beach!

    Im Surfcamp wird es nie langweilig – ob Tischtennisturnier, Beachvolleyball, Longboarden, gemeinsame Ausflüge oder Surfkurse, es ist immer viel Action geboten! Natürlich könnt ihr aber auch in den Hängematten relaxen oder Yoga am Strand machen. Kilometerlange Sandstrände und traumhafte Wellen werden euer Herz höher schlagen lassen, und wenn euch das noch nicht genug ist, könnt ihr einen Surftrip ins europäische Surfmekka – nach Biarritz oder Hossegor – starten.

    Moliets Plage ist ein belebter Strandort, der als Treffpunkt für Surf- & Strandbegeisterte aus aller Welt dient. Dort gibt es viele Cafés, Restaurants und Shops. Abends ist die Strandpromenade immer gut besucht und es wird in den verschiedenen Surferbars gefeiert. Jede Woche spielen verschiedene Livebands und ab und zu haben wir auch Live Events bei uns im Surfcamp.

    Der Ort

    Der Ort Moliets Plage:

    Das am französischen Atlantik gelegene Moliets Plage ist der perfekte Ort, um einen chilligen Surfurlaub zu verbringen oder einen Surftrip zu starten. In unmittelbarer Nähe befinden sich das europäische Surfmekka mit weltbekannten Surfspots wie Biarritz oder Hossegor. Moliets Plage selbst hat einen wunderschönen kilometerlangen Sandstrand, schattige Pinienwälder mit cruisigen Trails zum Longboarden und traumhafte Wellen zu bieten. An der Strandpromenade findet ihr Surfshops, französische Restaurants & chillige Surfbars. Zudem gibt es eine große Bäckerei mit leckeren Croissants und französischen Spezialitäten.

    Moliest der Strand ist unglaublich
    Moliets Plage
    Die letzten Sonnenstrahlen des Tages fangen in Moliets
    1 / 3
    Moliets - direkt an der endlosen Atlantikküste Südfrankreichs gelegen

    Local Tipps

    Hier haben wir ein paar Vorschläge, wie ihr euren Surfurlaub noch schöner gestalten könnt:

    Sternenhimmel

    Ein absolutes Highlight: den Nachthimmel von Moliets bestaunen! Ohne die sonst allgegenwärtige Light Pollution erstrahlt der Himmel hier vor unzähligen Sternen.

    Pro-Surfer

    Bei Off-Shore am besten früh aufstehen und im schönen Morgenlicht den Surfern dabei zuschauen, wie sie sich barreln lassen und Erinnerungsfotos schießen.

    Promenade

    Die belebte Promenade entlang spazieren und mitreißen lassen! Das Angebot ist groß und reicht von Sea Food Restaurants über Snack Bars bis hin zu Surferbars mit vibrierenden Baselines

    Romantische Abende am Moliets Plage
    Surfer in Moliets
    Morgens am Strand mit Pure
    Strandpromenade in Moliets
    Noch schnell einen Burger vor dem Schlafen gehen
    1 / 5
    Romantische Abende am Atlantik

    Team

    Ole

    Ole
    Unser Campmanager Ole ist schon seit über 8 Jahren im Boot und kennt Moliets Plage wie seine Westentasche. Er kümmert sich um den Campablauf, bringt euch aufs Board und sorgt für gute Stimmung.

    Sara

    Sara
    Die sympathische norddeutsche ist ebenfalls seit einigen Jahren jeden Sommer in unserem Camp in Moliets Plage anzutreffen. Sie ist ausgebildete Yoga Lehrerin, kümmert sich um die Orga und hat ein sonniges Gemüt.

    Adrian

    Adrian
    Als Surf-Headcoach hat Ada unzähligen Gästen das Surfen beigebracht. Er ist mit viel Motivation und Humor dabei & ein begnadeter Longboarder. Er liefert neben tollen Surfstunden im Wasser auch die unterhaltsamsten Theorieeinheiten.

    Lynn

    Lynn
    Immer mit einem Strahlen im Gesicht empfängt euch Lynn in unserm Pure Surfcamp Moliets. Sie sorgt dafür, dass alle zufrieden sind, lacht und feiert mit euch.

    accommodation

    Unterkunft

    Mit Küchentisch im Inneren und Gartenmöbeln auf der Veranda
    Auf der eigenen Veranda frühstücken
    Küche und Sitzecke
    Im schönen Pinienwald gelegen
    Doppelzimmer mit Doppelbett vorhanden
    1 / 5
    Mit Küchentisch im Inneren und Gartenmöbeln auf der Veranda

    Die Mobile Homes sind unsere Deluxe Unterkunft und direkt ans Moliets Surfcamp angeschlossen. Ihr wohnt auf 45 m², habt eure eigenen vier Wände, eine Küche, Bad und eine chillige Veranda, wo ihr abends zusammensitzt oder die Nachmittagshitze im angenehmen Schatten verbringen könnt. Die gemütlichen Mobile Homes können mit bis zu sechs Personen bezogen werden und bieten euch alles was ihr braucht.

    Hier geht's zu den Preisen

    Die Mobile Homes können exklusiv von Freunden, Gruppen und Familien gebucht werden, aber auch von Individualreisenden, die Lust auf einen Urlaub in der Mobile Home WG haben.

    Das Moliets Surfcamp ist dabei der perfekte Ort, um das Wellenreiten am langen Strand von Moliets zu lernen oder einen Surftrip zu starten. Die Surfschule befindet sich im Surfcamp und Ausflüge und Wellenreitkurse finden zusammen mit den Campteilnehmern statt.

    INFO: Bettwäsche, Besteck, Geschirr sind vorhanden. Bitte bringt eure eigenen Handtücher mit! Die Mobile Homes sind immer erst ab 16 Uhr beziehbar!

    flight

    Onlinebuchung

    surf

    Surfen

    Keyfacts

    Surfkurse auf top Niveau bekommt ihr bei uns am Beachbreak von Moliets Plage! Im Surfkurs Basic geht ihr an 5 Tagen ins Wasser und der Kurs umfasst ingesamt 10 Stunden Praxis und Theorie. Bei uns lernt ihr von den Besten!

    • Surfschule gesponsort von Quiksilver & Roxy
    • ISA-zertifizierte Surflehrer (International Surfing Associasion)
    • Alle Surflehrer sind ausgebildete Lifeguards
    • Equipment von Quiksilver, Roxy, STComb
    • Surflehrer mit jahrelanger Erfahrung z.T. auch mit intern. Wettkampferfahrung
    • Kursschlüssel max. 1 : 8 (Surflehrer : Surfschüler)
    • Zielgruppe: Anfänger - Fortgeschrittene
    • Preis: 150 € / 10 h
    Zertifizierte Surfschule Moliets
    Eine tolle Surfsession mit Pure
    Beim Surfkurs mit Pure wird's nie langweilig
    Im Surfkurs lernen grüne Wellen zu surfen mit Pure
    Surfe deine ersten Wellen im Atlantik mit Puresurfcamps
    Endlose Sandstrände und perfekte Wellen in Moliets
    1 / 6
    Zertifizierte Surfschule

    Kursbeschreibung

    Surf Crew Moliets
    Frankreichs Beachbreaks
    1 / 2
    Ein Teil der Surflehrer-Crew

    Wir sind offizieller Partner von Quiksilver und bieten euch erstklassiges Surf-Equipment und Surfkurse auf absolutem top Niveau. Unsere Surflehrer sind ein langjährig eingespieltes Team. Einige von ihnen haben sogar internationale Surf Contest Erfahrung und alle Surflehrer sind ausgebildete SurfLifeSaver und ISA-zertifiziert (International Surfing Association).

    Unserer Surfleherer sorgen dafür, dass du deine erste Welle catchst und dafür, dass ihr jede Menge Spaß im Wasser habt. Die kleinen Gruppen (max. 8 Schüler) ermöglichen eine individuelle Betreuung, egal ob im Anfänger-, Aufbau- oder Fortgeschrittenenkurs. Je nach Fitness, Können und Erfahrung beraten wir euch bei der Wahl des passenden Kurses, so dass ihr optimale Surferfolge feiern könnt.

    Die Kurse werden euch die Grundlagen vom Meer, den Wellen und der Geschichte des Surfens genau so vermitteln, wie auch die besten Tricks für erste Turns mit dem Surfboard. Vor Ort bekommt jeder Gast, der an einem Wellenreitkurs teilnehmen möchte, eine ausführliche Beratung, damit jeder den Kurs bekommt, der seinen Vorstellungen entspricht. Wir bieten dazu verschiedene Könnensstufen an, um jedem das gewünschte Maß an Aktivitäten im Urlaub zu ermöglichen. Die Kursgebühren sind nicht im Reisepreis enthalten!

    Neben Tipps und Tricks für einen guten Take-Off, Turns und erste Manöver, vermitteln euch unsere Surflehrer natürlich auch Grundlagen in Wellen-, Meeres- und Materialkunde. Natürlich könnt ihr auch außerhalb der Kurszeiten surfen gehen, wenn es die Bedingungen zulassen. Für Minderjährige gilt dies allerdings nur in Anwesenheit der Lehrer am Strand und in vorheriger Absprache. Unser Team steht euch jeder Zeit mit Rat und Tat beim Thema Surfen zur Seite und achtet auf Spaß und Sicherheit!

        •    Alle Kurse inklusive Material (Quiksilver Wetsuit, Quiksilver Lycra, STComp Quikislver Softboard)
        •    Die Surfkurse sind sowohl im Voraus als auch vor Ort buchbar!
        •    Die Surfkursvarianten unterscheiden sich hinsichtlich der Dauer des Kurses
        •    Die Einteilung der Könnensstufen findet vor Ort zusammen mit den Surflehrern statt

    Surfteam

    .

    Adrian
    Als Headcoach teilt der Seebär Adrian alle Surfkurse ein und kümmert sich um einen reibungslosen Ablauf. Er lässt es sich aber nicht nehmen jede Woche auch eigene Kurse durchzuführen.

    .

    Tobi
    Aufgewachsen in Südafrikas Surfmekka Jeffreys Bay, wurde unserem Surflehrer, Tobi Schröder, das Wellenreiten quasi in die Wiege gelegt. Da Tobi nun in Deutschland wohnt nutzt er den Sommer, um euch am französischen Atlantik das Surfen beizubringen.

    Alex Tesch

    Alex
    Bei unserem Surflehrer, dem mehrfachen deutschen Meister Alex Tesch, seid ihr in besten Händen. Nicht umsonst wird er auch Technik-Axel genannt! Bei ihm lernt ihr den Take-Off in Perfektion.

    Ole

    Ole
    Der zweite Ole im Surfcamp ist seit vielen Jahren dabei und bringt jedes Jahr Surfanfänger aufs Brett! Natürlich könnt ihr mit ihm aber auch neue Tricks lernen und euren Stil verbessern. Der norddeutsche Surfer sorgt für gute Laune und schnelle Lernfortschritte.

    Kurs-Qualitäts

    Surfcamp ist nicht gleich Surfcamp und deswegen erfüllen wir genau definierte Qualitätsanforderungen. Speziell ausgebildete Surflehrer, höchste Sicherheitsstandards und top Schulungsmaterial sind einige der Auflagen, die unser Surf Village erfüllt. Ihr sollt Wellenreiten lernen mit dem bestem Material und sehr gut ausgebildeten Surflehrern, und das in einer tollen Umgebung. Wir richten uns nach den internationalen Standards und besitzen selbstverständlich auch das Anerkennungszertifikat des Deutschen Wellenreit Verbandes. Unsere Surflehrer und unser freundliches Team ist auch nach den Kursen für euch da! Darin unterscheiden wir uns von anderen Surfcamps, denn hier gibt es eine 100% Spaß- und Erfolgsgarantie. So muss Surfurlaub sein!


    Keyfacts

    Surfkurse auf top Niveau bekommt ihr bei uns am Beachbreak von Moliets Plage! Im Surfkurs Medium geht ihr an 5 Tagen ins Wasser und der Kurs umfasst ingesamt 13 Stunden Praxis und Theorie. Bei uns lernt ihr von den Besten

    • Surfschule gesponsort von Quiksilver & Roxy
    • ISA-zertifizierte Surflehrer (International Surfing Associasion)
    • Alle Surflehrer sind ausgebildete Lifeguards
    • Equipment von Quiksilver, Roxy, STComb
    • Surflehrer mit jahrelanger Erfahung z.T. auch mit intern. Wettkampferfahrung
    • Kursschlüssel max. 1 : 8 (Surflehrer : Surfschüler)
    • Zielgruppe: Anfänger - Fortgeschrittene
    • Preis: 195 € / 13 h
    Supp. by Quiksilver & Roxy
    Super Bedingungen zum surfen lernen in Frankreich
    Die ersten Wellen reiten mit Pure
    Sunset-Surfsession Moliets
    Im Surfkurs mit neuen Freunden
    1 / 5
    Supp. by Quiksilver & Roxy

    Kursbeschreibung

    Die Crew Moliets
    Surfen wie die Profis in Frankreich
    1 / 2
    Ein Teil der Surflehrer-Crew

    Wir sind offizieller Partner von Quiksilver und bieten euch erstklassiges Surf-Equipment und Surfkurse auf absolutem top Niveau. Unsere Surflehrer sind ein langjährig eingespieltes Team. Einige von ihnen haben sogar internationale Surf Contest Erfahrung und alle Surflehrer sind ausgebildete SurfLifeSaver und ISA-zertifiziert (International Surfing Association).

    Unserer Surflehrer sorgen dafür, dass du deine erste Welle catchst und dafür, dass ihr jede Menge Spaß im Wasser habt. Die kleinen Gruppen (max. 8 Schüler) ermöglichen eine individuelle Betreuung, egal ob im Anfänger-, Aufbau- oder Fortgeschrittenenkurs. Je nach Fitness, Können und Erfahrung beraten wir euch bei der Wahl des passenden Kurses, so dass ihr optimale Surferfolge feiern könnt.

    Die Kurse werden euch die Grundlagen vom Meer, den Wellen und der Geschichte des Surfens genau so vermitteln, wie auch die besten Tricks für erste Turns mit dem Surfboard. Vor Ort bekommt jeder Gast, der an einem Wellenreitkurs teilnehmen möchte, eine ausführliche Beratung, damit jeder den Kurs bekommt, der seinen Vorstellungen entspricht. Wir bieten dazu verschiedene Könnensstufen an, um jedem das gewünschte Maß an Aktivitäten im Urlaub zu ermöglichen. Die Kursgebühren sind nicht im Reisepreis enthalten!

    Neben Tipps und Tricks für einen guten Take-Off, Turns und erste Manöver, vermitteln euch unsere Surflehrer natürlich auch Grundlagen in Wellen-, Meeres- und Materialkunde. Natürlich könnt ihr auch außerhalb der Kurszeiten surfen gehen, wenn es die Bedingungen zulassen. Für Minderjährige gilt dies allerdings nur in Anwesenheit der Lehrer am Strand und in vorheriger Absprache. Unser Team steht euch jeder Zeit mit Rat und Tat beim Thema Surfen zur Seite und achtet auf Spaß und Sicherheit!

        •    Alle Kurse inklusive Material (Quiksilver Wetsuit, Quiksilver Lycra, STComp Quiksilver Softboard)
        •    Die Surfkurse sind sowohl im Voraus als auch vor Ort buchbar!
        •    Die Surfkursvarianten unterscheiden sich hinsichtlich der Dauer des Kurses
        •    Die Einteilung der Könnensstufen findet vor Ort zusammen mit den Surflehrern statt

    Surfteam

    Adrian

    Adrian
    Als Headcoach teilt der Seebär Adrian alle Surfkurse ein und kümmert sich um einen reibungslosen Ablauf. Er lässt es sich aber nicht nehmen jede Woche auch eigene Kurse durchzuführen.

    Tobi

    Tobi
    Aufgewachsen in Südafrikas Surfmekka Jeffreys Bay, wurde unserem Surflehrer, Tobi Schröder, das Wellenreiten quasi in die Wiege gelegt. Da Tobi nun in Deutschland wohnt nutzt er den Sommer, um euch am französischen Atlantik das Surfen beizubringen.

    Alex

    Alex
    Bei unserem Surflehrer, dem mehrfachen deutschen Meister Alex Tesch, seid ihr in besten Händen. Nicht umsonst wird er auch Technik-Axel genannt! Bei ihm lernt ihr den Take-Off in Perfektion.

    Ole

    Ole
    Der zweite Ole im Surfcamp ist seit vielen Jahren dabei und bringt jedes Jahr Surfanfänger aufs Brett! Natürlich könnt ihr mit ihm aber auch neue Tricks lernen und euren Stil verbessern. Der norddeutsche Surfer sorgt für gute Laune und schnelle Lernfortschritte.

    Kurs-Qualität

    Surfcamp ist nicht gleich Surfcamp und deswegen erfüllen wir genau definierte Qualitätsanforderungen. Speziell ausgebildete Surflehrer, höchste Sicherheitsstandards und top Schulungsmaterial sind einige der Auflagen, die unser Surf Village erfüllt. Ihr sollt Wellenreiten lernen mit dem bestem Material und sehr gut ausgebildeten Surflehrern, und das in einer tollen Umgebung. Wir richten uns nach den internationalen Standards und besitzen selbstverständlich auch das Anerkennungszertifikat des Deutschen Wellenreit Verbandes. Unsere Surflehrer und unser freundliches Team ist auch nach den Kursen für euch da! Darin unterscheiden wir uns von anderen Surfcamps, denn hier gibt es eine 100% Spaß- und Erfolgsgarantie. So muss Surfurlaub sein!


    DWV anerkannte Surfschule

    Keyfacts

    Surfkurse auf top Niveau bekommt ihr bei uns am Beachbreak von Moliets Plage! Im Surfkurs Deluxe geht ihr an 6 Tagen ins Wasser und der Kurs umfasst ingesamt 16 Stunden Praxis und Theorie. Bei uns lernt ihr von den Besten! (Dieser Kurs wird nur in der Vor- und Nachsaison angeboten!)

    • Surfschule gesponsort von Quiksilver & Roxy
    • ISA-zertifizierte Surflehrer (International Surfing Associasion)
    • Alle Surflehrer sind ausgebildete Lifeguards
    • Equipment von Quiksilver, Roxy, STComb
    • Surflehrer mit jahrelanger Erfahrung z.T. auch mit intern. Wettkampferfahrung
    • Kursschlüssel max. 1 : 8 (Surflehrer : Surfschüler)
    • Zielgruppe: Anfänger - Fortgeschrittene
    • Preis: 225 € / 16 h
    Supp. by Quiksilver & Roxy
    Beim Surfkurs Deluxe habt ihr 16 Stunden Surfunterricht
    Mit einem guten Take-Off in die grünen Wellen ziehen
    Unsere Surflehrer: immer mit Freude dabei
    Lerne zu surfen wie die Profis
    1 / 5
    Supp. by Quiksilver & Roxy

    Kursbeschreibung

    Ein Teil der Surfehrer-Crew
    Frankreichs Beachbreaks
    1 / 2
    Ein Teil der Surfehrer-Crew

    Wir sind offizieller Partner von Quiksilver und bieten euch erstklassiges Surf-Equipment und Surfkurse auf absolutem top Niveau. Unsere Surflehrer sind ein langjährig eingespieltes Team. Einige von ihnen haben sogar internationale Surf Contest Erfahrung und alle Surflehrer sind ausgebildete SurfLifeSaver und ISA-zertifiziert (International Surfing Association).

    Unserer Surflehrer sorgen dafür, dass du deine erste Welle catchst und dafür, dass ihr jede Menge Spaß im Wasser habt. Die kleinen Gruppen (max. 8 Schüler) ermöglichen eine individuelle Betreuung, egal ob im Anfänger-, Aufbau- oder Fortgeschrittenenkurs. Je nach Fitness, Können und Erfahrung beraten wir euch bei der Wahl des passenden Kurses, so dass ihr optimale Surferfolge feiern könnt.

    Die Kurse werden euch die Grundlagen vom Meer, den Wellen und der Geschichte des Surfens genau so vermitteln, wie auch die besten Tricks für erste Turns mit dem Surfboard. Vor Ort bekommt jeder Gast, der an einem Wellenreitkurs teilnehmen möchte, eine ausführliche Beratung, damit jeder den Kurs bekommt, der seinen Vorstellungen entspricht. Wir bieten dazu verschiedene Könnensstufen an, um jedem das gewünschte Maß an Aktivitäten im Urlaub zu ermöglichen. Die Kursgebühren sind nicht im Reisepreis enthalten!

    Neben Tipps und Tricks für einen guten Take-Off, Turns und erste Manöver, vermitteln euch unsere Surflehrer natürlich auch Grundlagen in Wellen-, Meeres- und Materialkunde. Natürlich könnt ihr auch außerhalb der Kurszeiten surfen gehen, wenn es die Bedingungen zulassen. Für Minderjährige gilt dies allerdings nur in Anwesenheit der Lehrer am Strand und in vorheriger Absprache. Unser Team steht euch jeder Zeit mit Rat und Tat beim Thema Surfen zur Seite und achtet auf Spaß und Sicherheit!

        •    Alle Kurse inklusive Material (Quiksilver Wetsuit, Quiksilver Lycra, STComp Quiksilver Softboard)
        •    Die Surfkurse sind sowohl im Voraus als auch vor Ort buchbar!
        •    Die Surfkursvarianten unterscheiden sich hinsichtlich der Dauer des Kurses
        •    Die Einteilung der Könnensstufen findet vor Ort zusammen mit den Surflehrern statt

    Surfteam

    Ada

    Adrian
    Als Headcoach teilt der Seebär Adrian alle Surfkurse ein und kümmert sich um einen reibungslosen Ablauf. Er lässt es sich aber nicht nehmen jede Woche auch eigene Kurse durchzuführen.

    Tobi

    Tobi
    Aufgewachsen in Südafrikas Surfmekka Jeffreys Bay, wurde unserem Surflehrer, Tobi Schröder, das Wellenreiten quasi in die Wiege gelegt. Da Tobi nun in Deutschland wohnt nutzt er den Sommer, um euch am französischen Atlantik das Surfen beizubringen.

    Alex

    Alex
    Bei unserem Surflehrer, dem mehrfachen deutschen Meister Alex Tesch, seid ihr in besten Händen. Nicht umsonst wird er auch Technik-Axel genannt! Bei ihm lernt ihr den Take-Off in Perfektion.

    Ole

    Ole
    Der zweite Ole im Surfcamp ist seit vielen Jahren dabei und bringt jedes Jahr Surfanfänger aufs Brett! Natürlich könnt ihr mit ihm aber auch neue Tricks lernen und euren Stil verbessern. Der norddeutsche Surfer sorgt für gute Laune und schnelle Lernfortschritte.

    Kurs-Qualität

    Surfcamp ist nicht gleich Surfcamp und deswegen erfüllen wir genau definierte Qualitätsanforderungen. Speziell ausgebildete Surflehrer, höchste Sicherheitsstandards und top Schulungsmaterial sind einige der Auflagen, die unser Surf Village erfüllt. Ihr sollt Wellenreiten lernen mit dem bestem Material und sehr gut ausgebildeten Surflehrern, und das in einer tollen Umgebung. Wir richten uns nach den internationalen Standards und besitzen selbstverständlich auch das Anerkennungszertifikat des Deutschen Wellenreit Verbandes. Unsere Surflehrer und unser freundliches Team ist auch nach den Kursen für euch da! Darin unterscheiden wir uns von anderen Surfcamps, denn hier gibt es eine 100% Spaß- und Erfolgsgarantie. So muss Surfurlaub sein!

    DWV anerkannte Surfschule
    food

    Verpflegung

    Frisches Baguette, Aufschnitt, Süßes, Müsli, Obst ...
    Für den Surf-Tag stärken mit Pure
    BBQ-Night in Moliets
    1 / 3
    Frisches Baguette, Aufschnitt, Süßes, Müsli, Obst ...

    Frischer Kaffee, Tee, duftendes Baguette, eine Wurst- und Käseplatte, Obst und Müsli – all das findet ihr am großen Frühstücksbuffet vor. Das sympathische Team unserer Surf-Kitchen bereitet alles für euch vor, so dass ihr euch für eure Surf Sessions stärken könnt. Am Buffet könnt ihr euch auch ein leckeres Lunchpaket zusammenstellen, das ihr euch dann am Strand schmecken lassen könnt.

    Die Gerichte sind ausgewogen und werden jeden Tag aus frischen Zutaten zubereitet, ohne Geschmacksverstärker natürlich. Ihr bekommt außerdem immer Baguette und Salat zum Hauptgang gereicht. Unter anderem servieren wir ein Chicken Curry mit Reis, das euch nach langen Surfsessions stärkt oder Spaghetti Napoli, zubereitet aus frischen Zutaten. Zudem bieten wir euch ein feuriges Chilli con Carne oder asiatisches Chicken Teriaki mit Reis an. Die Mahlzeiten sind ausgewogen und immer so gestaltet, dass ihr Kraft für die nächste Surfsession tanken könnt. Neben leckerer Pasta mit Pilzrahmsauce gibt es eine Hot Dog Night und bei der BBQ Night bekommt ihr saftige Burger mit Sour Cream und Pellkartoffeln. Für Vegetarier bieten wir immer eine leckere Alternative an.

    Activities-Icon

    Programm

    San Sebastián

    Ein Stadtausflug in eine der schönsten Städte Europas. Strand, Urban City Life, Baskenkultur und eine unglaubliche Partyatmosphäre! San Sebastián ist eine Stadt, wie keine andere! Das Rio Spaniens vermischt Wellenreiten und baskische Kultur auf eine ganz besondere Art und Weise. Das macht diesen Ausflug zu einem Erlebnis, welches euch noch lange in Erinnerung bleiben wird. Regionaltypische Tapas und eine ausgedehnte Partytour machen diesen Abend zu einem HIGHLIGHT der Woche.

    Vor Ort spontan für 25 € dazu buchbar!

    Ein Blick ins schöne San Sebastián
    Picknick mit Pure
    Der SanSe Ausflug ist immer ein voller Erfolg
    Tapas essen mit Pure
    Perfekter Mix mit Pure
    Panorama View
    1 / 6
    Ein Blick ins schöne San Sebastián

    Biarritz

    Biarritz ist durch seine architektonische Schönheit weltbekannt. Vor über 50 Jahren hat hier das Surfen in Europa begonnen und den Lebensstil dieser traditionsreichen Stadt geprägt. Bevor es nach Downtown Biarritz geht, fahren wir in die Outlet Stores, wo ihr bei Quiksilver, Roxy & Co. supergünstig shoppen könnt. In Biarritz machen wir dann ein Picknick und bei dieser Gelegenheit könnt ihr den Sonnenuntergang bei einem Glas Sekt genießen. Anschließend habt ihr noch genügend Zeit, um euch die Stadt anzuschauen.

    Den Ausflug könnt ihr spontan vor Ort für 25 € dazu buchen.

    Biarritz from above
    Wunderschöne Architektur & Stadtstrand in Frankreich
    Crew Moliets
    Urban Surfing
    Surfen am Stadtstrand
    Picknicken mit Meerblick
    Sun down in Moliets
    Sunset View Moliets
    1 / 8
    Biarritz from above

    Hossegor & Outlets

    Auf der Hinfahrt beim Biarritzausflug machen wir Halt in den Outlets von Hossegor. Hier könnt ihr euch in der Surf Factory von Quiksilver, Roxy und DC mit Surf Wear und Equipment eindecken oder einfach nur bummeln. Direkt im Anschluss geht es weiter nach Biarritz, wo wir durch die Gassen dieser architektonischen Perle wandern, ein Panorama-Picknick machen und die Bars auschecken.

    Der Biarritz Ausflug beinhaltet den Abstecher zu den Outlets und ist für 25 € vor Ort spontan dazu buchbar.

    Surfgear von Quiksilver und Co.
    Entdecke die Surfmetropole mit Pure
    Südfranzösischer Flair und pulsierendes Nachtleben
    1 / 3
    Surfgear von Quiksilver und Co.

    Fête de Bayonne

    Diese Festivalreihe zählt zu den größten Veranstaltungen in ganz Frankreich. Das 5-tägige Event begint immer mittwochs vor dem ersten Sonntag im August. Traditonell kleiden sich die Leute in weiß und rot - den Farben Pamplonas. Denn die Feiern in Pamplona dienten ursprünglich als Vorbild für das Festival in Bayonne. Es gibt Musik Acts, Street Performances, Paraden, ein Feuerwerk uvm.

    Seid ihr also in der entsprechenden Woche bei uns im Camp, dann habt ihr die Chance Teil dieses Festivals zu werden.

    Camp

    Im Schatten des Pinienwaldes, der das Surfcamp beheimatet, rollen wir unsere Yogamatten aus. Die Yoga Sessions werden im Sommer angeboten, wenn ein Yogalehrer vor Ort ist und können dann spontan dazugebucht werden. Das Yoga hilft euch, eure Muskeln zu dehnen, Kraft aufzubauen und euren Take-Off beim Surfen zu verbessern.

    Yoga im schattigen Pinienwald des Camps

    Beach

    Als besonderes Highlight bieten wir euch Yoga am Strand. Yoga ist der perfekte Ausgleich zum Surfen und reinigt Körper und Seele. Auch in Moliets werden im Sommer Yoga Sessions angeboten, an die ihr euch gerne anschließen könnt.

    Yoga könnt ihr spontan vor Ort dazu buchen.

    Zu Sonnenuntergang eine Runde Yoga

    Miniramp

    Seit letztem Jahr haben wir unsere neue Miniramp direkt bei uns im Camp stehen! Mit diesem neuen Herzstück haben wir eine neues Highlight, das perfekt zur Surfkultur passt. Also einfach ein Skateboard schnappen und loslegen pder vom Chill-Out Area den Jungs und Mädels beim Skaten zuschauen.

    Skateboards könnt ihr euch übrigens kostenlos bei uns im Camp ausleihen.

    Skatecontest bei uns im Camp
    Perfekt für Anfänger und Fortgeschrittene
    1 / 2
    Skatecontest bei uns im Camp

    Skateparks

    Zwischen St. Girons und Moliets befindet sich ein Skatepark, den ihr ansteuern könnt. Mit dem Auto sind die 5 km Anfahrt schnell zurückgelegt. An den Quartern und Curbs des Parks können die Skater unter euch, ihre Skills zeigen oder im Flat ein Game of Skate gegeneinander spielen. Um zum Skatepark zu gelangen braucht ihr ein eigenes Auto.

    Air Skate mit Pure
    Bowl Pure
    Skaten in Frankreich
    Skatepark
    1 / 4
    Air

    Longboarden

    Durch die Pinienwälder der Umgebung führen viele geteerte Wege auf den ihr ungestört Cruisen gehen könnt. Longboarden ist die perfekte Beschäftigung zum Surfen üben, denn ihr bekommt nicht nur ein besseres Boardgefühl, sondern lernt auch euer Gleichgewicht zu verbessern.

    Die Longboards könnt ihr euch im Camp kostenfrei ausleihen. 

    In den Sonnenuntergang cruisen mit Pure
    Longboarden in Moliets
    1 / 2
    In den Sonnenuntergang cruisen

    Camp

    Im Herzen unseres Surfcamps haben wir ein Beachvolleyballfeld für euch. Dank der Beleuchtung könnt ihr euch hier auch in den Abendstunden ein Match liefern. Unser Feld ist perfekt für Contests oder eine Partie mit den Freunden und Campgästen. Oder ihr schaut ganz bequem von der Chillout-Area zu.

    Volleyball

    Beach

    Unsere Beachteamer stellen euch ein Volleyballfeld am Strand auf. So könnt ihr nach dem Surfkurs oder abends noch eine Runde zocken. Am schönsten sind die Matches bei Sonnenuntergang, wenn es angenehm kühl wird.

    Sunset Volleyball Match
    Volleyball Tournier im Sonnenuntergang
    1 / 2
    Sunset Volleyball Match

    Livemusik

    In unserem Pure Surfcamp Moliets schauen zu speziellen Events immer wieder Live Acts vorbei. Ob zum Pines & Beach Festival oder auch einfach mal so. Die Bühne ist super chillig in eine Baumgruppe gebaut, es wird getanzt, gelauscht und gefeiert. Spätestens um 23 Uhr ist Platzruhe. Wenn ihr weiterfeiern wollt, gehts in die Surferbars der Promenade und wer sich für den nächsten Tag ausschlafen will zieht sich zurück.


    Surf & Rock Music

    Partys

    Berühmt berüchtigt ist das L'Open, eine Surferbar an der Promenade von Moliets. Hierhin ziehen wir, wenn wir abends noch Feiern wollen. Ab und zu heizt euch hier eine Liveband ein oder DJs legen auf. Auf jeden Fall ist auf dem Dancefloor immer was los. Wer einen ruhigen machen möchte bleibt im Surfcamp, wo ab 23 Uhr Nachtruhe herrscht, so dass ihr selbst entscheiden könnt, ob ihr feiern oder ausschlafen wollt.

    Das Pure team feiert mit
    Fun in der Surferbar L'Open
    1 / 2
    Das Pure team feiert mit

    Ausflüge

    Bei unseren wöchentlichen Ausflügen nach San Seabstian und Biarritz wird natürlich auch gefeiert! Ob in Bars, Tapas Läden oder den Gassen der Städte. Die Ausflüge und auch die Partys gelten als zwei Highlights der Woche, die du auf keinen Fall verpassen solltest. Nachts werdet ihr bequem mit unserem Bus zurück ins Surfcamp gebracht.

    Beide Ausflüge kannst du vor ort optional für je 25 € dazu buchen

    Die Party-Crew in San Sebastián
    Sommerfest in San Sebastián
    1 / 2
    Die Party-Crew in San Sebastián

    Beach

    In der Hauptsaison sind unsere Fotographen ständig vor Ort und stehen bereit, um euch mit professionellen Urlaubs Pics zu versorgen. Am Ende der Woche bekommt ihr auf Wunsch eine Foto CD. Zum Beispiel könnt ihr mit den Fotographen an den wunderschönen Strand von Moliets gehen und euch mit Surfboard ablichten lassen.

    Geschickt Shorts & Bikini hinter dem Board versteckt
    Sunset Shooting
    1 / 2
    Geschickt Shorts & Bikini hinter dem Board versteckt

    Surfkurs

    Auch bei den Surfkursen ist das Pure Media Team immer am Start, um eure ersten grünen Wellen abzulichten. Wenn ihr diese tolle Erinnerung mit nach hause nehmen wollt, habt ihr am Anfang der Woche die Möglichkeit, euch für eine Foto CD zu entscheiden. Die Fotographen sind dann bei einigen von euren Kursen mit dabei und shooten was das Zeug hält.

    In der grünen Welle
    Surfen zaubert jedem ein Lächeln aufs Gesicht
    1 / 2
    In der grünen Welle

    Special

    Lightpaintings am Strand oder Fotoshootings beim Longboarden - unsere Fotographen machen alles möglich. Und auch sonst sind sie immer dabei und fangen die besten Momente ein. Ob bei den Ausflügen, Partys, Contests oder beim Surfen, das Pure Media Team versorgt euch mit stylischen Bildern von eurem Surfurlaub.

    Lightpainting am Strand
    Auch beim Longboarden ist die Cam dabei
    Unsere Fotographen sind immer zur Stelle
    Lightpaint Shooting bei Nacht
    1 / 4
    Lightpainting am Strand
    money

    Preise

    Übersicht

    Navigiere in den Taps, um die Preise für Busanreise, Eigenanreise und die optionalen Leistungen zu erfahren. Gleich hier findest du 2 Preisbeispiele:

    1 Woche inkl. Vollverpflegung & Busanreise schon ab 419 €!

    • 1 Woche in einem unserer Mobile Homes
    • Busan- & abreise im ***/**** Sterne Reisebus
    • Frühstück
    • Lunchpaket
    • Abendessen
    • Getränke zum Essen
    • Beratung für die Surfkurs
    • Betreuung durch das Puresurfcamps Team
    • Reiseveranstalter-, Surfschul- & Insolvenz-Haftpflichtversicherung

    Detaillierte Preisübersicht unter: Busanreise

    1 Woche inkl. Vollverpflegung mit Eigenanreise schon ab 199 €!

    • 1 Woche in einem unserer Mobile Homes
    • Frühstück
    • Lunchpaket
    • Abendessen
    • Getränke zum Essen
    • Beratung für die Surfkurs
    • Betreuung durch das Puresurfcamps Team
    • Reiseveranstalter-, Surfschul- & Insolvenz-Haftpflichtversicherung

    Detaillierte Preisübersicht unter: Eigenanreise

    Busanreise

    Preise pro Person:
    1 Woche inklusive Busanreise und Vollverpflegung

    Das Surfcamp Moliets hat von Anfang Mai bis Ende September für euch geöffnet.
    Bus: Die Anreise mit dem Bus ist in der Hauptsaison inklusive (30.06 bis 10.09.17)! Die Busreise dauert mit Fahrt von Fr - So.

     
    Inklusivleistungen

    • 1 Woche in gebuchter Unterkunft
    • Reichhaltiges Frühstücks-Buffet
    • Lunchpaket zum selber Zusammenstellen für den Tag
    • Ausgewogenes, gesundes Abendessen mit Salat
    • Getränke zum Essen (Tee, Wasser, Kaffee)
    • Beratung für die Surfkurs
    • Betreuung durch das Puresurfcamps Team
    • Reiseveranstalter-, Surfschul- & Insolvenz-Haftpflichtversicherung
    • Immer von Samstag bis Samstag
    TERMINE ANREISE MOBILE HOME
    29.06.2018 - 08.07.2018 Bus 449 €
    06.07.2018 - 15.07.2018 Bus 479 €
    13.07.2018 - 22.07.2018 Bus 499 €
    20.07.2018 - 29.07.2018 Bus 499 €
    27.07.2018 - 05.08.2018 Bus 499 €
    03.08.2018 - 12.08.2018 Bus 499 €
    10.08.2018 - 19.08.2018 Bus 499 €
    17.08.2018 - 26.08.2018 Bus 499 €
    24.08.2018 - 02.09.2018 Bus 469 €
    31.08.2018 - 09.09.2018 Bus 459 €

     

    Verlängerungswochen sind optional dazubuchbar! 2-Wochen-Preis = 1.Woche + 2.Woche – 80€

     

    Zuschläge pro Person und Woche:

    4ER - 6ER MOBILE HOME
    3er: + 89 €
    2er: + 129 €


    Der Bus startet am Freitag und kommt samstags im Camp an. Die Rückreise wird eine Woche später wieder am Samstag angetreten. Rückankunft ist am Sonntag. Der Buspreis ist in der Hauptsaison im Preis inbegriffen zuzüglich Abfahrtsortzuschläge (siehe "Anreise: Bus")

    flight

    Onlinebuchung

    Eigenanreise

    Preise pro Person:
    1 Woche in gewünschter Unterkunft inklusive Vollverpflegung

    Das Surfcamp Moliets hat von Anfang Mai bis Ende September für euch geöffnet. 
    Bei eigener Anreise erfolgt die An- und Abreise immer samstags.

     
    Inklusivleistungen

    • 1 Woche in gebuchter Unterkunft
    • Reichhaltiges Frühstücks-Buffet
    • Lunchpaket zum selber Zusammenstellen für den Tag
    • Ausgewogenes, gesundes Abendessen mit Salat
    • Getränke zum Essen (Tee, Wasser, Kaffee)
    • Beratung für die Surfkurs
    • Betreuung durch das Puresurfcamps Team
    • Reiseveranstalter-, Surfschul- & Insolvenz-Haftpflichtversicherung
    • Immer von Samstag bis Samstag
    TERMINE EIGENANREISE MOBILE HOME
    05.05.2018 - 12.05.2018 EA 199 €
    12.05.2018 - 19.05.2018 EA 229 €
    19.05.2018 - 26.05.2018 EA 269 €
    26.05.2018 - 02.06.2018 EA 269 €
    02.06.2018 - 09.06.2018 EA 229 €
    09.06.2018 - 16.06.2018 EA 229 €
    16.06.2018 - 23.06.2018 EA 279 €
    23.06.2018 - 30.06.2018 EA 279 €
    30.06.2018 - 07.07.2018 EA 369 €
    07.07.2018 - 14.07.2018 EA 399 €
    14.07.2018 - 21.07.2018 EA 399 €
    21.07.2018 - 28.07.2018 EA 419 €
    28.07.2018 - 04.08.2018 EA 419 €
    04.08.2018 - 11.08.2018 EA 419 €
    11.08.2018 - 18.08.2018 EA 419 €
    18.08.2018 - 25.08.2018 EA 399 €
    25.08.2018 - 01.09.2018 EA 389 €
    01.09.2018 - 08.09.2018 EA 379 €
    08.09.2018 - 15.09.2018 EA 279 €
    15.09.2018 - 22.09.2018 EA 249 €
    22.09.2018 - 29.09.2018 EA 239 €

     

    Verlängerungswochen sind optional dazubuchbar! 2-Wochen-Preis = 1. Woche + 2. Woche

     

    Zuschläge pro Person und Woche:

    4ER - 6ER MOBILE HOME
    3er: + 89 €
    2er: + 129 €
    flight

    Onlinebuchung

    Optionale Leistungen

    Vor Ort buch- und zahlbar

    SURFKURSE PREISE
    Surfkurs Basic (10 Stunden) 150 €
    Surfkurs Medium (13 Stunden) 195 €
    Surfkurs Deluxe (16 Stunden) nur in Nebensaison buchbar! 225 €

     

    Nebensaison: 06.05. - 01.07.2017 & 09.09. - 30.09.2017

     

    Zahlbar vor Ort

    SHUTTLE PREISE
    1. Juli - 9. September: Immer samstags! 3 Shuttles pro Tag (morgens, mittags und abends; orientiert an den erfahrungsgemäß meist gebuchten Flugzeiten)
    Biarritz: pro Person und Weg 27 €
    Bordeaux: pro Person und Weg 35 €
    Dax: pro Person und Weg 13 €
    An Terminen außerhalb dem Zeitraum (1. Juli und 9. September) gelten folgende Konditionen:
    Biarritz: one way, pro Auto (der Preis teilt sich durch eure Reisegruppe) 100 €
    Bordeaux: one way, pro Auto (der Preis teilt sich durch eure Reisegruppe) 180 €
    Dax: one way, pro Auto (der Preis teilt sich durch eure Reisegruppe) 60 €

    (In der Bestätigungsmail eurer Buchung erhaltet ihr einen Link, über den ihr den Shuttle eigenständig bestellen könnt).

    Weitere Leistungen, wie z.B. Ausflüge & Boardmiete können vor Ort optional dazu gebucht werden!An der Rezeption könnt ihr für 2-3 €/Tag bei Bedarf ein Schließfach mieten.

    flight

    Onlinebuchung

    Bus-Icon

    Anreise

    Die Busanreise ist in der Hauptsaison im Reisepreis enthalten! Je nach Abfahrtsort wird ein Abfahrtsortzuschlag erhoben. Siehe Übersicht!

    In der Hauptsaison bequem per Reisebus aus vielen verschiedenen Städten Deutschlands z.B. Hamburg, Berlin, Köln oder München direkt an den Atlantik. Neu: wir fahren auch die Schweiz (Basel: 20 €, Bern: 20 €, Zürich: 40 €) an.

    Die Routenplanung erfolgt dynamisch je nach gebuchter Teilnehmeranzahl. Das heißt, wir versuchen euch immer an eurem Wunschabfahrtsort abzuholen. Die endgültige Bestätigung des Abfahrtsortes erfolgt jedoch erst 4-7 Tage vor Abreise mit den Reiseunterlagen. Ggf. müssen wir nach Rücksprache mit euch den Abfahrtsort auf den nächstgelegenen Abfahrtsort verlegen, wenn die Mindestteilnehmerzahl des Abfahrtsortes nicht erreicht wird.

    Wir setzen ausschließlich 3***/4****-Busse ein. Diese verfügen über einen komfortablen Sitzabstand mit Beinfreiheit, Klimaanlage, Toilette und eine Video- bzw. DVD-Anlage. Die Busse entsprechen dem aktuellsten Sicherheitsstandards und werden ständig kontrolliert und gewartet. Auch wenn es eigentlich eine Selbstverständlichkeit ist: Wir halten uns grundsätzlich an die vorgeschriebenen Lenk- und Ruhezeiten! Für ein Maximum an Qualität und Sicherheit werden die von uns eingesetzten Busse stetig geprüft.

    Die Bustransfers mit dem Surfexpress führen wir mit unserem Partner, der Action Sports Travel GmbH, durch. Frickestr. 55, 20251 Hamburg.

    Eigene Anreise mit dem PKW über Paris nach Bordeaux, dann südlich Richtung Bayonne. Von der A63 die Ausfahrt Vielle Saint Girons/ Moliets-et-Maa/ Léon /Castets nehmen und der Beschilderung nach Moliets folgen. An- und Abreise ist hier immer samstags!

    WENN DU NOCH PLATZ IN DEINEM AUTO HAST, DANN BIETE DOCH EINE FAHRT NACH MOLIETS AN!
    – Wenn du eine Fahrt anbieten möchtest, dann >> klicke hier.
    – Wenn du eine Mitfahrgelegenheit nach Moliets suchst, dann >> klicke hier.

    Oder poste auf unserer >> Puresurfcamps Facebook Seite, wenn du einen freien Platz hast oder einen suchst. So finden sich oft nette Mitfahrgelegenheiten!

    Eine weitere Möglichkeit nach Frankreich zu fahren ist die Bahn. Hier kann man ab 3 Monaten im Voraus buchen und sollte auch nicht zu spät dran sein, da man im TGV (französischer ICE) unbedingt eine Reservierung braucht. Hier sollte man aber mit bis zu 200 € rechnen. Der Zielbahnhof in Frankreich ist hier DAX – alle Züge fahren über Paris. Gleich hier: unter www.TGV-europe.com das Ticket sichern.

    Shuttleservice:
    Wir bieten einen Shuttleservice vom Bahnhof Dax ins Surfcamp an

    1. Juli - 9. September: Immer samstags!
    3 Shuttles pro Tag (morgens, mittags und abends)
    Dax: 13 € pro Person und Weg
    Der Service wird von einem externen Partner durchgeführt. Nähere Infos bekommt ihr in der Buchungsmail von uns.

    An Terminen außerhalb dem Zeitraum zwischen dem 1. Juli und 9. September gelten folgende Konditionen:
    Dax: 60 € pro Strecke und Auto geteilt durch die Anzahl der Mitfahrer

    Öffentliche Verkehrsmittel:
    Zudem könnt ihr auch öffentlich von Dax nach Moliets weiterreisen:

    Anreise:
    Dax > über Souston > nach Moliets: Steigt in Dax in die Ligne 7 nach Souston: >>> Fahrplaninfos

    Samstag: Dax > Souston:
    Abfahrt 7:50 – Ankunft 8:25, 13:30 – 14:05, 17:40 – 18:15
    In Souston steigt ihr in die Ligne 3 nach Moliets-et-Maa.

    Samstag: Souston > Moliets-et-Maa:
    Abfahrt 07.07 – Ankunft 7:33, 12:45 – 13:11, 14:15 – 14:41, 17:35 – 18:01, 18:35 – 19:01

    Rückfahrt nach Dax:
    Moliets-et-Maa > Souston:
    Steigt in die Ligne 3 nach Souston.

    Samstag: Abfahrt 07:35 – Ankunft 08.01, 13:30 – 13:56, 18:05 – 18:31
    In Souston steigt ihr in die Ligne 7 nach Dax um: >>> Fahrplaninfos.

    Samstag: Souston > Dax:
    Abfahrt 08:10 – Ankunft 8:48, 14:08 – 14:45, 18:52 – 19:30

    Bitte checkt die verlinkten Fahrpläne, um die aktuellsten Abfahrtszeiten zu erhalten! Kein Gewähr für die hier angegebenen Abfahrtszeiten.

    Flugsuche

    Wir bieten als zusätzlichen Service, den günstigsten Flug für euch zu finden. Wir prüfen Preise und Verfügbarkeiten und melden uns mit einem konkreten Angebot bei euch zurück!Für all diejenigen, die dennoch selber nach Flügen schauen wollen:

    Zielflughäfen in der Nähe des Camps sind Bordeaux und Biarritz.
    Direktflüge von Deutschland sind meist recht teuer, es gibt aber die Möglichkeit zum Beispiel mit Ryanair oder Easyjet einen günstigen Flug nach London zu buchen. Von London kann man dann einen Anschlussflug nach Biarritz nehmen.Aus der Schweiz kann man mit Easyjet günstig von Genf oder Basel nach Bordeaux fliegen und mit Darwin Airlines ab Genf nach Bordeaux und Biarritz. Der Skyscanner ist eine gute Suchmaschine, um einen Überblick zu bekommen,  aus welchen Städten die betreffenden Destinationen angeflogen werden: www.skyscanner.de

    Vom Flughafen ins Surfcamp:

    Shuttleservice:
    Wir bieten einen Shuttleservice vom Flughafen in Biarritz und Bordeaux ins Surfcamp.

    1. Juli - 9. September: Immer samstags!
    3 Shuttles pro Tag (morgens, mittags und abends; orientiert an den erfahrungsgemäß meist gebuchten Flugzeiten)
    Biarritz: 27 € pro Person und Weg
    Bordeaux: 35 € pro Person und Weg
    Der Service wird von einem externen Partner durchgeführt. Nähere Infos bekommt ihr in der Buchungsmail von uns.

    An Terminen außerhalb dem Zeitraum zwischen dem 1. Juli und 9. September gelten folgende Konditionen:
    Biarritz: 100 € pro Strecke und Auto geteilt durch die Anzahl der Mitfahrer
    Bordeaux 180 € pro Strecke und Auto geteilt durch die Anzahl der Mitfahrer

    Mietwagen:
    In Frankreich gibt es sehr günstige Leihwagen. Schon ab ca. 80 Euro pro Woche könnt ihr euch ein Auto mieten. Bei unserem Partner >>Sunny Cars findet ihr immer den günstigsten Mietwagen weltweit!

    request

    Jetzt unverbindliches Angebot anfordern!

    flight

    Onlinebuchung