Stephanie Gilmore gewinnt Roxy Pro Gold Coast!
13.03.2014

Stephanie Gilmore gewinnt Roxy Pro Gold Coast!

Roxy Surferin Stephanie Gilmore (AUS) gewann am 10. März zum 5. Mal den Roxy Pro Gold Coast und eröffnete so die diesjährige ASP Samsung Galaxy World Championships Tour mit einer herausragenden Leistung.

Für die 26- jährige Australierin und fünffache Weltmeisterin ist dies der 17. Sieg auf der Tour. Auf dem Weg zu ihrem 5. Sieg in Snapper Rocks (2005, 2009, 2010, 1012, 2014) konnte sich Gilmore im Halbfinale gegen die amtierende Weltmeisterin Carissa Moore (USA) und im Finale gegen Roxy Teamkollegin Bianca Buitendag (RSA) durchsetzen.

Stephanie Gilmore krönte sich zur Siegerin des Events, nachdem sie Bianca Buitendag, Rookie of the Year 2013, mit 15.80 zu 10.47 Punkten im Finale besiegte. Dies war Biancas erstes Finale auf der ASP World Championship Tour.
“Hier beim Roxy Pro in Snapper an der Gold Coast zu gewinnen ist absolut fanastisch!”, sagte Stephanie Gilmore. “Das Jahr mit einem Sieg zu beginnen ist einfach unglaublich. Nachdem ich letztes Jahr kein einziges Event gewinnen konnte, lässt mich dieser Sieg zuversichtlich und mit viel Selbstvertrauen nach Margaret River und Bells Beach reisen. Ich kann es kaum erwarten!”

Stephanie Gilmore startet nun als Führende im ASP Ranking in die neue Saison.
Bei den Männern konnte sich Gabriel Medina (BRA) in einem spannenden Finale gegen Joel Parkinson durchsetzen, Rekord Weltmeister und Quiksilver Teamrider Kelly Slater schaffte es bis in das Viertelfinale.

Wollt ihr auch mal die Profis Live erleben? Dann besucht eins unserer Camps in Frankreich während die ASP Tour zwischen 25. September und 6. Oktober in Hossegor ist. Auch der Roxy Pro in Biarritz wird wieder von 23. September – 29. September in Frankreich zu Gast sein.

» Weiter Infos zu unserem Surfcamp in Moliets findest du hier!

Alle mit einem Sternchen * gekennzeichneten Felder sind Pflichfelder.

Sicherheitsabfrage
captcha
x

Supported by


Like us on Facebook!