Kelly Slater in der Surflodge JBay
21.08.2015

Kelly Slater in der Surflodge JBay

Kelly Slater, der 11-malige Surf World Champion, hat uns einen Besuch in unserer Surflodge in Südafrika abgestattet. Unsere Lodge mit ihrer gigantischen Aussicht aufs Meer wurde Schauplatz eines Fotoshootings von Slaters neuer Menswear Marke Outerknown. Die relaxte Atmosphäre unserer Lodge passte perfekt zu Slaters Label und erlaubte uns einen chilligen Abend mit Kelly zu verbringen.

puresurfcamps-pure-surflodge-south-africa-kelly-slater-surfurlaub-suedafrika-shooting

Im Juli 2015 taten sich Kelly Slater und der Designer John Moore zusammen, um die stylishe Casual Meanswear Linie mit dem Namen Outerknown zu gründen. Im Gegensatz zu anderen Celebrity-Marken, legen Slater und Moore besonderen Wert darauf, nachhaltig zu produzieren. So Slater: “Ich habe Outerknown gegründet, um aus dem System auszubrechen. Um die traditionelle Produktionskette transparent zu machen und zu beweisen, dass stylish und nachhaltig keinen Widerspruch darstellen… Die letzten zwei Jahre haben mir die Augen geöffnet. Mir ist klar geworden, was für eine große Herausforderung es für jede Marke ist, sich Nachhaltigkeit auf die Fahnen zu schreiben und ich bin stolz darauf, dass wir hier Vorreiter sind.”

Das Team rund um MR PORTER, ein Portal, das Outerknown vertreibt, reiste am letzten Tag der JBay Open diesen Juli an. Sie legten einen kurzen Zwischenstopp beim Contest ein, um den besten Surfern der Welt draußen in Supertubes in Jeffreys Bay zuschauen zu können. Unerwartet wurden sie dabei auch Zeuge des dramatischen Finales zwischen Julian Wilson und Mick Fanning.

pure-surfcamps-pure-surflodge-south-africa-kelly-slater-surfurlaub

Gleich der nächste Tag wurde dem Shooting in unserer Surflodge in Jeffeys Bay gewidmet. Unsere Panoramasicht auf den Ozean war das erste, was Kelly Slaters Aufmerksamkeit auf sich zog und er ging direkt auf das Fester zu und starrte auf die Wellen, die am Strand und den äußeren Riffen brechen. Von nun an fand ein reines Blitzlichtgewitter statt – Kameras, Blitze, Lachen, Geschichten über Haie, Surfen, Musik und natürlich Kleidung. Der MR PORTER Artikel über Slater beschreibt Outerknown ganz treffend als ‘organische Verlängerung’ von Kelly Slaters Lifestyle. “Ich will ein paar Teile, die ich einfach überall tragen kann, ob am Strand oder beim Dinner. Ich bin andauernd an verschiedenen Orten, wo ich etwas zwischen Understatement und High Fashion brauche – ich denke man könnte den Stil als sehr entspannten Casual-Style beschreiben”, so Slater.

Das Team der Surflodge Südafrika hatte einen absolut unvergesslichen Tag. Der Manager der Lodge kommentierte es folgendermaßen: “Der Tag war so surreal. Ich fühlte mich direkt zehn Jahre zurückversetzt, als ich noch ein kleiner Surferjunge war, der für ein Bild mit Kelly Slater und sein Autogramm anstand. Es war eine absolute Ehre, Zeit mit solch einer phänomenalen und anerkannten Surflegende zu verbringen.”

Hier gibt’s mehr Infos zu >>> Outerknown!

Hier gibt’s mehr Infos zur Surflodge Südafrika!

Mehr Infos Hier buchen

Komfortzelte ab <strong>199 EUR</strong> buchen

 

Alle mit einem Sternchen * gekennzeichneten Felder sind Pflichfelder.

Sicherheitsabfrage
captcha
x

Supported by


Like us on Facebook!